Jane Naturals Große Brüste

0 Aufrufe
0%


Der Beginn des Sexuallebens von Tyron und Kari
Als ich also im Büro war, konnte ich nicht umhin zu denken, was für eine großartige Geliebte meine Freundin Kari war, und es fiel mir schwer, mich auf die Arbeit zu konzentrieren! Sie war alles, was ein Mann sich wünschen konnte, da er Sex liebte und immer mehr wollte. Es gab jedoch ein paar Dinge, von denen ich nicht umhin konnte, zu träumen: Erstens, wenn wir uns einen guten xxx-Film ansahen, dauerte er nie länger als 5 Minuten und wir waren direkt in der Hitze. Krieg macht es im wirklichen Leben möglich! Was für eine heiße Katze!
Das hat mich zum Nachdenken gebracht, ob er mich einen anderen Hahn mitbringen lässt, um mit uns Spaß zu haben. Sie war eigentlich eine alleinstehende Mannfrau, aber obwohl sie zuvor verheiratet war und 3 Kinder hatte, wusste ich, dass sie nicht viele Freundinnen für mich hatte, also muss sie ihre eigenen Fantasien haben, oder zumindest ein bisschen darüber, was es sein würde gerne mit anderen Männern zusammen sein oder zumindest was anders sein könnte. Während wir rummachten, fragte ich sie gelegentlich, ob sie einen Schwanz lutschen wolle, und sie brach entweder ihre Trance genug, um nein zu sagen, oder schüttelte den Kopf. Aber trotzdem war es mir immer eine heiße Fantasie, sie nicht zu ballern, während sie von jemand anderem gefickt wird.
Vielleicht ist das komisch, aber irgendwie hat es ihn noch heißer für mich gemacht! Die andere war ihre Tochter: Sie war 16 Jahre alt, sehr sexy, aber sehr bescheiden, und ich konnte nicht umhin, mich zu fragen, ob sie so heiß wie ihre Mutter sein würde, wenn sie sich einen Schwanz schnappte und anfing, ihn zu genießen!
Eines Tages hörte ich Brad, den Bauunternehmer, der hereinkam, um einige verbleibende Mängel im Bauprozess zu inspizieren, hörte ich Kari sagen, er sei ein echter Kerl, und als sie das Hauptschlafzimmer besichtigten, hörte ich ihn sagen, dass es keine gibt viele Männer. so viel!! Dies aktivierte mein schwaches Gehirn und ich begann mich zu fragen, ob es darauf reagieren oder reagieren könnte, wenn es die Chance oder Gelegenheit dazu hätte. Nun, ich entschied, dass ich es selbst arrangieren musste, wenn es passieren sollte, er hätte sicherlich nichts getan, und Brad auch nicht, weil er wahrscheinlich keine Ahnung hatte.
Also fragte ich ihn, ob es in Ordnung wäre, ihn an einem Freitagabend zum Abendessen einzuladen, wenn die Kinder bei ihrem Vater sind, und vielleicht etwas Champagner aufzumachen und zu sehen, wohin er geht! Er war anfangs sehr zurückhaltend, aber ich versicherte ihm, dass er keine Ahnung haben würde, was los ist, und es nicht wagen würde, etwas zu erreichen, wenn sich nichts verbessert hätte. Sie sagte ok und war sichtlich nervös, aber es war die einzige Erlaubnis, die ich brauchte. Ich habe es ihm nicht gesagt, aber ich habe Brad angerufen und gefragt, ob wir uns kurz unterhalten könnten. Als er sagte, er sei in der Nachbarschaft und könne kommen, sagte ich, es wäre ein guter Zeitpunkt, um zu besprechen, was mir auf dem Herzen lag. Nach einem kleinen Gespräch fragte ich Brad, ob er Kari heiß fand und als sie ja sagte, erzählte ich ihr, was du darüber gesagt hast, dass es nicht einfach sei, ins Schlafzimmer zu kommen! Er lachte und ich sagte ihm, wenn er es versuchen wolle, würde ich ihm helfen, die Dinge in Bewegung zu bringen. Er rieb sich die Hände und sagte, es sei alles vorbei! Ich sagte ihm, er wisse nicht, dass irgendetwas geplant sei, aber wenn er am Freitag um 18 Uhr käme, würden wir von der Arbeit nach Hause kommen, und er plante, mit uns zu Abend zu essen und etwas Champagner mitzubringen. Ich habe ihm gesagt, er soll einen nicht jugendfreien Film auswählen und ich kümmere mich um den Rest.
Es war eine lange Woche für mich, weil mein Herz mehrmals schlug, als ich auf das Ergebnis dieses kleinen Dates wartete und der Freitag nicht schnell genug kam. Kari freute sich wohl auch darauf, aber natürlich hatte sie keine Ahnung, was ich dachte, und hatte keine Ahnung, dass Brad gerufen wurde, um zu sehen, ob wir ihn ins Bett bringen könnten! Der Freitag ging endlich zu Ende und als ich anfing, das Abendessen vorzubereiten, kam Susan herein und ich sagte ihr, sie solle sich umziehen und ein bisschen entspannen. Er war noch oben, als es klingelte und ich ins Foyer ging, um die Tür zu öffnen und unseren Gast hereinzulassen. Brad hatte genug von einer Tüte voller Champagner und Filme, also zeigte ich ihm den DVD-Player und sagte ihm, er solle ihn holen. es ist bereit zu gehen. Zurück in der Küche sagte ich ihm, er solle den Champagner aufmachen, und genau in diesem Moment erschien Kari, schüttelte Brad die Hand und unterhielt sich zu seinem Trost und schenkte uns allen etwas Champagner ein.
Er zwinkerte mir zu, weil er heimlich geflirtet haben könnte, aber da Brad keine Ahnung hatte, dass er heute Nacht etwas unschuldiger sein würde, hatte er keine Ahnung, was passieren würde, und war zufrieden mit dem, was er zu wissen glaubte. ! Wir genossen das Abendessen und tranken eine Flasche aus, und dann sagte ich ihm, Brad habe auch eine Flasche mitgebracht und er müsse sie öffnen, und wir könnten die Gläser ins Wohnzimmer bringen. Er hat dieses Ding für Champagner und nach ungefähr zwei Gläsern fängt er an, an Liebe zu denken, und das wusste ich sehr gut, aber das wusste Brad nicht!
Als sie dem Sofa gegenüber saß, sagte ich ihr, sie solle kommen und sich zwischen uns setzen, damit sie die Leinwand sehen konnte, da Brad einen Film mitbrachte. Also starteten wir den Film und es dauerte nicht ein paar Sekunden, um zu sehen, dass der Film mit xxx bewertet wurde und sie laut auflachte und uns ungezogene Jungs nannte! Aber er bereitete die Bühne vor, und als wir es uns bequem machten, um die Action zu beobachten, dauerte es nur wenige Augenblicke, bis die Frau sagte, dass sie Glück hatte, zwei Männer zu haben, und nachdem sie ihr Glas abgestellt hatte, streckte sie die Hand aus, damit Brad sie auswählte es auf. Er legte seine Hand auf ihren Oberschenkel auf dem Tisch. Seine andere Hand war bereits auf meinem Oberschenkel und er hob sie hoch, um meinen schweren Fehler zu spüren! Ich schlang meinen Arm um sie, zog sie an mich und küsste sie hart, packte eine ihrer Brüste und streichelte ihre sehr empfindlichen Brustwarzen, um sie warm zu halten. Es war schon sehr heiß und ich sagte Brad, er solle auch der anderen Brust helfen, weil er auch Aufmerksamkeit braucht! Sie sah ein wenig verblüfft aus, aber das hielt mich nicht davon ab, als ich die Träger um ihre Schultern zog, um ihren schönen Brüsten etwas Luft zu geben. Er drehte sich zu Brad um und sah, wie seine Hand höher glitt und sagte, er sollte nicht der Einzige ohne Oberteil sein. Er fing an, sein Hemd aus seiner Jeans zu ziehen, um es auf seinen Kopf zu ziehen. Sie bewunderte seine Brust und quietschte vor Freude, als er mit seiner Hand über ihre Brust strich und uns wieder einmal sagte, dass wir böse Jungs seien! Er brachte seine Hand zu seinem Schwanz und nach ein paar langsamen Reibungen begann er, seinen Gürtel zu öffnen, um etwas Platz zu schaffen.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.