Die zehn von ihnen. capitolo 29

0 Aufrufe
0%

In unserem letzten Kapitel waren die Hauptereignisse die Wiedervereinigung der Familie anlässlich der Geburt von Amanda und MJ und Mistys freudiges Wiedersehen mit ihrem Vater Carl.

Leider führten ihre Versuche, Vorkehrungen zu treffen, ein paar Wochen später, nach einer Drohung gegen Daniel, dazu, dass die Schulbehörde entschied, dass sie ihre eigenen Vorkehrungen brauchten.

Am Ende des Schuljahres wird JJ nicht mehr der Selbstverteidigungslehrer sein.

Er hofft nur, dass er die Schulbehörde davon überzeugen kann, den Unterricht fortzusetzen.

Etwas, das er den Schülern beim Abschlussball versprochen hat, und wenn JJ eine Sache ist, dann ist er ein Mann, der seine Versprechen hält.

Die andere freudige Sache, die passierte, Kathryn und JJ wurden aus ihrem medizinischen Zölibat entlassen, Kathryns Arzt gab ihrer Patientin am Abschlussballtag die Erlaubnis, ihre ehelichen Beziehungen wieder aufzunehmen.

Kathryn hatte eine Überraschung für JJ vorbereitet, die nicht sehr gut gelaufen war.

Anstatt bis Mittag zusammen zu bleiben, trennten Misty e Marshall das Paar früh.

Machen wir jetzt weiter, während JJ sich seinem besten Freund in der Küche anschließt.

Die zehn von ihnen: Capitolo 29

Da bemerke ich, dass es eigentlich schon hell ist und es muss sieben Uhr morgens sein, wenn nicht später.

Ho trovato Marshall in der Küche mit seinem Kopf im Kühlschrank.

Marshall isst normalerweise, wenn er etwas nervös ist.

Ich rufe Marshall an.

Er steht così schnell auf;

öffnet die Tür nicht und schlägt sich den Kopf an.

Ich tue mein Bestes, um mein Lachen zu unterdrücken.

Ich weiß, dass mein bester Freund sehr nervös ist, wenn er das tut.

Marshall reibt sich den Hinterkopf.

Sein Gesicht ist ein wenig rot, als er sich zu mir umdreht.

Ich beherrsche den Drang, ihn in Verlegenheit zu bringen;

er macht das ganz gut alleine.

Marshall denkt, ich könnte wütend sein, aber er konnte nicht kontrollieren, era Kathryn getan hat.

Ich sage: „Wir hatten heute Morgen eine kleine Überraschung.

Ich glaube nicht, dass Kathryn mit jemandem außer Misty gerechnet hat.

Marshall sagt: „Ich bin mir nicht sicher, was er erwartet hat, aber oh mein Gott, das habe ich nicht erwartet.“

Er sieht mir ins Gesicht und sagt etwas, was er noch nie zu mir gesagt hat.

„In unserem ersten Studienjahr, als wir uns zum ersten Mal trafen, fand ich heraus, dass du mit Kathryn zusammen warst.

Ich kenne Kathryn seit einiger Zeit durch Coach Edwards;

für mich war sie ein Kind, ein dünnes kleines Ding, nur Knie und Ellbogen.

Du warst ein Neuling und musstest einer der heißesten Typen sein, die unsere High School je gesehen hat, die Hälfte der Mädchen in der Schule lief in nassen Höschen herum und träumte von dir.

Ich dachte, du wärst verrückt, das nicht auszunutzen.

Ich konnte nicht verstehen, warum du in Kathryn verliebt warst, aber Mann, du bist ein Genie!

Sieht aus wie ein Playboy-Model.

Bist du ein Glückspilz!?

Marshall fängt an zu lachen, als er an Ironie denkt.

Am Ende unterdrückte ich mein Lachen nicht und lachte mit meiner besten Freundin mit.

Ich wünschte nur, ich hätte ihr Gesicht gesehen, anche sie Kathryn gesehen hat.

Ich weiß nicht, ob ich eifersüchtig gewesen wäre oder nicht, aber ich vertraue meiner Frau.

Mein bester Freund, er ist nur ein Mensch wie der Rest von uns.

Ich weiß, wie es sich anfühlt, verdammt, genauso fühlte es sich gestern an.

Marshall sieht mich an und sagt: „JJ, du bist ein verdammt glücklicher Mann, aber warum war Kathryn nackt?“

Ich habe Zuneigung zu ihm, weil ich es kann, seit er nicht in der Lage war, das zu genießen, was ich letzte Nacht getan habe.

Ich möchte es ihm fast nicht sagen, aber Marshall e ich waren immer so ehrlich wie möglich zueinander.

Ich sage, Kathryns Arzt hat ihr erlaubt, unsere normalen Aktivitäten wieder aufzunehmen.

Nachdem wir uns geliebt hatten, sind wir letzte Nacht beide ohnmächtig geworden.

Kathryn hatte Lecks auf ihrer Brust und ich musste ins Badezimmer rennen oder eine schöne Sauerei machen, um aufzuräumen.

Wir waren im Badezimmer, als es an der Tür zu klingeln Beginn.

Leider lag Kathryns Bademantel im Schlafzimmer.

Marshall mormorò meistens vor sich hin: „Verdammtes Glück, Kathryn Doctor hat sie gestern freigesprochen.“

Ich weise Marshall darauf hin: „Misty hat heute Morgen keinen Arzttermin.

Ich weiß, dass Misty uns gebeten hat, auf MJ aufzupassen, also ist es nicht ihr Date.

Marshall hellt sich bei dem Gedanken auf und fragt: „Glauben Sie wirklich, dass Mistys Arzt sie auch vertreiben wird?“

Jetzt sage ich mit ernster Stimme: „Das hoffe ich sehr, schließlich hat sie am selben Tag entbunden.

Allerdings ist jeder Körper etwas anders.

Es könnte noch eine Woche dauern, wenn er nicht so schnell heilte.

Marshall gesteht: „Ablehnen hilft wirklich nicht, ich will nur oder mehr dafür.

JJ Ich bin so aufgeregt, dass die Morgendämmerung nicht sicher ist.

Deshalb musste ich laufen.?

Ich fühle mich, als wäre ich vor weniger als zwölf Stunden für Marshall da gewesen.

Ich sage meiner besten Freundin: „Ich weiß genau, was du meinst.

Ich war seit ihrem 10. Geburtstag in Kathryn verliebt.

Wir haben lange nichts gemacht, aber das hat mich nicht davon abgehalten, es zu wollen.

Bei uns sind es auch schon fünf Monate;

Ich war gestern genau dort, wo du warst.

Wenn die Rollen vertauscht wären, würde ich ihm sicher den Nacken reiben.

Marshall lächelt und sagt, du meinst, wenn du gesehen hast, wie Misty mit einem Schaukeln auf ihren Hüften und Brüsten, aus denen kleine Milchtropfen tropften, den Gang entlang gegangen ist.

Du willst dir auch einfach eine Ladung in die Hose blasen.?

Kichernd sage ich: „Nein, nicht nur für.

Ich würde wahrscheinlich.

Jetzt lacht Marshall mit mir und sagt: „Ich glaube dir nicht, aber es ist schön zu hören, dass du das sagst.“

Nachdem ich ein paar Minuten gelacht habe, frage ich ihn, ob er eine Partie Billard spielen möchte, und er schüttelt den Kopf.

Die Neugier muss ihn überkommen haben, weil er den Fehler macht zu fragen: „JJ Ich weiß, es ist sehr persönlich, aber wie ist Sex mit einer stillenden Frau?“

Scherzhaft sage ich: „Absolut fantastisch, denn Sex ist fantastisch.

Wenn ich dir sagen würde, wie es wirklich gelaufen ist, würdest du versuchen, einen zweiten Fleck zu verbergen.

Marshall schaut in seinen Schoß, bevor er sagt: „Ich habe keinen Makel.“

Mit ernstem Gesicht sage ich: „Du hättest zwei, wenn ich dir sagen würde, wie gut es ist.“

Ich halte zwei Finger hoch, Marshalls Verwirrung dauerte nur eine Sekunde.

Marshall lacht so sehr, dass er fast zu Boden fällt, als er aufhört, fragt er: „Anche auf der Zehner-Skala?“

Ohne meine Mimik zu verändern, sage ich: „Ich war letzte Nacht siebzehn, aber wegen dem Geschmack von Mamas Milch brauchst du dir keine Sorgen zu machen.“

Einige Augenblicke lang sehr heftig lachend, während er sich eine Träne wegwischt, sagt Marshall: „Ich glaube, ich bin darüber hinweggekommen.

Ich habe ein Geständnis.

Ich habe Kathryns Milch nicht verschüttet.

Ich habe es verwechselt, weil es eine normale Flasche Milch war.?

Ich lache genauso viel wie Marshall, weil ich es verstehe.

Ich fing an, Kathryn vor der Wiederverwendung von Milchflaschen aus Glas zu warnen.

Ich sage ihm: „Ich habe fast dasselbe getan, als Kathryn anfing, diese Flaschen zu benutzen.“

Marshall wirft mir noch einmal einen flehenden Blick zu und fragt: „Ich weiß, dass Kathryn Express brauchte, weil sie Amanda letzte Nacht nicht gestillt hat.

Ich bin dein bester Freund, seit ich dich kenne.

Wir stehen uns so nahe wie alle Brüder, die ich kenne.

Ich muss nur wissen, was ich tun will, ist nicht anormal.

Ich möchte meine Frau stillen und ficken.?

Ich werde nicht ins Detail gehen, aber ich erzähle Marshall von letzter Nacht und es dauert einige Zeit, da ich mehrmals eine Pause machen muss, damit er sich abkühlen kann.

An diesem Punkt weiß ich mit Sicherheit, dass Kathryn mit dem Stillen von Amanda fertig ist.

Ich kann die Liebe und Zufriedenheit der beiden spüren, aus dieser Entfernung verstehe ich Kathryns Gedanken wirklich nicht, aber ich habe immer noch eine Vorstellung von ihren stärksten Emotionen.

Marshall schüttelt schließlich den Kopf, sagt: „Ich wünschte, ich hätte von den Flaschen gewusst, dass wir Amanda bis zehn beobachten würden.

Auf diese Weise könnten Sie beide ein wenig mehr Spaß haben.

Der Fahrstuhl öffnet sich und Misty kommt mit einem Gesichtsausdruck heraus, wie ich ihn letzte Nacht bei Kathryn gesehen habe.

Misty sagt: „Oh mein Gott, dein Fahrstuhl riecht, als hätten ein Dutzend Leute Sex damit gehabt.

Wenn mein Arzt mir nach heute keinen Sex erlaubt, werde ich einen anderen Arzt aufsuchen.

Marshall sagt: „Es ist gut, dass ich nur die Treppe benutzt habe, wenn dich die Fahrstuhlfahrt so geil gemacht hat.“

Misty beißt sich auf die Unterlippe und sagt: „Im Moment würde ich fast den Arzttermin vergessen und dich für zehn Minuten zurück in diesen Aufzug bringen.“

Ich lache und sage: „Ich war gestern Abend in der gleichen Situation, in der Marshall sich befand, zehn Minuten reichen für zwei Sitzungen.

Misty beißt sich immer noch auf die Unterlippe und sagt: „Ich weiß.

Marshall ist etwas schnell am Abzug, aber er erholt sich schnell und nimmt sich Zeit für den zweiten.

Marshall kichert: „Liebling, es ist so lange her, es wird wahrscheinlich Dritter oder Vierter, bevor ich überhaupt langsamer werde.“

Misty mit dem gleichen Ausdruck sagt: „Promises Marshall Promises“.

Kathryn kam die Treppe herunter, glücklich gekleidet, selbst nach der letzten Nacht hätte ich ihrem Anblick heute Morgen ein zweites Mal nicht widestehen können.

Ich würde wirklich mit Marshall fühlen, das war wahrscheinlich alles, was er tun konnte, um in Rente zu gehen.

In Gedanken sage ich meiner Frau (Du solltest einen Mann nicht so quälen. Der arme Marshall ist seit Monaten ohne Sex. Ein schwächerer Mann hätte Schluss gemacht.)

Kathryn kichert laut und flüstert dann Misty zu.

Ich könnte die Gedanken meiner Frau belauschen, aber belauschen ist unhöflich und Telepathie erfordert einen kleinen mentalen Schubs, um zuzuhören und zu sagen.

Ohne diesen mentalen Schub ist ein Gedanke wie ein Flüstern aus dem ganzen Raum.

Sicher, wenn ich Kathryn berühre, ist es wie ein Flüstern in meinem Ohr.

Wir beide entdecken all dies, während wir uns vorwärts bewegen.

Die meisten Menschen denken nicht laut, die Energie für Ihre innere Stimme.

Ich fange an zu glauben, dass Telepathie so ist, als würde man an ein Wort oder einen Satz zum Diktieren denken, damit es funktioniert, müssen Kathryn und ich etwas mehr Energie aufbringen und anstatt das Wort oder den Satz auszusprechen, lauter denken.

Misty fängt an zu kichern, era auch immer Kathryn flüsterte, nach einem Moment flüstert Misty etwas zurück.

Kathryn flüstert als Antwort zurück, Mistys Augen werden groß und plötzlich hört ihr Kichern auf.

Dann fragt Kathryn mit normaler Stimme: „JJ, glaubst du, wir können den Fahrstuhl markieren?“

Einen Moment nachdenkend sage ich: „Wohnzimmer ja, Fahrstuhl nein, du hattest einen Orgasmus, als wir damit ins Schlafzimmer gefahren sind.“

Jetzt ist Misty an der Reihe zu lachen, Marshall, Kathryn und ich lachen mit ihr.

Als wir uns ein wenig erholt haben, sagt Kathryn: „Anscheinend halten es Frauen auch.“

Misty sagt: „Wenn ich so viele Vorbehalte habe, Marshall, werden Sie diese Versprechen wahrscheinlich zweimal halten.“

Marshall lächelt und Fragt: Promessa Misty?

Misty beißt sich wieder auf die Unterlippe und schüttelt den Kopf.

Der Ausdruck auf Marshalls Gesicht lässt mich fragen, ob einen Fleck hinterlässt.

Nach fünf Monaten und diesem Gespräch würde ich es ihm nicht verübeln, wenn er es täte.

Sein Gesichtsausdruck bringt uns drei jedoch wieder zum Lachen, sein Gesichtsausdruck verändert sich zu einem Lächeln und er fängt ebenfalls an zu lachen.

Marshall und Misty entschuldigen sich.

Wir wissen, dass Marshall eine kalte Dusche braucht, um seinen Arzttermin zu überstehen.

Es würde mich nicht überraschen, wenn Misty es auch brauchte.

Lächelnd frage ich meine Frau: „Wo sind die Kinder?“

Kathryn zeigt ein sexy Lächeln und sagt: „Sie schlafen beide, Misty hat mich gefragt, ob ich mich heute Nacht um MJ kümmern könnte.

Er will, dass ich versuche, ihm die Formel zu geben.

Er brachte es ihr in der Wickeltasche.

Das einzige Problem, das er hat, ist, dass er nicht genug Milch für MJ produziert.?

Kathryn kommt auf mich zu und fängt an, meine Brust zu reiben.

„Ich denke, sie hat Zeit für einen Quickie, während das Baby schläft.“

Kathryn zeigt mir ein mentales Bild von sich selbst, auf dem Bett mit ihrem Hintern in der Luft, dem Gesicht nach unten und beißend in ein Kissen, während ich hinter ihr bin und ihr einen Orgasmus gebe.

Sie fragt: Kannst du es schaffen?

Mit einem Lächeln sage ich: „Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich das für Sie tun kann.

Bist du sicher, dass du dich an dem Kissen festhalten kannst?

Wir wollen die Kinder nicht aufwecken.

Kichernd sagt Kathryn: „Du machst dir Sorgen um deinen Anteil, ich werde mich darum kümmern, nicht in das Kissen zu beißen.“

Kathryn und ich rennen die halbe Treppe hoch und die andere Hälfte auf Zehenspitzen morirà Kinder nicht wecken.

Wir schließen die Tür, und ich sehe die schlafenden Babys an, die sich in Amandas Wiege zusammengerollt haben.

Ich weiß, dass die beiden glücklich zusammen sein werden, beste Freunde, bis ihre sexuellen Triebe ihre Beziehung ändern, ihre Liebhaber werden, dann Ehemann und Ehefrau.

Dann werden Marshall und ich Schwiegereltern, Großeltern derselben Enkelkinder e beste Freunde in tutti i dem.

Kathryn räuspert sich, wackelt mit dem Hintern, ich habe eine teuflische Idee und nehme meine Kamera vom Schreibtisch, Kathryns Augen sind weit geöffnet, bis ich mich dem Kinderbett zuwende, weil ich den Blitz nicht benutzen will, schalte ich ihn aus und nehme

ein Foto der beiden Mädchen, während sie schlafen.

Ich lege die Kamera schnell beiseite und ziehe mich fast in den zwei Schritten aus, die notwendig sind, um auf das Bett zu steigen.

Kathryn lächelt mich an, sie will unsere Kinder nicht stören, denkt sie (für einen Moment dachte ich, du wolltest ein Foto von mir machen).

Während ich reibe, tropft mein Schwanz an Kathryns Lippen auf und ab und stellt sicher, dass ich sanft auf ihre Klitoris schlage.

Kathryn ist so nass wie letzte Nacht.

Sie schnappt sich das Kissen und stöhnt darin, in Gedanken höre ich sie denken, (hör auf, mich zu täuschen, ich brauche es jetzt.)

Meine mentale Reaktion (ja, meine Liebe, ich brauche dich auch.) Ich finde sie sich öffnend und bereits fesselnd, als ich anfange, sie langsam in zwei Hälften hineinzudrücken, und Kathryn sich hart zurückdrückt und mich bis zu ihrem Gebärmutterhals trägt.

Kathryn stöhnt im Kissen, ihr Verstand schreit (Fick mich jetzt, hart und tief, ich will schnell abspritzen.)

Ich ziehe aus und drücke zurück und schnell, aber nicht genug für Kathryn, sie schiebt zurück, trifft auf meinen Stoß und beschleunigt das Tempo.

Das Tempo ist so schnell, dass ich weiß, dass es nicht lange anhalten wird, ich füttere Kathryn mit meinen Gefühlen und sie erschaudert sofort.

Kathryn das Vergnügen meines Körpers zu geben, verbindet unseren Geist und unseren Körper.

Ich spüre, wie mein Schwanz sie dehnt, wie gut es ihr tut, wie ihr G-Punkt kribbelt, wie ihr Gebärmutterhals gestoßen und gerieben werden muss.

Mit jedem Schlag, den ich jetzt mit meinen Hüften nach unten drehe, hat sich Kathryns Lust fast verdoppelt.

Ich komme fast davon, zu hören, wie gut es ihr tut.

Weniger als Hundert Schläge, nachdem Kathryn ins Kissen geschrien hat, habe ich bei jedem Kontakt meine Energie in ihren G-Punkt und Gebärmutterhals gedrückt.

Obwohl das Tempo sehr schnell ist, fand ich, dass ich mich zurückhalten konnte, um sein Vergnügen zu steigern.

Allerdings sind gute fünf Minuten vergangen und Kathryn hat fast drei davon einen Orgasmus.

An diesem Punkt tropft der Schweiß von unseren Körpern, das Geräusch von unserem Klatschen erfüllt den Raum, Kathryn heult in das Kissen, dass sie angemessene Arbeit leistet, um sie zu dämpfen.

Ich kann mich nicht länger zurückhalten und gebe Kathryn alle Empfindungen meines Orgasmus, Kathryn zittert und fällt nach vorne, drückt sich in die Matratze, ich folge ihr, ohne herausgezogen werden zu wollen.

Obwohl ihre Hüften jetzt in der falschen Position sind, habe ich es trotzdem geschafft, in meiner Frau zu bleiben.

Ich explodiere, als wir beide mit jedem Impuls, den ich produziere, nach vorne drängen, Kathryn sprudelt bei jedem meiner Schüsse.

Ich stütze mein Gewicht auf meine Ellbogen, ich will immer noch in meiner Frau verweilen, während ihre Muschi das letzte Sperma von meinem Schwanz melkt, sie zieht sich mit jedem Impuls zusammen, den Kathryn ihr gibt.

Kathryn atmet auch schwer und schnell, wir haben gerade den ersten Platz im Sprint bei unseren Sex-Olympiaden belegt.

Sobald sich unsere Atmung normalisiert hat, küsse ich ihren Nacken und ihre Schultern, bevor ich widewillig weggehe.

Kathryn dreht sich um, sodass sie mir kichernd und flüsternd ins Gesicht sehen kann.

So ist es für einen Mann, Sex zu haben.

Kein Wunder, dass Sie es lieben.

Es ist wie meine Orgasmen auf einmal, jede Aufnahme deines Kommens fühlt sich an wie einer meiner Orgasmen.?

Sie greift nach meinem Gesicht, ein teuflisches Lächeln huscht über ihr hübsches Gesicht.

In Gedanken zeigt er mir eine Fantasie.

Kathryn hält mich fest, während sie auf dem Rücken liegt, wir sind in der Missionarsstellung, ihre Beine um mich geschlungen und ihre Hände spielen auf meinem Rücken.

Wir lieben uns langsam und sanft und fühlen uns nah beieinander.

Flüsternd fragt sie: „Könntest du es auch mit mir machen, als ich alt und grau war?“

Sein Geist zeigt wieder ein Bild, das dem ersten sehr ähnlich ist, außer dass sein Haar weiß und meines sehr grau ist, unsere Haut mit Falten übersät ist und es aussieht, als wären wir achtzig.

Ich küsse sie und flüstere meine Risposta: „Ich glaube nicht, dass es jemals einen Tag geben wird, an dem ich dich wirklich satt habe.

Ich glaube nicht, dass es jemals einen Tag geben wird, an dem ich dich nicht mehr will, als ich atmen möchte, selbst wenn ich älter war.

Kathryn kichert und flüstert wieder: „Sicher, du hast recht, mein Mann.“

Sie geht an Kathryn vorbei und spreizt ihre Beine, anche ich mich zwischen sie setze.

Diesmal lieben wir uns langsamer, mit vielen leidenschaftlichen Küssen, wir müssen nicht abspritzen, es geht nur darum, den anderen zu füllen, sich so nah zu fühlen, die Berührung des anderen zu genießen.

Nach ungefähr fünfzehn Minuten wurde uns klar, dass Amanda e MJ wahrscheinlich in weniger als einer Stunde aufwachen würden.

Kathryn bringt mich zurück in unser Badezimmer, unter der Dusche springt sie in meine Arme und wir beenden unser Liebesspiel, indem wir uns vor dem Waschen gegenseitig zum Orgasmus bringen.

Wenn wir nicht nach Sex riechen, können wir riechen, wo und wie stark das Haus nach unseren Aktivitäten riecht.

Die Gerüche im Fahrstuhl brachten Kathryn und mich fast dazu, uns wieder auszuziehen, wären wir heute morgen und gestern Abend nicht sehr satt von unseren bisherigen Aktivitäten gewesen.

Wir bringen die Bettwäsche herunter, die so stark riecht, dass Kathryn sich wieder auf die Unterlippe biss.

In der Wäsche ziehe ich sie an mich und warne sie: „Wenn ich nicht aufpasse, bekomme ich diese Zwillinge und neun Monate.

Ich möchte mindestens ein weiteres Jahr genießen, bevor ich daran denke, wieder schwanger zu werden.

Ich liebe unsere Kinder, ich werde es lieben, sie zu machen, aber ich möchte etwas üben, okay ??

Kathryn lächelt mir ins Gesicht und sagt: „Der Arzt sagt, dass es eine gering Chance gibt, dass ich noch einen Monat oder so schwanger werde, aber wir haben vorsichtshalber injizierte Empfängnisverhütung angewendet.

Ich muss alle zwei Monate für eine weitere Injektion wiederkommen.

Ich bringe Kathryn zurück in unser Schlafzimmer und wir kuscheln uns auf das Sofa und warten auf die Wäsche.

Wir sehen Amanda e MJ beim Schlafen zu;

selbst mit zwei Monaten scheinen sie mehr als alles andere zu schlafen.

Als Großvater von Charles sagt Charles Sampson: „Je mehr sie schlafen, desto schneller wachsen sie.“

Ich kann sagen, dass Amanda gerade sehr schnell wächst.

Wenn sie wach ist, scheint sie ihre Arme und Beine etwas besser unter Kontrolle zu haben, ich sehe, wie sie an ihren Zehen saugt, und ich bin erstaunt, wie flexibel sie ist.

Sie wird auch starker;

sie kann sich mit etwas Hilfe beruhigen, sie kann meine Finger greifen und festhalten, bis sie sich richtig beruhigt hat.

Obwohl er immer noch instabil ist, werden seine Kernmuskeln von Tag zu Tag stärker.

Bestimmte Dinge in seiner Persönlichkeit entwickeln sich bereits.

Sie trägt nicht gerne Gelb, als Kathryn ihr ein gelbes Kleid anzog, weinte Amanda, wir wussten, dass sie weder hungrig noch nass war, sie mochte das Kleid einfach nicht.

Fast jede andere Farbe, die sie mag, auch wenn sie Blau bevorzugt.

Ich habe versucht, ein Foto von meinen drei Mädchen zu Amandas einmonatigem Geburtstag zu machen.

Sam wollte ihr gelbes Lieblingskleid tragen und Kathryn wollte, dass alle Mädchen dazu passen.

Leider hatte Amanda andere Ideen, es hat eine Weile gedauert, aber wir haben es geschafft.

Obwohl in verschiedenen Farben, waren sich die drei Kleider ähnlich genug, dass das Foto eines meiner bisherigen Lieblingsmädchen ist.

Sam und Crystal lieben ihre Schwester, und wenn wir sie ließen, würden sie versuchen, sich alleine um sie zu kümmern.

Er geht jedoch nicht zum Windeln wechseln, besonders wenn es um stinkende Windeln geht, wie Mädchen sie nennen.

Ansonsten verbringen die drei Schwestern gerne Zeit miteinander.

Es macht Spaß zu sehen, wie Amanda erregt wird, wenn sie sieht, wie Sam oder Crystal sie beobachten.

Ich bin mir nicht sicher, ob Amanda ihre Schwestern wiedererkennt oder ob sie gerade bemerkt hat, dass sie sie abholen würden.

Amanda scheint mehr in den Armen von jemandem zu liegen als in der Wiege, wach oder schlafend.

Ich wusste, wenn Mom hier gewesen wäre, hätte Amanda in seinen Armen gelegen.

Mom kümmerte sich genauso um Amanda wie um Sam e Crystal.

Er verwöhnt meine drei Mädels wann immer er kann, genau wie Helen e Michael senior.

Es ist manchmal schwierig, den Überblick zu behalten, wo meine Kinder sind, Helen und Michael senior nehmen sie gelegentlich mit nach Hause.

Sam und Crystal zu füttern ist für Helen kein Problem and sie wird für Amanda Kathryns Milch aus dem Kühlschrank nehmen.

Ich kehre nach Hause zurück und finde alle drei meiner Mädchen zusammen mit Cindy an Helen und ihre Tanten gekuschelt vor, mit Amanda in ihren Armen in Edwards Wohnzimmer.

Alternativ wäre Tante Karas Haus normalerweise der zweite Ort, an dem ich nach allen Mädchen suchen würde, zusammen mit der Großmutter und den Tanten.

Helen lächelte mich an, aber die vier Mädchen schliefen fest.

Von Zeit zu Zeit nutzten Michael Sr. und ich die Gelegenheit, um gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten.

Mit dem Umzug haben wir uns entschieden, den Kauf der Pferde zu verschieben, aber wir haben den Stall fertig gestellt.

Die Hauptsache, an der wir zusammen gearbeitet haben, war ein Spielbuch, das wir dem neuen Manager geben sollten, der die Nachfolge von Michael Senior antrat.

Wir werden mit dem neuen Trainer teilen, was wir mit den Spielern geübt haben, mit denen er arbeiten muss.

Wenn der neue Teammanager einige der gleichen Spielzüge verwendet, könnte dies den Übergang für ihn und das Team erleichtern.

Das wird unser letzter Akt als Erzieher sein, der Teamtransfer und das Playbook.

Michael Senior, Trainer Edwards, war nur sechs Jahre von seinem 30-jährigen Ruhestand mit dem Schulsystem entfernt.

Er sagte mir, dass er einige Aspekte der Leitung des Bildungsausschusses nicht vermissen würde und dass er den Unterschied, den die sechs Jahre mit seiner Pensionierung machen werden, nicht wirklich brauche.

Was er vermissen wird, ist die Arbeit mit Spielern, nicht wenige seiner Spieler haben das College besucht und mindestens sechs sind zu den Profis gewechselt.

Ich denke über all das nach, weil die Zeit, die ich mit Kathryn verbringe, der beste Teil meines Tages sein muss.

Mir wurde klar, dass eine Sache, die ich an meiner Arbeit als Erzieherin hasste, die Zeit war, die ich ohne Kathryn und meine Mädchen verbrachte.

Zumindest werde ich es nie wieder tun müssen, ich kann immer noch bei Wohltätigkeitsorganisationen und anderen Unternehmen in der Stadt helfen.

Heute ist ein Samstag und Mistys Arzt muss ein wenig überarbeitet sein, da er samstags arbeiten muss, aber ihr Termin könnte heute ihr letzter sein.

Ich denke, es ist üblich, dass ein Arzt samstags einen halben Tag arbeitet.

Deshalb nehmen sie sich normalerweise mittwochs oder donnerstags und sonntags frei.

Ab diesem Montag sind es nur noch fünf Wochen bis zum Schuljahr, eine Woche später als sonst mussten wir die Schneetage nachholen.

Dies würde uns bis Ende Juni bringen, ich weiß, dass die Teilnahme in der letzten Woche zurückgehen wird.Juni ist eine arbeitsreiche Zeit für die wenigen Bauern in der Gegend.

Einige Ferien Beginnen im Juni, nicht wenige Familien werden unterwegs sein, um die gemeinsame Zeit zu genießen.

Wenn ich meine drei Mädchen aufwachsen sehe, kann ich wirklich verstehen, dass Sam und Crystal sich in ihrer Zeit bei uns mehr als nur körperlich verändert haben.

Ich weiß, dass sie körperlich und emotivo stärker sind, jetzt sind sie selbstbewusster.

Beide Mädchen hatten schon lange keinen Albtraum mehr.

Sie haben es sich zur Gewohnheit gemacht, mit Kathryn und mir zu schlafen, es ist jetzt nicht aus Sicherheitsgründen.

Sie möchten einfach nur in unserer Nähe sein und wir in ihrer Nähe.

Ich höre die Mädchen die Treppe hochlaufen.

Sie tauchen auf das Sofa und in unsere Arme.

Für ein paar vierjährige Mädchen können sie schwierig sein.

Tatsächlich wird Sam darauf hinweisen, dass er vier und drei Viertel hat, schnell gefolgt von Crystal, die sagt, dass ich viereinhalb habe.

In diesem Alter scheinen Brüche sehr wichtig zu sein.

Meine Töchter scheinen sich von Monat zu Monat zu verändern, ein bisschen größer körperlich in ein bisschen reifer.

Cindy Hilft Kara bei ihrer Genesung.

Kara sagt: „Ich habe versucht, ihnen zu sagen, dass ihr noch ein paar Stunden zusammen braucht, aber sie haben darauf bestanden, gleich nach dem Aufwachen zu kommen.“

Kathryn streichelt unsere Mädchen: „Wusstest du, dass ich dich vermisst habe, ist es nicht wahr, dass sie meine Prinzessinnen sind?“

Sie vergraben ihre Gesichter in Kathryns Umarmung und wir hören Sam und Crystal gedämpft sagen: „Ja, Mama.

Wir haben dich auch vermist.?

Kara kichert und sagt: „Ich hätte fast erwartet, dass ihr beide nackt und verheddert seid.“

Cindy Kichert: „Wie ging es dir und Papa letzte Nacht?“

Kathryn kichert und Kara errötet schwer und sagt: „Ich schätze, ich muss von jetzt an dafür sorgen, dass die Schlafzimmertür abgeschlossen ist.“

Die drei Mädchen lachen, gefolgt von ihren Müttern.

Sam sagt: „Wir wissen, dass du gerne lustige Geräusche machst.

Es ist nur etwas, era Erwachsene tun.

Es ist uns eigentlich egal, wann wir bei Ihnen sein müssen.

Kara und Kathryn haben beide schockierte Gesichtsausdrücke, kichernd frage ich: „Du meinst, du legst dich aufs Bett und lässt uns weiter diese komischen Geräusche machen?“

Cindy, Sam und Crystal gehen weg, um noch mehr zu flüstern, zu lachen und zu flüstern.

Dann fragt Sam: „Mamma, stimmt etwas nicht damit, dass du und Dad komische Geräusche machen?

Wenn es nicht falsch ist, warum können wir nicht nachsehen?

Kara und Kathryn werden beide fast ohnmächtig, ich glaube nicht, dass das eine Frage ist, auf die sie bereit waren, besonders von einem Kind unter fünf Jahren.

Wie ich immer gesagt habe, Sam ist etwas älter als er ist.

Während sich meine Frau und meine Schwester erholen, tue ich mein Bestes, es zu erklären.

First Sam Es ist völlig akzeptabel, dass ein Ehepaar Liebe macht, lustige Geräusche macht, wenn sie allein sind.

Jemand in deinem Alter sollte nicht zuschauen, Kinder sehen gelegentlich ihre Eltern beim Liebesspiel.

Allerdings ist es normalerweise nicht etwas, era Eltern erlauben.

Die meisten Leute würden sagen, dass es falsch ist, wenn Eltern einem Kind erlauben, sie beim Liebesspiel zu beobachten.

Einige Leute wären sehr verärgert und würden Sie am liebsten mitnehmen, wenn wir Sie zusehen lassen.

Die drei Mädchen flüstern hin und her, obwohl Sam dieses Mal sehr ernsthaft fragt: „Niemand nimmt uns mit, weil wir dich und Mama gesehen haben?“

Ich schüttele den Kopf und sage: „Wir haben dich nicht schauen lassen, es war ein Unfall, was du gesehen hast.

Dadurch wird e anders.

Anche wird dich niemand von uns nehmen, meine Prinzessin.

Mit einem Kichern sagt Kara: „Erzähl nicht der ganzen Welt, was du gesehen hast, manche Leute verstehen es vielleicht immer noch nicht.“

Cindy sagt: „Ja Mama“.

Sam und Crystal schütteln den Kopf, ja, ohne ein Wort zu sagen.

Um die Mädchen zu entlasten?

Sorgen, sage ich, Wir lassen dich von niemandem aus unserer Familie wegnehmen.

Wir lieben dich zu sehr, um das zuzulassen.

Die drei Mädchen umarmen mich fest und von ihnen bekomme ich einen Ich-liebe-dich-Kurs.

Kathryn und Kara haben beide Freudentränen, als sie sehen, wie sehr ich mich um meine Mädchen kümmere.

Kuscheln wir uns wieder aufs Sofa, Kathryn, Sam und Crystal kuscheln mit mir, während Kara mit Kathryn und Cindy kuschelt.

Das Gefühl der Freude durchdringt den Raum und scheint Familienmitglieder anzuziehen wie Motten eine Flamme.

Die erste, die ankommt, ist die Mutter.

Er hat sich nur in seinem Zimmer versteckt, während Kathryn und ich Spaß hatten.

Seine Hände streicheln unsere Schultern, eine auf Kathryns und die andere auf meiner Schulter.

Kathryn drehte sich um und schenkte ihr ein warmes Lächeln, begrüßte und schätzte ihre Anwesenheit.

Karen, Helen und Michael Senior treffen ein, gefolgt von Michelle, MC mit Rosy, Joan, Johnny und Janet, die einige von Joans Kleidern tragen.

Die Fahrstuhltüren öffnen sich, Alyssa küsst George leidenschaftlich, Anna und Allen kichern, während sie sich die Nase zuhalten.

Die Kinder können dem Aufzug nicht schnell genug entkommen, aber ihre Eltern gehen widewillig.

Ich flüstere Kathryn zu: „Wir räumen besser den Fahrstuhl auf oder die Familie wird bald ein bisschen größer.“

Kara kichert, anche sie es hört.

Eine errötete Alyssa kommentiert: „Voi due avete fatto irruzione nell’ascensore ieri sera.“

Kathryn und ich brachen in Gelächter aus, unmittelbar gefolgt vom Rest der Familie.

Mom sagt schließlich, JJ, du holst dir besser einen Besen, bevor etwas passiert.

Alyssa beißt sich auf die Lippe und sagt: Komm schon, George, ich glaube, es ist ein bisschen zu spät, ich kann es kaum erwarten.

Könnt ihr auf die Kinder aufpassen??

Am Ende schicken wir die Kinder ins Theater, da wir am Samstag mit dem Brunch begonnen haben.

Alyssa und George sind in ihrem alten Zimmer und erleben ihr erstes gemeinsames Treffen noch einmal.

Janet beißt sich verführerisch auf die Lippe, als sie Johnny ansieht und ihn fragt: „Sind alle so freizügig mit Sex?“

Es gibt mehr als ein paar Lacher von Frauen.

Ich lache kurz und sage: „Irgendwann sind wir es.

Wir verstehen, dass ein Paar, das Liebe macht, ein sehr normaler und gesunder Teil ihrer Beziehung ist.

Helfen Sie Paaren, sich näher zu kommen.

Den Komfort zu genießen, den Sie in den Armen Ihres Ehepartners finden, ist ein wahres Paradies.

Jeder, der es leugnen würde, kennt die Liebe eigentlich gar nicht.?

Janet kichert und sagt: „Ich glaube, ich würde gerne in den Himmel schauen.“

Onkel George e Alyssa waren gerade zurückgekehrt.

Alyssa fährt sich mit der Bürste durchs Haar;

Sie haben beide dieses Nachglühen, das Sie nur bekommen können, wenn Sie mit jemandem Liebe machen, den Sie wirklich lieben.

Johnny hebt Janet vom Boden hoch e bringt sie zurück in das Schlafzimmer, das ihre Eltern gerade verlassen haben.

Janet Kichert Fröhlich.

Alyssa avverte: ?Johnny die Laken…?

Johnny unterbricht sie, indem er sagt: „Du wirst unordentlicher“.

Als sie um die Ecke biegen und aus dem Blickfeld verschwinden.

Es gibt mehr als ein paar Lacher bei Johnnys Kommentar.

Mama weist darauf hin, indem sie sagt: „Ich hoffe, die junge Dame hat Geburtenkontrolle oder die Familie ist gerade um zwei gewachsen.“

Alyssas Augen weiten sich, anche sie ihn hört.

Er hat den Ausdruck, den Helen vor elf Monaten hatte.

Joan fragte: „Bist du noch nicht bereit, Großmutter zu werden?“

Ohne darüber nachzudenken, sagt Alyssa: „Ich bin noch nicht fertig damit, Mutter zu sein, ich bin mir nicht sicher, ob ich bereit bin, einen Enkel zu haben, der nur zwei Monate jünger ist als mein Sohn.“

Als Joan realisiert, era ihre Mutter gerade gesagt hat, ist sie leicht schockiert, bevor sie ihre Mutter in eine Umarmung zieht und kichert.

George hat einen fassungslosen Blick und stammelt: „Ich bin ,, ich bin ,,, ich werde Vater!

Ancora!?

Alyssa schüttelt den Kopf, ja, und George eilt zu ihnen, umarmt sowohl Alyssa als auch Joan, küsst Alyssa, bis Joan ihn auf die Wange küsst.

Nachdem Joan ihre Aufmerksamkeit erregt hat, erlaubt er ihr, einen Schritt zurückzutreten.

Er tritt einen Schritt zurück und hält seine Frau fest an sich gedrückt.

Alyssa sagt: „Nachdem ich es dir gesagt habe, George, hätte ich gewartet, um es der ganzen Familie erzählen zu können.

Ich fühlte mich nicht so gut, anche ging ich zum Arzt.

Ich dachte nicht, dass ich noch schwanger werden könnte, aber ich bin es.?

George hebt Alyssa auf, verbringt sie ein paar Mal und kracht gegen das Sofa, landet darauf, während sie beide lachen.

Alyssa, die immer noch auf Georges Schoß liegt, kuschelt sich an ihren Mann, und ich denke, die beiden würden sofort anfangen, sich zu lieben, wenn wir anderen nicht im Raum wären und gerade weniger als zehn Minuten früher aufgehört hätten.

Wir können Janet schreien hören, aus dem Schlafzimmer, das Alyssa benutzte, als sie noch hier lebte.

George Kichert: „Sieht so aus, als würde er einen tollen Job für Janet machen.

Seien Sie besser vorsichtig, oder ich muss den Friedensrichter hier draußen anrufen, um sie zu heiraten.

Seit ich Johnny und Joan adottatiert habe, kann ich sie nicht heiraten, das ist ein Interessenkonflikt.“

Joan wirft ihre Arme um George, sieht ihm ins Gesicht und sagt: „Ich liebe dich, Dad.“

George sagt glücklich: „Das hat sich gelohnt.“

Carl und Sarah tauchen auf, gerade als MJ aufwacht, gebe ich es Sarah, die ein strahlendes Lächeln hat und dann ihrem Mann die Zunge herausstreckt.

Sarah sagt: „Ich werde MJ den ganzen Nachmittag halten, genau wie du.“

Carl kichert und sagt scherzhaft: „Es ist an der Zeit, dass du unserem Neffen etwas Aufmerksamkeit schenkst.“

Sarah sieht ihren Mann kalt an, aber es ist nur gespielt, sie sagt: „Endlich kann ich ihn festhalten, indem ich einfach tue, was du tust.

Ich schwöre, JJ ist der erste, der mir das Baby gibt, ich habe fast zwei Monate gewartet, um es zu behalten.?

Als Sarah den Gesichtsausdruck ihres Mannes sieht, schlägt sie ihn mit ihrer Hüfte und sagt: „Weißt du, ich habe nur gespielt, aber ich kann meinen Enkel nicht so festhalten, wie ich möchte.

Ich weiß, dass du dir schon immer ein Kind gewünscht hast.

Das Nächstbeste ist anche ein Enkel.?

Carl Kichert,?

Ich gestehe, ich hätte auch gerne ein Baby, aber ich würde meine Freundin nicht umsonst aufgeben.?

Sarah hört den Tumult aus einem der Schlafzimmer, Carl schaut amüsiert und fragt: „Hat jemand die Lautsprecher zu laut gelassen oder ist das live.“

George antwortet: „Das sind mein Sohn Johnny und seine neue Freundin Janet.

Du weißt, wie jung Liebe ist, wir können versuchen, sie zu leugnen oder sie zu stoppen, nur um sie zu verbergen.

Es kann sehr gefährlich sein, nicht allzu weit von hier;

Ein Junges Paar, das in einem Park gefangen wurde.

Sechs Männer schlugen auf den jungen Mann ein und vergewaltigten seine Freundin.

Der Prozess hat gerade erst begonnen, aber das Leben des Paares ist ruiniert.

Der Junge ist stark entstellt und das Mädchen ist ein emotiones Durcheinander.

Carl bekommt einen Blick aus der Ferne und sagt zittrig: „Denk an Gott, das sind auch nicht Misty und Marshall.“

George sieht mich herzlich an und sagt: „Wir müssen wirklich auch an JJ denken.

Er hat sie willkommen geheißen, ihnen beigebracht, mit Aktien zu handeln, wenn es nicht für ihn gewesen wäre, hätten unsere Kinder genau wie dieses andere Paar Opfer werden können.“

Carl sieht mich an und sagt: „Ich bin froh, dass du da warst, um uns eine Lektion zu erteilen, ich möchte genauso weise sein.

Ich hätte Misty fast für immer verloren, weil ich nicht getan habe, was ein Vater tun sollte.

Liebe zuerst, dann berate und akzeptiere dein Kind so, wie es ist.

Wenn ich es tat …?

Als Misty das hört, unterbrricht sie ihren Vater: „Avresti un nuovo camion per Natale.“

Ich sehe Marshall an und frage mich, warum sie so früh zurückgekommen sind, sie sind erst vor ein paar Stunden zum Arzttermin gegangen.

Sobald ich einen guten Blick habe, kann ich sagen, dass der Doktor gute Nachrichten hatte, Marshall ist der entspannteste, den ich in den letzten fünf Monaten gesehen habe.

Ihre Hand spielt auf Mistys Schulter und Mistys Hand spielt auf Marshalls gekreuztem Bauch, während sie Seite an Seite stehen.

Beide haben das Nachleuchten.

Marshall fragt: „Was gibt es zum Mittagessen, ich habe Hunger“.

Joan geht auf Marshall zu und umarmt ihn fest, era Marshall für einen Moment verwirrt.

Joan tritt einen Schritt zurück und sagt: „Es ist ofziell, du bist mein Bruder, Dad hat mich und Johnny adoptiert.“

Misty und Marshall ziehen Joan in eine dicke Umarmung und halten sie fest an sich gedrückt.

Marshall sagt: „Papà hat gerade ofziell gemacht, was unsere Herzen bereits getan haben.“

Joan weint vor Freude, anche sie ihren Bruder und ihre Schwägerin umarmt.

Als er schließlich einen Schritt zurücktritt, informiert er die beiden: „Johnny will, dass Janet ihn heiratet.

Sie gingen zurück in Moms altes Schlafzimmer.

Wissen Sie, wie junge Paare sind?

Misty kitzelt Marshall, indem sie ihn zum Springen bringt.

Lachend sagt Misty: „Ja, ich kann meine Hände nicht von mir nehmen, es sei denn, ich habe Hunger.“

Marshall verspottet Misty und sagt: „Du warst derjenige, der dich gefragt hat, was du zum Mittagessen machen möchtest, weil ich dir Appetit gemacht habe.“

Misty kichert, du hast einen Appetit gestillt, während du einen anderen geschaffen hast, aber ich glaube nicht, dass der erste den ganzen Nachmittag über gestillt sein wird.

Sarah hält das Baby, das sie zu stillen versucht, in ihren Armen und kichert über seine Versuche, als sie sich Misty nähert.

Er wechselt kichernd zu Misty MJ und sagt: „Füttere den Jungen besser, bevor er verhungert.

Muss es nach seinem Vater nehmen.?

Misty inizia velocemente unkontrolliert zu kichern.

Schließlich erlangt er die Kontrolle zurück und fragt Kathryn, wo ihre Windel ist.

Die beiden gehen und mixen eine Flasche für MJ.

MJ trinkt die vier Unzen, die sie gemacht haben, und reibt sich immer noch die Nase, um mehr Milch von seiner Mutter zu bekommen.

Misty macht endlich eine weitere Flasche.

Er trinkt noch zwei Unzen, bevor er zufrieden ist.

Kathryn füttert Amanda, während MJ widewillig aus der Flasche trinkt.

Mein Verstand spricht zu meiner Frau.

(Siehe auch MJ mag den Geschmack dieses Zeugs nicht.)

Kathryn Beginnt zu kichern, anche sie MJ ansieht.

Verwirrt fragt Misty: „Era lussuria?“

Kathryn erklärt: „JJ denkt, dass MJ den Geschmack der Formel nicht mag.“

Misty schaut misstrauisch zwischen uns hin und her, fragt schließlich: „Habt ihr endlich gelernt, die Gedanken des anderen zu lesen?“

Nach einer kurzen mentalen Diskussion zwischen Kathryn und mir beschließen wir, die Tatsache, dass wir Telepathie nutzen können, mit einem unserer besten Freunde zu teilen.

Kathryn erklärt: „Ja, wir haben gelernt, Telepathie zu nutzen.

Misty, wusstest du, dass JJ meinen Körper mit einer einfachen Berührung stimulieren kann?

Unsere Verbindung ist stärker geworden, während wir daran arbeiten.

Misty hat tausend Fragen und Kathryn und ich haben wahrheitsgemäß geantwortet.

Er fragte auch, wie wir angefangen hätten, ich nahm Marshall und zeigte ihnen eine einfache Übung, die ihre Fähigkeit auslösen könnte, dasselbe zu tun.

Ich warnte davor, dass sie, sobald sie sich auf den Weg gemacht hätten, irgendwann nicht mehr in der Lage sein würden, ein Geheimnis vor dem anderen zu verbergen.

Misty kichert und sagt: „Marshall kann sowieso kein Geheimnis bewahren.“

Kichernd sagt Marshall: „Nichts, was ich vor dir geheim halten möchte.“

Kathryn kichert und sagt: „Ich weiß auch, wann er Blähungen hat, und wenn ich ihn daran erinnern muss, sich zu entschuldigen, ist das Beste daran, dass ich es nicht laut sagen und ihn in Verlegenheit bringen muss.“

Ich strecke meine Zunge heraus, als ich auf unsere Terrasse hinausging.

Il maresciallo folgt mir und ist zu Fuß erreichbar, als ich meinen ersten Furz loslasse.

Marshall Beginnt zu kichern und feuert innerhalb von Sekunden einen Antwortschuss ab.

Er sagt: „Anscheinend gibt uns Milch Gas.“

Ich frage Marshall, ob er scherzhaft gesteht: „Wollen Sie damit sagen, dass Sie eine verdammte Milch trinkende Mutter sind?“

Sieht mich einen Moment lang etwas geschockt an, bis ein breites Lächeln über sein Gesicht huscht.

Marshall sagt dann: „Genau wie mein bester Freund.“

Wir fingen beide an zu lachen, was uns beide zum Furzen bringt.

Glücklicherweise übertönt unser Lachen den Lärm, aber Kathryn informiert Misty, wie Marshall und ich unsere Namen sind.

Es ist gut, dass MJ mit dem Essen fertig ist und jetzt in der Krippe liegt und einschläft.

Misty bedeckt ihren Mund, aber sie lacht so sehr, dass sie sich auf dem Teppich wälzt.

Kathryn beherrscht sich kaum, indem sie Amanda erlaubt, das Stillen zu beenden, aber sie lacht weiterhin herzlich, beides, als unser neuer Club namens MFMD Club Beginnt.

Um Mitglied zu werden, müssen Sie ein Vater sein, der die Milch trinkt, die Ihre Frau macht.

Dazu muss Ihre Frau teilnehmen, Ihre Frau ist anche automatisch Mitglied.

Nachdem Marshall und ich genug Druck abgelassen haben, treffen wir uns wieder mit unseren Frauen.

Wir bringen die beiden voll in unsere Diskussion ein und warnen uns davor, daraus einen nationalen Verein zu machen.

Sie wollen nicht, dass viele Leute wissen, era wir in unseren Schlafzimmern machen.

Ich sage meiner Frau Misty und Marshall: „Es ist nur so, dass Marshall und ich hätten wissen müssen, dass wir nicht komisch sind, weil wir mit dir Liebe machen und stillen wollten.

Ich fragte mich fast, ob Kathryn mein Verlangen spürte und mich dann entprechend handeln ließ.

Es ist eigentlich nett zu wissen, dass es häufiger vorkommt.

Marshall, der Misty hält, sagt: „Ich liebe dich, aber ich musste trotzdem wissen, dass das, was ich tun wollte, dich nicht erschrecken würde.

Ich möchte niemals etwas tun, era unserer Liebe schaden könnte.

Misty lacht und gesteht dann: „In den letzten Monaten, als MJ gestillt hat, hat sie mich sehr an dich erinnert, als wir uns liebten.

Ich finde mich aufgeregt und ich wünschte, du wärst es.

Ich dachte, ich wäre ein Perverser, aber ich denke, das liegt nur daran, dass die Brüste sowohl zum Füttern des Babys als auch für erogene Zonen verwendet werden.

Kathryn schüttelt den Kopf, ja, sie lächelt und sagt: „JJ liebt es, mich zum Orgasmus zu bringen, indem sie einfach mit meinen Brüsten spielt.

Kein Wunder, dass ich erregt bin, während Amanda gestillt hat.

Es erleichtert ihr den Milchfluss, wenn ich mich entspanne und mir erlaube, die Stimulation durch ihr Stillen zu genießen.

Misty Fragt: „Hat Amanda dir jemals einen Orgasmus beschert?“

Es war alles, was ich tun konnte, um mich vom Lachen abzuhalten, weil ich es wusste, aber Kathryn erlaubte, zu antworten.

Bevor sie etwas sagt, schimpft sie mich innerlich aus (das ist richtig, halte den Mund.) Kathryn sagt: „Meistens nur die Kleinen, und sie lassen immer meine Milch caduto.

Marshall und ich haben das Gefühl, dass wir für den Rest ihres Gesprächs nicht wirklich hier sein müssen.

Auch wenn sie unsere Hände immer noch festhalten und wir wissen, dass wir diesem sehr weiblichen Gespräch nicht entkommen können.

Misty fragt Kathryn: „Denkst du, wenn ich mir erlauben würde, MJs Stillen zu genießen, wäre es einfacher für mich, ihn zu füttern.“

Kathryn sagt: Misty, hast du schon bemerkt, dass du das Gefühl hast, dass du mehr Milch produzierst, wenn du auch nur einen kleinen Orgasmus hast?

Marshall und ich lachen, bis uns ein kalter Blick unserer Frauen zum Schweigen bringt.

Che bello,?

Aus meiner begrenzten Erfahrung würde ich sagen ja.

Ich möchte weitere Experimente zu dieser Theorie durchführen.

Das bringt die anderen drei zum Lachen.

Schließlich sieht Misty Marshall in die Augen und sagt: „Wenn das Mittagessen fertig ist, werden wir auch experimentieren.“

Der Ausdruck auf Marshalls Gesicht bringt uns wieder zum Lachen und Marshall stimmt schnell ein.

Zum Glück haben wir die schlafenden Babys nicht geweckt und Mama ruft uns zum Brunch.

Marshall und Misty entschuldigen sich direkt nach dem Dessert, wir haben sie erst um 23 Uhr wiedergesehen, anche sie MJ abgeholt haben.

Der Rest des Wochenendes verging schnell, Kathryn und ich experimentierten weiter, aber sie musste genug Milch behalten, um Amanda zu füttern.

Ich fand am Montag heraus, dass Rachel die Petition fertig hatte.

L’allenatore Edwards hatte unterschrieben, era Rachel mir überreicht hatte.

Rachel informierte mich, dass die meisten Fakultäten sich weigerten zu unterschreiben.

Sie fürchteten um ihre Arbeit, sie wollten nicht gegen die Schulbehörde vorgehen.

Am Ende der Woche hatten sich die meisten Schüler angemeldet, ihre Eltern, einige der ehemaligen Schüler der Schule, unser örtlicher Sheriff, Ms. Clark, und mehrere Gemeindevorsteher, die nicht im Rat waren, hatten ihre Namen in die Petition aufgenommen.

Unsere Lokalzeitung ist ein Titelseitenartikel über die Petition.

Der Reporter hatte gefragt: Welchen Grund hat die Schulbehörde, mich zu feuern?

Der Schulrat beantwortete keine ihrer Fragen.

Als sie mich fragten: „Ich sagte einfach: „Es war für die besten Schüler.

Obwohl meinerseits nichts passiert war, was mich dazu gebracht hätte, meine Position zu verlieren.

Ich denke, der Reporter war schlau genug, eine Schlussfolgerung zu ziehen.

Schließlich war er es, der ursprünglich über meinen Reichtum berichtete.

Wenn wir die Tatsache nicht bei der Anhörung ans Licht gebracht hätten, um Kathryn und mir die Erlaubnis zu geben, zu heiraten, würden wahrscheinlich nicht viele Leute in diesem Landkreis jemals von meinem Vermögen erfahren.

Zum Glück war er auch klug genug, die Tatsache, dass mein Reichtum mein Spiel ist, nicht noch einmal in seiner Kolumne anzusprechen.

Nachdem die Geschichte weiterging, stimmte der Bildungsausschuss zu, dass die Selbstverteidigungskurse fortgesetzt würden, wenn auch mit einem anderen Ausbilder, der Gürtel geben könnte.

Das befriedigte die Studentenschaft und vor allem die Betroffenen, mich eingeschlossen.

Die Drohungen, von denen ich sprach und die Daniel erhalten hatte, richteten sich tatsächlich gegen Kara.

Daniel wollte diese offene Bekanntschaft nicht machen, also wussten es die Kinder nicht.

Im Laufe der Tage und Wochen scheinen Reese und Ron so viel Zeit wie möglich mit Kara zu verbringen.

Daniel hatte die Erwachsenen in der Familie gefragt, ob wir helfen könnten.

Daniel hatte das Gefühl, dass die Anwesenheit der beiden ehemaligen Ranger Kara sicherer machte.

Ich bin mir sicher, dass er das getan hat, sogar Charles Sampson e seine Frau hatten auf Kara aufgepasst, wenn Ron e Reese nicht verfügbar gewesen wären.

Kara und Reese scheinen sich zu verbinden, sie haben beide viel gemeinsam.

Das Haus von Ron und Reese ist fertiggestellt und Kara hat dort viel Zeit mit dem Großteil der Familie verbracht.

Kara hilft Reese, ihr Zuhause für ihre Eltern und ihr Baby vorzubereiten.

Kara, die sich mit Innendekoration auskennt, schien ihre Fähigkeit darin zu haben, die perfekten Möbel für jeden Raum auszuwählen.

Erst als Reeses Mutter und Vater fällig waren, erfuhren wir, dass sie sie adoptiert hatten, als sie fast zehn Jahre alt war.

Sie war als Kind in den Staat gekommen und in ein Pflegeheim gegeben worden.

Reese hatte beschlossen, jetzt, da er die Mittel hatte, ein wenig zu graben.

Er hatte eine Petition von einem Anwalt an die Gerichte für alle Informationen über seine leiblichen Eltern und die ersten Aufzeichnungen seiner Zeit im System.

Ich wusste, dass mein Vater in Pflegefamilien aufgewachsen ist, wo er auch Mom kennengelernt hat.

Er hatte meine Großeltern verloren, als er sechzehn war, und meinen Vater kennengelernt, weil sie in derselben Pflegefamilie waren.

Wie es unsere Tradition war, erlaubten wir beim Frühstück am Samstagmorgen jedem, etwas zu besprechen, was ihm oder ihr wichtig war.

Reese brachte schließlich die Frage auf, was er tat.

Sie hatte ihre Mutter gefragt, ob sie dachte, dass ihre Mutter wütend sein würde, wenn sie erfuhr, dass sie nach ihren leiblichen Eltern suchte.

Mamma versicherte Reese, dass sie nicht zu sauer sein sollte, solange sie immer noch wusste, dass Reese sie liebt.

Reese gesteht: „Ich möchte nur herausfinden, warum.

Ich verstehe, dass manche Frauen nicht die Mittel haben, sich um ihr Baby zu kümmern.

Ich weiß nicht einmal etwas über meine leibliche Mutter, ich weiß nicht, ob sie mich aufgegeben hat oder ob sie gestorben ist.

Ich habe mich immer gefragt.

Es ist nichts, von dem ich dachte, dass ich es mir leisten könnte, es jemals zu entdecken.

Das hat sich geändert, jetzt, wo ich es mir leisten kann, möchte ich es wirklich wissen.

Zwei Wochen später haben wir alle Unterlagen und wir haben herausgefunden, dass Reeses Eltern tot sind, weshalb er in staatlicher Obhut war.

Das Erstaunliche ist, dass Reese einen älteren Bruder hat.

Auch er war im System und sein Anwalt hatte sich die Dokumente besorgt.

Ihr Bruder heißt John Joseph Mayfield e Mama hat gehört, dass sie ohnmächtig wurde.

È una guerra surreale;

Sie hat sich an dem Tag genauso verhalten, als ich ihr von meinem Reichtum erzählt habe.

Als sie sich erholte, hatte sie uns eine kurze Geschichte zu erzählen.

Mama Beginnt: „Als ich sechzehn war, verlor ich meine Eltern und kam in eine Pflegefamilie.

Dort traf ich meinen Joseph, den Vater von JJ.

Wir wurden beide im Meyer-Heim untergebracht und Joseph war dort fast sein ganzes Leben lang.

John Mayer wurde mein Ziehvater für die zwei Jahre, die ich zu Hause lebte.

Als Joseph achtzehn wurde, adottatierten ihn die Meyers.

Finanziell brauchten sie das Geld, das ihm der Staat gewährt hatte, aber als er achtzehn war, war es vorbei.

Zu diesem Zeitpunkt nahm er den Namen Meyer e verwendete nicht mehr seinen Geburtsnamen Mayfield.

Reese, es tut mir sehr leid, aber ich bin sicher, ich bin deine Schwägerin.

Joseph sagte mir, er habe eine kleine Schwester, die Gerichte würden uns keine Informationen über sie erlauben.

Du warst etwa elf Jahre alt, als Joseph seine Suche iniziato.

Reese zittert, anche sie meine Mutter umarmt.

Es dauert nur ein paar Sekunden, bis Reese anfängt zu schluchzen.

Mamma, Ron und ich versuchen sie zu trösten.

Es muss schwer sein, herauszufinden, dass Sie einen Bruder haben, nur um ihn in dreiundneunzig Sekunden zu verlieren.

Es war zu schnell, um herauszufinden, dass du einen Bruder hast, under er ist tot.

Reese weint eigentlich schon seit geraumer Zeit, Sam und Crystal haben Tränen und fangen an, ihre Tante Reese zu trösten.

Sam sagt, Okay, Tante Reese, du hast uns erwischt.

Reese Holt Mühsam Luft;

Ich lehnte mich ein wenig zurück, um meiner Mutter ins Gesicht zu sehen.

Plädierender Reese sagt: „Ich möchte alles über ihn wissen.

Bitte erzähl mir von meinem Bruder.?

Mama lächelt und sagt: „Willst du Wissen, wie dein Bruder war, schau dir einfach seinen Sohn an.

JJ sieht genauso aus wie er, sie verhalten sich genauso und er ist durch und durch sein Vater.

Reeses Reaktion war etwas stärker, als ich erwartet hatte.

Er stürzt so schnell in mich hinein, dass er mich auf die Sofalehne caduto lässt und auf mir landet.

Sie schreit: „Enkel.“

Dann finger er an, mich zu küssen, auf meine Stirn und meine Wangen, während er mich die ganze Zeit festhielt.

Der Raum leidet darunter, wie Reese ihren Enkel behandelt.

Ich kann mir nicht helfen, ich lache, als Reeses Sohlen einen Kuss auf meine Wangen o Stirn küssen.

Ron sieht die ganze Situation etwas praktischer und schlägt vor, nachdem sich alle etwas beruhigt haben, dass wir DNA-Tests machen, um festzustellen, ob Reese und ich tatsächlich verwandt sind.

Ron besteht darauf e wir haben einen.

Es dauert ungefähr zwei Wochen und es ist Reeses richtiger Geburtstag am 1. Juni, als wir die Ergebnisse erhalten.

Reese öffnet den Papierkram und prüft ihn, ich kann nicht genau verstehen, era ihr Gesichtsausdruck sagt.

Reese sagt schließlich: „JJ, es besteht nur eine 80-prozentige Chance, dass du mein Enkel für den Test bist.“

Ich lächle und sage: „Tante Reese, wenn du diese Tatsache hinzufügst, mit all den anderen Informationen, die wir haben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ich nicht dein Neffe bin, sinkt erheblich, du musst bedenken, dass Mamas DNA die Hälfte von meiner ist.

Ich würde ohne Zweifel sagen, dass Sie meine Tante sind.?

Reese lächelt und umarmt mich.“ Deine Mutter hat gesagt, dass du es tun würdest, der Test sagt tatsächlich, dass es nur eine 7-prozentige Chance gibt, dass du nicht mein Enkel bist.“

Ich lächle und schüttle Rons Hand und sage: „Das macht dich zu meinem Onkel Ron.“

Ron lächelt und mit seiner Hand hält er mich fest, drückt mich in eine Umarmung und sagt dann: „Ich bin verdammt glücklich, dich als meinen Neffen zu haben.“

Sam kichert und neckt Ron, indem er sagt: „Deshalb konnte ich dich nicht Onkel nennen, du bist mein Großonkel Ron.“

Rons Gesicht wird rot und Reese fängt an zu lachen und sein Lachen entpuppt sich als ansteckend.

Ron, wie Onkel George sagt: „Ich glaube, ich bin ein bisschen zu jung, um Großonkel genannt zu werden, und Reese ist viel zu jung, um Großtante genannt zu werden.“

Sam kichert wieder neckend und sagt: „Ich mag Großonkel, weil es toll ist, dass du mein Onkel bist.“

Ron Davis es auf und Sam nutzt die Gelegenheit, bevor er aufhören kann, gibt es ihm einen Kuss.

Nach einem Moment erholt sich Ron von dem Schock: „Ich liebe dich, Sam.

Jetzt kann ich wirklich ein Teil Ihrer Familie sein.

Reese umarmt die beiden und Sam nutzt die Gelegenheit, um auch seine Großtante zu küssen.

Fröhlich sagt Reese: „Ich liebe dich auch, Sam.

Es ist gut, dich als meine Nichte zu haben.?

Crystal zieht Rons Bein under er hebt es in ihre Umarmung.

Er küsst sofort seinen Onkel und seine Tante.

Ich kann nicht umhin, mich zu fragen, was die Familie zusammenbringt, es könnte mein Ururgroßvater John J. Thurgood sein, oder vielleicht der Geist meines Vaters.

Mein Vater wollte vor ihrem Tod mit seiner Schwester wiedervereinigt werden.

Vielleicht hat das Universum diesen Wunsch erfüllt.

Ich weiß, dass sich mein Wunsch nach einer großen Familie erfüllt hat.

Zuerst fügte ich die zehn hinzu, die Edwards sind meine Familie geworden, als die Liebe, die Kathryn und ich gewachsen sind.

Marshall ist für mich wie ein Bruder geworden, obwohl er nur mein Cousin vierten Grades ist, stehen wir uns näher als viele Geschwister.

Alyssa, die Frau, die mein Vater gerettet hat, wurde wie eine Tante, eine Schwester meiner Mutter.

George Thurgood, ein weiser Onkel, dessen Rat und Rat ich vertraue.

Michael senior, der Trainer, Kathryns Vater, mein Schwiegervater ist wie ein zweiter Vater für mich.

Helen, meine Schwiegermutter, ist wie eine Schwester der Mutter und eine zweite Mutter für mich.

Jetzt ist die verlorene Schwester meines Vaters, meine Tante Reese, zu uns zurückgekehrt.

Meine beiden adottaierten Töchter machen mich zusammen mit Amanda zu einem glücklichen Vater.

Meine beiden Adoptivtöchter Samantha und Crystal brauchten uns und anscheinend brauchte die Familie sie, sie sind die Magnete, die den Rest von uns zusammenhalten.

Anmerkung des Autors: Bevor Sie Professoren werden, ärgern Sie sich, weil Sie wissen, dass es kein Fehler ist, zwei statt zu früh in der Geschichte zu verwenden.

Es ist Teil des Witzes und zeigt an, dass Marshall zwei Plätze haben würde.

Obwohl nicht ganz lustig, aber ich denke, der Witz handelt wirklich von denen, die Zwangsstörungen haben.

Ich versuche wirklich zu sagen, dass wir einige Dinge aufhellen müssen.

Denken Sie daran, wenn es Sie nicht umbringen wird, wie schlimm ist es?

Lohnt es sich, den Blutdruck für ein missbrauchtes Wort zu erhöhen, zumal die Geschichte kostenlos ist?

Die Geschichte enthält 9393 Wörter und ist keine englische Zeitung.

Ich hoffe, Sie können es genießen, auch wenn es einige Fehler enthält, denn das Leben hat immer einige Fehler.

Wenn wir sie überwinden können, wird das Leben angenehmer.

Danke fürs Lesen, ich hoffe es hat euch gefallen.

Hinzufügt von:
Datum: April 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.