Chad knurrte als er Aufstand, um zu gehen Pinkeln. Er wusste, dass er shouldn’t haben, tranken diesen Bier vor dem Schlafengehen. Da Stand er auf der Toilette in der gelbe Strom von seiner Pisse Spritzer in das Wasser hörte er die Haustür öffnen. Einen moment mehr, und er hörte, wie jemand stolpert über den Boden, dann ein Absturz und ein dumpfer,“VERDAMMT!“ ertönte.

Chad wusste, wer es war, seine Stief-Enkelin Alexis muss Zuhause gemacht. Sein Sohn Greg geheiratet hatte Alexis’s mom vor zwei Jahren, wenn das Mädchen war 16. Selbst dann hatte Sie sich schon ein knock-out. Sie hatte sich gefüllt, ein bisschen mehr über die letzten zwei Jahre und war auch eher ein Traum. Sie war’t sehr groß. Sie Stand 4' 10" hoch, wog 95 kg. mit dunklem, schwarzem Haar bis zu den Schultern, C-cup Titten, die standen aus Ihre zierliche form, eine schöne Blase butt, der sah so Einladend und eine glatte, formschöne paar Beine, dass Chad fantasied über das halten auseinander zu bekommen Ihre süße kleine pussy. In der Tat war Sie so verdammt sexy Chad hatte Mühe, seine Augen von Ihr lassen.

Alexis wusste es und Sie wusste, dass Chad wollte Ihre Muschi so würde Sie es zur schau stellen und bei jeder Gelegenheit. Tschad lebte 50 Meilen von seinem Sohn in einem kleinen Haus am Strand. Alexis liebte es draußen zu sein und am Strand abfeiern, damit Sie kommen und bleiben Sie mit Tschad, Wann immer Sie konnte. Die meiste Zeit war Sie es würde Sie werden, gekleidet in einem bikini, dass war wenig mehr als ein paar kleine Stücke von Tuch, zeigt fast alles, aber Ihre nackten gewachste pussy und Brustwarzen. Chad hatte, verbrachte ein wenig Zeit in der Dusche zu masturbieren, um mentale Bilder von Alex in diesem bikini.

Es war nicht mehr die sounds von Alexis als Chad schüttelte seinen Schwanz und stopfte ihn zurück in seine Boxer. Als er Tat, er war imaging Alexis in Ihren bikini und sein Schwanz begann zu schwellen. Chad hatte’t hatten sex, da seine Frau starb vor 5 Jahren. Die meisten Frauen, die in seinem Alter wollte zu werden ein paar oder heiraten wieder. Chad didn’t wollen, um wieder geheiratet oder haben Sie eine Vollzeit-Freundin. Alles, was er wollte, war ein gelegentliches toben im Schlafzimmer.

Er hatte eine Frau in seinem Alter, der Interesse an einer solchen Anordnung. Das dauerte, bis Sie zu Bett gegangen war. In der high school Tschad abgeholt hatte den Spitznamen Clyde wenn die Jungs noch einen Blick auf seine Ausrüstung beim Duschen. Voll hart sein Schwanz war 1/4" knapp 10" und 2 ½" im Durchmesser. Clyde war kurz für Clydesdale, weil er war, hing wie ein Pferd.

Durch high school und in seiner militärischen Laufbahn Tschad gefickt hatte viele Frauen. Keiner von Ihnen war in der Lage, alle seinen Schwanz, bis er seine zukünftige Frau kennengelernt. Die erste Zeit gingen Sie zu Bett zusammen, Sie hatte es genommen alle und ihn gefickt bis zur Erschöpfung. Sie waren verheiratet, 4 Monate später und blieben verheiratet, bis Sie starb. Tschad vermisst, weil er Sie liebte, aber auch, weil sex war so gut und befriedigend mit Ihr.

In den letzten 5 Jahren Tschad, hatten sich für das masturbieren, wenn er geil ist. Und mit Alexis um, hatte schon mindestens einmal einen Tag. Er hatte versucht, sex mit einem escort 6 Monate vor. Er Sprach mit dem Arzt, ihm einen vor***********ion für Viagra vor er ging auf ein date mit Ihr. Auch mit Ihr wird eine professionelle konnte Sie’t nehmen Sie alle an seinem Schwanz und hatte ihn unzufrieden. So beobachtete er seine Stief-Enkelin parade rund um sein Haus in zwei kleine Flecken Tuch, zur schau Ihre Jungen festen Körper und aufgebockt jede Nacht.

Er seufzte und trat aus dem Bad. Als er das Tat, sah er Alexis beugte sich über die Rückseite der couch. Er Stand und starrte Ihre glatte Blase Arschbacken kaum bedeckt von einem mini-Rock. Als er starrte sein Auge fing die Schwellung der Ihre Muschi peeking aus unter dem Rock. Die prallen Lippen Ihrer Muschi bedeckt war, die durch Ihr Höschen, zog sich straff zwischen Ihnen machen einen schönen camel-toe-Bild. Sein Schwanz schwoll zu etwas mehr als starrte er. Nach einer Sekunde dachte er, er sollte Sie fahren, wenn Sie in Ordnung war.

Er ging neben Ihr und schüttelte Sie an der Schulter, als er rief Ihren Namen,“Alexis. Sind Sie OK?“

Sie stöhnte leicht, aber das war auch alles. Er schüttelte Sie noch härter und wieder rief Ihren Namen,“Alexis! Sind Sie OK?“

Wieder alles, was er bekam war ein leichtes Stöhnen.

„Verdammt, Sie’s aus.“ sagte Er zu sich selbst,“ich glaube, ich’ll haben, um Sie zu Ihrem Bett.“

Er trat einen Schritt zurück und versuchen zu entscheiden, wie Sie zu tragen. Als er seinen Blick landete auf Ihren prallen, kleinen Arsch.

„es Berühren, gehen auf Berührung.’ eine kleine Stimme in seinem Kopf sagte.

„ich wirklich shouldn’t.“ Er widersprach sich selbst.

„Sie gewann’t wissen, gehen Sie auf die touch-Arsch.“ die kleine Stimme antwortete.

Da Stand er, starrte auf Sie und einen Augenblick später, als ob es’s eigenen seine hand langsam ausstreckte und seine Finger, Strich über Ihren Rock bedeckt ass. Sein Schwanz Stand eine weitere Kerbe wie er.

„Berühren Ihre Muschi.’ hörte er aus dem inneren seines Kopfes.

„ich….Ich….Ich…..“, versuchte Er zu protestieren, als die kleine Stimme in seinem Kopf sagte,“Geht Auf! Sie gewann’t wissen.“

Er starrte auf Ihre festen Arsch, perfekt camel toe zog in den Stoff von Ihrem Slip durch Ihre Muschi. Er trat näher und bemerkte eine dunkle Linie hinunter die Mitte des Kamels-Zehen, wo die Feuchtigkeit Ihrer pussy hatte durchgesickert und getränkt in das material. Er lehnte sich ein wenig näher, um einen besseren Blick zu bekommen und plötzlich der Moschusgeruch Ihrer Muschi füllte seine Nasenlöcher.

„Oh fuck!“ Chad stöhnte.

Er wusste, wenn er didn’t setzen Sie Ihr Bett, und Recht bald würde er sein, zieht Ihr Höschen aus und verletzen Ihre zarte kleine Muschi. Er packte Ihren arm und zog Sie hoch, dann wiegte Sie in seinen Armen trug er Sie zu Bett. Als er setzte sich auf den Rand des Bettes, die er hatte, Sie oben zu halten, damit Sie nicht Umfallen. Er überlegte, sollte er Sie einfach verlassen, Sie in Ihrer Kleidung, aber nach einem Blick auf die Flecken und nasse Flecken von verschütteten Getränken und anderen unbekannten Dinge, die er dachte, er wäre besser, Sie in einem nighty. Tief in einem Teil seines Verstandes wollte er nicht denken, er wusste, dass er wollte, so konnte er einen Blick auf Ihre nackten.

Er zog Sie an Ihren Füßen und hielt Sie fest, als er Sie öffnete Ihren Rock und ließ es zu Boden fallen. Er ungelenk, knöpfte Ihr die Bluse auf und es fielen öffnen, er merkte, dass Sie didn’t haben einen BH. Als er starrte auf Ihre Titten, er musste bewusst zu stoppen, der seine hand vom Schröpfen und streichelte eine Ihrer festen Globen. Er zog Ihre Bluse aus, dann legte Sie zurück auf das Bett, so dass er gehen konnte zu Ihrer Kommode und Holen Sie sich ein nighty. Er öffnete Schubladen, bis er gefunden ein großes T-shirt hatte er gesehen, wie Sie tragen als nighty. Er zog Sie hoch und arbeitete über Ihrem Kopf. Als er fertig war ließ er Sie fallen zurück auf das Bett.

Als er Sie anschaute, sich fragte, ob er ziehen sollte Ihr Höschen aus, dass kleine Stimme in seinem Kopf sagte, “Gehen. Wenn Sie aren’t gehen, Sie zu ficken, während Sie die chance haben, am wenigsten können Sie tun müssen, ist einen Blick auf Ihre enge kleine pussy. Kein Schaden ist.“

Bevor er denken konnte, ein protest, den er selbst gefunden, ziehen Sie Ihr Höschen nach unten Ihre Beine. Sie lag auf dem Bett, Ihre Beine breit öffnen, was ihm einen tollen Blick auf Ihre Muschi. Er starrte es für eine lange Zeit, dann schüttelte den Kopf, und bevor er tun konnte, was er wollte, er steckte Sie ins Bett und ging raus. Als er nach unten ging den Flur erkannte er, er hatte noch immer Ihr Höschen in seiner hand. Er blickte nach unten und sah, dass der Schritt nass war. Er hob es an sein Gesicht, drückte ihn fest gegen seine Nase und atmete tief ein.

Die Moschus-Pheromon beladenen Duft Ihrer Möse schoss direkt auf seinen Schwanz. Es war schon hart, aber der Geruch von Ihr machte precum tropft aus der Spitze. Er ging wieder zurück ins Wohnzimmer und setzte sich. Er zog seinen Schwanz, legte Ihr Höschen über sein Gesicht und begann zu streicheln seine harten, undichte Stange. Mit den erinnerten Bildern von Alex nackt, gepaart mit dem Duft Ihrer Jungen Muschi dauerte es’t lange dauern, und der Tschad war Schießen Ströme von Sperma in die Luft. Er schlief in seinem Sessel, Ihr Höschen versteckt unter seiner Wange.

Am nächsten Tag saß er am Tisch, Lesen Sie das Papier, als er hörte Alexis kommen aus Ihrem Schlafzimmer. Er hörte die Tür zum Bad schließen, dann 10 Minuten später hörte es zu öffnen und hörte, Fuß-Schritte.

Sie stolperte in die Küche, gekleidet in den T-shirt nighty und murmelte,“Guten morgen.“

Er war nervös, Frage mich, wenn Sie merkte, er hatte sich ausgezogen, Ihr.

Zur Deckung seiner Nervosität antwortete er mit einem“ Morgen? Es’s Mittag, meine Liebe.“

„Mittag? Fuck! Ich muss schon aus ihm heraus. Waren Sie, wenn ich nach Hause kam?“

„Nein. Ich eingeschlafen war.“ Er hat gelogen.

„Wirklich? Ich erinnere mich verlassen die party, aber ich don’t denken Sie daran, etwas anderes. Ich don’t einmal daran erinnern, wie ich nach Hause kam. Ich aw…ich muss bekommen, ausgezogen und in meine nighty von mir.“, sagte Sie.

„Muss.“ Er antwortete, in der Hoffnung, Sie glaubte es.

„ich glaube, ich’ll Duschen und sich anziehen. “, sagte Sie.

„ich denke, dass Sie‘ll fühlen sich viel besser, wenn Sie tun.“, antwortete Er erleichtert, Sie hatte geglaubt, Sie hatte sich ausgezogen, sich selbst.

„Ja, wahrscheinlich.“, sagte Sie.

