Süßes Babe Hart Gefickt

0 Aufrufe
0%


Kapitel 3
Kapitel 5
[b]Stellenangebot
Nachdem Diana mehrere Wochen lang nichts von Mark gehört hatte, begann sie sich zu fragen, ob sie die Antibabypillen, die sie einnahm, wirklich brauchen würde. Alle möglichen Dinge gingen ihm durch den Kopf, und sie waren alle negativ. Er wusste, wie sexy Mark war und dachte, er sollte eine feste Betty haben, oder wenn seine Frau so abrupt aufhörte, Gott segne ihn. Aber wie auch immer, er vermisste definitiv sein Mittagessen, so sehr, dass sogar John es bemerkte und darauf hinwies.
Was ist los mit dir, du hängst die ganze Woche rum?
Ich weiß nicht, nur auf Müllhalden, schätze ich.
Ich zweifle an dir. Du bist im Müllcontainer, shoppst und kaufst neue Klamotten und möglicherweise neue Unterwäsche; Ich vermute also, Sie verpassen das Mittagessen mit Mark. ?Habe ich recht??
Ja, vielleicht, ich weiß nicht. Ich bin überrascht, dass er einfach aufgehört hat anzurufen und ich kann nicht verstehen warum. Unser letztes Mittagessen lief großartig, oder zumindest dachte ich es und sagte es, also warum hörte es auf? Glaubst du, er hat bekommen, was er wollte, und jetzt ist er auf dem Weg?
?Ich weiß nicht; vielleicht, aber jetzt, wo wir es analysiert haben, wäre es nicht fair zu sagen, dass Sie auch bekommen haben, was Sie wollten?
Wahrscheinlich, ich denke schon? Aber ich will nicht, dass er mich so fallen lässt?
Nun, du wusstest, dass es nichts als Sex sein würde, richtig?
Ja, natürlich, versteh mich nicht falsch, ich habe keinen Fall mit ihm, ich bin nicht verliebt oder suche nicht einmal eine Romanze von ihm, ich möchte nur nicht, dass er mit mir schläft und es vergisst über mich. .?
Okay, das ist in Ordnung, und wir können raten, warum sie nicht angerufen hat, bis die Kühe nach Hause kamen, also wenn es dich stört, greif zum Telefon und ruf sie an?
Ich kann ihn nicht anrufen und fragen, ob er mich benutzt, was ist, wenn er ja sagt? ?Ich werde sterben?
Irgendwas tun, ihn anrufen und fragen, oder ihn gehen lassen und wieder so werden, wie du warst, weil diese Fußmatte nicht du bist und es keinen Spaß macht, in deiner Nähe zu sein? Eigentlich, während du das gemacht hast, habe ich jetzt mehr bekommen als du?
Okay, ich werde etwas tun, aber ich weiß nicht, ob ich ihn anrufen und ihn bitten soll, zu schlafen, es klingt so erbärmlich.
Ja, das ist es, aber zumindest weißt du, ob es weitergeht.
Eine Woche später wollte sie schon aufgeben, als sie eines Tages von Besorgungen nach Hause kam und eine Nachricht von Mark auf ihrem Anrufbeantworter hatte.
Hallo Diana, ich hoffe, alles ist gut. ?Tut mir leid, dass ich nicht angerufen habe, aber wir hatten in letzter Zeit ein unglaubliches Wachstum im Unternehmen und ich trage drei Hüte und arbeite 16 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.? ?Die kurze Geschichte ist, dass ich einen Teilzeitassistenten brauche, der sich um alles kümmert, und ich hoffte, Sie wären verfügbar und interessiert? Bitte rufen Sie mich so oder so an; Weil ich dich vermisse und ich weiß, dass es meine Schuld ist und ich gerne meine Vernachlässigung wiedergutmachen würde, wenn du mich lässt? ?Danke, bis bald.?
Am Anfang tat es ein wenig weh, weil von Mittagessen keine Rede war. Er dachte eine Weile nach und rief dann John von der Arbeit aus an, um seine Meinung zu erfahren.
Ich weiß, dass du wahrscheinlich auf ein weiteres Mittagessen hoffst, nicht auf ein Jobangebot, richtig?
Ja, sie hat es zugegeben, bin ich so offensichtlich?
?Für mich ja, aber wahrscheinlich nicht für alle.? Jedenfalls möchte er, dass du ihn anrufst und über einen Job nachdenkst. Du sagtest, du wolltest deine Nachlässigkeit wiedergutmachen, also fühlt es sich an wie ein großes Mittagessen, und wenn er so hart arbeitet, bekommt er wahrscheinlich von niemand anderem Form, also wette ich, dass er interessiert ist oder nicht. Es gibt Arbeit oder nicht, es gibt Mittagessen und verdammt noch mal für dich.? ?Und wenn sich der Job nicht interessant anhört oder Sie nicht dafür arbeiten wollen, dann nehmen Sie ihn nicht an; aber es würde nicht schaden, das Angebot zu erkunden. Schließlich arbeitest du gerade nicht und es wäre schön, ein bisschen mehr Geld zu haben, um deine Essensgarderobe zu bezahlen. Und wenn Sie sich wirklich Sorgen machen, dass er Sie nicht zum Mittagessen einlädt, dann vereinbaren Sie einfach einen Termin, um das Jobangebot in der Mittagspause zu besprechen, dann können Sie Ihre Verhandlungen im Motel fortsetzen oder den Job im Motel feiern, oder wohin. gehen?
Oh, wir gehen in das Motel in der Nähe seines Büros und ich denke, du hast recht, ich werde nichts wissen, bis ich ihn anrufe, also werde ich ihn anrufen und sehen, was passiert, und dann werde ich reden, oder Wenn er nach Hause kommt, okay?
Sicher und denk daran, ich liebe dich, egal wofür du dich entscheidest.
Danke und ich liebe dich auch
Als sie und John auflegten, rief sie Mark an, obwohl es spät war. Als sie zum Telefon kam, war sie so aufgeregt, dass sie angerufen hatte.
Hallo Diana, ich bin so froh, dass du meinen Anruf angenommen hast und es tut mir leid, dass ich nicht in Kontakt geblieben bin. Sie unterhielten sich ein wenig, und das Gefühl, nicht zum Mittagessen eingeladen zu sein, begann zu verblassen. Seine Stimme klang wie der geile Mark, den er kannte, aber er war auch überarbeitet, angeschlagen. Er fragte nach dem Job und erzählte ihr ein wenig. Meistens wird er mit seinem Partner Brad zusammenarbeiten, ein neues Inventarprogramm erstellen und neue Maschinen kaufen usw. Er würde an einigen verwandten Projekten arbeiten.
Er lachte, Inventar, huh, ist das nicht der Trick, den Sie und David versucht haben, mich davon zu überzeugen, bei Luxury lange aufzubleiben?
Hmm, vielleicht, warum fragst du?
Weil ihr beide mich ausnutzen wolltet?
Mark lachte, was meinst du??
Du weißt, was ich meine, lachte er.
Vielleicht haben wir das, aber dieses Mal brauche ich wirklich jemanden mit deinen Fähigkeiten.
?Meine Fähigkeiten?? Sind Sie sicher, dass Sie auf der gleichen Ebene wie dieser Herr sind? Er lachte und genoss das Doppelhinweisspiel, das sie spielten.
?Natürlich warum??
Weil gesagt wurde, dass ich ein paar Fähigkeiten habe, nach welchen suchst du?
Er hat sie alle ausgelacht und hey, wir? Ist es nicht meine Absicht, mich zwischen Sie und Ihren Mann zu stellen?
Danke, hast du deshalb nicht angerufen?
Teilweise schon, aber ich ersticke hier bei der Arbeit wirklich und hatte noch keine Zeit. Ich lebte nur hier in der Fabrik oder im Motel die Straße hinauf, nur dass ich in diesen Nächten völlig allein war.
Danke, dass du das gesagt hast, aber ich sollte mich wahrscheinlich entschuldigen, schließlich war ich diejenige, die auf dein Liebesspiel reagiert und dich vielleicht sogar ermutigt hat. Kurz gesagt, ich habe die Kontrolle über meine Gefühle verloren und ich muss daran denken, dass ich verheiratet bin, aber zu meiner eigenen Verteidigung, Sie haben eine solche Wirkung auf eine Frau. Aber wenn Sie ganz allein im Motel sind, lassen Sie es mich bitte wissen, ich bin die Straße runter
Danke, und ich werde diese Erfindung im Hinterkopf behalten, lachte er.
Sie scherzten noch ein paar Minuten und fragten dann, ob er vorbeikommen könne, damit sie das Geschäft ausführlicher besprechen könnten.
?Wann??
?Was ist mit jetzt??
Verdammt, ich war nicht angezogen, dachte er. Äh, ich bin gerade von der Arbeit nach Hause gekommen und bin am Arsch.
Ich bezweifle es, aber keine Sorge, wir fühlen uns hier wohl und ich weiß, dass Sie nicht erwarten, auszugehen, also ist alles, was Sie anziehen, in Ordnung, oder Sie tragen besser gar nichts. Wir fühlen uns hier wirklich wohl, nicht wahr? sagte er lachend über seinen Witz.
Uh, ich schätze, ich trage besser etwas, von dem sie sagt, ich will nicht auf der Straße verhaftet werden. Geben Sie mir ein paar Minuten, um zumindest ansehnlich auszusehen, und ich komme vorbei.
Natürlich werde ich bis spät hier arbeiten, also klingel, wenn Maria nicht da ist, oder komm zurück, wenn die Tür offen ist.
Das war alles ein Bewerbungsgespräch, aber insgeheim hoffte er, dass es ein Blowjob-Interview werden würde. Er riss seine Klamotten herunter und stieg in die Dusche, um sich ein wenig zu waschen. Dort pflegte sie ihre Bikinizone, trocknete sich ab und trug eine duftende Lotion auf, nur für diese Gelegenheiten.
Als sie beim Auftragen der Lotion ihre Finger über ihre glatt rasierten Lippen rieb, spürte sie einen kleinen elektrischen Schlag und bemerkte, dass ihre Lippen bereits vor Erwartung anschwollen. Sie holte tief Luft und sagte sich, sie solle die Kontrolle übernehmen, sonst hätte sie wie eine totale Schlampe ausgesehen, die den Typen jedes Mal ficken wollte, wenn sie ihn sah, und es war ein Job, und er wollte sie vielleicht nicht einmal ficken. Oh verdammt, was ist, wenn sie ihn nicht mehr will, dachte sie? Ugg, sich ihm an den Hals zu werfen und zurückgewiesen zu werden, wäre das Schlimmste.
Nachdem sie ihre Haare und Zähne geputzt hatte, schminkte sie sich und ging zum Schrank, um etwas wegzuwerfen. Sie wählte ein Set aus weißem Shearling-BH und Slip, das sie erst vor einer Woche gekauft hatte, als sie zum Mittagessen ausgehen wollte, und schlüpfte in eine cremefarbene Leinenhose, ein beiges Top und eine kleine Jacke, die zu ihrer Hose passte. Ein kurzer Blick in den Spiegel und sie war bereit.
Er zog eine kleine Kosmetiktasche heraus. In ihrer kleinen Make-up-Tasche befanden sich ein halbes Dutzend Kondome, eine kleine Tube Öl und mehrere Spermizidanwendungen für den Fall, dass sie ihren Arsch bekommen wollte. Es hat keinen Sinn, so zu tun, als würdest du keinen Sex mit ihm haben, weil er es war, und wenn sich heute Nacht oder an einem anderen Tag oder in einer Nacht die Gelegenheit ergeben würde, würde er sie ergreifen. Gott, Frau, du verwandelst dich von der Hitze in eine totale Schlampe, sagte er zu sich.
Es war fast 6 Uhr, als er ankam, also war die Haustür verschlossen. Er klingelte und Mark kam zur Tür und führte ihn zurück in sein Büro. Marks Partner Brad war in Marks Büro.
Wow, wir sind so froh, dass Sie hereinkommen konnten, sagte Mark. Ich? Ich möchte, dass du meinen Partner Brad triffst?
»Schön, Sie kennenzulernen«, sagte Diana und schüttelte ihm die Hand.
?Gleicher Weg,? sagte Brad, und er lächelte mit dem hellsten, breitesten Lächeln, das er je gesehen hatte.
Sein erster Gedanke war, wie gutaussehend Brad war. Was sagen sie über einen Mann mit einem großen, hinreißenden Lächeln, natürlich gewellten braunen Haaren und großen Händen, hmmm, großen Händen und Füßen?
Brad, setz dich bitte hin und entspann dich.
Kann ich dir einen Drink ausgeben, er ist in ein paar Stunden hier, also trinken wir? Sie fragte.
Okay, aber etwas Leichtes; Du sagtest, du wolltest einen Job besprechen und ich sollte dafür wahrscheinlich nüchtern sein?
Ja, das tun wir, Wodka oder Tequila?
Wodka, bitte, mische ihn mit etwas.
Mark reichte ihm ein Wodka Tonic und sagte: Cheers.
Sie unterhielten sich ein wenig über nichts Besonderes und dann ?Wir erklären besser, was wir vorhaben? ?Grundsätzlich brauchen wir Hilfe beim Einrichten eines Inventarsystems und dann beim Bügeln und Navigieren in einem oder zwei, und auch bei einigen speziellen Projekten, die links und rechts aufzutauchen scheinen.? Wir haben ein paar Praktikanten eingestellt, aber das geht über ihre Fachkenntnisse hinaus, und wir haben ein paar mehr eingestellt, sowohl in der Produktion als auch im Büro, also erleben wir zunehmende Schmerzen.
Geld und Stunden usw. Sie stritten sich, und nach einigem Hin und Her stimmte Diana zu. Geschickterweise stolperte er sogar gelegentlich über ein Mittagessen in der Firma, das Mark sofort annahm. Sie bemerkte, dass Brad leicht lächelte, als sie das sagte, also fragte sie sich, wie viel er über die früheren Mittagessen von ihr und Marks wusste.
Brad trank sein Glas aus und sagte: Es wird großartig, mit dir zu arbeiten, Diana; Bitte entschuldigen Sie, ich muss mich in meinem Büro um ein paar Dinge kümmern.
Nachdem Brad gegangen war, sagte Mark: Die Dinge sind nicht in Ordnung, wie wäre es mit einem weiteren Drink? sagte.
Sie sah ihn mit einem schüchternen Lächeln an und sagte: Nur ein Drink?
‚Nur sein kleiner Sohn grinste und bestellte einen Drink.‘
Okay, sagte er und fragte sich, ob er versuchen würde, sie heute Nacht ins Motel zu bringen.
Die beiden spielten Andeutungen und machten sich übereinander lustig, aber der Mann rührte sich nicht und entschied, dass er wahrscheinlich nicht gehen würde, also stand er auf, nachdem er sein Getränk ausgetrunken hatte, und sagte, ich sollte wahrscheinlich gehen.
Mark stand auch auf und sagte, ich freue mich darauf, dich öfter zu sehen.
Lächelnd sagte er: Hast du nicht viel von mir gesehen? Dies brachte ein Lachen. Ich sollte gehen und dich wieder arbeiten lassen, aber da ich technisch gesehen noch nicht für dich arbeite, küss mich zum Abschied.
Was, du kannst deinen Boss nicht küssen, nachdem ich für mich gearbeitet habe? Sie fragte.
»Er lächelte wieder; Ich habe das Firmenhandbuch noch nicht gelesen, um zu sehen, ob Verbrüderung erlaubt ist.?
Oh ja, vertrau mir, Sie sagte, sie würde sich an ihn wenden. Er küsste sie hart und herzlich, und sie antwortete, indem sie sich an ihn schmiegte. Er konnte spüren, wie es anfing, sich zu verhärten, und es machte ihn sehr glücklich. Als sie sich trennten, griff er nach unten und packte seinen Schwanz durch seine Hose, und es wurde immer härter.
?Ist jede Art von Verbrüderung erlaubt?
Oh ja, er hat tief Luft geholt, alles?
Er schnallte seinen Gürtel ab und öffnete seine Hose, dann ließ er sie auf den Boden fallen. Er ging in die Hocke und zog seine Boxershorts auf die Knie und entfesselte seinen wunderschönen Schwanz. Er war wieder einmal überrascht, obwohl er es schon einmal gesehen hatte.
Gott, du hast einen wunderschönen Hahn, der schnurrt. Weißt du, ich habe immer davon geträumt, das in deinem Büro bei Luxury zu machen. Sie nahm seinen Schwanz in ihre Hand und steckte dann ihren Kopf in ihren Mund und wirbelte mit ihrer Zunge herum und saugte dann hart. Sein Schwanz schwoll schnell an und bald konnte er kaum noch seine Hand um den Schaft bekommen.
Gott, was für ein Hahn, dachte er bei sich Er saugte wieder an seinem Kopf, als er den Schaft anhob. Er blieb stehen und schaute und fragte, willst du noch mal in meinen Mund oder auf mein Gesicht wichsen?
Für mich ist es auch in Ordnung, was immer du willst, ich will nur, dass du abspritzt, Baby. Du gibst den besten Kopf, den ich je hatte, und ich hatte nichts mehr, seit ich das letzte Mal bei dir war.
Oh, jetzt das? Großes Lob, bester Kopf aller Zeiten? Er arbeitete weiter an ihrem Schwanz, grub jedes Mal tiefer und wichste den Teil, der nicht in seinem Mund war. Am Ende gelang es ihm, fast alles in Mund und Rachen zu bekommen.
Er hatte es in der Kehle und er wusste, dass viele Frauen, besonders ein so großer Schwanz wie dieser, ihre Kehle nicht wirklich vertiefen konnten. Er hatte immer noch eine Handvoll Hähne, die er langsam aus seinem Mund nahm. Er hielt seine andere Hand um ihre großen Eier und konnte spüren, wie sie anschwoll und sich zusammenzog, was darauf hindeutete, dass er kurz vor der Ejakulation stand.
Er zog es in seine Kehle, aber als er kam, hielt er den Kopf des Hahns in seinem Mund, damit er schlucken und atmen konnte. Sie ging langsam auf ihn runter und fing an, ihn sehr langsam und absichtlich tief in die Kehle zu nehmen, damit er irgendwie weiter abspritzte. Er senkte seinen Kopf in seinen Schaft, bis er den Kopf des Hahns tief in seiner Kehle spürte und seine Nase gegen sein Schamhaar gedrückt wurde. Er ließ es für ein paar Sekunden dort und erlaubte ihm zu spüren, wie seine Halsmuskeln versuchten, seinen ganzen Schwanz zu schlucken.
Dann, langsam und mit viel Sog, zog er einfach an der Spitze, bis sie an seinen Lippen war. Als er ihren Kopf erreichte, würde er ohnmächtig werden und mehr von seinem herrlichen Schwanz lutschen, während er seine Hand um seinen dicken Schaft drehte, bis er wieder ganz unten war.
Er konnte an seinem Atem sehen, dass er in der Nähe war; es wurde immer schneller. Oh, scheiß drauf, leck es Baby, leck es.
Als wäre er der Jungbrunnen, kehrte sie zu seinem Schwanz zurück und saugte an seinem Schwanz, erhöhte den Druck auf ihre Eier und schränkte ihr Schießen ein und steigerte ihre Erfahrung.
Sein Stöhnen wurde lauter und seine Atmung unregelmäßiger. Er wusste, dass er es nicht länger ertragen konnte, also fing er an, auf und ab zu schaukeln und ihn schneller aufzubocken.
Sie war wie gelähmt, als sie spürte, wie sich die Beine des Mannes versteiften und ihre Hände über ihrem Kopf einfroren, und der Mann sagte: AAAAAAAGGGGGGG? und der erste Schuss von heißem, klebrigem Sperma direkt in ihre Kehle.
Er kam mit solcher Kraft, dass es ihn immer überraschte, aber die Art und Weise, wie er immer wieder kam, war noch unglaublicher; Klebriger Typ kommt nach dem anderen nur eine lange, heiße Serie. Er saugte und wichste so stark er konnte, während er versuchte, so viel wie möglich zu schlucken, aber es gab keine Möglichkeit, dass er alles ertragen konnte. Sie öffnete ihren Mund und ließ etwas davon von ihrem Kinn zu ihrer Bluse fließen. Er schluckte und saugte weiter, bis der Schwanz des Schwanzes nicht mehr herauskam und er den Todesgriff um seinen Kopf löste.
Oh, verdammt, es war gut, Du bist toll?
Sie lehnte sich auf ihre Fersen und sah ihn an, während das Sperma von ihrem Kinn und ihren Lippen tropfte, und leckte langsam ihre Lippen, wobei sie ihre Zunge zeigte, dann öffnete sie ihren Mund, um zu zeigen, was noch da war, bevor sie schluckte. . Noch etwas, bevor wir in die Nacht gehen, Sir? fragte er mit der förmlichsten Bürostimme.
Mark lachte und streckte seine Hände aus, um ihr beim Aufstehen zu helfen.
Er stand auf, Ich hoffe es gefällt dir, denn jetzt schuldest du mir etwas. Damit zog sie ihr Gesicht nach unten und flüsterte: ? Küss meine Cummi-Lippen und schmecke das Sperma auf meiner Zunge.? Er schwang seine Zunge in seinem Mund und zwang sie mit Genugtuung. Gott, sie liebte es, wie schlecht er sein konnte
Sie dachte dasselbe, sie ist die ekelhafteste Frau, die ich je getroffen habe, aber sie sieht immer noch völlig unschuldig aus Sein nächster Gedanke gefiel ihm besser. Ich muss ihn über den Tisch beugen und ihn ficken, bevor ich gehe
Als sie aufhörten, sich zu küssen, sagte sie wow, das ist jetzt die Art, sich jeden Tag zu verabschieden
Er streckte die Hand aus und drückte seinen Schwanz und fühlte einen Schauer durch ihn laufen; es war schwer genug zu ficken, wenn sie noch wollte und sie wollte, aber sie wusste auch, dass es eine halbe Stunde dauern würde, nach einem Blowjob zu ejakulieren, und sie war sich nicht sicher, ob sie es tun sollte, da vielleicht noch andere Leute hier waren. .
Ich gehe jetzt, bevor uns jemand erwischt, aber ich möchte, dass du das für mich festhältst.
Er griff nach ihr und zog sie an sich heran und küsste ihn erneut, während er mit seiner Hand gegen ihren Schritt arbeitete und ihre Muschi von der Innenseite seiner Hose aus massierte. ?Sind Sie sicher, dass Sie jetzt nicht sammeln möchten? Er hat gefragt. Es gibt niemanden, der uns auffängt, und ich bin der Boss, also selbst wenn es so wäre, wen interessiert das? Es begann in seinen Armen zu schmelzen.
Oh mein Gott, ich weiß, aber was ist mit Brad und den anderen, die vielleicht noch hier sind???
Brad ist der Einzige, der noch hier ist, und er ist den Flur runter.
Diana griff nach unten und nahm seinen Schwanz und war begeistert, dass er zu drei Vierteln immer noch hart war. Du hast einen tollen Schwanz?
Damit knöpfte er ihren Gürtel und ihre Hose auf und öffnete sie dann. Seine Hand glitt plötzlich in seine Hose und er spürte, wie seine Finger über sein Höschen glitten und winzige Elektroschocks sendeten, die seine Fotze gegen das dünne Material rieben. Sie massierte eine Minute lang und glitt dann mit ihrer Hand in ihr Höschen und ihre Nässe. Ihre Lippen waren geschwollen und feucht und ihre Klitoris war bereits aus ihrem Versteck hervorgekommen.
Sie schmolz dahin und legte ihre Arme um seinen Hals, um sich an etwas zu klammern, während er sie fingerte. Oh mein Gott, ja? Sie stöhnte, als sie ihre Muschimuskeln anspannte, als sie ihren G-Punkt kneifen wollte. Er wusste, dass es sinnlos war, zu versuchen, sich zu trennen, weil er es so sehr wollte, wie er es wollte, und zu schwach war, um aufzuhören, nachdem er es so sehr versucht hatte. Er sah sie an und küsste sie und schob ihren großen runden Zeige- und Ringfinger hoch in ihre Fotze und gegen ihren G-Punkt und drückte ihn dann in ihre Hand und löste ihren ersten Orgasmus des Abends aus. Seine Muschi zuckte, spannte sich zuerst um die Finger des Eindringlings und öffnete dann seine ganze Hand bis zu dem Punkt, an dem er in seine Muschi stoßen konnte.
Oh GOTT, OH GOTT, OH FUCK, stöhnte er, als seine Knie schwächer wurden und sich beugten, drückte den Druck seiner Hand noch stärker auf seine Klitoris und seinen G-Punkt und löste eine weitere Runde Orgasmus aus, noch stärker als zuvor. Er verlor jegliche Kontrolle und fing an zu spritzen. Oh nein, ist es nicht, sie ist nicht hier auf ihrem Büroteppich, dachte sie, aber dann passierte der Muschikrampf wieder und sie glitt in den Nebel des Höhepunkts, wo nichts anderes zählte als der Orgasmus und das Vertrauen zwischen ihren Beinen. Mark bearbeitete seine Fotze weiter rein und raus und auf und ab, während er beobachtete, wie es über seine Hand spritzte und auf seinen Teppich tropfte. Schließlich, nach einer gefühlten Ewigkeit, ließ ihr Orgasmus nach und sie lockerte ihren Griff, und dann zog sie ihre sehr nasse und klebrige Hand aus den Tiefen ihrer Fotze.
Wow, das war etwas, du musst wirklich versucht haben, so viel zu spritzen Vielleicht du? Du bekommst nicht mehr als ich, kicherte er.
?Ich nehme es regelmäßig zu Hause, aber es ist nicht dasselbe? Und ja, ich habe mich wirklich bemüht, das in Ihrem Büro zu tun. Ich muss wie eine hilflose Hausfrau aussehen? Er lachte, als er seinen Kopf an seiner Brust vergrub, Ich kann nicht glauben, dass ich über den ganzen Teppich gespritzt habe? Ich war so verlegen, ich hätte sagen sollen, dass ich das manchmal mache, wenn ich wirklich müde bin und ein Typ wie du mich fingert. Ich werde bezahlen, um Ihren Teppich zu reinigen.
Er kicherte und sagte: Das ist okay, ich habe schon vorher bemerkt, dass du spritzt, und ich habe mich auch ein bisschen selbst gespritzt, als ich ejakuliert habe. Und du zahlst nicht, um den Teppich zu reinigen, du kannst tatsächlich auf meinen Teppich, mein Gesicht oder überall und jederzeit spritzen, ich liebe es, dich spritzen zu können?
?Danke für Ihr Verständnis.? Und ja, du spritzt viel? Sie lachte. ?Sogar mehr als ich, aber normalerweise nicht über den ganzen Teppich.?
Nein, es passiert normalerweise überall an dir und er hat es geküsst. Er küsste sie, wie es Liebende tun, lang und feucht und leidenschaftlich, sprachlos und tastend.
Als sie aufhörten sich zu küssen, sah er sie an und fragte sanft, willst du mich hier und jetzt?
?Ja, sehr.?
Er sagte kein Wort, er zog einfach seine Hose und sein Höschen herunter und stieg aus ihnen und brachte ihn zu einem Stuhl und drückte ihn hinunter. Er ging auf die Knie und fing an, seinen Schwanz zu lutschen, bis er vollständig aufrecht stand, stand dann auf und drehte sich mit offenen Arschbacken herum, während er saß. Er führte seinen schönen Schwanz in ihre Muschi und ließ sich vollständig auf ihr nieder. ?OHHHHH,? Er stöhnte, als er so tief wie möglich in ihr enormes, pulsierendes Gerät eindrang. Gott, sie fühlte sich immer so voll von ihm in ihrer Fotze. Nur so konnte er es beschreiben, es war voll, schwanzgefüllt und himmlisch
Er fing an, sich langsam auf und ab zu bewegen, als würde er auf einem Pferd reiten, nur auf seinem Schwanz reiten. Mark verlor sich in seiner eigenen Leidenschaft, als er seine Bluse und seinen BH auszog und das Gefühl des Drückens genoss, damit er seine großen runden Brüste halten konnte, während sie auf und ab hüpften.
Sie hatte keine bewusste Erinnerung daran, wann ihr Orgasmus begann, sie verlor sich beim Ficken und sie sagte, ihre Brustwarzen seien plötzlich auf ihm und sie habe die Welle immer wieder gespürt und sie sei auf dieser vertrauten orgastischen Achterbahnfahrt gewesen.
Oh mein Gott, ich bin CUMMMMMIIIIIINNNNNGGGGG? Sie grunzte laut, als ihre Fotze anfing, orgasmische Kontraktionen zu haben.
Nach ihrem ersten Orgasmus setzte Mark sie auf dem Stuhl auf die Knie und fing an, von hinten zu kommen. Sie waren wie wütende Hunde, als Brad ins Zimmer zurückkam. Er hielt sich kurz und alles, was er sagen wollte, war vergessen. Er sah sie mit offenem Mund an.
Sie sah zu ihm auf und wusste, dass sie hätte in Panik verfallen sollen, als sie beim Ficken in Marks Büro erwischt wurde, aber die Muschi lebte und sie brauchte diesen Fick. Er wusste nicht, was der Sinn dieser Aussage war, aber er sagte: Leg deine Hosen runter und komm zu uns oder geh bitte.
Brad lächelte wie ein Kind zu Weihnachten und sagte: Wirklich? Sie fragte.
Er nickte ja und knöpfte seine Hose auf und ließ sie fallen. Dann zog sie ihr Höschen herunter und ließ ihren Schwanz los, der bereits anfing, von selbst anzuschwellen. Sie kam zu ihm und sah ihn an und wusste, dass er wollte, dass sie an ihm saugte, also öffnete er seinen Mund und nahm seinen großen Schwanz, als Mark ihre Muschi schlug. Marks Hämmern drückte Brads Schwanz nach vorne, also musste er nur seinen Mund um seinen ständig anschwellenden Schaft schließen.
Sie liebten sich weiter und lutschten noch etwa zehn Minuten lang und sie hatte einen weiteren Orgasmus und Mark erklärte, dass es auch nahe daran war, ihm dabei zuzusehen, wie er Brad lutschte, während er sie fickte.
?AAAAAAAAAAGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGG? er Brad? Sie stöhnte, als sie einen Strahl heißen Spermas tief in ihre Fotze traf, was dazu führte, dass sie um ihren Schwanz herum stöhnte. Sie vibrierte tief in ihrem Bauch, nachdem sie von ihrem großen Schwanz angeschossen wurde, und sie liebt jeden einzelnen von ihnen.
Als Mark ausging, zog er das Gesicht von Brads fettem Schwanz und sagte, fick mich Brad, fick mein Arschloch hart Brad musste nicht zweimal gefragt werden und Brad setzte sich hinter ihn und hob seinen Hund auf, genau wie Mark es getan hatte. Es war anscheinend schon eine Weile nicht mehr da oder vielleicht genauso gut, aber es kam ziemlich schnell und bevor es den nächsten Höhepunkt erreichte.
Sie genoss die Art, wie er sie in ihre Arme schloss und ihre Brüste hielt, während ihr Schwanz heißes, klebriges Sperma in ihre bereits volle Fotze erbrach; vielleicht konnte er ihr eine zweite Chance geben, wenn sie wieder auf die Beine kam. Und der Junge hörte nicht auf, sie zu überraschen, sein Schwanz verlor etwas an Härte, aber er wurde nicht weicher und er schlug weiter rein und raus, als wäre nichts passiert, also genoss er es weiter und bald war er wieder steinhart und er war verdammt unordentlich dreckige Pussy Hölle durch einen weiteren Orgasmus.
Als Brad schließlich seine Last losließ und zurücktrat, konnte er nur seine Knie vom Stuhl ziehen und sich mit dem Rücken auf den Teppichboden legen, weil er nicht auf dem Stuhl sitzen und Schneckenspuren hinterlassen wollte. Aber als er sich hinlegte, konnte er spüren, wie die drei Lasten in den Teppich sickerten. Mein Gott, war das so gewalttätig, murmelte er irgendjemandem etwas Bestimmtes zu?
Definitiv sagte Brad.
Mark lachte. Ich schätze? Ich bin nicht der Einzige, der wirklich gerne hätte, dass du hier arbeitest, Diana. Das brachte sie alle zum Lachen.
Das ist gut zu wissen, aber ich muss wirklich aufstehen, bevor ich deinen Teppich ruiniere, etwas ist undicht. Kann mir bitte jemand helfen, ein Gentleman zu werden?
Warum gehst du jetzt, sagte Mark, es ist noch nicht so spät und du lernst Brad gerade erst kennen, mit dem du in den kommenden Wochen sehr eng zusammenarbeiten wirst.
Sie lächelte und sagte, lass mich wenigstens auf die Toilette gehen, bevor dein ganzes Sperma in deinen Teppich sickert? ?Stellen Sie so alle Ihre neuen Mitarbeiter ein??
Oh nein, sagte Mark, nur schöne Blondinen mit tollen Brüsten; richtig Brad??
‚Uh Hun‘, sagte er, ‚ich hoffe du bleibst noch ein bisschen länger und lass uns uns besser kennenlernen.‘
Sie seufzte, es sieht so aus, als würde ich heute Abend spät nach Hause kommen, aber ich brauche jetzt einen Drink und wenn ich eine Pause mache; Und ihr Jungs seht aus, als würdet ihr auch eine Pause brauchen, oder? sagte er und deutete auf lose Schwänze. ?Sicherlich? «, sagte Mark und stand auf, als er sich auf den Weg zu der kleinen Bürobar machte.
Brad, hilf mir bitte, ich tropfe auf deinen Teppich.
Brad half ihr heraus und nahm ihren Kopf in ihre Hände und küsste sie sanft und als sie den Kuss lösten, flüsterte sie: Du warst großartig? Entschuldigen Sie mich jetzt, ich muss auf die Toilette, wo? ?Biegen Sie links von der Tür ab und Sie werden es im Korridor auf der rechten Seite sehen? Brad sagte es ihr. Er krabbelte aus dem Büro, wackelig, wackelig fröhlich, und er krabbelte so schnell er konnte Die geschnappte Ente, die wackelig war
Als er zurückkam, gab Mark ihm etwas zu trinken und sagte: Trink, bist du hinten? sagte. Er trank seinen Drink in einem Zug aus und reichte ihr das Glas, genau wie in den alten Tagen, huh?
Er lachte: Wie ich sehe, haben Sie Ihre Fähigkeit zum Trinken nicht verloren? während er ihn noch einmal korrigiert. Da sie nicht zu Abend gegessen hatte, dauerte es nur ein paar Minuten, bis sie die Wirkung des Getränks spürte, und das, kombiniert mit dem nackten Sitzen in einem Raum, kombiniert mit zwei nackten Männern, die sie im Doggystyle gefickt hatten, machte sie geil. wieder, aber er wusste, dass sie beide ein paar Minuten Zeit haben würden, um sich wieder aufzuladen, und er wollte wirklich einen weiteren großen Fick bekommen, wie er ihn gerade bekommen hatte, also lehnte er sich zurück und entspannte sich, während er an seinem Drink nippte.
Ungefähr 20 Minuten später stand sie auf und ging vor Brad auf die Knie, um ihm einen weiteren zu mixen, während sie den letzten Wodka Collins Mark einschenkte.
Du hast einen schönen Schwanz, Brad; Kann ich wieder sehen??
?Sicherlich,? Sie lachte.
Er fing an, an ihr zu saugen, während er ihr in die Augen sah. Er arbeitete zuerst langsam und steigerte dann allmählich die Geschwindigkeit und Saugkraft, bis er seine Hände auf seinen Kopf legte, dann wusste er, dass er es hatte. Er sah Mark an und klopfte auf den Sitz neben Brad. Sie kam und setzte sich neben Brad auf die Couch und stieg auf seinen Schwanz und dann wieder auf Brads Schwanz und ging hin und her, bis sie beide steinhart waren. Wow, was für ein Spaß, dachte er bei sich, zwei Hähne zum Spielen und sie gehören mir alle
Sie sah Brad an: Du schuldest mir einen Orgasmus und ich habe vor, ihn jetzt zu holen. Er stand auf und drehte sich um und richtete seinen großen, fetten Schwanz auf seine Katze und setzte sich dann darauf. ?AAAAGGGGGGG, ist das jetzt eine nette Art, einen neuen Mitarbeiter willkommen zu heißen? Murmelte er, als er einen langsamen und überlegten Fick mit Brad begann.
Mark hatte bereits zweimal ejakuliert, wollte aber immer noch etwas davon, also kam er vor sie und saugte weiter an ihr, bis er kurz davor war, selbst zu kommen, und dann musste er sich zurücklehnen und Brad tief in seine Fotze reiben lassen, um es zu bekommen . machte es aus.
Fick mich, Brad, fick mich hart, soll ich auch kommen? Sie stöhnte, als sie ihre Fotze mit dem Presslufthammer überquerte und sich ihrem IOU-Orgasmus hingab. OOOOHHHHH JA OHH Scheiße, JA Er stöhnte, als er noch einmal zum Höhepunkt kam und sich in seiner Lust verlor
Als sein Orgasmus nachließ, erkannte er, dass Brad nicht ejakuliert hatte und immer noch hart und tief in seiner Fotze war
?Wow, das war toll? Sie wissen sicher, wie man eine Dame willkommen heißt Sagt mir irgendetwas, dass du mehr verlangen kannst?
Oh ja, ich bin bereit weiterzumachen, wenn du es bist?
Und du, Mark, willst du noch mehr?
Sicher, möchtest du eine DP ausprobieren?
?Ein DP?? ?Was ist das??
Doppelte Penetration, fick uns beide gleichzeitig, einer vorne und einer hinten.
Sie dachte ein paar Sekunden nach, weil das größere Schwänze waren, obwohl sie es ein- oder zweimal mit ihrem Mann und ihren Freunden versucht hatte, aber dann dachte sie, nun, mach weiter, sag ihnen, dass sie aufhören sollen, wenn es wehtut. . Okay, wer will vorne sein?
Das ist mir egal, sagte Brad.
Mark habe ich auch nicht gesagt.
Okay, lass es uns versuchen, sagte sie, als sie nach ihrer Handtasche griff und ein kleineres Make-up-Etui herauszog, dann zog sie eine kleine Tube KY heraus. Brad saß immer noch auf der Couch, also ölte er sich und Brads Schwanz ein und drehte sich dann um, so dass er Mark ansah und seinen Arsch ganz aufrecht auf Brads Schwanz landete.
?AAAAAAAGGGGGGGGG? Er stöhnte, als sein Schwanz dank KY seinen Schließmuskel passierte und sich vollständig auf ihm niederließ. ? DAS IST GOTT? FICK ZU VIEL, UM DEINEN ARSCH ZU TRAGEN? Er grunzte durch zusammengebissene Zähne. Du musst langsam vorgehen, damit ich mich daran gewöhnen kann, okay?
?Sicherlich,? sagten die beiden. Mark positionierte sich vor ihr und platzierte seinen Schwanz im Katzeneingang und begann zu stechen.
Oh, woah, das? Zu viele Schwänze, um darin zu sein, stöhnte er, als er sie langsam einführte. Meistens, wenn er drinnen war, hielt er inne, damit sie sich gewöhnen konnte, und als sie etwas Erleichterung verspürte, begann sie mit einer langsamen, stetigen Ein- und Ausbewegung.
Er war überrascht, dass sie aufgrund ihrer Größe so weit gegangen waren. Es gab das Gefühl, von den Hähnen in zwei Hälften geschnitten zu werden, aber es war auch ERSTAUNLICH. Sie hatte oft von einem DP geträumt und es ein- oder zweimal mit John und einem Freund versucht, bei dem er ab und zu verweilte, aber die Jungs kamen ziemlich schnell und es war nicht so befriedigend, um ehrlich zu sein; aber das war ganz anders, es war unglaublich.
Brad wurde langsam in den Arsch gefickt, Mark fickte seinen großen, fetten Schwanz tief und alles, was er tun musste, war sich zurückzulehnen und es ihnen zu überlassen. Sobald er sich zurücklehnte und entspannte, wurde es für ihn viel angenehmer. Er sah Mark in die Augen. Genießt er es?
Oh ja, er hat gelächelt, du?
?HI-huh,? er stöhnte. ?Oh ja, ich genieße das sehr?
Mark verstärkte seine Schläge und bald verstärkte Brad seine Schläge und sein erster doppelter Penetrationsorgasmus näherte sich schnell.
Bald schlugen sie hart auf sie ein und sie schlug immer und immer wieder, bis sie schrie: Oh mein Gott, ich komme und bedeckte ihre Fotze mit einem riesigen Spritzer Mädchensperma von Mark? es ruckelt und öffnet ganz, schließt dann immer wieder. Sie spürte plötzlich, wie Brads Sperma in ihren Arsch spritzte und dann Marks Sperma in ihre Richtung spritzte, und das Gefühl verursachte eine weitere überwältigende Runde von Orgasmen wie ein Feuerwerk, das in ihrem Kopf explodierte.
Nachdem alle aufgehört hatten, Sperma zu spritzen, hing eine Stoffpuppe an Brads Brust, als würde er keuchen? Oh Gott war das unglaublich? wieder und wieder. Er war so völlig am Boden zerstört, dass er seine Augen schloss und einfach das Gefühl genoss, das Sperma von zwei seiner Schwänze tief in ihren Löchern einzuschließen.
Mark machte den ersten Schritt, zog ihren Schwanz aus seiner jetzt klaffenden Fotze und sackte zurück. Verdammte Frau, du kannst sicher ficken.
Er kicherte: Ich versuche nur, bei meinen neuen Chefs einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. ?Aber ich muss sagen, dies ist eines der strengsten Vorstellungsgespräche, die ich je hatte.?
?Vertrau mir, du hast die anderen geschäftlich übertroffen? Meinst du nicht, Brad?
Absolut, niemand hier kann diesem Interview das Wasser reichen, sagte Brad.
Danke, Sir, jetzt, wenn mein Meeting beendet ist, würde ich mich freuen, wenn Sie mir beim Aufstehen helfen könnten.
Mark hat ihr geholfen, von Brad herunterzukommen, und hat ihn dann fest umarmt. Ich arbeite sehr gerne hier.
Brad lächelte sie an, Ich hoffe, du kannst eines Tages dort bleiben, es war schön, dich zu halten.
?Wie süß,? er bückte sich und küsste sie auf die Lippen.
Konnte er die Ergebnisse seines Interviews spüren? Die Jungs beginnen ihre Reise an ihren Schenkeln und Arschbacken hinunter, also schnappt sie sich ihr Höschen vom Stuhl und rennt wieder ins Badezimmer. Als sie zurückkam, trug sie sie und sagte den Kindern, es sei spät und sie müsse wirklich nach Hause. Sie zog ihre Hose an, knöpfte sie zu, machte ihren Gürtel und zog ihre Bluse an. Er hasste diese peinlichen Abschiede, nachdem du dich geliebt hattest, und musste weglaufen, weil es sich immer wie eine Spielerei anfühlte, wenn er es tat, aber er musste gehen, also ging er zu Brad und küsste ihn heftig und dann küsste er Mark und sagte: ? Okay, ich hasse es rumzumachen und zu rennen, aber ich muss wirklich nach Hause, also bis Montag?
Nun, wir freuen uns auf Montag, gute Nacht, antworteten Mark und Brad.?
Sie eilte nach Hause, bevor ihr Höschen auslief und ihre Hose durcheinander brachte, und sie zog sie sofort aus, als sie das Haus betrat. Als sie ihre Bluse auszog, bemerkte sie, dass sie ihren BH vergessen hatte. Oh Junge, das wird ihn irgendwie kosten, dachte er. Als Mark sie in seinem Büro fand, wusste er, dass er sie als Lösegeld zurückhalten würde. Dann schaute sie auf ihr Höschen und war schockiert, als sie sah, wie viel Ausfluss sie darin hatten. Er konnte dem Drang nicht widerstehen, sich ein wenig zu befingern, um zu sehen, ob noch mehr drin war, und wenn er sicher genug war, war er noch erschöpfter, als er seinen Finger hineinsteckte. Es war definitiv voller, als er sich erinnern konnte.
Sie war nicht geil, aber sie konnte nicht widerstehen, ihren neuen Fluch noch einmal zu durchleben, als sie mit ihrem Kitzler spielte und Sperma benutzte, um sich einzuschmieren. Während sie mit John sprach, beschloss sie, mit ihm zu spielen.
Er rief sie an und sagte ihr sogar, dass er das Stellenangebot bei seiner Ankunft angenommen hatte.
Er lachte und fragte, ob er daran denke, sein Gehalt beim Mittagessen zu bekommen.
Vielleicht macht das Spaß für mich und ist billiger für sie. Um die Wahrheit zu sagen, wie denkst du wirklich über meine Arbeit für Mark?
Mir geht es gut, solange du dich daran erinnerst, mit wem du verheiratet bist, und die Dinge im Blick behältst.
?bedeutet keine Romantik oder Beziehung, nur Sex und viel davon??
?Ja.?
Keine Sorge, er ist nicht wirklich der Typ, mit dem man sich verstehen kann, aber er ist definitiv der Typ, über den man sich lustig machen kann.
Nun, was hast du heute Abend gemacht?, fragte John?
Woher weißt du, dass ich etwas getan habe?
Du hast diese Stimme in deiner Stimme und es wird spät, also dachte ich, du bist entweder zum Essen ausgegangen oder du bist beschäftigt?
Wir waren beschäftigt, okay, aber in seinem Büro und dieses Mal habe ich es mit ihm und seinem Partner Brad gemacht. Eigentlich liege ich hier und spiele mit mir selbst, indem ich ihr Sperma zum Gleiten verwende. ?Klebrig und heiß, so wie du es magst? Wenn du hier wärst, könntest du es wieder in mich hineindrücken, oder noch besser, es auslecken. Er erzählte ihr die ganze Geschichte und kam zweimal hoch, einmal mit seinen Fingern, dann mit seinem großen Dildo und seinen Fingern.
Wow, war das ein Vorstellungsgespräch, das sie sagte, nachdem sie ihren letzten Orgasmus gehört hatte? Jetzt werde ich die ganze Nacht nicht schlafen oder einen feuchten Traum haben und mit einem nassen Fleck aufwachen.
Oh, entschuldige das Gemurmel.
Nein, bist du nicht, du magst mich so, weil du weißt, was ich tun möchte, wenn ich nach Hause komme?
Er lachte: Ich hoffe, du weckst mich mit etwas Hartem und Fertigem?
Ich werde dich zum Lachen bringen, ich gehe besser, gute Nacht und ich liebe dich.
Ich liebe dich auch, gute Nacht.
John kam am nächsten Morgen nach Hause und fand sie auf dem Bauch schlafend, also nahm sie das Stichwort von letzter Nacht, zog sich leise im Badezimmer aus und ging dann zurück in ihr Schlafzimmer und zog sanft das Laken herunter, das sie bedeckte und bewunderte. sein Arsch. Er fing an, ihre Hüften, ihren Arsch, ihren Rücken, ihren Hals und dann ihre Ohren zu küssen. ‚Guten Morgen, flüsterte das ungezogene Mädchen in sein Ohr.‘
Er lächelte. MMMM, das ist ein schöner Wecker. Er kletterte auf das Bett und spreizte seine Beine und fing wieder an, ihren Hintern zu küssen.
Geh nicht dorthin, wo ich denke? Du gehst, weil das Ding letzte Nacht so hart gearbeitet hat und es stinken muss. Sie beachtete ihre Warnung und arbeitete sich ihren Rücken hoch, bis sie in der Lage war, es in ihren Arsch oder ihre Muschi zu schieben, und dann benutzte sie ihre Knie, spreizte ihre Beine weiter und zog ihre Hüften nach oben, während sie ihre Fotze in ihren Mund steckte und begann Eintreten. Er.
Oh, es ist noch trocken, sei vorsichtig. Es war eng, aber das ist die Art von Katze, die Sie wollen, oder? Zumindest war sie anfangs eng, zweifellos wegen des ganzen trockenen Spermas darin, aber sie arbeitete weiter, während sie ihre Ohren küsste und unter sie griff und an ihren Brüsten zog, bis ihr Schwanz ihre Vorderseite eng bedeckte.
Er drückte stärker und lehnte sich vor, flüsterte ihr ins Ohr: Hast du es letzte Nacht von hinten gemacht?
Ah ha, ich habe beides auf meinen Knien in einem Stuhl gemacht.
?Möchtest du es Rücken an Rücken machen??
?Oh ja, ich habe es geliebt, ich habe es geliebt?
Du bist gerne wieder eine Schlampe, nicht wahr?
Sie schob ihren Arsch hoch und stöhnte: Oh verdammt, das ist eng und ja, ich liebe es, eine Schlampe zu sein. Es ist so lange her, dass ich das letzte Mal war und ich habe fast vergessen, wie viel Spaß es gemacht hat, einer zu sein?
?Gestern Abend enger als zwei Schwänze gleichzeitig??
Nein, kicherte er, ist das das Schlimme, was ich getan habe, sie beide gleichzeitig so zu ficken??
Ich glaube nicht, dass sie schlecht war, aber sie war definitiv eine Schlampe
Ich hatte nicht vor, sie beide zu ficken, oh verdammt ja, mach weiter so, ich werde feuchter und feuchter, grummelte er. Es ist einfach passiert und wow, war es überhaupt etwas Besonderes, zwei große Schwänze gleichzeitig zu haben? Du bist nicht wütend über das, was ich getan habe, oder?
?Nein, warum??
Da sich das ein bisschen wie ein Straffluch anfühlte, wirklich, ugh, du machst es hart, er knirschte mit den Zähnen, als ich ihn zurückfickte.
Dich wie eine Schlampe behandeln und dafür sorgen, dass ich meine bekomme?
Oh Scheiße, du? Du wirst mich zum Abspritzen bringen, stöhnte sie und drückte ihren Arsch nach oben, während sie die Geschwindigkeit ihrer Stöße erhöhte. Oh mein Gott, mein Gott, JA, ihre Muschi stöhnte, als sie in diese vertrauten Kontraktionen des Orgasmus eintrat. AH, Scheiße, Scheiße. Scheiß drauf, schrie John in sein Kissen, als er wie ein Verrückter fickte. Plötzlich öffnete sie ihre Fotze weit und schlüpfte in den letzten Viertelzoll und entleerte ihre Eier tief in ihren Leib und brach dann auf ihr zusammen.
Sie lagen da und versuchten, ihren regelmäßigen Herzschlag und ihre Atmung wiederzuerlangen. Schließlich rollte John über sie und legte sich neben sie auf den Rücken. Sie sah ihn an, es war ein höllischer Weckruf.
Er kicherte, war es nicht das, was du letzte Nacht wolltest?
Er kicherte, ja, aber ich habe nicht damit gerechnet, weil du es nicht bist und du warst ein paar Minuten verrückt und ich hatte Angst, du würdest mich wirklich mit einem trockenen Fick bestrafen, aber dann hat meine Muschi getan, was immer es war, oder? nass werden?
Wenn du solche Angst hattest, wie bist du dann so schnell gekommen?
Jetzt kichert sie wirklich, weil ich mich in eine geile, perverse Schlampe verwandle? ?Obwohl ich dachte, ich würde bestraft, war ich immer noch sooooo offen, dass meine Katze floss? Oh mein Gott, was ist aus mir geworden? Er lächelte und verbarg sein Gesicht.
?Ich fand es heiß? Ich kann das öfter machen, aber jetzt habe ich Hunger, wie wäre es mit einem Frühstück?
Ich brauche zuerst eine oder zwei oder drei Duschen, aber es klingt nach einer guten Idee. Als ich gestern Abend nach Hause kam, aß ich nichts als etwas Käse und Cracker.
Okay, du gehst duschen, ich? Ich mache Frühstück. ?Französischer Toast und Speck gut???
Perfekt, sagte er, küsste sie und begann, das Bett zu verlassen.
Hey, wirst du nicht etwas aufräumen, wie du es normalerweise machst?
?Ach nein Ich weiß, wo es ist, und es stinkt so schlecht.
?Was??
Ich habe dir gesagt, dass es so wäre, Er stand auf und kicherte, als er sich streckte und ihr diesen wunderschönen Körper zeigte.
?Gott, du? du bist schön am Morgen?
Er lächelte, Danke, aber ich bezweifle, dass ich es heute Morgen war. Wahrscheinlich sehe ich eher wie ein Katzenkram als wie eine fürsorgliche Hausfrau aus. Aber danke, dass du das gesagt hast.
Nein, du siehst aus wie eine wunderschöne MILF.
Er hat gelacht, oder?
Ich und alle anderen, die dich gesehen haben, wie letzte Nacht bewiesen hat.
?Hmm,? sagte sie und schüttelte ihren Hintern, als sie ins Badezimmer ging. Gott, was sein Arsch dachte. Kein Wunder, dass sein Freund ihn bat, für ihn zu arbeiten
Er stand auf, machte sich sauber und ging in die Küche, um zu frühstücken.
Als es glühte und aufklarte, setzten sie sich zum Essen. Also, wenn Sie für Mark arbeiten, sind Sie sicher, dass Sie die Dinge unter Kontrolle halten können?
Ja, ich denke, ich kann, und ich kann wahrscheinlich weggehen, obwohl es manchmal so aussieht, als würde ich es wollen, und manchmal ist es so, wenn er zu nahe kommt oder wenn ich anfange, die falschen Gefühle für ihn zu haben.
Okay, solange du es eher in Lust als in Liebe halten kannst, bin ich offen dafür, es zu versuchen.
Es ist nur Lust, keine Liebe. Vielleicht Liebe, weil ich ihn vorher kannte, aber nicht Liebe. ?Dabei ist es einfach tierische Lust.? Sie strahlt etwas aus, das dich dazu bringen wird, sie immer und immer wieder ficken zu wollen, und ich denke, der andere Teil ihres Charmes besteht darin, das zu tun, was verboten ist, auch wenn dies nicht der Fall ist, gibt es in meinem Hinterkopf eine Stimme, die es dir sagt. Du solltest das nicht tun, bist du verheiratet?
Du kannst das tun, weil ich weiß und bestätige, dass du das tust, also betrügst du nicht wirklich. Eine Beziehung haben, ja, aber nicht fremdgehen.
?Danke, ich weiß nicht, wie ich erklären soll, wie wichtig mir das ist?
Ist schon okay, ich weiß, dass du es magst und ehrlich gesagt auch ich? Und jetzt hast du eine zweite Freundin bei Brad, also gibt es vielleicht zwei heiße Typen, die dich zum Mittagessen ausführen wollen Glaubst du, du kannst damit umgehen?
Oh ja, ich denke, ich kann mit beidem umgehen, lachte Diana, aber denkst du, sie können mit mir umgehen??
Das könnte die Frage sein, huh, lachte John.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert