Adara Love Flauschige Gegenstände Teamskeet

0 Aufrufe
0%


-1Best of Show
Ich sitze im Garten, lese mein Buch und genieße den schönen Tag. Elise bringt das Telefon: „Entschuldigen Sie, Ma’am, aber Agnar Effendi braucht Sie.“ Ich frage mich, warum er mich vor unserem Herbsttreffen angerufen hat, das nie so war wie er. Während er Agnar zuhört, erzählt er mir von einem Kunden, der am Wochenende Sklaven braucht. „Agnar ist nicht in meiner Clique, weißt du?“ Ich habe es ihm gesagt, aber er sagte, er könnte dieses Wochenende einen für mich finden, für einen bestimmten Kunden, der die gleichen Interessen wie ich hat. Ich sagte ihm, dass ich darüber nachdenken würde und dass ich mich am Samstag mit seinem Mandanten treffen würde, um die Angelegenheit im Dungeon weiter zu besprechen.
Der Samstag kam und ich fühlte mich ziemlich stark und freute mich darauf, meine alten Freunde wiederzusehen. Elise begleitete mich als meine Butlerin für die Tagesveranstaltung. Hailey war ziemlich gut in ihrem Training, aber es war nicht Niki, die ich so sehr vermisst habe. Ich hatte viele Cliquen und sie waren alle sehr gut in ihren Fachgebieten, aber ich suchte nach neuen Leuten und neuen Interessen, und ich wollte, dass mein Heiligtum der exklusivste Ort im Land ist. Agnar war 3 Jahre lang der Beste und ich wollte wieder an die Spitze kommen, also musste ich einige Änderungen vornehmen und ich wusste, was sie waren, und ich wusste, dass es an der Zeit war, neue Talente zu sammeln.
Es störte mich ein wenig, dass Agnar etwas früher kam, um seinen Kunden zu treffen und seine Bedürfnisse zu besprechen. Normalerweise bringe ich Frauen wie sie nicht mit, aber Agnar bestand darauf, dass ich diesmal eine Ausnahme mache, mal sehen. Die Agnars sollten nicht einmal drinnen gesehen werden, angeführt von einem übertrieben gekleideten, versklavten, armen Exemplar, aber das ist Agnars. Ich wartete in seiner Suite auf Agnar und seinen Mandanten und spürte meine Anspannung, als Elise meine Schultern rieb. Agnar kam herein und sein Klient war Bree Adams von Stratgroove. in seiner rauen Stimme. Während ich ihm seine besonderen Bedürfnisse und Wünsche erklärte, dachte ich nicht daran, ihm zu helfen, da bot Agnar mir gerade ein Geschenk an. Ich fragte mich, ob ich auf seinem Vorschlag stand, und ließ das weiter in die Diskussion einfließen. Agnar sagte: „Ms. Nessa, meine Schuld Ihnen gegenüber wurde mit diesem Geschenk vollständig beglichen.“ Ich starrte ihn an, wissend, dass ich ihm seine vergangenen Aggressionen nicht vergeben hatte? Das sollte besser gut sein, nur eine weitere Zeitverschwendung, nicht wahr? Ich sagte. „Es wird sich lohnen, das versichere ich dir?“ Agnar bestand darauf, ich nickte, und mit einem Klatschen schob sein Sklave einen Karren und stieg ein.
Es gab einen Käfig auf diesem Auto und es war bedeckt, die arme Seele im Inneren musste sehr inkompetent sein, um so behandelt zu werden, aber ich war trotzdem deprimiert von John und seinem verabscheuungswürdigen Verhalten und sah, wie Agnar den Deckel abnahm und dort und dort herunterkam John, meine Wut, meine Wut ist das einzige, was freigesetzt wird. Es gab keinen Schlüssel. Bree sah genauso glücklich aus wie ich und ich wusste, dass meine Show an diesem Wochenende Best of Show werden würde. „Agnar ist mein Äquivalent, okay? sagte ich und meine Stimme klang für John sehr nervig. Ich nahm Bree mit zum Pavillon, um das Arrangement zu besprechen.
Bree hat mir von John und seinen Fehlern in der Vergangenheit erzählt, und ich konnte die Wut in seinem Wunsch erkennen, seine Schulden zu begleichen, aber er war nicht der Typ für solche Dinge. Bree hat mir viel Geld angeboten, damit sie für ihre Vergangenheit bezahlt. Damit versicherte ich Bree, dass sie sich freuen würde, wer entsprechend behandelt würde oder ihr Geld zurückbekäme. Mit unserer Zustimmung sagte ich ihm, dass die Vorführung morgen um 1:00 Uhr stattfinden würde, und er schien sehr zuversichtlich zu sein, dass ich in der Lage bin, mit der Angelegenheit umzugehen.
Als Elise hereinkam, machte sie mir ein Getränk, als wir die Auktion betraten, und führte mich zu meinem Platz, und neben uns saßen David und Niki. Es war eine so angenehme Überraschung, sie hier zu sehen, und wir unterhielten uns über die guten Zeiten. David wundert sich oft, warum sie gekommen sind, widerspricht ihm, stellt einfach einen Scheck aus und das war’s. David erklärte, dass Agnar Pläne für jemanden hatte, der Niki und mir mehr schadete als nützte, und dass wir meine Episode nicht verpassen wollten. Ich konnte ihn nicht im Stich lassen mit dem Stolz, den ich früher auf die Teilnahme am Stall hatte. Als die Auktion begann, ließ ich meine Wut meine Entscheidungen beeinflussen und versammelte eine ziemlich einzigartige Gruppe von Subs und Sklaven für meine Ausstellung, und das Gespräch darüber, wer die beste Show bekommen würde, war intensiv und lag wie immer an Agnar und mir. Nach den Getränken und dem Abendessen versammelte ich meine neuen Untergebenen und wir gingen zurück in die Höhle.
Mit viel Bedenkzeit und 12 Stunden Showtime lasse ich meinen neuen Probanden etwas Freizeit im Bunker. Dies würde mir ermöglichen zu sehen, wer der Stärkste war und wer in ihnen war, um zu tun, was ich brauchte. Als sie umhergingen, sah ich, wer drinnen und wer draußen war. Ich habe nur 7 in meiner Gruppe eingestellt und es gab 9 für 5 Plätze, da war Elise und Hailey auch. Sie wussten, dass vier von ihnen nicht kommen würden, also gaben sie ihr Bestes und nach 4 Stunden Zuschauen war es an der Zeit, sie in meine neue Clique herunterzuladen. Sie haben es sehr schwierig gemacht, aber nachdem meine Auswahl getroffen war, ließ ich die 4, die nicht als erstklassige Ersatzspieler beigetreten waren, wissen, dass sie sich noch in meinem Ersatzpool für die zukünftige Verwendung befanden. Ich habe das nicht oft gemacht, aber sie waren sehr gut und ich brauchte die Fähigkeit, mich wieder an die Spitze zu bringen.
Wenn ich mir meine neuen Threads ansehe und sie in Ordnung bringe, ist Elise die Nummer eins und meine süße Hailey ist die Nummer zwei und wird für den Rest von euch eingestuft; Mason, Alexi, Ben, Rich und Kym. Jetzt seid ihr bereit, alles zu tun, was ich will, um mich zu erfreuen, und wir werden heute Nachmittag die Besten auf meiner Bühne sein, jetzt ruht euch etwas aus. Ich ging mit Hailey zurück in mein Zimmer, da ich mich etwas besser auf meine Wut konzentrieren musste. Ich umkreiste sie, während sie nackt dastand, schaute und nachdachte, ohne einen Muskel zu bewegen. Ich konnte sehen, wie die Erwartung in ihm stieg und ich wusste, was diese Schlampe mochte und würde ihm genug geben, um zu sehen, dass er jetzt, später, alles brauchte. Mit meiner Gerte zog ich leichte Schläge auf die Spitze ihrer Brust und ihres Hinterns. Ihre Brustwarzen sind hart und fest, ihre freche Brust, sie sieht einfach so verlockend aus, aber ich weiß, ich musste mich zurückhalten, ich brauchte Hailey, um ihr Bestes zu geben, ich drückte sie auf das Bett und brachte sie in Position. Ich entblößte ihre Muschi und ihren Arsch auf ihrem umgedrehten Bett, ich gab ihr einen Schlag mit meiner Gerte, sie stöhnte jedes Mal, wenn sie ihre Katze schlug, ich konnte ihre Feuchtigkeit sehen und ihre Erregung riechen. Ich näherte mich und ließ einen Finger auf ihre Katze gleiten, und sie schnurrte. Ich habe ihr den Arsch versohlt und ihre Fotze angefangen und jetzt ist sie feuchter als je zuvor und ich kann sagen, dass sie fast fertig ist. Ich legte sie auf das Bett und zog ihr Gesicht zu meiner Katze und ich zog sie fester, sie schluckte meine Muschi. Ihre beiden Hände sind voll mit ihren Haaren, ziehen sich jetzt fest, während sie sich um mich kümmert, und ich hielt sie dort, um jeden letzten Tropfen aufzuheben, als ich ankam. Als ich mich jetzt besser fühlte, zog ich ihn hoch, als er da lag, und ließ ihn in meinem Bett schlafen. Ich konnte ihre Frustration spüren, aber ich wusste, dass es sie später heute in sexuelle Wut treiben würde.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.