Sie Stand auf und ging wieder zurück in Richtung Bad leicht schwankend. Chad atmete leichter, als Sie ging. In den nächsten paar Wochen wurde er weniger nervös als Sie didn’t sagen nichts mehr über ihn. Unbemerkt von den Tschad aber Alexis hatte schon überlegt, die Nacht. Hatte Sie nach Hause kommen betrunken schon ein paar mal und hatte immer wachte am nächsten morgen immer noch gekleidet in Ihren Kleidern. Sie konnte sich nie erinnern, Wann immer Sie habe sich ausgezogen und in Ihr nighty, wenn Sie war betrunken. Zusätzlich hatte Sie noch’t gefunden, das Höschen hatte Sie schon tragen, in dem Haufen Kleider neben dem Bett. Sie haben finden Sie ein oder zwei Tage später in der Wäscherei hemmen. Das einzige, was Sinn machte, war, dass Chad hatte, entkleidete Sie und legte Sie auf Ihre nighty.

Zuerst war Sie Sauer, weil er das getan hatte, aber nach ein bisschen Ihren Zorn gekühlt, da war Sie ziemlich sicher, er hatte’t alles getan, mehr. Sie kicherte, als Sie dachte an all die Male, Sie hatte geflasht und neckten ihn, er dachte er hätte tun können viel mehr, wie ficken, während Sie ohnmächtig wurde. Dann bekam Sie Sauer, weil er war alt und hatte gesehen, wie Sie nackt ohne Ihre Erlaubnis. Dass didn’t lange. Sie war begeistert von ihm und er war noch etwas, was hübsch ist. Sie musste zugeben, Sie hatte mochte ihn ansah, wie er es Tat, als Sie sich über ihn. Schließlich war Sie Links mit einem Gedanken und einer Frage: Er war der einzige, der hätte mit Ihr Höschen in der Wäsche. Warum hatte er? Sie ahnte, was er getan hatte, aber entschieden, um herauszufinden, für sicher.

Sie ging zu einem Freund, der war ein computer-nerd, und lieh mir ein paar von pinhole-Kameras, die würde der link zu Ihrem Handy. Eines Tages, während Chad war Einkaufen, Sie legen eine in seinem Schlafzimmer, und eine in der Waschküche. An diesem Abend ist Sie eingeleitet, die phase zwei Ihres planes. Kurz vor dem Schlafengehen Sie gefunden Tschad sitzt in seinem Stuhl.

„Hey,“sagte Sie,“ich legte meine schmutzige Kleidung in die Wäscherei. Ich’ll waschen Sie Sie morgen, wenn es’s ok?“

„Sicher. „ Er sagte, ohne den Blick Weg vom TV.

„Nacht.“, sagte Sie.

„Nacht.“, antwortete Er.

Alexis ging zu Ihrem Zimmer und zog die Bilder aus zwei Kameras, die nebeneinander auf Ihr Handy. Sie saß da und starrte auf den Bildschirm, für das, was schien wie Stunden. Nach einer Stunde begann Sie schläfrig und Ihre Augen begannen zu sinken. Kurz bevor Sie einschlafen war das Licht in der Waschküche kam. Sie begann wach und beobachtete wie Chad stöberte durch die schmutzige Wäsche und zog die paar Höschen hatte Sie schon tragen, Tag behindern.

Er verließ die Waschküche und ein paar Augenblicke später Alexis sah ihn in sein Schlafzimmer. Sie beobachtete ihn, ziehen aus seiner Kleidung, bis er nackt war. Alles, was Sie sehen konnte war in seinem Rücken, als er ausgezogen. Er kletterte auf das Bett und streckte sich aus. Da fiel Ihr Blick auf seinen Schwanz, keuchte Sie.

„Mein Gott, es’s großen!“, flüsterte Sie zu sich selbst.

Chad packte Ihr Höschen, die er gestellt hatte, auf den Nachttisch und legte Sie über sein Gesicht. Sie beobachtete entsetzt, wie er da lag, Ihr Höschen bedeckte sein Gesicht, er begann langsam seinen Schwanz streicheln. Wie viele Mädchen in Ihrem Alter Alex war abenteuerlich. Sie hatte fragte sich, über sex mit einem Kerl, der hatte einen großen Schwanz hatte aber nie eine gefunden, die qualifiziert sind. Als Sie beobachtete, wie Ihr Schritt Großvater Strich seinen langen, harten Schaft, der Gedanke traf Sie, er hatte ein bonified monster Schwanz. Als Sie ihn beobachtete, Strich seine hand nach oben und unten seinen harten Schaft, begann Sie sich zu Fragen, was es sich anfühlen würde, in Ihrem inneren.

Die Kamera war state of the art und hatte HD sound, sowie video -, weil das, einen moment später hörte Sie ihn Stöhnen,“Oh fuck Ihre Muschi riecht so verdammt gut! Ich sollte die gefickt haben wenn ich die chance hatte!“

Als Sie hörte ihn sprechen, in der Rückseite Ihres Geistes ein Gedanke herauskristallisiert: Sie wollte, dass riesige pole in Ihrem inneren. Aber Wann? Wie? Als Sie ihn beobachtete, masturbieren Ihr Höschen über sein Gesicht ein plan begann sich zu Formen. Als Sie ihn beobachtete, ließ Sie Ihre hand zwischen Ihre Beine und begann Ihre Muschi finger. Als sein Stöhnen wurde lauter und seine hand bewegte sich nach oben und unten seinen Schwanz schneller in der Antwort Ihre Finger bewegte sich schneller reiben Ihre Klitoris. Bald war er pumpt hart auf seinen Schwanz, und Sie war, schlug Ihre Finger in Ihr Loch. Wenn der erste Tau von cum shot von der Spitze der seinen Schwanz Alexis stöhnte auf, als Sie zu Wild zum Höhepunkt kam. Ein oder zwei Minuten später saß Sie keuchend, als Chad Tat das gleiche auf seinem Bett.

Alexis saß wartend. Eine Stunde verging und Sie fing sich Sekundenschlaf. Nach einer weiteren halben Stunde Sie kontrolliert die Kamera und herausgefunden, dass Chad schnarchte sanft, fast eingeschlafen. Sie schlich in die Halle und leise, öffnete seine Tür und spähte in. Er war immer noch verlegen auf dem Bett sanftes Schnarchen kommen von ihm. Sie schlich an das Bett und so sanft wie Sie konnte, kletterte Sie auf. Sie streckte die Hand aus und wickelte Ihre hand um seinen schlaffen Schwanz, dann lehnte sich zu ihm und legte sanft Ihren Mund über den Kopf. Sie fühlte, wie sein Schwanz beginnt zu verhärten. Wie Sie die Kopf füllte Ihren Mund und die Welle wuchs in Ihrer hand. Lange, bevor es mit voller Härte. Sie war erstaunt, dass Ihre Finger wouldn’t gehen den ganzen Weg um ihn herum. Sie setzte sich zurück und streichelte seinen Schwanz langsam, wartete auf ihn zu wecken.

Seine Augen flatterten, dann öffnete. Als er sich auf Ihr, dass Sie wuchs breit und er keuchte,“Alexis! Was machst du da?“

Sie grinste und sagte,“Sie wollte sich an meine pussy so hier’s Ihre chance.“

„ich habe nie…..“, begann Er, aber Sie legte Ihre hand auf seinen Mund und sagte,“, die Sie tun. Und jetzt haben Sie diese chance. Sie wollen, es zu nehmen, oder was?“

Chad war schockiert von dem, was Sie gerade gesagt hatte und konnte es’t sofort reagieren. Bevor er konnte, warf Sie Ihr Bein über ihn und legte die großen lila Kopf an seine harte Stange gegen Ihre Muschi. Sie rieb es auf und ab Ihren Schlitz, bekommen es beschichtet mit Ihr die Flüssigkeiten, dann langsam nach unten gedrückt, zwingen die prallen mittelgroßen Kopf in Ihr Loch. Sie stöhnte auf, als Sie sank nach unten, zwingen mehr und mehr seine harte Welle in Ihren engen tunnel.

Sie hörte mit halben seinen Stab in Ihr keuchend, wie Sie grunzte“, Fuck! I’ve nie das Gefühl, so voll und so gestreckt!“

Chad hatte, erholte sich von seinem Schock, so ergriff er Ihre Hüften und sagte mit einem grinsen,"Let’s sehen, wenn Sie können es alle.“

Er schob seine Hüften nach oben und zog schwer an Ihr, zwingen den rest von seinen massiven Schwanz in Ihr mollig Möse.

Wie der Leiter der seinen Schwanz traf Ihren Muttermund und seine Kugeln eingebettet, die sich gegen Ihren Arsch Alexis schrie,“Oh fuck!!!!“

„Sie wollten es. Jetzt haben Sie es!“ Chad sagte mit einem grinsen, als er hob Sie auf ein paar Zentimeter und knallte Sie wieder nach unten auf seinen harten Stab.

Er wiederholte es, wieder und wieder. Als er das Tat Alexis gesungen in der Zeit mit seinem hammerharten Ihr auf seinen Schwanz“, Fuck…fuck…fuck,“ lauter und lauter bis Sie schließlich schrie, als ein monster füllte Ihren Höhepunkt.

Chad grunzte mit Freude, wie Ihre Muschi eingeengt, um seinen Schwanz, pulsierend, Melken es. Nach fast einer minute Alexis eingebrochen, als Ihr Orgasmus begann sich zu waschen entfernt.

„Oh fuck, das war gut!“, flüsterte Sie.

Chad kicherte und rollte dann mit sich ziehen seinen Schwanz aus Ihr heraus, bis Sie unter ihm.

„Wir ain’t noch getan, sweetums.“ sagte Er,“Meine umdrehung zu cum.“

Er zog Ihre Beine hoch und drapiert Sie über seine Arme, breitet Sie weit ihm insgesamt den Zugang zu Ihr zu lecken Muschi, packte Ihre Hüften. Einen moment später war er stürzt sich in Ihre geschwollene pussy wie ein jack hammer. Alexis konnte fühlen, wie seine lange, harte Stange, streckte Ihre tunnel, fühlen Sie den großen Kopf von seinem Schwanz schob Ihren Schoß zur Seite gelegt, als es Platz gemacht für sich selbst, als er stürzte in Ihr über und über. Sie hatte nie das Gefühl, etwas ähnliches. In der Rückseite von Ihrem Kopf, Sie wusste, Sie würde die Wunde später, aber Sie didn’t care. Sie wollte nur ihn zu halten fucking Ihr.

Sie hörte ihn Grunzen, dann hörte ihn Stöhnen heraus“, Fuck! Ich’m gunna cum!“

Als Sie fühlte wie sein Schwanz zu Pochen, weibliche Ejakulation der erste Strom von Sperma in Ihre tiefen, Sie prügelte Ihre Beine und schrie:“Lasst meine Beine gehen!“

Chad fiel Ihre Beine und Alexis sofort wickelte Sie um seine Hüften und verwendet Ihre Fersen zu ziehen, die pussy weiter auf seinen Schwanz. Als sein Schwanz pulsierte das zweite mal, dass Sie schrie und Ihre Muschi geklemmt auf dem harten fleischig Eindringling in Ihr auf, als Sie zu Wild zum Höhepunkt kam. Thier gegenseitigen Höhepunkt ging für mehr als eine minute, dann Chad keuchte, als sein Schwanz pulsierte es’s Letzte und Alexis’ pussy pulsierte sanft, ein letztes mal.

„Fuck!“ Chad rief:“Das war einer der besten, die ich’ve jemals hatte!!!“

Alexis kicherte und antwortete:“ich auch.“

Er starrte auf Sie herunter und sagte,“So was jetzt Enkelin? Sie wirklich shouldn’t werden ficken einen alten Mann, vor allem Ihren Großvater.“

„Schritt Großvater,“ Sie korrigiert ihn,“Was macht es legal. Und ich don’t egal, wie alt Sie sind.“

„So bedeutet dies, dass Sie wollen, um es wieder zu tun?“, fragte Er.

„wieder und wieder und Wieder und wieder!!!“ Sie kicherte,“ aber jetzt brauche ich ein Nickerchen.“

„Klasse!“ Chad sagte,“ich auch.“ Als rollte er sich von Ihr und legte sich auf seinen Rücken.

Er spürte Ihre Bewegung, und einen Augenblick später war Sie kuschelte sich nah an ihn, Ihre festen Titten drückte auf seine Seite.

„Sie bleiben dort und ich’ll haben zu ficken Sie wieder, wenn ich aufwache.“ sagte Er.

Category:

Porno

Tags:

,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*