Schwarzer Schlug Schwarze Frau In Die Fotze

0 Aufrufe
0%


Verheiratete Frau 3 [Teil 3 von 3]
Gepostet von DamonX ([email protected])
Verheiratete Frau 3 von DamonX
Oh ja Baby, stöhnte Erin.
Meine Zunge berührte ihre Klitoris, während mein Finger leicht rein und raus glitt
kleine nasse Muschi. Ich habe die Muschi meiner Freundin gegessen, aber
Ich denke an Lisa.
MMM ja.
Ihr Stöhnen war ermutigend, aber es war nicht dasselbe wie Lisas Drecksack.
sprechen.
Erin fing an, mit ihren Händen durch mein Haar zu fahren, wie sie es immer tut.
Als ich darauf fiel, zog ich meinen glitschigen Finger aus seinem Loch
Er rieb ihren geschrumpften Arsch und leicht. Er widersprach nicht
Also fing ich an, etwas fester zu drücken.
Damon, was machst du?
Erins Stimme stoppte mich.
Beruhige dich, sagte ich leise. Du wirst es mögen.
Ich glaube nicht, sagte er fest und schob meine Hand weg. Woher
Stört es dich, wenn ich dir meinen Finger in den Arsch stecke?
Meine Gedanken wurden zu jener Nacht mit Lisa zurückgezogen, als sie meinen Finger auf ihren legte.
Dabei lutschte er meinen Schwanz in den Arsch. Das Gefühl war unglaublich
Zumal ihr Mann zu dieser Zeit zu Hause war.
Nun, ich werde einen Deal mit dir machen. Ich sagte im Sitzen. Du kannst mit mir spielen
Um zu sehen, ob ich mit deinem spielen kann.
Oh, sei nicht unausstehlich Erin spuckte aus und schlug mir auf den Arm. Ist das
willst du das wirklich?
Ich dachte nur, wir könnten versuchen, die Dinge aufzupeppen.
Oh, also ist mir jetzt langweilig?
Das habe ich nicht gesagt. Ich habe nur …
Vielleicht solltest du gehen
Erin zog die Decke über ihren nackten Körper und rollte sich herum.
Ich atmete enttäuscht tief durch.
Okay, sagte ich, stand auf und hob mein Hemd auf.
Ich verließ den Raum, ohne noch etwas zu sagen. Als ich die Tür schließe
Er konnte Erin leise vor sich hin weinen hören. Ich dachte daran, zurückzugehen
aber ich war müde und musste am nächsten Tag um 6 Uhr arbeiten. Ich wusste das, wenn ich
Ich ging dorthin zurück, ich war die ganze Nacht wach und redete und ich war nicht nur drinnen
Stimmung.
* * * * *
Ich wachte vom Geräusch des Telefons auf. Ich saß und schaute
pro Stunde. Drei fünfzehn? murmelte ich während ich mir die Augen rieb. ich
Ich dachte, Erin ruft an, um sich zu entschuldigen, also beeilte ich mich.
Ich stehe auf und gehe zum letzten Platz, den ich geworfen habe
Telefon.
Hallo, sagte ich müde.
Hey Liebling, antwortete eine erstickende Stimme.
Lisa?
Richtig. Ich hoffe, ich habe dich nicht aufgeweckt.
Nun, das hast du tatsächlich.
Es tut mir leid, Schatz, aber mein Mann hat gerade angerufen und ich habe mich gefragt
wenn du kommen willst.
Ich fuhr mir mit der Hand durch mein unordentliches Haar und versuchte, nicht zu gähnen.
Aber ist es 3 Uhr?
Was soll ich sagen? Ich bin geil.
Ich weiß nicht, ob ich das kann, protestierte ich. Ich muss um sechs arbeiten.
Nun, das ist schade, erwiderte Lisa, ihre Stimme triefte vor gespieltem Mitleid.
Ich denke, ich muss mir einen anderen heißen jungen Hengst suchen, der mich befriedigt.
von jetzt an.
Mein Kopf fiel. Ich wusste, dass ich zu dieser Frau nicht nein sagen konnte.
Okay, ich werde da sein. Aber was ist, wenn dein Mann nach Hause kommt?
eine weitere Tortur wie beim letzten Mal
Keine Sorge, seine normale Schicht ist schon um fünf, also kommen wir nicht.
komm zurück nach Hause. Beeilen Sie sich und holen Sie sich Ihren schönen Arsch hier ich
Ich will ein bisschen ficken, bevor die Kinder aufwachen.
* * *
Ich wickelte meinen Mantel eng um mich, um mich vor dem kalten Wind zu schützen.
Ich stieg aus meinem Auto und ging die Straße hinunter zu Lisas Haus.
Haus. Ich hatte noch nicht einmal die Vordertreppe erreicht, als sich die Tür öffnete.
Schnell, steig ein, flüsterte Lisa. Ich möchte nicht, dass Nachbarn dich sehen.
hier.
Ich sprang die Treppe hinauf, als Lisa die Tür schloss und das Haus betrat. Sie war
sie trug nur einen Bademantel und irgendwie
Sie duschte, weil ihre Haare noch nass waren. Ich zitterte, als ich meinen Mantel auszog.
Awww, armes Baby. Ist dir kalt? Lisa schürzte die Lippen. Hier.
Lass mich dich aufwärmen.
Damit packte Lisa meine kalten Eier und glitt mit ihrer Hand in meine Hose.
mit warmen weichen Händen.
Ooooo, es muss kalt draußen sein, sagte er mit einem Lächeln.
Ich erwiderte sein Lächeln, als er mich in die Küche zog und
Auf die Knie fallen.
Gehen wir nicht ins Schlafzimmer? fragte ich, während Lisa mir die Hose anzog
Runter auf den Boden.
Uh uh, antwortete er und umklammerte meine Eier mit seinen winzigen Händen. Ich will nicht
um die Kinder zu wecken.
Dann bückte er sich und bedeckte sowohl meine verschrumpelten Eier als auch meinen schlaffen Schwanz
mit seinem Mund. Die Kälte fühlte sich so heiß auf meiner Haut an, dass ich meinen Kopf warf
zurück und seufzte. Lisa kicherte und bewegte ihre weichen Lippen und
Zunge auf meinem Schwanz. Es begann in seinem Mund zu wachsen. ich
Ich konnte fühlen, wie sich mein Schwanz mit Blut füllte, als seine Hände um meine Eier fuhren
Esel. Ich lege meine Hand auf ihr nasses Haar und ermutige sie, an mir zu saugen.
Schneller. Lisa tat wie ich sagte, sie schüttelte ihr schönes Gesicht zurück und
vorwärts und schlucke jedes Mal meinen Schwanz.
Dann nahm ich seine kleine Hand und führte sie zu meinem Arsch. Wenn Erin das nicht tut
spiele mit meinem arsch dann war ich mir sicher lisa würde es tun
Lisa lächelte mich um meinen Schwanz herum an und fing an, ihre Fingerspitzen zu bearbeiten
um mein Arschloch. Ich lächelte und ermutigte ihn, weiter zu gehen.
Er sah mir in die Augen und steckte seinen Finger in seinen Mund.
Saugen, als wäre es ein Hahn. Lisa ersetzte dann meinen Finger durch meinen.
Schwanz noch einmal und er drehte seinen Finger in meinem Arsch.
Ich stöhnte, als sein nasser kleiner Finger meinen Arsch hinunter glitt.
Es war bis zum Knöchel, bevor ich sehen konnte.
Innen und außen.
Das fühlt sich so gut an Ich stöhnte.
Lisa sagte nichts, saugte aber weiter an mir, während sie meinen Daumen fickte.
Schmutz. Ich wurde immer mehr erregt. das war, was ich bei der Arbeit war
Das Haus der Frau schläft oben mit ihren Kindern, sie hat meinen Schwanz gelutscht
und mein Arschloch gefingert Ich war im Himmel, aber ich wollte mehr.
Du kleine Schlampe, sagte ich streng, packte sie an den Haaren und zog an ihr.
Fick deinen Mund.
Lisa biss die Zähne zusammen und sah mich mit lüsternen Augen an.
Er wischte weiter mit seinem Finger über meinen Arsch.
Du bist gerne eine Hure, nicht wahr?
Ja er zischte.
Dann zeig mir, wie du eine Hure sein kannst
Dann drehte ich mich um und legte mich hin und hielt Lisas Kopf.
zieht es mir in den Arsch.
Oh ja Er keuchte von seinen erstickten Lippen, als er sein Gesicht in meinem vergrub.
Rückseite. Du weißt, was ich mag, Baby. Sag mir, was ich tun soll
Leck meinen Arsch, du Dreckskerl Ist es nicht das, was du willst?
Mmm Hmm, stöhnte er glücklich, als er mein Arschloch damit bedeckte.
kleiner Mund.
Ich habe einen Fuß auf Lisas Küchentisch gestellt, um es besser zu machen.
langte hinüber und ergriff eine Faust voll ihres nassen Haares. sah härter aus
Ich, er öffnete sich mehr. Jetzt stöhnte er unkontrolliert
als sie ihre kleine flinke rosa Zunge in mein empfindliches Arschloch sticht,
es jagt ein zitterndes Zittern durch meinen Körper. Ich zog es mit einer Hand
Er starrte meinen Hintern stärker an und mit der anderen streckte ich meine Hand aus, um sie zu nehmen.
gefüllter Schwanz
Ich fing an, sie zu streicheln, als sich Lisas Zunge wand und mein Loch leckte. Mine
Seine Hand schlug schneller, als ich spürte, wie er versuchte, seine Zunge in mich zu stecken.
Plötzlich wurde mein Arsch festgeklemmt, mein heißes Sperma ergoss sich wie eine Flut
Das Ende meines Schwanzes ist überall auf Lisas Küchentisch. Ich beiße die Zähne zusammen
Ich genoss es, als sich meine Hüften beugten und zuckten, meine Hand vor Wut zuschlug.
Als ich meinen letzten Saft auf das Ende meines Schwanzes presse, Lisas
das Zungenzittern hörte auf und sie setzte sich lächelnd auf die Knie
ICH. Ich holte tief Luft und drehte mich zu ihm um.
Komm her Hure , fragte ich und hob Lisa hoch.
Er biss sich aufgeregt auf die Lippe und ich wusste, dass ich die richtigen Saiten getroffen hatte.
Heute Abend mit ihr zog ich ihr den Bademantel in einer Bewegung aus und warf ihn weg.
beiseite. Ich packte sein Handgelenk mit einer Hand und drehte es gewaltsam.
Von hinten, wenn ich ihr Haar mit dem anderen halte. Ich habe dann
Er drückte sie gegen den Tisch und zwang sie, ihr Gesicht zu neigen.
cum beschichtete Oberfläche.
Zeig mir, was für eine Hure du bist Ich bat. Leck dir mein Sperma
dreckige kleine Schlampe
Damit zwang ich seine Wange in eine große Lache meiner Wichse.
Oh ja Lisa stöhnte, als ihre kleine Zunge heraussprang und sie meine leckte.
Wie.
Ich rieb sein Gesicht weiter in meinem Wasser, während mein Penis begann, es wiederzuerlangen
alter Zustand.
Leck sie alle ab. Das war’s.
Lisa stöhnte und stöhnte über den leeren Tisch wie eine hungrige Katze.
Dauer. Ich festigte meinen Griff um dein Haar und
Eingang zu seinem Loch. Dann fiel mir ein, dass ich es nicht bin
Obwohl ich sie zweimal in Lisas Fotze gefickt habe.
Ich zog seinen Kopf zurück, als ich meinen Schwanz in sein feuchtes Loch schob.
Oh verdammt ja Er stöhnte, als mein Schaft schnell seinen kleinen reiste
enge Fotze Fick mich mit deinem Schwanz Fick meine dreckige kleine Fotze
Ich stieß mit ihm zusammen, als ich sein Gesicht zurück auf den Tisch drückte. er ist schnell
Er leckte weiter und zischte leise zwischen den Lecks vor sich hin.
Ich bin eine Hure Ich bin eine Hure
Meine Schenkel schlugen hart auf ihren Arsch und Lisas Kopf prallte ab.
hin und her, während sie vergeblich versucht, das restliche Sperma aufzusaugen
Tisch. Mit einem weiteren Stoß zog ich ihr Sperma von ihrem Gesicht nach oben
Mine.
Magst du meine Ejakulation, du dreckige Schlampe? flüsterte ich ihm ins Ohr.
Yeah Ich liebe Ich liebe es, deine Schlampe zu sein Ich bin deine Hure Ich bin dein Ficker
Hure Jetzt fick mich
Er ging zurück, als mein Schwanz sich tief darin vergrub. ich kann es fühlen
Seine Muskeln zittern und ziehen sich zusammen, als wolle er mich noch tiefer hineinziehen.
Jeder Klaps auf meine Hüften hallte in dem stillen Haus wider.
und Lisas leises, sinnliches Stöhnen.
Mmmm, stöhnte er, als seine Lippen den Tisch küssten.
Fruchtsäfte. Ich ließ ihr Haar los und schlug ihr hart auf den Arsch.
Oh mein Gott, ja Baby er stöhnte durch zusammengebissene Zähne.
Immer wieder vergrub ich meinen Schwanz in ihrer kleinen nassen Fotze, jeder
wenn man es bis zum Anschlag drückt. Lisas kleiner Körper wippte.
Als ich seinen Arm losließ und mit beiden Händen nach seinen Haaren griff.
Ich … du … verdammte … Schlampe keuchte zwischen den Stößen
Er glitt mit einem Finger in ihren Arsch und griff nach hinten.
Ich sah auf seinen Finger in seinem kleinen Arschloch und lächelte. Greifen
Ich zog seine Hand zurück, als er meinen Schwanz von Lisas nasser Muschi zog.
eine flüssige Bewegung.
Verbeuge diese Arschschlampe Ich bestellte.
Ja, zischte Lisa, als sie nach hinten griff und an ihrem engen kleinen Arsch zog.
Wangen sind für mich anders.
Nachdem sie reichlich in ihr Arschloch gespuckt hat,
Mal wieder läuft mein Schwanz an seinem kleinen Körper. Lisa drückte es
Ich stöhnte leise, als er seine Zähne in sein privatestes Loch gleiten ließ.
Das ist es Baby er stöhnte. Füll mich
Ich brauchte ungefähr sechzig Sekunden, um meinen Schwanz vollständig in ihn einzuführen.
enges kleines Arschloch. Als ich hereinkam, fing ich an, meine Hüften zu drehen.
Massiere Lisas Innenwände mit meinem Schwanz.
Oooohhh, ich bin eine dreckige, dreckige, dreckige Hure keuchte
selbst.
Und wessen dreckige Hure bist du? Ich fragte ihn einige kleine
Stöße.
Ich bin dein dreckiges Hurenbaby Ich bin dein dreckiger Bastard
Meine Augen sind auf meinen Schwanz fixiert, der unmöglich in und aus meinem Schwanz gleitet
Ein kleines Loch, als Lisa weiter spricht. Waren die Worte warm wie immer,
wenn auch manchmal ziemlich uneinheitlich. Ich fing an zu nehmen
Lisas Arschrohr immer wieder füllen und entleeren wie ihre kleinen Hände
Er hielt seine Arschbacken für mein Sehvergnügen gespreizt. er fing an
Sich auf dem Tisch zu winden, während ich seine Fotze durchbohrte, sie hinein und heraus zog.
Lisa stöhnte vor Ekstase, kurz bevor ich meinen Schwanz aus ihrer Fotze nahm
und ich fing an, mit meiner stickigen Spitze auf die winzige Rosenknospe zu schlagen.
Leg es bitte zurück sie bat. Fick meinen Arsch
Dann stecke ich es wieder rein, aber nicht in deinen Arsch. stieß einen plötzlichen Schrei aus
Als mein Schwanz von hinten in meine durchnässte nasse Muschi rammte, warum
Sein winziger Körper taumelte auf dem Tisch nach vorne.
Ohhhhh, fucccccckkkk, fluchte er, während er weiter sein nasses Loch fickte.
Wo willst du mein Sperma, Schlampe? , fragte ich und verpasste ihm einen weiteren Klaps auf den Hintern.
Es ist mir egal er stöhnte. Du kannst ejakulieren, wo immer du willst
meine muschi, in meinem arsch, überall auf meinem gesicht Mach es einfach
Damit entfesselte ich eine Flut heißer Ficksahne in Lisas Fotze, Flut
ihr Inneres mit meinen Säften. Mein Schwanz schlug immer wieder durchnässt auf ihn ein
Loch bis vollständig verbraucht.
Oh jassssss, stöhnte er, als ich mich aus ihm herauszog.
Lisa drehte sich schnell um und fiel auf die Knie, packte meinen Schwanz in sich
Hand. Er stöhnte weiter, als sich seine Lippen um meinen Hals legten und
hat mich ausgesaugt. Als ich mich weich fühlte, drückte ich seinen Kopf und
Er fing an, an meiner Hose zu ziehen.
Ooooo Lisa bat. Ich will mehr
Ich kann nicht, Baby, sagte ich gähnend. Ich bin betrunken.
Lisa grinste mit einem bösen Grinsen, als sie auf den Tisch sprang und es ausbreitete.
Beine.
Bist du dir sicher?
Als sie dort saß und mein Sperma streichelte, konnte ich sehen, wie es aus ihrer Muschi tropfte
ihre Klitoris. Lächelnd wischte er einen Tropfen der weißen Flüssigkeit ab und
steckte es in den Mund.
Mmmm, deine Ejakulation fühlt sich bei meiner Katze gut an.
Dann legte er seinen Finger zwischen seine Lippen.
Schmeckt auch gut.
Lächelnd warf ich meinen Kopf zurück. Worauf hatte ich mich gestürzt?
Lisa leckte sich über die Lippen, als sie mich packte und zum Tisch zog.
Er.
* * *
*
Eine Stunde später verließ ich Lisas Haus und sah frustriert auf meine Uhr.
Mein Schwanz war locker und wund, außerdem war er mit getrocknetem Sperma bedeckt. Ich habe gerade
Ich hatte eine halbe Stunde Zeit, um nach Hause zu gehen, zu duschen und zur Arbeit zu gehen.
Diese Frau wird mein Ende sein, stöhnte ich beim Klettern.
dumm zu meinem Auto.
Fortgesetzt werden…
Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, schreiben Sie mir an [email protected]

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert