Mariaclara Asian Teen Macht Schokoladensirup-Brust- Und Körpermassage Mit Joghurt

0 Aufrufe
0%


Jim und Lucy haben drei erwachsene Töchter; Sie sind alle schön und alle mit alten Männern verheiratet. Jedes Mädchen heiratete zunächst jemanden in ihrem Alter, aber einige Jahre später wurden sie durch jemanden ersetzt, der dem Alter ihres Vaters näher kam. Dies kann tatsächlich eine versteckte Nachricht sein, aber wer weiß. Ehrlich gesagt kann man sagen, dass die Mädchen während ihrer Zeit zu Hause mit ihrem Vater nie daran gedacht haben, einen von ihnen zu vögeln. Er war ihr Vater und wurde im Glauben erzogen, dass Inzest eine Sünde ist.
Er hat strenge Regeln in seinem Haus und er befolgt sie. Er wollte die Versuchungen nicht, die nackte oder schlecht gekleidete junge Frauen hervorrufen konnten. Verschaffen Sie sich jetzt keinen falschen Eindruck; er ist kein Tyrann oder Diktator, der versucht, ihre weiblichen Reize oder Persönlichkeiten zu unterdrücken. Als kleine Kinder durften sie immer im Schlafanzug im Haus herumlaufen, aber Schlafanzüge durften nicht provozieren. Sie durften langärmlige oder kurzärmlige Pyjamaoberteile aus Baumwolle tragen; und langen Beinen oder kurzen Baumwoll-Pyjamahosen. Jim wollte auch seine weiblichen Bedürfnisse, sich schön und sexy zu fühlen, nicht vollständig unterdrücken. Wenn Sie also ein Teenager sind und das Bedürfnis verspüren, sich weiblicher und erwachsener zu fühlen; Sie durften auch sexy Nachthemden tragen, aber sie bedeckten sich mit einem Bademantel, wenn sie ihr Schlafzimmer verließen, während sie zu Hause war.
Unter seiner Leitung lief alles gut, aber er musste zugeben, dass seine mittlere Tochter Cathy ihm einige Schwierigkeiten bereitete. Blond und schön wie ihre Mutter. Tatsächlich ist sie fast eine Kopie ihrer Mutter. Beide sind kurvig und schlank, haben langes, blondes, lockiges Haar und etwa das gleiche Gewicht. Die anderen beiden Mädchen haben ebenso schöne Körper, aber dunkelbraune Haare wie ihr Vater. Cathy hat größere Brüste als ihre drei Töchter. Sie kennt ihre Größe, weil sie einmal einen ihrer BHs vom Badezimmerboden aufhob, um ihn in den Wäschekorb zu legen, und feststellte, dass es 36D war.
Ihre großen Brüste heben ihr Top immer mit Stolz hervor, damit jeder es bemerkt, egal was sie trägt. Ihre Lieblings-T-Shirts betonen ihre Sinnlichkeit besonders, aber ihr Vater besteht darauf, dass sie immer einen Morgenmantel trägt, wenn sie so im Haus herumläuft. Wenn sie ein Pyjama-Oberteil mit Knöpfen trägt, drücken ihre Brüste auf die Knöpfe und bilden eine kleine Falte, in der jeder ihre nackte runde Brust sehen kann. Jim warf mehrere Male einen Blick auf ihre Brustwarze. Er musste zugeben, dass es erregend war, ihre Nippel zu sehen, aber er hatte nie daran gedacht, sie in ein Bett zu ziehen und Sex mit ihr zu haben. Er hat eine höhere Moral, als sie auf diese Weise zu verletzen.
Cathy war seit fast sechs Jahren in ihrer zweiten Ehe, als sie entschied, dass dies nicht funktionieren würde und sie sich scheiden lassen musste. Jim sagte ihr S.O.B. Er riet ihr, ihn nicht zu heiraten. anfangs. Als Jim sie zum ersten Mal trifft, bekommt sie schlechte Gefühle von ihm. Es stellt sich heraus, dass ihr zweiter Ehemann ein echter Kontrollfreak ist. Er will nicht nur seine gesamte Freizeit, sondern auch seinen Gehaltsscheck voll unter Kontrolle haben. Er musste ihre Erlaubnis einholen, um irgendetwas zu kaufen. Er übergab sogar die Kontrolle über seinen 401k, wo er arbeitete. Als Jim das hört, fordert er sie auf, ihn zu verlassen und nach Hause zurückzukehren, bis alles in Ordnung ist.
Cathy geht wieder die Treppe hinauf in ihr altes Schlafzimmer. Dieses Schlafzimmer ist fast wie eine separate Wohnung, da das Zimmer über ein eigenes Bad verfügt. Sie lebt sich bei ihrer Familie ein und bereitet sich auf einen langen Scheidungskampf mit diesem Reptil vor. Am ersten Abend, an dem sie nach Hause zurückkehrt, geht Cathy nach unten, um mit ihrem Vater und ihrer Mutter fernzusehen. Er ist fürs Bett angezogen, das aus einem engen weißen T-Shirt und einer Pyjamahose im Boxer-Stil besteht. Er hielt sich nicht ganz an die Pyjama-Regeln seiner Jugend. Jim sagt jetzt nichts, dass er eine erwachsene Frau ist und diese Art von Pyjamas angenommen hat, während er das College besuchte. Die Art, wie er sich kleidet, hat eine sinnliche Wirkung auf Jim, aber er entscheidet, dass es an ihm liegt, seine Gefühle zu kontrollieren und ihn sich so kleiden zu lassen, wie er will. Es fällt ihm schwer, seine Augen davon abzuhalten, über ihre Brust zu wandern. Das enge T-Shirt betont jede Rundung ihres Oberkörpers. Jeder normale Mann hätte Probleme, eine Erektion aufrechtzuerhalten.
Normalerweise?R-bewertet? An den Abenden im Kino und besonders in manchen Liebesszenen werden Cathys Nippel hart und sehr hervortretend. Jim hat immer Probleme, seine ständigen Erektionen zu verbergen, wenn dies passiert. Sie kann nicht einmal aufstehen, um auf die Toilette zu gehen, ohne einen Weg zu finden, ihre Erektionen abzuschalten. Er ist sich fast sicher, dass seine Frau und seine Tochter sein Problem sofort erkannt haben.
Da Cathy ein kleines Kind ist, macht sie es sich immer zur Gewohnheit, ihren Vater zu umarmen, bevor sie ins Bett geht. Sie legt ihre Brüste immer aufrecht auf seine Brust und drückt ihn ganz fest. Jim weiß nicht, ob er es bemerkt hat, aber manchmal werden seine Brustwarzen hart und stecken in seiner Brust. Als er älter wird und seine Brüste größer werden, merkt der Mann das immer mehr, aber er genießt das Gefühl im Stillen. Er denkt nie darüber nach, weil er es seit seiner Kindheit tut.
Eines Nachts vergisst Jim seine Erektion völlig und springt auf und gibt ihm eine große Gute-Nacht-Umarmung. Dann hört er sie keuchen und drückt ihn fest. Sie drückt ihren Schritt fest gegen seinen. Sie hält es fest, als wollte sie es nicht loslassen. Da merkt er, dass er seine harte Erektion gegen seine Leiste drückt. Es ist noch passiert. Lucy hat einen schockierten Gesichtsausdruck, sagt aber nichts. Cathy sieht seinen Gesichtsausdruck und rennt schnell ins Schlafzimmer. Niemand spricht über dieses Ereignis. Jim war der Unfall so peinlich, dass er am nächsten Abend ins Bett ging, bevor er seiner Tochter eine Gute-Nacht-Umarmung gab. Am nächsten Morgen merkt sie, dass sie sehr wütend ist, dass er ohne ihre übliche Umarmung weggelaufen ist. Er macht sich eine mentale Notiz, dass er vorsichtiger sein muss, dass dies nicht noch einmal passiert.
Eines Abends vor kurzem, als Cathy eine ihrer Lieblingssendungen im Fernsehen ansah; Lucy und Jim sitzen im Arbeitszimmer und lesen ihre Lieblingsbücher. Gegen neun Uhr beschließt Lucy, früh ins Bett zu gehen. Er gibt Jim einen Gute-Nacht-Kuss und schlüpft schweigend ins Schlafzimmer. Jim liest weiter und Cathy sieht sich weiterhin seine Fernsehsendungen an. Gegen elf Uhr beginnen Jims Augen vom Lesen zu brennen und er geht zum Hauptbadezimmer, um Augentropfen zu holen. Er beschließt, sich zu rasieren und sich bettfertig zu machen. Er zog seinen Schlafanzug an und erinnerte sich daran, dass er Cathy nicht seine übliche Gute-Nacht-Umarmung gegeben hatte. Als er ins Arbeitszimmer zurückkehrt, schaltet sich der Fernseher aus und Cathy ist nirgendwo zu finden. Sie kann ihn oben stampfen hören. Er ist sich sicher, dass er verärgert ist, dass er keine Gute-Nacht-Umarmung hatte. Langsam geht er auf sein Zimmer zu. Sie kann sehen, wie er schmollte und grob die Decke über sein Bett zurückzog. Er klopft leicht an die Tür. Als sie aufschaut, sagt sie: Es tut mir leid. Er lächelt und signalisiert ihr, ihr Zimmer zu betreten.
Ich wollte meinen Pyjama anziehen und als ich ins Arbeitszimmer zurückkehrte, warst du nicht da. Jim entschuldigt sich.
Ich dachte, du hättest meine Umarmung schon wieder vergessen, Dad? Er schmollen.
Nein, ich kann ohne eine Gute-Nacht-Umarmung für mein Baby nie schlafen? Sagt sie, als sie sich nähert und ihre Arme für die übliche Umarmung öffnet.
Cathy wirft sich eifrig in seine offenen Arme. Er spürte sofort, wie ihre harten Nippel in seine Brust sanken und fragte: Ist das plötzlich passiert? Sein Hahn erwacht zum Leben; Er drückt sie fester und drückt ihren Schritt gegen seinen Schwanz. Jegliche väterliche Kontrolle verschwindet und sein Geist ist erfüllt von inzestuösem Verlangen nach seiner Tochter. Sie halten sich weiterhin fest und sie kann spüren, wie ihre Nippel härter werden, während sie ihre Hüften fester gegen seinen pochenden, zuckenden Schwanz drückt und reibt.
In seinen Augen ist sie nicht mehr seine Tochter, sondern eine sexy, begehrenswerte, erwachsene Frau. Lust übernimmt die Kontrolle über ihren Verstand und sie fährt mit der Hand unter ihr Shirt und beginnt, ihre Brust zu streicheln, während sie ihre Brustwarze zwischen Daumen und Zeigefinger rollt. Er beugt sich vor und drückt seine Lippen auf ihren Hals. Sein Puls schlägt schnell in den Adern seines Halses. Er spürt, wie sich ein Zittern in seinem Körper bewegt; Seine Atmung ist kurz und schnell.
Dad, das sollte nicht passieren. Bin ich deine Tochter?, stöhnt er leise in ihr Ohr.
Er antwortet nicht. Sie bewegt ihren Mund von ihrem Hals zu ihrer Brust und saugt den harten Nippel in ihren Mund. Nach ein paar Berührungen mit ihrer Zunge beginnt sie sanft an ihrer Brustwarze zu kauen. Er legt seine Hand hinter seinen Kopf und zieht sie fest an seine Brust.
Er stieß ein leises Stöhnen aus und sagte mit sanfter, schläfriger Stimme: Wir sollten das nicht tun, Daddy.
Er hielt inne und sah ihr in die tränenden Augen und sagte: Willst du wirklich, dass ich aufhöre?
Er erwidert ihren Blick lange, sagt aber nichts. Nach etwa einer Minute holt er tief Luft; lass es langsam raus. Sie schließt ihre Augen und nickt langsam mit dem Kopf nein.
Jim saugt und nagt weiter an seiner Brust, während er eine Hand in die Beinöffnung seiner Pyjamahose im Boxerstil schiebt. Sie trägt kein Höschen. Ihre Vagina ist klatschnass und ihr Finger gleitet leicht in ihre Höhle. Er führt zwei Finger ein und bewegt den harten Nippel sanft hinein und heraus, während er sanft darauf beißt. Ihr Körper zittert und ihre Hand läuft über mit ihren Orgasmusflüssigkeiten. Sie muss ihn festhalten, während seine Beine versuchen, unter ihm zusammenzubrechen.
Sobald der Orgasmus vorüber ist und die Frau wieder anfängt, ihre Beine zu benutzen, geht Jim auf die Knie und zieht den Saum seines Pyjamas bis zu seinen Knöcheln hoch. Er legt seine Hände auf ihre Schultern, um das Gleichgewicht zu halten, während er seinen Schlafanzug auszieht und ihn wegtritt. Jim küsst ihren Bauchnabel, als sie sich zu ihrer Vagina bewegt. Er bemerkt eine dünne Strähne blonden Haares, die seinen Schambereich bedeckt. Er legte seine Hände auf ihre Hüften und zwang sie, sich auf die Bettkante zu setzen. Er kniete sich zwischen seine Beine und schob sie für einen leichteren Zugang auseinander. Sie beugt sich vor und bläst ihren heißen Atem in ihre Vagina. Er zittert und bellt leise. Mit den Daumen öffnet er seine Schamlippen und stößt seinen heißen Atem wieder aus. Ihre Klitoris springt ihr sofort aus der Schutzkappe. Er bückt sich und schließt seine Lippen um ihre Klitoris und saugt sie in ihren warmen, nassen Mund. Sie schlägt ihre Hüften gegen Jims Kopf und rockt einen weiteren Orgasmus.
Nachdem ihr Orgasmus vorbei ist, lässt sie ihre Hüften los und Jim beginnt, ihre Fotze langsam mit seiner breiten, flachen Zunge nach oben zu lecken. Er bezeichnet sie als Hündchenlecken. Sie öffnet ihre Vagina wieder mit ihren Daumen. Er beginnt, seine Zunge herauszustrecken, als wäre es sein Penis. Sie zieht ihr Gesicht fest in ihren Schritt und fängt an, ihre Zunge mit ihrer Katze zu schlagen und zu schlagen. Eine Minute später stößt er sie, während ihr nächster Orgasmus wie ein Tsunami zusammenbricht.
Jim gab ihr einen Moment Zeit, um sich zu erholen, und zog sie dann an ihren Hüften hoch und positionierte sie auf Händen und Knien, während sie sich in die Hündchenstellung bewegte. Sie schiebt ihren Schwanz so weit wie möglich hinein und ihre Vaginalmuskeln schließen sich um sie und sie beginnt, ihren harten Schwanz zu lutschen und zu melken. Er zieht fast seinen Schwanz heraus, aber ihre Vagina packt ihn und lässt ihn nicht herauskommen. Er drückt sanft zurück zum Gebärmutterhals und wiederholt dann das Ausstiegsmanöver. Jedes Mal kämpfen ihre Vaginalmuskeln, um es zu halten. Augenblicke später erreichen beide ihren dringend benötigten, erderschütternden finalen Orgasmus. Als sie schließlich zum Orgasmus kommen, zittert Cathy eine Minute lang und fällt dann auf ihr Gesicht. Jim rollt sich auf den Rücken. Ihre Körper glühen vor Schweiß, während sie beide keuchend daliegen; Genießen Sie das Nachglühen des erstaunlichsten und anstrengendsten Orgasmus aller Zeiten.
Es tut mir so leid, Baby. Es ist noch passiert. Du bist so schön, dass ich mich beherrschen kann, Jim flüstert, während er versucht zu atmen.
Es ist okay, Dad. Ich wollte es so sehr wie du, Er antwortet mit sanfter, beruhigender Stimme. Können wir es morgen Abend noch einmal machen?
Jim kroch langsam aus dem Bett. Sie packt ihren Pyjama zusammen, während sie über ihre Reaktion nachdenkt.
Können wir das machen, Papa? Er besteht darauf.
Wir werden sehen, Baby. Warum schlafen wir nicht darüber und sehen, wie wir uns beide morgens dabei fühlen?

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert