Den ex für ein wochenende haben

0 Aufrufe
0%

Es ist das Ende des Winters in Lower Ohio und ich bin jetzt seit ungefähr vier Jahren geschieden und genieße die Freiheit dieser Scheidung, vor allem all die alleinstehenden Frauen, mit denen ich ausgegangen bin und mit denen ich geschlafen habe, und seit ich eine Vasektomie hatte

, die ich durchgeführt habe

Es war noch schöner.

Mein Name ist Paul Jacobs, ich bin 45 Jahre alt und genieße das Leben.

Erst als mein Ex Robin anrief und mich bat, einige Papiere von unserer Scheidung zu unterschreiben, die verloren gegangen waren, sagte ich ok, ich kann in zwei Wochen da sein, nun, es fing an und ich sagte, woah, jetzt, nicht wir

bekommen verheiratet

Anche geh entweder zu meinem Zeitplan oder vergiss es Schlampe und ich habe aufgelegt.

Sie brauchte vielleicht drei Minuten, um sich zu beruhigen und zu sagen, dass es ihr leid tut und dass ich Recht hatte, wenn Sie die Zeit finden, rufen Sie mich zuerst an, damit ich die Dokumente aus dem Safe habe.

Ich nahm an und wir legten auf und sagten mitten in einem Lebensmittelgeschäft laut Ja.

Nun, der Grund für die Scheidung war ihre Unfähigkeit, Sex zu haben, sie las darüber, und in all diesen Liebesbüchern, die sie immer las, und als ich hörte, dass sie wieder gut geheiratet hatte, tat mir der Trottel irgendwie leid, bis

ich herausfand, dass es so war

ein Arschloch sogar von jemandem, der ihn kennt, dann hatte ich das Gefühl, dass Karma all die Jahre zurückkam, in denen er versuchte, sie zum Sex zu bringen, und fand, dass einmal im Monat gut genug war.

Als es an der Zeit war, sie zu besuchen, befürchtete ich, dass Sie an diesem Tag für etwas ausgepeitscht würden, aber ich war mir nicht sicher, warum.

Als ich in der Stadt ankam, in der er lebt, lernte ich noch in meinem alten Haus.

Ich habe sie noch einmal angerufen und sie sagte, ich kann Sie in einem Restaurant treffen, wenn Sie wollen, und ich bin auf jeden Fall darauf eingesprungen.

Ich wollte nicht mit ihr allein sein, obwohl sie heiß und alles andere als bewegungslos war.

Anche kam ich früh an und bestellte mir einen Drink, etwas, was er hasste, und das war ein weiterer Grund für unsere Scheidung.

Als sie kam, bestellte ich noch eine und sie kam, während sie saß.

Habe ich gesagt, willst du etwas trinken?

Er sagt, ich hole bitte eine Cola, sagte ich der Kellnerin und nippte an meiner Korona und Cola.

Ich habe ihr gesagt, dass es ihr immer noch gut geht, und sie hat sich bedankt, sie sagt, es ist eine Weile her, seit ich dich das letzte Mal gesehen habe, wie geht es dir?

Ich sagte, ich kann mich nicht beschweren, e du?

Er sagte gut, dass ich wieder geheiratet habe, wie Sie vielleicht wissen, und er ein Geländefahrer ist.

Ich kann es auch nicht so sehen, wie ich es will.

Ich dachte mir warum, mag er nicht mal Sex?

Sie sagt ja, hier sind die Unterlagen für den Verkauf der Immobilie nel Tennessee.

Ich sagte, hast du einen Käufer?

Er sagt nein, aber ohne Ihre Unterschrift kann ich die Dinge nicht zum Laufen bringen.

Ich nickte ok und unterschrieb dort, wo es hervorgehoben war.

Ich gab sie ihr zurück, unsere Hände berührten sich und sie sprang zurück und sagte, ich sei einfach schockiert.

Ich sagte nein, komm schon, es gibt keinen Weg.

Anche haben wir uns wieder berührt und sie sagt wow, ich hätte schwören können, dass ich beim ersten Mal schockiert war.

Nun, am Ende bestellten wir eine Vorspeise mit mir, ein anderes Getränk und als Überraschung bestellte ich einen Wein.

Nun, ein Glas, dann zwei Gläser Wein, und sie fragte mich, ob ich wegen der alten Tage nach Hause gehen möchte, und sie lächelte mich mit diesem verdammten Lächeln an, das sie hat.

Ich sah sie an und sagte ihr schließlich, bittest du mich, nach all den Jahren nach Hause zu kommen und mit dir zu schlafen?

Er senkte leicht seinen Kopf und sagte, dass Jim so lange weg war und er nicht der beste Liebhaber dort ist, also ja, ich bin hier in Ordnung.

Ich sagte, ich möchte, dass du nach Hause kommst und mit mir schläfst

das ganze wochenende ok?

Ich hätte sie fast ausgelacht, aber ich sagte nur, nach meinen Regeln, wenn Sie irgendwann widesprechen, lasse ich es Sie verstehen?

Sie sieht mich an, denkt nach und sagt ok, aber kein Anal, ich weiß, wie geht es dir?

Ich sagte, keine Einwände.

Sagt gut, okay, ich bin mit den Bedingungen einverstanden, können wir jetzt gehen?

Ich habe die Rechnung bezahlt und wir sind gefahren, sie hat ihr Auto gefahren und ich bin ihr gefolgt, um sicherzugehen, dass niemand auf mich wartet

Ich brauche dringend Sex.

Sobald wir hereinkamen, zog sie ihre Kleider aus und zog meine an, ich sagte: Whoa, entspann dich, du hast gesagt, wir haben das ganze Wochenende, richtig?

Er sagt ja, aber ich brauche jetzt deinen verdammten Riesenarsch.

Ich sagte, und du wirst alles haben, was du willst, mach hier langsamer, mal sehen, ob sich etwas geändert hat, und ich bezog mich auf seinen Busch voller Ärmel, und er war immer noch da.

Ich sagte Nummer eins, das muss gehen, hier gibt es keine Optionen, rasiere dich, bevor du anfängst, also rasiere deine kahle Muschi und ich kann dir den besten Sex versprechen, den du je seit Jahren hattest, und sie stöhnte, aber sie wusste

, dass ich Recht hatte /

Ich kam herein, während sie auf der Seite der Wanne saß, ihre großen Titten hingen dort und sie rasierte ihre kahle Muschi, verdammt, ich hatte diese Schlampe und ich würde ihr Gehirn und ihren Arsch in ihren Mund ficken, was auch immer

sonst hätte ich mir all die Ehejahre gewünscht.

Als sie fertig war, küsste ich sie und sie zitterte, diese Schlampe war läufig und jetzt wollte sie einen Schwanz.

Sie spülte ihre Muschi aus, trug eine spezielle duftende Lotion darauf auf, schmeckte nach Erdbeeren und verdammt, das tat sie nie.

Sie ging ins Schlafzimmer, wo ich auf meiner alten Seite war, sie kletterte, als sie meinen harten Baum sah, und versuchte, auf mich zu klettern, und ich schüttelte den Kopf, nein, ich sagte vorher 69, es sah so aus, als

hätte ich gerade ihren Welpen getötet, aber sie

Ich wusste, was und warum ich es wollte und sie unterwarf sich mir.

Sie hat meinen Schwanz gelutscht, wie sie es getan hat, anche wir geheiratet haben, und verdammt, sie hat mich hart gelutscht.

Als sie kam, blies ich meine Ladung in ihren Mund und sagte ihr, sie solle sie ganz schlucken, und sie stöhnte und tat, was ihr gesagt wurde.

Als sie fertig war, ließ ich sie hart saugen und dann und nur dann drehte ich sie um und ficte sie so hart, dass meine Hüften nach den Kappen schmerzten und sie nur lächelte und stöhnte.

Ich ging zu ihrem Mund und sagte noch einmal und sie saugte mich wieder mit Begeisterung.

Ich habe sie im Doggystyle gefickt, das ist ihr Favorit und ich denke, alle Frauen lieben diese Position auch.

Ich hämmerte ihre Muschi so hart ich konnte und als ihr Kopf schließlich das Kopfteil berührte, ging ich tief in sie hinein und schickte sie in einen weiteren rollenden Orgasmus.

Danach habe ich sie richtig gelutscht, es war ihr egal, sie dankte mir, dass ich ihren Juckreiz ein wenig gelindert hatte, ich lachte und sagte, wir hätten gerade erst angefangen, ich brauche nur etwas zu trinken, und sie sagte, gut

bewahre den Schnaps nicht hier auf, weißt du?

Ich sagte ja, deshalb habe ich etwas mitgebracht, also mache ich mir einen Drink, du wäschst dich aus, und wenn wir wieder ins Bett gehen, bin ich bereit für die zweite Runde, und sie lachte nein

Straße?

Ich sagte, du wirst uns sehen, und ich ging in die Küche.

Als ich zurückkam, war sie immer noch da und wusch sich, als sie wieder herauskam, klopfte ich auf das Bett, sie lachte und ging mit mir hinüber, ich bat sie, wieder auf die Knie zu gehen, und sie schnurrte, äh, ja

, und ich tat es

Così è stato.

Ich ließ meinen Schaft wieder in ihre Fotze gleiten, fickte sie eine ganze Weile und plötzlich zog ich mich heraus, zielte auf ihren Arsch und berührte sie dort, sie grunzte und sagte, mach schon, fick mich in meinen dreckigen Arsch, verdammt, fick es

gut und verdammt, wenn Sie es nicht getan haben.

Ich blies zwei Nüsse in ihren Arsch und nahm sie dann heraus, schob sie zurück in ihre Muschi und gab ihr auch dort eine Ladung.

Verdammt, ich habe diese verdammten blauen Pillen geliebt, die ich letzten Monat gekauft habe.

Als es für die Nacht vorbei war, sagte er keuchend, oh mein Gott, er brauchte es so dringend.

Ich sagte, und das ist erst heute Abend, wir haben auch den Rest des Wochenendes zum Ficken, und sie kicherte und sagte, sie solle weitermachen.

Zum ersten Mal, seit wir zum ersten Mal geheiratet haben, ließ sie mich hinter sich kuscheln, packte meine große Arschbrust und wir schliefen so ein.

Am nächsten Morgen war sie aufgestanden, um zu frühstücken, ich wusste es, weil ich den Speck und den Kaffee riechen konnte.

Als ich herauskam, war sie nackt, ich lächelte und sie sagte so, hungrig?

Ich sagte, verdammt, ja, ich könnte das ganze Schweinefleisch essen, er kicherte und sagte nicht viel, aber ich kann mehr tun.

Wir aßen, bis wir satt waren, sie räumte die Küche auf und während sie es tat, beugte ich sie über den Tisch und fickte sie von hinten, was sie vor Lust zum Schreien brachte, als ich ihre Muschi hart schlug.

Wir hatten Sex in jedem Zimmer, zwei-oder vielleicht dreimal an diesem Wochenende, ich habe fünf blaue Pillen benutzt und es war auch jeden Cent wert, den ich dafür bezahlt habe.

Ich habe sie mehr als einmal in den Arsch gefickt, sie ein paar Mal dazu gebracht, ihren Schwanz zu lutschen, und ihre Fotze so hart und lange gefickt, dass sie mich anflehte, ihren Arsch zu ficken, um ihm eine Pause zu gönnen.

Als ich ihr am Sonntagnachmittag sagte, dass ich gehen muss, war ihre Muschi rot wie ein Herzschlag von all meinen Schlägen, ihr Arsch war noch weit offen und ihr Atem roch wirklich nach Sperma und alles, was sie sagen konnte, war, dass Sie ein

Arschloch dafür sind

e gehen.

Ich habe gelacht und gesagt, dass Sie die Zeitlimits festlegen, ich habe nur den Rest festgelegt.

Sie lag stöhnend da, als ich ging, und ich sagte ihr, Eis wäre jetzt schön, und sie schrie, fic dich, Bastard, ich sagte, ich habe die Schlampe zuerst gefickt, also denke ich, so gutes Leben, Schlampe, als ich

die Tür schloss und nie

zurück geschaut.

Ich nahm die Urkunde mit auf das Anwesen und kaufte sie, indem ich ihr die Hälfte von dem schickte, was ich dafür bezahlt hatte.

Sie sagte nie etwas, aber ich wusste, dass sie darüber wütend war.

Ich führte es auf Jahre der Verzweiflung zurück, mit der ich konfrontiert war, mit ihr zusammen zu sein.

Ich habe sie noch nie gesehen oder von ihr gehört, aber durch meine Freundin sagt sie, dass sie bei der Arbeit eine Weile ein bisschen komisch gelaufen ist und gesagt hat, dass sie sich etwas gestreckt haben muss, aber er und ich wussten es besser.

Ich hatte meine süße Rache an ihr und hatte auch tollen Sex, was süßer sein könnte.

Hinzufügt von:
Datum: April 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.