Lesbo-Session Mit Meiner Vollbusigen Freundin

0 Aufrufe
0%


Dies ist die vierte Geschichte in einer viel längeren Geschichte und wird am besten in der Reihenfolge der Liste am Ende gelesen.
Übersetzung von deutschen Wörtern oder Sätzen am Ende. Das heißt, ich habe versucht, die Bedeutung im Kontext ziemlich klar zu machen.
MIT NICHTS AUF MEINER SPRACHE
Erster Teil: HEMD/Sturm
Leonard Cohens ?Hallelujah?
Vielleicht war ich schon einmal hier
Ich habe diesen Raum gesehen, ich bin auf dieser Etage gegangen
Ich habe alleine gelebt, bevor ich dich kannte
Ich habe deine Flagge im Marmorbogen gesehen
Unsere Liebe ist kein Siegeszug
Viel Glück mit einer Erkältung und dieser kaputten.
. . . . . . . . . . .
Und obwohl alles schief gelaufen ist
Ich werde vor dem Herrn des Liedes erscheinen
mit nichts auf meiner zunge aber
danke schön
Wenn Sie sich diesen Song anhören möchten, hier sind meine beiden Lieblingsversionen:
http://idolator.chom/5190814/leonard-tsogen-rezhis-hallelujah-into-a-loje-song
Cohens ?Halleluja? live. Es improvisiert manchmal ein bisschen und ist ziemlich lang, aber sehr herzlich und hat eine der besten Backup-Bearbeitungen, die ich je gehört habe.
http://vvv.youtube.chom/vach?v=Іstoppnichtk&feature=related
Hervorragende Version von kd lang.
Ein paar Stunden vor Sonnenaufgang liege ich auf der Seite in meinem Bett, hellwach, unruhig und geil. Ich spüre die beruhigende Wärme von Logans Körper hinter mir, sein Arm wie immer um meine Hüften geschlungen. Meine Ruhelosigkeit muss ihn aufgeweckt haben, als seine baumelnden Finger sanft mein Bein streichelten, als er begann, sich langsam nach oben zu bewegen, um die innere Oberfläche meines Beins zu erreichen.
Seine Stimme klingt sanft in meinen Ohren. Du willst es, richtig? T? Cha, Elf?
?Ja? Ich seufze leise
Seine Finger gehen zu meinem Schritt, er berührt mich mit spöttischer Freundlichkeit und sein Arm legt sich um mich, bringt uns näher. Ich kann seinen harten Schwanz an meinem Arsch spüren. Er hob mein Bein an und stützte es gebeugt am Knie ab, um Zugang zu meiner Öffnung zu erhalten. Ich greife nach dem Öl auf meinem Nachttisch, nehme eine Kugel und reibe damit über seinen Penis. So zubereitet drängt es mich in mich hinein, eröffnet mir eine köstliche Vorfreude auf kommende Genüsse. Ich schnappe nach Luft, als der Kopf in mich gleitet, und der Rest folgt ihm, streckt mich, füllt mich aus. Oh ja Tiefer tiefer. Berühren Sie diesen schönen Ort, der sich so gut anfühlt. Oh ja. Einfach *da*.
Jetzt drücken immer wieder kurze Pulse gegen meine Prostata und gewinnen mit jeder Bewegung an Dringlichkeit.
Seine Finger verhedderten sich in meinem tropfenden Schwanz, er war genau im richtigen Moment mit seinem eigenen Schwanz in mir.
Bin ich zu nah, Liebling? Oh ja So voller Sperma wird dich ausfüllen?
Ich stöhne jetzt leise im Vergleich zu den kehligen Stimmen, die er von sich gibt. Oh ja Lass mich kommen Ich will ? Jaaahhh?
Wieder überfluten mich die vertrauten, aber immer überraschenden Empfindungen des Orgasmus und überwältigen mich mit Gefühlen, als mein Samen aus meinem zitternden Penis spritzt und mein Inneres sich um den harten Schwanz in mir windet. Oh Gott, wenn sich der Himmel so anfühlt, wäre der Tod ein kleiner Preis, den man zahlen muss, um dorthin zu gelangen
Als die Intensität der Emotionen nachlässt, kehre ich traurig in die Realität zurück. Meine linke Hand greift die Basis des Glasdildos über meinem Arsch, meine rechte Faust umschließt meinen ejakulierten Penis. Logan war seit ein paar Monaten nicht mehr in meinem Bett. Irgendwo in der Ferne sucht er seine Seele. Oder zumindest sagte er, dass er das tun würde, als er sich abmühte, zu entscheiden, in welche Richtung sein Leben von nun an gehen würde. Ich sollte dasselbe tun, indem ich dann entscheide, ob ich immer noch bei ihm sein will, wenn er zurückkommt, vorausgesetzt, er will mich immer noch als seine Partnerin haben.
Wenn ich den weißen Fleck meines Spermas auf dem Laken betrachte, weiß ich ganz genau, was mein Körper will. Aber ist das dasselbe, was ich will?
Ich denke an die qualvollen Tage, die wir zusammen verbracht haben, wenn er mir von den schrecklichen Dingen erzählt, die er bei seinen Solo-Missionen getan hat und was er in Zukunft möglicherweise noch einmal tun wird. Der lange Streit, den wir hatten, als ich ihm sagte, ich sei auch moralisch keineswegs perfekt.
Ich erinnere mich an das letzte Versprechen, das ich ihm gegeben habe, als er zu mir sagte: Ich bin es nicht wert, Kurt. Ich bin nicht wirklich.
?Froh. Ich werde hier sein, wenn du zu mir zurückkommst.
Manchmal frage ich mich jetzt, ob ich dieses Versprechen halten kann. Ein Teil von mir kann das Warten nicht ertragen und will einfach nur weglaufen, mit ihm fertig werden, ihn nicht mehr so ​​sehr vermissen. Aber das ist nicht das, was ich wirklich will. Ich will es hier, jetzt, bei mir. Ich will, dass sein Körper meinen berührt, ich will seinen Schwanz in meinem Arsch. Und ich kann es nicht haben. Ich kann nur abwarten und mich fragen, wann er zurückkommt. Was, wenn er nie zurückkehrt? Was, wenn ihm etwas passiert?
Seit Logan weg ist, ist mein Herz so leer wie mein Bett. Ich sage es laut vor mich hin.
Ich neige dazu, auf Deutsch umzusteigen, wenn die Emotionen hoch sind. Um diese Gewohnheit zu durchbrechen, übersetze ich sie ins Englische und wiederhole sie. Seit Logan weg ist, ist mein Herz so leer wie mein Bett.
Oh warte, erinnerte ich mich. Genug, um sich selbst zu bemitleiden. Sie sind nicht der Einzige, der auf Ihren Geliebten wartet und sich Sorgen macht. Denken Sie an die Frauen von Soldaten auf der ganzen Welt, wenn der Soldat im Krieg ist, wird er vielleicht nie zurückkehren. Oder in den alten Zeiten der Segelschiffe, als Ehefrauen, soweit sie wussten, Monate und Jahre auf einen Mann warten mussten, der vielleicht längst ertrunken und gestorben war. Sei nicht so ein Baby Du hast dieses endlose Warten nicht erfunden, und du wirst nicht der Letzte sein, der darunter leidet, noch lange nicht.
Logan führt, wie alle X-Men, Sie eingeschlossen, ein gefährliches Leben. Es kann der Tag kommen, an dem einer oder beide von uns nicht lebend von einer Mission zurückkehren werden. Es ist Teil des Lebens, das Sie wählen.
Ja, aber bis vor kurzem haben wir die Gefahren gemeinsam geteilt, bis er anfing, alleine wegzulaufen. Was, wenn er unverletzt zurückkommt und entscheidet, dass er mich nicht mehr will?
Nein, daran kann ich nicht denken. Ich sollte nicht darauf eingehen. Ich muss mein Leben leben und auf das Beste hoffen und beten.
Ich stehe auf, gehe ins Badezimmer, dusche und mache mich fertig, um den Tag zu beginnen. Und noch einmal die Bettlaken wechseln. Das nächste Mal muss ich daran denken, ein Handtuch oder so etwas dabei zu haben, um nicht so ein Durcheinander zu machen.
Ein weiterer Tag vergeht. Ich unterrichte Deutsch, überprüfe meine Hausaufgaben, bringe den jüngsten unserer Schüler einfache Akrobatik bei, betreue ein paar Teenager, die meinen Rat suchen, mache meine Übungen im Fitnessstudio und gehe draußen spazieren, während die Sonne im Westen untergeht. Für diese Jahreszeit ist es außerhalb der Saison heiß, also brauche ich nicht einmal einen Mantel. Ich esse zu Abend, ohne dem Essen zu viel Aufmerksamkeit zu schenken. Ich steige die Treppe zu unseren Zimmern hinauf und erwarte nichts als Schlaf.
Ich schalte den Computer in meinem Arbeitszimmer ein. Seit ich letzten Herbst angefangen habe zu unterrichten, habe ich darüber nachgedacht, Online-College-Kurse in Pädagogik zu belegen. Ich surfe heute Abend im Internet und suche nach irgendetwas, das in dieser Richtung verfügbar sein könnte. Bis ich meine Lehrbefugnis habe, können sich Schüler in Klassen, in denen ich unterrichten kann, nicht auf ihre Bildungspunkte anrechnen lassen, was ihre Teilnahme streng freiwillig macht. Ich finde mehrere Möglichkeiten für die Online-Arbeit, aber ich hebe sie für die Zukunft auf.
Ich arbeite mit unserer Krankenschwester zusammen, um mehr über die medizinische Notfallversorgung zu erfahren, damit ich während unserer Aufgaben besser mit Verletzungen von X-Men umgehen kann. Da meine Fähigkeiten nicht so gefährlich sind wie die der meisten meiner Teamkollegen, denke ich, dass ich mich auf andere Weise wertvoller machen kann, um das auszugleichen. Vielleicht gibt es einige gute Online-Sites, mit denen ich zu diesem Zweck arbeiten kann.
Aber ich will keine konkreten Pläne machen, bis ich weiß, was zwischen mir und Logan passieren wird. Wenn ich hier bei den X-Men bleibe, sage ich mir, werde ich das alles ernst nehmen. Bis dahin warte ich.
Der plötzliche Wind schlägt an mein Fenster und erregt meine Aufmerksamkeit. Aus meiner Perspektive im dritten Stock sehe ich, wie sich die Bäume in der Nähe hin und her wiegen. Die Sonne steht knapp über dem Horizont, aber weit im Südwesten kann ich einen Wolkenhaufen erkennen.
Ich überprüfe das Wetter online für lokale Vorhersagen. Radar zeigt ein sehr großes Gebiet mit schweren Gewittern, die in unsere Richtung ziehen. Eine ernsthafte Front muss durch die Mitte gehen. Dafür ist es noch etwas früh, da es erst Mai ist.
Vorübergehend klopft es an der Tür meines Arbeitszimmers. Bevor er antworten konnte, kam Storms ?Wolf? Bist du da Darf ich reinkommen?
ja. Natürlich. Die Tür ist entriegelt.
Ein Windhauch weht die Papiere von meinem Schreibtisch, als er hereineilt. Wie immer, wenn ich Storm anschaue, denke ich daran, wie schön sie ist. Seit der Professor gestorben ist, ist er unser Anführer und Leiter der Schule. Selbstvertrauen und Mut beiseite, er trägt diese Last mit Anmut und Coolness. Von allen Frauen hier bewundere ich sie am meisten. Aber er wirkt heute Abend wie ein aufgeregtes Kind.
Ein wirklich schlimmer Sturm zieht auf und ich weiß, dass du es immer liebst, Blitze zu sehen. Ich habe dich öfter auf dem Dach hocken und den Sturm genießen sehen, als ich mich erinnern kann. Ich dachte nur, du würdest es heute Abend gerne von meinem Zimmer aus sehen, weil ich eine viel bessere Sicht habe als du und es draußen auf dem Dach immer noch ziemlich kalt ist. Es stellt sich heraus, dass –? Er zögerte, als wäre er sich meiner Antwort irgendwie nicht sicher. Es war ungewöhnlich, dass er sich bei irgendetwas nicht sicher war. Er zeigt mit einer anmutigen Handbewegung auf meinen Computer. ?Wenn du nichts Wichtigeres zu tun hast??
?Gar nicht. Ich hätte gerne? Ich leite den Herunterfahrvorgang ein und stehe dann von meinem Stuhl auf.
Nun, es tut mir leid, dass ich mich so lässig in ausgeblichenen Jeans und einem alten Sweatshirt kleide. Natürlich muss ich mein Bestes tun, um Zeit mit einer solchen Dame zu verbringen. Aber jetzt ist es zu spät. Zumindest nicht bekleideter als ich.
Gemeinsam steigen wir die schmale Treppe hinauf, die zum Zimmer des Herrenhauses in einem seiner Türme führt. Es hat große Fenster auf drei Seiten, so dass man einen schönen Blick auf die Umgebung hat. Topfpflanzen sind verstreut, einige klein, andere überraschend groß und reichen bis zur hohen Decke. Tagsüber war dieser Raum früher recht sonnig und hell, jetzt ist er dämmrig und schattig. Wir gehen zum Westfenster, da der Sturm höchstwahrscheinlich aus dieser Richtung kommt. Ja, wir können entfernte Wolken mit gelegentlichen Blitzen sehen.
In dem langen Sessel am Fenster sitzend, sagte er vielleicht naiv: Kannst du diesen Sturm nicht abwehren, da er Schaden anrichten könnte? Ich frage.
Nein, nicht bei einem so großen natürlichen Wettersystem. Ich kann das Wetter nur in einem ziemlich kleinen lokalen Bereich um mich herum manipulieren, nicht über große Entfernungen. In meiner Jugend habe ich versucht, die häufigeren Stürme zu beeinflussen, aber mir wurde klar, dass ich damit woanders schlimmere Probleme schaffe?
?Artikel. Vel, stört es dich, wenn ich eine Wanne in unser Badezimmer stelle, während ich Fragen stelle?
Ich schaltete so abrupt, dass Storm mir einen ziemlich überraschten Blick zuwarf.
?Verzeihung. Ich habe einige Wochen darüber nachgedacht und mir kam der Gedanke, dass ich vielleicht Ihre Erlaubnis brauche. Oder die Erlaubnis eines anderen. Oder etwas anderes,? Am Ende bin ich ziemlich lahm.
?Was ist das Problem? Sind Sie es leid, nur zu duschen?
Ich nickte. ?Definitiv. Als ich ein Kind war, hatte ich manchmal die Gelegenheit, stundenlang in einer dieser lustigen altmodischen Badewannen mit Löwenfüßen zu spielen. Sie sind tiefer als die meisten modernen Badewannen. Verstehst du was ich meine?
Ja, ich habe sie gesehen.
Ich habe eine solche Wanne online auf einer Website gefunden, die sich auf solche Dinge spezialisiert hat. Ich glaube, es kann passen, wenn die Duschkabine entfernt wird. Ich möchte unbedingt die Renovierungskosten bezahlen, falls erforderlich.?
Ich werde nach dir sehen und dich sicher informieren, aber mir fällt kein Grund ein, warum du das nicht tun könntest.
?Gut Ich schätze.?
Wir sitzen eine Weile da und beobachten, wie sich die Bäume in der aufsteigenden Brise wiegen, während sich der Himmel verdunkelt. In der Ferne dröhnt Donner zum Titicus-Stausee, südlich und westlich der Villa. Wenn der Wind in dieser Richtung anhält, wird er ziemlich stark sein, besonders am östlichen Ende, da er sehr schnell enger wird. Vielleicht sogar Überschwemmungen, wenn der Stausee voll ist.
Willst du etwas, in das nur du und Logan passen können? Sieht mich an, statt zum Fenster, sagt Storm.
Ich lächelte schüchtern und gab zu, dass er in der Tat richtig mit der Wanne gerechnet hatte. ?Ja.?
Es war ziemlich hart für dich, seit du gegangen bist, oder?
Ich wandte meinen Blick von ihm ab, weil ich wirklich nicht darüber diskutieren wollte. Es tut mir sehr weh, so leichtfertig darüber zu sprechen. ?Oh, mir geht’s gut. Logan wird zurück sein, da bin ich mir sicher.
Was, wenn er es nicht ist, Kurt? Haben Sie diese Möglichkeit schon einmal in Erwägung gezogen?
Es wird wiederkommen. Soll ich das glauben oder habe ich Angst, dass ich verrückt werde? Ich gebe zu.
Er macht es sich zur Gewohnheit, aus eigenen Gründen zu verschwinden, wissen Sie. Es ist nicht etwas, was Sie tun oder nicht tun können. Ist er so? Er drückt kurz seine Handfläche an meine Wange. Wenn es ein Trost ist, ich habe immer gedacht, dass derjenige, der Logan am meisten hält, derjenige ist, der ihn am längsten halten wird. Bis jetzt siehst du so aus?
Ich hoffe, Sie haben recht, meine Freundin. Jede Nacht schlafe ich in der Hoffnung ein, sein Motorrad herunterkommen zu hören. Und jeden Abend bin ich enttäuscht. Ich habe jetzt zu viel gesagt. Ich will nicht, dass er denkt, ich sei so erbärmlich. Ich werde das Thema wechseln
Manchmal beneide ich dich um deine Fähigkeit zu fliegen und sicher mit Blitzen umzugehen. Wie gerne würde ich einen solchen Sturm sehen, wenn Blitze um mich herum zucken, direkt unter den Wolken Es muss unglaublich sein?
?Magst du das wirklich?
?Ja definitiv?
?Dann lass es uns tun? Ich kann dich mit mir tragen.
?Sind Sie im Ernst??
?Versicher dich. Aber vielleicht möchten wir etwas dickere Kleidung tragen. Ich kann eine Art Schutzschild der Ruhe um uns herum bilden und den Blitz, der zu nahe kommt, abwehren und sogar den größten Teil des Regens fernhalten, aber ich kann nicht für Wärme und Komfort sorgen. Schnell, zieh deine Uniform an, während ich meine trage. Das wird reichen.
Plötzlich springe ich in mein Zimmer und trage die schwere schwarze Haut der X-Men. Bereit zu gehen, wenn ich zu Storms Haus zurückkomme.
Wir sehen uns mit einer seltsamen Schüchternheit an. Natürlich hatte ich während der meisten unserer Missionen und Übungen im Gefahrenraum Gründe, ihn zu berühren und zu halten, und er für mich. Aber das ist irgendwie anders.
?Was mache ich –?? Ich fange an zu fragen, aber er versteht sofort, was ich meine.
Bleib bei mir und leg deinen Arm auf meine Schulter. Ich werde dich an der Hüfte halten. Das sollte funktionieren, da der Windkokon um uns herum dein Gewicht genauso tragen wird wie meines, aber ich möchte nicht den Kontakt zu dir verlieren, nur für den Fall.
Ich bin ein paar Zentimeter größer als er, aber es ist eine bequeme Position. Es war vielleicht zu bequem, weil ich mir der Stellen bewusst war, an denen sein Körper meinen berührte, trotz der Hautschichten zwischen uns. Tsk, Kurt, reiß dich zusammen. Wir fliegen nur, mehr nicht. Aber ich spüre immer noch das leichte Wackeln in meiner Leistengegend vor einer Erektion. Also was ist passiert? Wenn ich die Situation habe, wird meine Uniform sie verbergen? äh? Geburt.
Okay, beamen Sie uns aus dem Fenster. Ich werde es von dort nehmen.
Ich, er tut es, und ich ertappe mich dabei, wie ich nach Westen treibe und auf die Wolken zusteuere, die geräuschvoll am Himmel aufrollen. Sie haben bereits zerstört, was vom Sonnenuntergang übrig geblieben ist. Helle Blitze zucken zwischen den Wolken und der Erde, als würden sie sich über dem Boden bewegen. Der Sturm bringt uns an die Vorderkante der Front, die bereits die anderen Ufer des Stausees bedeckt hat. Ich habe recht. Das Wasser unter uns vermischt sich zu scharfkantigen Wellen, was für kleine Seen in dieser Region ungewöhnlich ist, aber außer wenn der Wind über diese Seen weht, haben die Wellen Zeit und Distanz, sich über das hinaus aufzubauen, was sie normalerweise tun würden. .
Aber dann zuckte ein Blitz in unserer Nähe, und dann folgte ein scharfer Donnerschlag. Ich hörte auf, auf das Reservoir zu achten. Obwohl ich weiß, dass der Sturm uns davor schützen wird, getroffen zu werden, ist es immer noch beängstigend, eine solche Macht so nah zu spüren.
Diesmal ein weiterer sehr schiefer Blitz, an dem viele kleine Äste hingen. Blitze haben mich schon immer fasziniert. So viel Gefahr kombiniert mit so viel Schönheit.
Ich warf einen kurzen Blick auf Storms Gesicht, der direkt neben meinem stand. Seine Augen leuchten silbrig weiß, wie er es immer tut, wenn er seine Kraft einsetzt, um die Luft zu beeinflussen. Sie sieht verwandelt aus, ihr Ausdruck ist ekstatisch und konzentriert. Ich kann glauben, dass sie leicht als Göttin verehrt werden könnte. Ein Teil meines Staunens über die unmittelbare Präsenz des Blitzes überträgt sich auf ihn, und mein Körper reagiert auf das Gefühl dieses wunderbaren Wesens neben mir.
Ein weiterer Blitz kommt seitlich in den Himmel in unsere Richtung, aber im letzten Moment teilt er sich und verzweigt sich um uns herum, einige Äste suchen den Boden unter uns, andere durchbohren die Wolken oder verlieren sich in dem dicken Regenvorhang, der uns umweht.
Wie Storm schon sagte, hier draußen ist es überraschend kalt. Der Donner, das Rauschen des Windes attackiert meine Ohren. Ich fühle mich fast verwirrt, fassungslos von der Brutalität meiner Umgebung. Storm erscheint jedoch zu Hause inmitten von Chaos und Verwirrung. Und warum nicht? Das ist seine Welt, genau wie meine Teleportation. Er hat damit zu tun, seit er ein Kind war, aber er war älter. Ich beneide fast das dramatische Ausmaß seiner Kraft, aber ich weigere mich, dieses Gefühl verwurzeln und wachsen zu lassen. Wir sind alle verschieden und einzigartig. Entscheidend ist, wie wir unsere Unterschiede nutzen, nicht was sie sind.
Weit unter uns sehe ich ein kleines Segelboot auf dem Wasser, das versucht, dem Wind zu widerstehen, der es zum östlichen Ende des Stausees zu treiben scheint, wo sich der See schnell verengt. Ich beobachte ihn einen Moment lang und versuche festzustellen, ob er in Schwierigkeiten steckt. Das Boot hat einen Mast und scheint etwa 25 Fuß lang zu sein. Auf dem windgepeitschten Deck kann ich vage zwei Personen ausmachen, eine am Heck an der Pinne und die andere daneben im Cockpit. Nur ein Segel ist noch gesetzt und weit unter seine normale Größe gezogen, aber das Boot scheint ständig an Boden zu verlieren. Glücklicherweise ist der Stausee, besonders an diesem schmalen Ende, nicht groß und tief genug, um lebensgefährlich zu sein. Im schlimmsten Fall können sie nahe genug an Land manövrieren, um ihr Boot selbst in eine sichere Position zu bringen, selbst wenn das Boot dabei schwer beschädigt wird.
Und dann ändert der Sturm plötzlich die Regeln, ein Blitz blitzt neben uns auf, biegt sich leicht ab und teilt sich schließlich nahe der Oberfläche in zwei Teile. Einer der Äste trifft den Mast des Segelbootes.
?Mein Gott Storm, hast du das gesehen??
?Was??
?Dieser Pfeil traf das Segelboot unten?
Bevor ich mehr sagen kann, eilt Storm auf das Boot zu, das plötzlich zu schwanken beginnt, als wäre niemand am Ruder. Bei ordnungsgemäßer Erdung bietet der Mast eines Segelboots oft den gleichen Schutz wie ein Blitzableiter. Dennoch können den Menschen an Bord Dinge passieren, insbesondere wenn sie eine der Drahtabdeckungen halten, die den Mast an Ort und Stelle halten.
Storms Arm ist um meine Taille geschlungen und ich halte sie heftig fest, als wir kopfüber vom Himmel stürzen. Ich versuche herauszufinden, was bei starkem Regen unten auf dem Deck vor sich geht. Auf dem Boden des kleinen Cockpits scheint eine Person zu liegen. Der andere kniet neben ihm. Kein Wunder, dass niemand an der Pinne ist.
In letzter Minute flacht der Sturm ab und landet uns auf dem wild abfallenden Deck.
Um uns herum regnet es in Strömen, als das einzelne Segel direkt über unseren Köpfen außer Kontrolle gerät. Ein Mann beugt sich über einen bewusstlosen Jungen und schreit Worte, die im Heulen des Windes kaum zu verstehen sind. Lenny, Lenny Sohn, geht es dir gut?
?Kurde? Sturm schreit, ?überprüfen Sie den Jungen Lass mich das Ruder übernehmen und den Wind beruhigen, damit ich nicht kentere?
Da bin ich in einer Sekunde und kauere vor dem Mann in dem jetzt überfüllten Cockpit. Ich drehte den Jungen schnell auf den Rücken und beugte mich vor, um sein Gesicht vor dem Regen zu schützen. Er trägt eine große Schwimmweste, also muss ich seinen Kopf nicht zu sehr neigen, um sicherzustellen, dass seine Atemwege offen sind, weil er bereits schräg auf dem Rücken liegt. Ein paar Sekunden lang beobachtete ich jede Atembewegung in seiner Brust und schob meine Hand unter die Schwimmweste, um zu sehen, ob ich eine Bewegung spürte. Lenny sieht aus wie etwa vierzehn, nicht gerade ein Kind, aber auch nicht ganz erwachsen.
Der Mann, wahrscheinlich sein Vater, sieht mich entsetzt an, zu geschockt, um zu reagieren. Gut. Ich muss dich jetzt nicht unterbrechen. Das Boot schaukelt heftig, fast in die Wellen hinein. Chaotische Aktionen mildern einige, wenn der Sturm das Ruder übernimmt und sofort die Kontrolle über die uns umgebende Luft übernimmt. In der Nähe fällt der Wind auf eine sicherere Geschwindigkeit ab, aber gegen die ankommenden Wellen kann nichts unternommen werden. Die gleiche Art von Kokon, der uns unter den Wolken trocken und sicher hielt, breitet sich jetzt über dem Boot aus, aber unordentlicher. Trotz Storms Bemühungen, uns zu beschützen, vergeht der meiste Regen.
Soweit ich das unter diesen Bedingungen feststellen kann, atmet das Kind nicht. Ich bedeckte seine Nase mit meinen Fingern, bedeckte meinen Mund mit seinem und gab ihm zwei lange Atemzüge. Erst dann würde ich nach einem Puls in der Halsschlagader in seinem Hals suchen. Ja, ich kann fühlen, wie das Blut ständig pumpt. Seine Atmung mag aufgehört haben, aber sein Herz schlägt weiter. Es ist nicht ungewöhnlich, dass dies passiert, wenn ein Blitz einschlägt. Weil er jung und gesund war, hat sein Herz vielleicht für einen Moment aufgehört und dann wieder angefangen zu schlagen. Ich löse seine Schwimmweste, beuge mich vor und gebe ihm noch einmal Luft.
Als ich fertig bin, hält mein Vater meine Schulter. Was machst du mit ihm, du Biest??
Versucht er, sein Leben zu retten?
?Aber du?
Eine Mutante, ja. Aber ich bin ein Mutant, der sich mit HLW und Rettungsatmung auskennt. Ihr Sohn atmet nicht.
?Kurde? Sturmgeräusch vom Heck. ?Was ist los? Brauchst du Hilfe??
?Wir müssen dieses Kind so schnell wie möglich in die Krankenstation der Schule bringen?
?Kann ich fliegen?
?Es gibt keine Zeit Ich kann es schneller bewegen? Ich lenke meine Aufmerksamkeit auf den Vater. ?Du musst mir vertrauen. Ich kann Ihren Sohn an einen sicheren Ort und zu medizinischer Versorgung bringen. Mein Freund wird Sie auch dorthin bringen, aber ich werde es sofort tun. Ich atmete Lenny noch einmal ein und überprüfte dann erneut, ob sein Herz noch schlug, was es auch war.
Ich sah meinen Vater an und hoffte auf Erlaubnis. Wenn nicht, überspringe ich es sowieso und mache mir später Gedanken über die Folgen. Ich hob den Jungen hoch, entfernte seine Schwimmweste, nahm ihn in meine Arme und drückte ihn so fest ich konnte gegen meine Brust, um seinen Kopf und Nacken zu stabilisieren, falls er stürzt, falls er eine Rückenmarksverletzung hat.
Dad gafft mich an, dann Los schafft es zu sagen genauso wie ich verloren bin.
Drei lange Sprünge und wir sind in der Krankenstation. Mit jedem Sprung kam ich meinem Limit näher und es ist nicht einfach, wenn ich jemand anderen mitschleppe. Aber ich schwankte, um unsere Krankenschwester Angelita Gutierrez anzurufen, indem ich den Notrufknopf an der Wand drückte, dann legte ich Lenny auf einen der gepolsterten Tische, gab ihm einen weiteren Atemzug und schnappte mir die Sauerstoffmaske und den Beutel, die in der Nähe hingen. Ich nehme mir einen Moment Zeit für mich, lehne mich vor und atme mehrmals tief durch, kämpfe gegen die Schwäche an, die mich zu erdrücken droht. Jeder Moment ist gerade jetzt kostbar. Ich kann es mir nicht leisten zu fallen. Zum Glück dauert es nicht lange.
Bis unsere Krankenschwester eintrifft, habe ich die Maske fest auf dem Gesicht unseres Patienten platziert und kann Sauerstoff in seine Lungen schicken, indem ich einfach den Beutel zusammendrücke. Ich habe auch alle Materialien vorbereitet, die nötig sind, um bei Bedarf die Vene zu beginnen, und unseren Herzmonitor mitgebracht.
Gute Nacht, Angelita? Ich begrüße ihn, als ich durch die Tür laufe.
Guten Abend, Kurt. Was ist hier drin? fragt er und steht neben unserem Patienten.
Fester Herzschlag. Keine Atmung. Geschätzter Blitzeinschlag.?
Er knöpfte Lennys Hemd auf und drückte sein Stethoskop an seine Brust. ?Bestätigt. Hör für einen Moment auf, sie zu verarschen. Lassen Sie mich nachsehen, ob er wieder zu atmen beginnt.
Nach etwa einer halben Minute schüttelt er den Kopf. ?Mach weiter. Ich werde die Monitore installieren.
Wie angewiesen, sacke ich meinen Patienten weiter ein, während Angelita ihn untersucht. Der Herzmonitor piept jetzt regelmäßig.
Ich sehe nichts Falsches an der Brandwunde an seiner Hand und ein wenig Blut an seinen Lippen.
Jetzt, wo ich mir den Jungen genauer ansehen konnte, bemerkte ich eine hässliche Brandwunde auf seiner rechten Handfläche. Wenn ich raten müsste, berührte es eine der Drahtabdeckungen, als das Boot abstürzte. Was das Blut angeht –?
Ich lecke mir über die Lippen und schmecke Blut. ?Das ist nichts. Meine Zähne schnitten zweifellos in seine Lippe. Ich hatte keine Zeit, übermäßig vorsichtig zu sein.
Angelita versucht notfalls dem Jungen eine Injektion in den linken Arm zu geben.
In diesem Moment hustet Lenny schwach. Ich spüre, wie es Luft saugt. Ich hörte auf, die Tüte zu drücken, um zu prüfen, ob er seine Bemühungen fortsetzen würde. Ja, seine Brust hebt sich wieder von alleine.
Angelita und ich sehen uns an und lächeln. Nachdem er seinen Kopf im Falle einer Halswirbelverletzung mit einigen Schaumgummiformen fixiert hat, untersucht er seinen Körper weiter auf andere Verletzungen.
Vielleicht fünfzehn Minuten später zeigt Lenny Anzeichen dafür, dass er das Bewusstsein wiedererlangt.
?Was? wo –? Wer bist du?? Er ist offensichtlich immer noch benommen und ein wenig verwirrt. Für einen Unfallopfer ist das nichts Ungewöhnliches.
Angelita beginnt, ihm Fragen zu stellen und versucht, seine Wachsamkeit einzuschätzen. Währenddessen ziehe ich meine regennasse Lederjacke aus und hänge sie über einen Stuhl, sodass ein sehr feuchtes und verschwitztes T-Shirt zurückbleibt. not my arms Es gibt keinen Grund, das Kind mehr als nötig zu erschrecken.
Lenny beginnt seinen Zustand mit der Ausdauer der Jugend zu erfassen. Er sieht sich um. Ich war auf unserem Boot. Blitz ? mein Vater Ist er ok??
Ja, ihr geht es gut. Wird es bald hier sein? Ich versichere es ihm.
Während Angelita mit ihrer Einschätzung fortfährt, sehe ich, wie sich Lennys Augen mehrere Male zu mir wenden. Ich zwinge mich gegen die unvermeidliche Reaktion auf mein Erscheinen. Ich bin es so leid, auf diese Weise angesehen zu werden, von der Angst und dem Ekel, die ich bei gewöhnlichen Menschen hervorrufe. Mir ist klar, dass einige von ihnen meine Schuld sind. Schließlich hat mich niemand gezwungen, Muster an mir selbst zu machen. Aber der Rest – ich seufzte und wartete darauf, dass der Junge entschied, ob er Angst hatte, herumgeschubst wurde oder beides.
Du bist der Nightcrawler, richtig? Einer der X-Men?
Überrascht schüttelte ich den Kopf. ? ja.?
?Exzellent hast du mein leben gerettet
Ich habe Sie nur schnell hergebracht.
?Sind wir teleportiert? Und habe ich es verpasst? S? Ich sah schnell unsere Krankenschwester an. Er nimmt den Hinweis und sagt das Wort – ?Shucks?
?Danke,? sagte er und streckte mir seine unverbrannte Hand entgegen.
Ich nehme es. Nichts im Gesicht des Jungen weist darauf hin, dass er sich beim Winken mit einer blauen, dreifingrigen Hand mit seltsamen Wunden auf dem Rücken und schlechten Nägeln auch nur unwohl fühlte. Unglaublich Haben sich alle Kinder so verändert oder ist es nur dieses eine?
Mit immer noch gefalteten Händen gingen Storm und Lennys Vater durch die Tür der Krankenstation. ?Gern geschehen,? Ich lasse meinen Griff los und ziehe mich zu Storm zurück, als der Mann zum Bett geht und anfängt, Angelita Fragen zu stellen.
Es sieht so aus, als hättest du ihn rechtzeitig hierher gebracht? Es sagt Sturm.
ja. es geht ihm sehr gut. Was ist mit dem Boot passiert?
Wir konnten zu einem sicheren Ort in Luv einer kleinen Landstelle manövrieren. Es ist sicher verankert und der Sturm ist jetzt größtenteils vorbei. Dad sagte, er habe die Sturmwarnung zu spät gehört. Er erwischte sie dabei, wie sie versuchten, dorthin zurückzukehren, wo sie sie hingelegt hatten. Als der Wind wehte, sah er, dass es unmöglich war, große Fortschritte gegen ihn zu machen. Er dachte daran, an Land zu gehen, als der Blitz einschlug. Sie wussten beide, dass sie das Leichentuch in einem Sturm nicht berühren sollten, aber Lenny verlor das Gleichgewicht und griff automatisch im falschen Moment nach allem, was er erreichen konnte.
Als Angelita anbietet, einen Krankenwagen zu rufen, der Lenny zur weiteren Beobachtung ins Bezirkskrankenhaus bringt, werfen wir einen kurzen Blick darauf, wie Vater und Sohn sich umarmen. Du kannst hier eine Nacht bleiben, wenn du möchtest. Aber ich denke, du könntest dich dort wohler fühlen.
?Ja,? Er stimmte schnell zu und sah Storm und mich an. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie dies tun würden.
Angelita nickte und drehte sich dann zu uns um. Du kannst jetzt gehen, wenn du willst. Ich übernehme ab hier.
Storm und ich drehen uns um und gehen zur Tür.
?Warten? Vaters Stimme kommt hinter uns. ?Herr. ? äh? Nightcrawler, ich??
Oh-oh Was ist jetzt?
Wir kommen mit Vorsicht zurück.
? Ich wollte Ihnen und Ihrer Frau dafür danken, dass Sie uns geholfen haben. Er wirkt nicht so enthusiastisch wie Lenny, aber das macht nichts.
Er sieht ein wenig verlegen aus, also lächle ich ihn leicht an, in der Hoffnung, dass ich meine Zähne nicht sehen kann. Unterdessen antwortet Storm für uns beide. Willkommen, Sir. Wir hatten Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.
Mir ist klar, dass Sie sich nicht beeilt haben, uns zu erreichen, aber das ist auch keine große Sache. Ich erfülle gerne ein Dankeschön.
Storm und ich verlassen die Krankenstation auf dem Weg zurück zu ihrem Sohn. Das Adrenalin, das durch unsere Adern schießt, und die erfrischende Zufriedenheit darüber, wie sich die Dinge entwickeln, spüren wir beide deutlich. Jetzt konnte ich alles tun; Überwinde alle Hindernisse, besiege alle Feinde. Und wenn Sie hier waren, springen Sie freudig in Logans Arme.
Der Sturm sieht mich an und ich sehe die Pracht in deinen Augen. Als Ergebnis all dessen glänzt meiner absolut. Plötzlich schlingt er seine Arme um mich und drückt mir einen leidenschaftlichen Kuss auf die Lippen. Ich sage mir, es macht keinen Sinn. Es ist nur das Ergebnis der Chemikalien in unserem Blut, der Aufregung des Sturms, unserer erfolgreichen Rettung. Aber ich reagierte trotzdem, meine Arme umklammerten ihn fest als Antwort. Mein Schwanz würde sich auch darin verheddern, wenn ich wüsste, dass es für jemanden, der so etwas nicht gewohnt ist, sehr unangenehm sein könnte, also möchte ich, dass er hinter mir bleibt, selbst wenn er unter seiner eigenen Kraft zittert. Wunsch zu antworten.
Wenn wir uns trennen, habe ich Angst, irgendetwas zu sagen oder zu tun, weil ich befürchte, dass es falsch sein könnte.
Storm hat keine derartigen Bedenken. Er sieht mich direkt an und sagt: Und du? Wolf wie ich??
?Natürlich. Du bist seit langem mein Freund und Begleiter. Warum sollte ich dich nicht mögen?
Seine Lippen kräuseln sich zu einem kleinen Lächeln. Das ist nicht genau das, was ich meinte.
Ich kann nur dumm antworten: Was hast du dann gemeint?
Als er trotz meiner engen Lederhose die leichte Beule im Schritt bemerkte, zuckten seine Augen nach unten. Die Ecken ihrer vollen Lippen krümmen sich zu einem kleinen Lächeln nach oben.
Da wurde mir zum ersten Mal klar, dass Storm mehr als Freundschaft verlangen konnte. Dieser Gedanke erfüllt mich jedoch mit Panik. Absolut, das muss ich falsch verstanden haben. Sogar Logan könnte mit seinem strengen Auftreten vielleicht als attraktiv angesehen werden. Aber ich? Nicht so. Oder zumindest nicht oft genug, um es zu erwarten.
Ich sehe ihn weiter an.
?Kurde? Sag etwas. Bitte. Du bist nicht so naiv und unschuldig, wie du vorgibst, oder?
Ich neige mein Haupt vor Scham.
?Nein, bin ich nicht,? Ich gebe zu. Ist das so? Wie sagt man im Biologieunterricht? ? Schutzfarbe Die traurige Wahrheit ist, dass die meisten Frauen, besonders schöne wie Sie, nicht einmal in meine Nähe kommen.
Er sieht ein wenig verblüfft aus, sagt aber nicht gleich etwas.
Leider verleitet mich sein Schweigen dazu, mehr zu erklären, und ich beginne zu schwafeln. Das ist mir nicht passiert. Männer vielleicht manchmal, aber Männer stehen natürlich mehr auf so etwas und ihr Amerikaner sagt, es ist geil und ihr wollt unbedingt herausfinden, was was ist? Möglichkeiten? kann durch Kuriosität dargestellt werden. Meiner Erfahrung nach haben Vimmen große Angst vor mir. Die meisten werfen einen Blick und rennen schreiend davon. Daher können Sie nicht gemeint haben, was Sie gesagt haben.
Er hätte beinahe über meine umständliche Logik gelacht, aber er hielt inne und wurde sehr ernst. Völlig verlegen trat ich von ihm weg, um auf die Wand auf der anderen Seite des Flurs zu schauen.
Ich meine, was ich immer sage? Es ist seine kaltblütige Antwort. ?Kurde? Schau mich an.?
Ich nickte und drehte mich weiter weg, sicher, dass mein Gesicht inzwischen ein wenig verletzt war. Da die Narben viel lebhafter hervortreten, ergibt dies immer ein wirklich seltsames Aussehen. Die Leute finden das oft ziemlich beängstigend. Diese bestimmte Person scheint jedoch nicht bereit zu sein, ein Nein als Antwort zu akzeptieren. Er packt mich an der Schulter und zieht mich zu sich heran, damit ich ihn ansehen kann.
?Süß,? sagte sie, nachdem sie mich einen Moment lang angesehen hatte.
?Süß?? antwortete ich abrupt. Ich, Incredible Nightcrawler, Süßer??
Ja, dummer Mann. Du bist es auf jeden Fall. Bring uns in mein Zimmer, Kurt, sagt sie leise und fährt mit ihrem dünnen Finger über die Narben auf meiner Wange und dann über meine Lippen. Bitte.?
Meine Arme schlangen sich um ihre Taille, während ihre sich um meinen Hals legten, und wir verschwanden zusammen.
Wir erscheinen in seinem Zimmer. Es ist jetzt dunkel, das einzige Licht kommt aus den Fenstern, wo die Sterne beginnen, durch die dünner werdenden Wolken zu erscheinen. Irgendwie scheinen wir uns nicht verlassen zu wollen. Seine Lippen berührten meine sanft, dann hungrig, als ich seinen Kuss erwiderte. Trotz der Dicke ihrer Lederuniform ist es schön, meine Arme um eine Frau zu legen. Sein Mund ist weich und süß, nicht von dicken Stoppeln umgeben. Augen geschlossen, Kopf leicht nach hinten geneigt. Unsere Sprachen wiederum suchen sich gegenseitig die fremden Dialekte. Ich hatte mich längst an den Geschmack von Logans Zigarren oder Bier gewöhnt, wenn wir uns küssten. Mir egal: so schmeckt es. Ich gewöhnte mich an den Geschmack und Geruch ihres Körpers und sie an meinen. Es ist anders, das ist alles. Nicht besser, nicht schlechter, nur nicht gleich.
Zuerst bricht der Sturm los.
Verdammt, deine Zähne sind scharf? sagt dies, während wir ein paar Kerzen anzünden, um unsere Umgebung zu erhellen.
?Ich bin traurig. Habe ich dich verletzt? Meinte ich nicht??
?Anzahl. Ich bin gut. Aber unsere Uniformen sind durchnässt. Ich schlage vor, wir nehmen sie heraus und trocknen sie.
? Storm, ich trage es nicht oft.
Er stand wieder vor mir und öffnete bereits seine schwarze Jacke. ?Natürlich nicht. Keiner von uns tut es. So heiß.?
Sie bringt es zur Geltung, indem sie ihre breiten Brüste zeigt, die nur von einem T-Shirt bedeckt sind. Dann fängt er an, an seiner Hose zu arbeiten. Komm, Kurt. Du willst doch nicht, dass ich fast nackt hier alleine stehe, oder? Das ist nicht höflich.
? nein. Oder nicht? Aber ich hatte meine Jacke schon ausgezogen und in der Krankenstation gelassen. Einen Moment lang steht er in Hemd und Unterwäsche da und sieht mich erwartungsvoll an. Ein paar Minuten später sind wir beide gleichermaßen entblößt, aber seine Wölbungen sind unter seinem Hemd und meine sind hinter den Säumen meines Höschens.
Besser, aber immer noch sehr nass, sagt er und streicht mit seinem Finger über die Vorderseite meines regen- und schweißdurchnässten Hemdes. den Po festhalten und das Shirt hochziehen und über meinen Kopf ziehen. Dann steht er einfach da und sieht mich verschmitzt an.
So trotzig hob ich ihr Shirt über ihren Kopf und enthüllte ihre Brüste und engen kleinen Brustwarzen. Ich rücke ein wenig näher an sie heran und fahre mit meinen Fingern sanft durch ihre Baumwollunterwäsche und zwischen ihre Beine. ?Noch sehr nass? Ich beschloss, das Höschen von ihren Hüften herunterzuziehen und gab ihr genug Zeit, um mich zu stoppen, wenn ich zu weit ging.
Anscheinend habe ich es nicht ausgezogen, da es gleichzeitig mein Höschen ausgezogen hat. Ich möchte fast damit aufhören. Er sah die Wunden an meinem Oberkörper, aber er sah nie die Wunden an meinem Penis.
Gut, bringen wir das hinter uns, sage ich zu mir selbst, während ich innehalte, um ihn zu untersuchen, und mich leicht umdrehe, sodass das Licht einer der Kerzen auf mich fällt. Entweder wird er einen Blick werfen und seine Augen abwenden, oder? oder was? Nur wenige Frauen tun etwas anderes als die erstgenannte Option. Vielleicht wird diese Frau die Ausnahme sein.
Storm unterbricht an diesem Punkt meine Gedanken, ihre Augen weiten sich langsam, Oh, Wolf.
Ich nickte nur. Was kann ich sonst noch tun?
Er betrachtet die komplexen Symbole einen Moment lang. Ich kann fast hören, wie Sie denken, Sie wollten fragen: ?Ist es nicht weh? Aber er sagt es nie. Vielleicht ist er intuitiv genug, um zu verstehen, was die Antwort sein sollte.
?Ich denke es ist schön,? Er endet schließlich mit einem breiten Lächeln, das sich über sein Gesicht ausbreitet. ?Es ist kompatibel mit dem Rest Ihres Körpers. Aber wie haben Sie das in einem so sensiblen Bereich geschafft?
Ich gab ihm meine Standardantwort. ?Sehr vorsichtig.?
Kurt, ich meine das ernst.
Ich auch. Ich bin nicht unhöflich. Das ist die einfache Wahrheit.
Es muss höllisch wehgetan haben?
?Ja. Das ist der Punkt. Ich werde nie vergessen, was ich getan habe, und sollte es niemals wiederholen.
Die nächste offensichtlichste Frage ist: Welche Sünde stellt sie dar? wäre. Aber das hat er auch nicht gefragt. Stattdessen bemerkt sie, dass ich einen Großteil meiner Erektion verloren habe und sagt nur: Findest du Frauen nicht attraktiv oder liegt es nur an mir? er fragt.
Ich finde beide Geschlechter attraktiv. Besonders Vimmen wie Sie. Sie ist schön, aber sie hat keine Angst davor, stark und mutig zu sein.
?Also, was ist das Problem?
Es gibt kein wirkliches Problem. Ich bin nur immer etwas nervös, wenn mich jemand zum ersten Mal nackt sieht. Wie Sie wahrscheinlich erraten können, habe ich sehr schlecht auf Wunden reagiert, und die Aussicht auf so etwas dämpft oft meinen Enthusiasmus. Nicht schlagen. Ich werde besser werden.
Ich bin auch ein bisschen nervös. Ich bin daran gewöhnt, dass Männer aus Gründen, die nicht mein Aussehen einschließen, Angst vor mir haben. Zumindest am Anfang? gesteht. ?Vielleicht, wenn wir die Dinge etwas langsamer angehen lassen?
?Und.?
Er nahm meine Hand und zog mich zu der hohen, gepolsterten Fensterbank unter einem der großen Fenster, wo wir nebeneinander saßen.
?Das ist ein bisschen? ausgesetzt, nein? Ich frage.
?Nicht wirklich. Wir sind so hoch, dass niemand vom Boden aus hineinsehen kann. Oft liege ich hier nackt und genieße die Nachmittagssonne. Auch mitten in der Nacht. Da nur ein paar Kerzen brennen, kann sowieso niemand etwas sehen.
Wir setzen uns und halten uns schnell fest, küssen und berühren uns versuchsweise. Ich streiche mit einer Hand über die seidenweiche Haut ihrer Seite, greife mit meinen Fingern nach ihrer Brust und berühre dabei mit meinem Daumen kaum ihre Brustwarze. Er seufzte, als er seine Brust aufmunternd an mich drückte.
Ein schrecklicher Gedanke kommt mir in den Sinn. Sucht er wirklich nach mir oder ist es etwas ganz anderes? Vielleicht hatte Logan Mitleid mit mir, dass ich so lange weg war. Ich platzierte einen leichten Kuss auf seiner Brust und entfernte mich ein wenig von ihm.
Storm, bist du sicher, dass du das willst? Verzeihen Sie mir, dass ich offen bin, aber ich will den sogenannten Fluch der Barmherzigkeit nicht.
Er lachte nicht, fast wie ich es erwartet hatte. Denkst du wirklich, ich habe das getan?
Gut, ich bin mir nicht sicher. Die meisten Vimmen??
Ich versichere dir, ich bin nicht der Vimmen.
Er berührte meine Wange und fuhr sanft über eine der Narben, bevor ich mich fragte, ob ich ihn beleidigte. Keine Sorge, das biete ich nicht an. Du hast es vielleicht nicht bemerkt, aber vom ersten Moment an, als ich dich in dieser alten Kirche in Boston traf, war ich von dir fasziniert. Ein paar Mal nach Alkali Lake wäre ich dir beinahe nahe gekommen, aber du bist so schnell gegangen, dass ich nie eine Chance hatte.
?Ich habe bemerkt,? Ich gebe zu. Als ich uns nach Cerebro teleportierte, konnte ich nie das Gefühl vergessen, dich in meinen Armen zu halten, nicht einmal zu wissen, ob wir diese Erfahrung überleben würden. Aber ich war mir nicht sicher, ob ich bleiben würde und ich dachte, es wäre unfair, unter diesen Umständen eine Beziehung mit dir zu haben?
Er nickt, dass er versteht. Nachdem ich mit uns von der Schlacht bei Alcatraz zurückgekehrt war, überlegte ich es mir noch einmal, aber als ich Sie und Logan wieder vereint sah, beschloss ich, meine Gefühle geheim zu halten. Und ich weiß, dass er derjenige ist, den du wirklich willst. Nur weil er nicht hier ist und du allein bist und es weh tut, versuche ich dich jetzt nicht von ihm wegzustoßen. Und –? Er schaut auf meinen Schritt und fügt eloquent hinzu: Ich bin in Stimmung.
Sieht so aus, als hätte ich meine erste Schüchternheit in deiner Gegenwart überwunden, ja. Logan und ich waren uns auch einig, dass wir eine offene Beziehung führen könnten.
?Ich kenne. Sonst hätte ich es nicht gemacht. Er nahm ihre Brüste in beide Hände, hob sie hoch und bot sie mir wie ein Geschenk an.
Das ist ein Geschenk, das ich nicht ablehnen kann. Ich packte sie an den Schultern und legte sie zurück auf die Couch, folgte ihr und nahm ihr Angebot mit meinen Lippen an.
Ich habe es immer genossen, an den Brüsten einer Frau zu saugen, ihre glatte Haut zu küssen, ihre Brustwarzen mit dem sanften Lecken meiner Zunge zu packen, dann jede nach der anderen zu nehmen und mit dem harten Fleisch ihrer Brustwarze zu spielen. Ich habe ihn als Kind geliebt, und das ist eine dieser absolut angenehmen Erinnerungen, die nichts mit Schmerz zu tun hat.
Ich möchte gierig saugen, um die Milch am Fließen zu halten, aber ich weiß, dass das nicht passieren wird, also nehme ich es langsam und entspanne mich, wenn es Unbehagen zu zeigen scheint. Wenn ich an einer Brustwarze arbeite, berühre ich leicht die andere Brustwarze mit meinen Fingern und warte darauf, wann ich die andere bekommen werde, wie ich es als Kind getan habe. Auf mich allein gestellt, kann ich das eine ganze Weile tun, aber ich weiß, dass er mehr will und braucht als das Zittern seiner Reaktion und die kleinen Bewegungen seines Körpers.
Normalerweise halte ich meinen Schwanz komplett aus dem Geschehen heraus, da schwanzlose Menschen leicht abschrecken können, sowohl Menschen als auch Mutanten. Es braucht Zeit, obwohl sie lernen können, sich daran zu gewöhnen, wie es Logan tat. Allerdings ist dies Storm und wie sie mich kürzlich daran erinnerte, ist es nicht most vimmen, also werde ich sehen, was passiert.
Während sie weiterhin an ihren Brüsten saugt, kräuselt sich mein Schwanz zwischen uns und das flache Ende streckt sich aus und drückt sanft in die Vertiefung zwischen den unteren Rippen. Storm zuckt bei diesem Gefühl leicht. Wahrscheinlich öffnete er seine Augen, um zu bestätigen, was er fühlte. Langsam ließ ich sie in ihr Geschlecht gleiten, den weiten Teil zuerst. Sein Körper spannt sich an, bewegt sich aber nicht und widerspricht nicht.
Ich fahre fort. Bisher hat er seine Beine gespreizt und sie an den Knien gebeugt. Der Rest meines Schwanzes richtet sich so ein, dass er zwischen ihren Beinen herausragt, während die Spitze ihre Vulva bedeckt. Sie neigt ihre Hüften leicht und drückt ihre Hüften, so wie eine Frau ihren Penis einlädt, in sie einzudringen. Aber ich werde es nicht mit dem breiten Ende meines Schwanzes tun. Es ist zu knochig und steif, um sich im Körper einer Frau wohl zu fühlen, selbst wenn ich versuche, es so weit wie möglich zu krümmen. Allerdings zuckt die Spitze sehr schnell gegen ihre Klitoris, während sich der Rest in Richtung Vaginalöffnung bewegt, auf eine Weise, die ich für viele Frauen sehr angenehm finde.
In diesem Fall stellt sich heraus, dass Storm nicht viel anders ist als andere Frauen, als sie dachte. Schon bald ist mein Schwanz nass von ihrem Sekret und ich weiß, dass sie bereit für mehr ist.
Obwohl ich viel mehr Erfahrung mit Männern als mit Frauen habe, heißt das nicht, dass ich nicht weiß, was eine Frau genauso genießen kann wie manchmal mehr echte Penetration. Ja, ich muss auch Herrn Grüber für diese Information danken, obwohl ich es ungern zugeben muss.
Mein Mund löste sich von seiner Brust und seinen Körper hinunter folgte er der Spur, die vor kurzem mit meinem abenteuerlustigeren Schwanz geglüht hatte, löste schließlich meinen Schwanz und nahm seinen Platz zwischen seinen Beinen ein.
So wie ich es sehe, gibt es mehr Unterschiede zwischen den Genitalien von Frauen als denen von Männern. Einige Teile fehlen bei manchen Frauen fast, andere sind viel größer und übertriebener. Einige sind glatt und einfach, während andere gewunden und kompliziert sind, wie exotische Blumen. Natürlich ist die grundlegende Anatomie immer vorhanden, aber es gibt viel mehr Variationen des Themas, als normalerweise bei Männern zu finden sind.
Das einzige, was Frauen gemeinsam haben, ist, dass sie alle auf ihre eigene Art schön sind, besonders wenn sie stickig und nass sind, und sich an dem festhalten, was sie greifen und einatmen können. Sie können unterschiedliche Geschmäcker und Gerüche annehmen, aber unter der Annahme, dass die Frau nicht unter den gleichen Umständen wie bei Männern unrein oder kränklich ist, handelt es sich in diesem Fall um eine Variation des gleichen Grundthemas, bei der andere Faktoren eine Rolle spielen.
Männer können sehr unterschiedlich auf die Geschmäcker und Gerüche des Körpers einer Frau reagieren, aber genauso reagieren Frauen auf Männer, wenn sich ihre Gesichter in der gleichen Position auf der Leiste eines Mannes befinden. Wir sind alle physische Wesen, und so etwas gehört zum Sex dazu. Wenn Sie vom Körper einer Frau erregt und erregt sind, können alle Düfte und dergleichen sehr köstlich sein, genau wie ein Mann es sein kann.
Ich verbringe Zeit damit, den Sturm zu genießen, ihre sanften Schreie und ihr Stöhnen zu genießen, sie in meinen eifrigen Mund zu schlagen, ihre zitternden Kontraktionen, die ich leicht mit meiner Zunge fühlen kann, ihre Finger, die sich in mein Haar kräuseln und mich an sich drücken. . Meine Hände streichelten ihren Körper, meine tollen Nägel berührten sich nur hier und da leicht. Ihre Brust springt nach oben, als ich ihre Brüste erreiche, ihre Muskeln straff und steif unter ihrer seidig glatten Haut. Ich knetete sanft ihre angespannten Brüste und straffte sie dann fester, als sie zeigte, dass sie den erhöhten Druck genoss. Ich nehme jede Brustwarze zwischen meine Finger, drücke abwechselnd die eine und dann die andere und ziehe sie dann vorsichtig zusammen. Ihre Vagina greift nach mir und ich stecke meine Zunge so weit ich kann hinein. Ich öffne meinen Mund weiter und ziehe sie so weit wie möglich hinein, sauge jetzt leicht und dann fester und fahre dabei mit meiner Zunge über den harten Kamm ihrer Klitoris.
Sein Körper versteift sich und zittert. Sie schreit und ich weiß, dass sie kommt, weil ich ihre Krämpfe auf meiner Zunge und meinen Lippen spüren kann. Als sie sich entspannte, ließ ich sie los und leckte ihre gesamte Vulva in langen, langsamen Bewegungen, bis meine Zunge den Atem anhielt.
Kurt, du tust so, als wüsstest du, wie sich eine Frau dabei fühlt.
Ich habe oft geträumt, dass ich das wissen könnte, aber so etwas ist unmöglich.
Willst du, dass ich mich revanchiere?
Ich stütze mich auf einen Ellbogen und sehe ihn an.
Um ehrlich zu sein, nein. Ich hatte das schon oft. Ich möchte in dir sein. Ich hatte mich schon lange nicht mehr wie in einem Frauenkörper gefühlt.
?Ist das so anders?
?In manchen Fällen ja.?
Ich wäre lieber oben, wenn es dich nicht stört.
?Gar nicht. Ich bin es auch gewohnt, ganz unten zu sein. Eigentlich ist es meine Wahl. In diesem Fall muss ich nicht die ganze Arbeit machen. Wie ich es oft bei Logan tue, senke ich meinen Kopf und schaue ihn unter meinen Wimpern hervor an. Ich fürchte, ich bin eigentlich ein sehr faules Geschöpf.
?Für mich geht das,? erwiderte sie und machte sich bereit, sich aufzurichten und offen auf mich zu klettern.
Äh, wenn wir das machen, musst du mir eine Pause gönnen?
?Für was auch immer??
Damit ich ein Kondom aus meinem Zimmer holen kann. Ich trage sie nicht bei mir. Logan und ich brauchen sie nicht, weil jede Krankheit fast so schnell heilt, wie er sie bekommt, und deshalb hat er nichts für mich zu greifen, und er bekommt nichts von mir. Aber du bist nicht Logan und du bist kein Mann.
Sturm lacht. Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Er durchquert den Raum und schnappt sich eine verzierte afrikanisch aussehende Schale von einem der vielen Regale an der Wand und bringt sie mir. ?Hier. Treffen Sie Ihre Wahl.?
Die Schüssel ist voll mit Kondomen verschiedener Marken und Stile. Sobald ich mein Staunen überwunden habe, fahre ich mit den Fingern durch die flachen Päckchen, um zu sehen, was drin ist.
Mein Gott Ich wusste nicht, dass sie auch farbig sind Guck mal, da ist auch eine blaue?
?Ich kenne,? sagt er selbstgefällig. ?Es gibt ziemlich viele blaue da draußen?
Natürlich musste ich Blau auswählen, um zu sehen, wie gut es zu meinem Hautton passt.
Ich öffnete das Paket und wickelte das Kondom um meinen erigierten Penis. Ich blickte auf und sah, dass Storm mich anlächelte. ?Herzliche Glückwünsche,? sagt sie fröhlich. ?Kondomtest bestanden?
?Worüber redest du?? fragte ich ihn völlig verblüfft. Ich hätte nicht gedacht, dass es so einen Test gibt. Immer noch Essay oder Multiple Choice? Ich kann nicht anders, als zu fragen.
?Du hast mich erwischt? Er denkt einen Moment nach. Ich denke, es wird mehr als ein praktischer Test als alles andere betrachtet. Ich meine, anstatt darauf zu warten, dass ich etwas sage, hast du automatisch die Verantwortung übernommen, uns beide vor unbeabsichtigten Konsequenzen zu schützen. Ich warte mit meinen potenziellen neuen Sexpartnern immer bis zur letzten Minute, um herauszufinden, ob sie die Idee durchziehen, bevor ich es ihnen erzähle. Viele Männer ziehen es vor, solche Möglichkeiten zu ignorieren, oder schlimmer noch, lehnen sie ab, wenn ich sie vorschlage. Er grinst. Ich möchte, dass meine Liebhaber einen Kopf auf ihren Schultern haben, nicht nur auf ihren Penissen.
Meine Mutter hat mir beigebracht, dass es meine Pflicht als Gentleman ist, über solche Dinge nachzudenken. Ich sage die Wahrheit, auch wenn ich nicht über meine Erfahrungen in der frühen Kindheit spreche. Margali Szardos, die mich zu ihrer Familie brachte, als ich in meiner frühen Jugend im Zirkus angestellt wurde, brachte mir viele Dinge bei, die Herr Grüber mir nie zu erzählen gedacht hätte. Seit ich anscheinend bei der Geburt von meiner leiblichen Mutter verlassen wurde, habe ich sie immer als meine richtige Mutter betrachtet.
Kurt, manchmal denke ich, du merkst wirklich nicht, wie süß du bist.
Ich errötete bei deinem Lob. Was würdest du tun, wenn ich nichts über Kondome sagen würde?
Mein nächster Schritt, bevor ich auf das Pferd steige, wäre, aufzustehen und dir die Schale zu überreichen. Geburtenkontrolle gehört zu den Möglichkeiten jeder Frau, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, natürlich habe ich es bereits getan. Aber Krankheitsprävention erfordert Zusammenarbeit. Er kommt auf mich zu und beugt sich über mich. Nun, wo waren wir? Ah ja, ich glaube, ich wollte dich gerade überfahren, richtig?
?Ja? Ich gebe zu, ich liege wieder auf der Fensterbank. Storm stellt ein Knie neben mich und schwingt ihr anderes Bein auf und ab, sodass es auf meinem Schritt sitzt.
Noch feucht und saftig von ihrem eigenen Orgasmus, als sie sich sanft auf meinen blau-blauen Schwanz senkt. ?Mmm. fühlt es sich gut an?
?Oh ja? Ich stimme mit einem zittrigen Atemzug zu, als ich spüre, wie mich diese schöne weiche Wärme vollständig umhüllt. Wie beim Analverkehr gibt es bei seiner Eröffnung keine offensichtliche Spannung.
Es beginnt sich auf und ab zu bewegen, seine Muskeln ziehen sich zusammen, wenn es hochzieht, und entspannen sich dann wieder, wenn es nach unten geht.
Was auch immer ich zur Faulheit sagen mag, in dieser Position liegt der Po nicht wirklich nur auf, sondern muss sich gleichzeitig mit den Bewegungen seines Partners nach oben drücken.
Ich halte meine Hände auf beiden Seiten ihres Beckens und helfe ihr, auf meinem Schaft zu reiten. Am Ende jedes Abwärtshubs spüre ich, wie etwas auf die Spitze meines Penis drückt, vielleicht gegen den Gebärmutterhals oder die Rückwand ihrer Vagina. Bei Männern gibt es so etwas nicht.
Es ist lange her, dass mich jemand so geritten hat. Logan ist natürlich zu schwer, um auf mein Becken zu steigen. Allerdings nehme ich mir vor, dass wir es mal mit mir an der Spitze in dieser Position versuchen sollten.
Oh, Kurt, du solltest dich schämen Wie freundlich von Ihnen, an Logan zu denken, wenn Pipi in einer wunderbaren und attraktiven Frau steckt
Ich öffnete meine Augen und lächelte Storm an. Er konzentriert sich auf das, was er tut, und nimmt mich kaum wahr. Ich gleite mit meinen Händen, um ihre Brüste zu halten, drücke sie im Takt ihrer eigenen Bewegungen zusammen, zuerst sanft, dann aber fester, während sie auf meine Berührung mit einem Stöhnen und zunehmender Geschwindigkeit reagiert. Seine Hand wandert jetzt zwischen uns und bearbeitet seine Klitoris, während mein Schwanz in ihm arbeitet.
Schweißperlen laufen ihre Brust hinab, folgen der Furche zwischen ihren glühenden Brüsten und hinunter zu ihrem Geschlecht. Er atmet jetzt schwer und ich bin fast da. Augen fest geschlossen, Kopf zurückgeworfen, Mund leicht geöffnet. Ob auf dem Gesicht eines Mannes oder einer Frau, ich kenne diesen Ausdruck. Er ist auch in der Nähe. Die enge Feuchtigkeit ihrer Vagina gleitet über meinen Penis und sie umklammert ihn jetzt, da sie sich dem Orgasmus nähert, noch fester. Als ich den zunehmenden Druck in mir spüre, werden unsere Bewegungen schneller, härter, schneller.
Ich halte mich jetzt zurück, um ihr das Privileg zu geben, die Erste zu sein, aber es bringt mich dazu, sie noch mehr zu wollen.
?Sturm, ich kann nicht ??
?Nur ? a ? ein wenig ?? sagt er zwischen den Atemzügen.
?Ggaahh? Ich stöhnte unbeständig, als er sich für diese wunderbare Erlösung nach oben stürzte, und spürte, wie ich Samen in ihn pumpte. Nein, sagte ich, wenn auch spät, in das Kondom, das ich trug. Aber das ist eigentlich egal.
Der Sturm ruft immer noch. Nun, vielleicht kann ich ein bisschen härter bleiben. Ein bisschen mehr. Ich verliere meine Erektion nicht immer sofort, wie es manche Männer tun. Wenn ich ihn ein wenig aufmuntern kann, habe ich vielleicht genug Zeit. Ich schlug meinen Schwanz nach hinten und rollte die Spitze nach unten, so dass die knochige Oberseite hart genug gegen den unteren Teil seines Rückens drückte, um ihn damit in Kontakt zu halten, obwohl er sich im Moment schnell bewegte. Ich kurvte vorsichtig die Ränder und ließ sie nach unten gleiten, wobei ich ihre Hüften dabei leicht öffnete. Sie zuckt überrascht zusammen, weicht aber nicht zurück oder bricht ihren Rhythmus. Gut; Ich habe ihn nicht erschreckt. Tatsächlich scheine ich sie noch mehr zu erregen, als sich ihre Vagina um meinen geschwächten Schwanz zusammenzieht. Auf diese Weise ermutigt, läuft mein Schwanz weiter nach unten, bis er ihren Anus berührt, nur leicht windend, den Eingang eindeutig nicht bedrohend, nur an der Außenseite dieses empfindlichen Bereichs reibend.
Mit einem leisen Schrei, der fast erstaunt über die Größe seiner Lust klang, fiel er vollständig über mich und stieß mich noch tiefer. Ihre Vagina zieht sich in diesen harten und schnellen Krämpfen zusammen und drückt die letzten paar Tropfen meines Samens heraus, während ich die letzte Aufregung der Lust spüre. ?Ah Hast du verstanden?
Dann entspannt er sich und lehnt sich zu mir. Ich lege meine Arme um sie und genieße das leichte Gewicht ihres Körpers, der sich gegen mich drückt, ihre Brüste, die sich flach an meine vernarbte Brust schmiegen, ihre Brustwarzen, die immer noch hervorstehen und hart sind.
?Hey,? sagt sie, wacht ein wenig auf und kichert. Für jemanden, der normalerweise mit einem Mann schläft, bist du nicht schlecht darin.
Ich habe vor langer Zeit gelernt, wie man eine Frau befriedigt, antwortete ich, meine Finger fuhren glücklich durch ihr wunderschönes weißes Haar. Es ist wie Dreiradfahren: etwas, das man nie vergisst.
? Kurt, meinst du Fahrrad?
Verdammt Habe ich das wieder falsch verstanden??
?Ja.? Er beugt sich herunter und küsst leicht meine Lippen. Wie ein anderes Sprichwort sagt: Danke. Ich brauchte das?.?
Ich lächle in ihre blauen Augen. Ich glaube, das habe ich auch.
Er küsst mich wieder, dieses Mal fester. Eine Hand erreicht meinen Nacken und zieht mich zu ihm. Ich spüre, wie ein Finger die schmutzige Stelle berührt, wo William Stryckers Mind-Control-Medikament aufgetragen wurde. Es ist immer noch eine kreisförmige Narbe aus erhabener, rauer Haut, die niemals heilen wird. Seine Hand erschrak, als ich sie berührte, und ich auch. Er löste seine Lippen von meinen und lag einfach da und legte seinen Kopf auf meine Brust. Wir bleiben ein paar gute Minuten so.
Ich spüre die Geburt einer neuen Idee. Aber wage ich es, ihn darum zu bitten? Ja, es ist Zeit. Indem er mir seinen Körper anbot, erweckte er eine neue, schwache Hoffnung in meinem Herzen.
Storm, kann ich dich um einen Gefallen bitten?
Sie lächelt unbewusst und stellt sich wieder auf mich. Hängt davon ab, was ich tun soll.
Ich greife hinter meinen Hals, um anzuzeigen, wo er ihn gerade berührt hat. Im Gegensatz zu meinen anderen Narben möchte ich mich nicht daran erinnern. Ich glaube, ich möchte es in etwas anderes verwandeln. Aber ich kann es nicht leicht erreichen und ich kann nicht gut genug sehen, um es selbst zu tun.
Und du willst, dass ich das für dich mache?
?Und.?
?Was willst du daraus machen?
Ich wünschte, es gäbe einen Moravian Star.
Das ist mir nicht bekannt.
?Es ist ein Stern mit vielen Punkten. Es gibt viele Versionen mit unterschiedlicher Punktzahl. Ich kann Ihnen ein Bild auf meinem Computer zeigen. Es wäre ziemlich einfach. Die Wunde ist bereits ungefähr kreisförmig, also müssen nur noch Punkte hinzugefügt werden. Da die Fläche recht klein ist, ist jedoch Fingerspitzengefühl gefragt.
Warum willst du dieses spezielle Design, Kurt? Ist irgendeine Art von Symbolik im Spiel?
Ich nickte. ?Der Mährische Stern hat viele Interpretationen. Es wurde als Symbol für Jesu Geburtsversprechen an die Welt und seine fortwährende Gegenwart bei uns angenommen. Alternativ symbolisieren die Strahlen die Größe Gottes, des Sterns, der die Männer der Vise zum Christuskind führt, und Christus selbst, den göttlichen Stern. Eine der einfachsten Erklärungen ist, dass es den Stern der Verheißung, den Stern der Erfüllung und den Stern der Hoffnung darstellt?
?Was bedeutet es für Sie? Oder vielleicht sollte ich fragen, woran soll es dich erinnern?
Emotionen brechen über mich herein, so stark, dass ich mir wünschte, ich könnte mich von ihm abwenden, damit er mein Gesicht nicht sehen würde. Storm versteht, warum ich diese Narben mache. Ein solches Verständnis von einer anderen Person ist sehr, sehr selten. Ich kann fast nicht antworten.
Ich habe genug Zeit damit verbracht, mich an meine Sünden zu erinnern. Es gibt wichtigere Dinge, die niemals vergessen werden sollten, wie Hoffnung, Liebe und Fürsorge.
Sanft, als würde sie die schrecklichen Erinnerungen erkennen, die dies darstellt, erreicht sie wieder meinen Nacken und berührt mit ihrem Finger die peinliche Erinnerung, die ich mit William Stryker verbracht habe. Logan hat mich von dort aus viele Male geküsst, aber ich weiß nicht, ob er wirklich versteht, welche Art von Angst das in mir auslöst. Schließlich hat sie so viele Erinnerungen an diesen Mann. Storms Finger scheint eine andere Absicht auszudrücken, als würde sie respektieren, was ich durchgemacht habe, aber wünschte, sie könnte es auslöschen. Seine Fingerkuppe bleibt dort, während er spricht.
Wenn du mir gesagt hättest, dass du es machen lassen wolltest, um mich daran zu erinnern, dass du Strykers Programmierung nicht widerstehen könntest, hätte ich abgelehnt. Aber es in etwas verwandeln, das Hoffnung und Liebe ausdrückt? Ja, das mache ich gerne.
?Danke.? Ich drehte mich zu ihr um und versuchte, die Tränen zurückzuhalten, die mir in die Augen flossen, denn es waren Freudentränen und ich konnte sie nicht denken lassen, dass ich unglücklich war.
Wann soll ich das machen?
?Gegenwärtig, wenn vil.?
Er schüttelt den Kopf. Ich schlang meine Arme um seine Taille und beamte uns in mein Arbeitszimmer, wo ich ihn sanft vor meinem Computer landete.
Nun, ich werde eine Form brauchen, um damit zu arbeiten.
Nur eine Minute und ich mache ein Foto für dich.
In mein Browserfenster gebe ich ein:
http://i1203.fotobucket.chom/albums/bb381/Karl-5/Moravianstar.ipg
Wir sind beide noch nackt, aber das scheint Storm überhaupt nicht zu stören. Er lehnt sich über meine Schulter und betrachtet das Bild. Am Ende kommt er zu dem Schluss: Es muss wirklich dreidimensional sein.
Ich nickte.
?Das macht das Zeichnen in nur zwei Dimensionen extrem schwierig.?
? ja.? Daran hatte ich noch nie gedacht, aber er hat Recht.
Besonders wenn ich es verkleinern muss.
?Das klingt nicht vielversprechend? Ich antworte.
Hängt davon ab, wie wählerisch du sein willst. Er kehrt zur Überprüfung der Computerbilder zurück. Ich kann einen Mehrpunktstern machen, wenn es Ihnen nichts ausmacht, obwohl es nicht 100% geometrisch genau ist. Schnell tippen und eine andere Website öffnen: http://i1203.photobucket.com/albums/bb381/Karl-5/550px-compass_rose_browns_00.png
Da, sieh dir das an. Es wird technisch als Kompassrose bezeichnet, kann aber als Stern mit einer ziemlich großen Anzahl von Punkten betrachtet werden.
Oh ja Ich habe das schon einmal gesehen. Es erscheint auf Karten und altmodischen Kompassen. Das könnte für Regierungskram nah genug sein, wie Sie sagten.
Er sieht mich an, als wäre er überrascht.
?Was? Habe ich den Ausdruck falsch verstanden?
?Anzahl. Du hast es richtig. Deshalb war ich überrascht.
Ich lache kurz, dann drücke ich den Knopf, der meinen Drucker einschaltet, und kopiere jedes Bild darauf.
Komm ins Schlafzimmer. Es wird einfacher, wenn ich mit dem Gesicht nach unten liege.
Wenn es Ihnen nichts ausmacht, hätte ich gern ein paar Minuten allein, um mich darauf vorzubereiten. Sie verstehen??
Ja, ich weiß. Ich werde gehen und alles vorbereiten. Du kannst kommen, wann immer du willst.
Als ich das Zimmer verlasse, steht er am Fenster und schaut in den Nachthimmel. Wir haben nie über ihren Glauben gesprochen, aber vielleicht hat sie einen Gott oder eine Göttin, zu der sie beten möchte.
Ich habe alles vorbereitet. Die am Kopfteil angebrachte Leselampe sorgt für ein sehr helles Licht. Ich habe ein paar gebrauchsfertige Kissen und habe sie mit einem alten Handtuch bedeckt, um sie vor Blut zu schützen. Auf ihrem Nachttisch liegt meine Packung Einwegskalpelle mit allem, was sie braucht, wie Mull oder Antiseptikum. Ich habe einen langen Weg zurückgelegt von einem verzweifelten Kind, das die Spitze einer Injektionsnadel und eine Flasche Alkohol für mein erstes Design benutzte.
Ich legte mich auf den Rücken, wartete auf den Sturm und überlegte, was ich tat.
In meinem ganzen Leben habe ich noch nie jemanden gebeten, dies für mich zu tun. Es wurde immer mit meinen eigenen Händen gemacht. So unterschiedlich kann es aber nicht sein, und das Ergebnis wird dasselbe sein. Immerhin ist es eine sehr kleine Narbe.
Vielleicht ist es klein, aber groß in der Bedeutung, erinnerte ich mich: Es ist ein Symbol der Hoffnung, nicht der Sünde. Ein geschnitztes Symbol aus einer der gruseligsten Zeiten meines Lebens. Ich kämpfte gegen die Drogen, ich kämpfte gegen die Konditionierung und die vorangegangene Gehirnwäsche, aber am Ende hat es nicht funktioniert. Hätte es keinen glücklichen Schuss von einem der Sicherheitsleute gegeben, hätte ich den Präsidenten der Vereinigten Staaten getötet und damit einen großen Konflikt zwischen Mutanten und Nicht-Mutanten in diesem Land ausgelöst, möglicherweise sogar den das ganze Land. Welt.
Obwohl ich mich nicht an alle Einzelheiten meines Angriffs auf den Präsidenten erinnere, habe ich mir viele Male das Filmmaterial der Überwachungskameras angesehen. MEINER MEINUNG NACH ? Nach dem, was ich Herrn Gberber angetan habe, der nie wieder daran gedacht hat, einem Menschen das Leben zu nehmen? dennoch war es ein Mörder und eine Waffe gegen meine eigene Art geworden. Obwohl mir klar ist, dass es nicht meine Wahl war und ich daher nicht wirklich schuld bin, glaube ich nicht, dass ich jemals darüber hinwegkommen werde. Trotzdem erfüllt es mich mit Entsetzen, weil es mein Körper und meine Hand mit dem Messer waren, die so viel Schaden angerichtet haben. Den Gesichtsausdruck, den die Kameras kurz vor der Aufnahme aufgenommen haben, werde ich nie vergessen. Noch jetzt verfolgt es meine Alpträume.
Ich hörte, wie sich die Tür zu meinem Arbeitszimmer öffnete und schloss. Storm steht neben dem Bett.
?Kurde? Sind Sie bereit??
Ich rolle mich herum, ziehe die Kissen unter meine Brust, sodass mein Kopf ein wenig nach vorne hängt, halte meinen Nacken in einer guten Position, damit die Haut straff genug ist, um leicht damit arbeiten zu können, aber nicht zu eng.
?Ich bin jetzt.?
Ich denke, ich bekomme den besten Winkel, wenn ich auf dir fahre. Ist es möglich?
?Und.?
Ich kann die Nässe seiner Leistengegend und das leichte Kitzeln seiner Schamhaare direkt über meinem Schwanz spüren, als er ein Bein über mich schwingt und sein Gewicht auf meinen unteren Rücken legt. Sie ist immer noch nackt wie ich. Schön. Das stimmt irgendwie. Es sollte nichts zwischen uns sein.
Ich spüre die Kälte der antiseptischen Lösung, während ich den Bereich reinige, in dem es wirkt.
Warten auf die erste Berührung des Skalpells. Wie ich erwartet hatte, ist es nicht allzu schmerzhaft. Tatsächlich sind viele der benötigten Schnitte so klein, dass sie wie kleine Löcher aussehen. Und mein Nacken ist nicht so empfindlich wie andere Teile meines Körpers. Und doch ist selbst dieser kleine Schmerz reinigend, als wäre eine große Last von meiner Seele genommen worden. Ich erlaube mir einen kleinen Seufzer. Storms Berührung ist jetzt sehr vorsichtig, sehr sensibel, obwohl diese Hände Blitze vom Himmel schießen und sie als Waffe benutzen. Wie glücklich ich bin, seine Berührung spüren zu können
Ein winziger Strahl Blut kitzelt an einer Seite meines Halses.
?Bist du in Ordnung?? fragt er leise.
ja. Im Vergleich zu meinen anderen Wunden ist diese relativ schmerzlos, oder? Ich versichere es ihm.
Nun, wenn du dir sicher bist.
?ICH.?
Es stimmt, dass Storm das getan hat. Die Wunde wurde von einer Hand gemacht, die nicht meine war. Sie wird jetzt durch eine andere Hand als meine ersetzt, eine Hand, die jemandem gehört, der mir viel bedeutet.
Nein, das ist nicht Logan. Aber als ich mehr in die Dunkelheit blickte, wandte er mein Gesicht der Hoffnung zu. Und wenn alles gesagt und getan ist, ist es sicherlich keine Kleinigkeit.
Ich lächelte in mich hinein und wartete darauf, dass er fertig war.
MIT NICHTS AUF MEINER SPRACHE
Teil 2: MEIN LIEBSTER VATER
Sei gegrüßt, Maria, voller Gnade, der Herr ist mit dir.
Während ein Teil meines Geistes die Worte der Jungfrau Maria liest, mit denen er seit langem vertraut ist, ist der andere Teil frei, mit dem Heiligen zu sprechen.
Mein lieber Gott, ich bitte Sie noch einmal, Logan die Dinge zu verzeihen, die er getan hat, obwohl ich sie alle kenne, vielleicht sogar die schlimmsten. Er nimmt die Last auf sich, die andere nicht bewältigen können, und tut, was er für nötig hält. Ich weiß, dass manche Dinge schlecht sind. Bitte, bitte, erbarme dich seiner Er ist ein guter, freundlicher, liebevoller Mann, der in seiner Seele einen Kampf führt, den niemand ertragen sollte.
Mit Ihrem unendlichen Mitgefühl und Verständnis, verurteilen Sie ihn nicht für diese Dinge, die Sie hassen, erinnern Sie sich einfach an das Gute. Helfen Sie ihm, den Sieg in seinem Kampf zu erringen, um ein Mensch und kein wütendes Tier zu werden.
Ich bin mir nicht einmal sicher, warum ich das alles sage, da Sie bereits sicher wissen, da Sie alles wissen. Aber im Moment kann ich nichts tun, außer für ihn zu beten, und ich werde es tun. Egal wie herzlich und inbrünstig, ich glaube nicht, dass Du in dieser Welt auf wundersame Weise nach dem Willen von jemandem gehandelt hast. Ich bin nicht einmal sicher, ob er sich noch um unsere Gebete kümmert oder sie erhört, aber wenn doch, behalte ihn im Auge und führe ihn eines Tages auf den Weg der Rechtschaffenheit und Barmherzigkeit.
Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amin.?
Tue ich das nur, weil es mich beruhigt? Ich weiß es nicht mehr Ich werde mich an die Jungfrau Maria als Symbol der unsterblichen Liebe Gottes zu seinen Kindern erinnern. Ich werde die alten Formeln wiederholen, weil sie mich beruhigen und ausgleichen, und ich sage Dinge, von denen ich hoffe, dass sie wahr sind, die ich aber nicht weiß. Denn wenn ich an eine Sache glaube, dann daran, dass Liebe alles ist, was wir haben und worauf wir hoffen können. Ohne sie sind wir verloren. Früher habe ich gesagt, dass Gott nur lieben kann, aber da bin ich mir nicht mehr so ​​sicher. Jetzt sage ich nur so viel: Ich hoffe, dass Gott, was auch immer er wirklich ist, nur zur Liebe fähig ist, weil die ganze Menschheit sie dringend braucht.
Also werde ich beten und hoffen, dass da draußen etwas ist, das mich hört. Und obwohl ich nicht behaupten kann zu wissen, was Sinn ist, vertraue ich darauf, dass unser Leben einen Sinn hat. Im Moment ist Logan meine einzige Bedeutung und meine beste Hoffnung auf seine Rückkehr.
In einer weiteren Nacht legte ich meinen Rosenkranz beiseite, rollte mich mitten in unserem Bett zusammen und versuchte zu schlafen. Etwa eine halbe Stunde später hatte ich es fast geschafft, als ich hörte, wie sich die Tür zum Flur öffnete.
Hey Liebling, bist du wach?
?Logan?? sage ich ungläubig.
Er schaltete das Licht ein und stand mit einem schiefen Grinsen im Gesicht in der Tür. Er ließ seine Sporttasche auf den Boden fallen, drehte sich kurz um, um die Tür zu schließen und zu verriegeln, drehte sich dann mit ausgestreckten Armen zu mir um. Mit einem schnellen Sprung kletterte ich auf ihn, mein nackter Körper klammerte sich an ihn, eines meiner Beine und eines meiner Schwänze schlang sich um seine Taille, meine Arme um seine Schultern und seinen Hals, mein Mund presste sich gegen seinen. Seltsamerweise spüre ich, wie er beim Aufprall nach hinten taumelt. Stimmt, ich bin etwas größer als er, aber nicht so schwer. Das hat er noch nie gemacht, und ich bin ihn schon oft so angesprungen. Normalerweise bereitet er sich ein wenig vor. Aber das ist jetzt egal. Ich kann seine Erektion an meinen Armen und unter seiner Jeans spüren.
Als wir uns küssten, machte er ein paar Schritte nach vorne und warf uns beide aufs Bett. Ich fing an, seine Lederjacke zu öffnen, wollte sie so sehr, dass ich es kaum erwarten konnte, sie zu entblößen.
Oh Gott, mein Schatz, es ist so lange her Ich vermisse dich so sehr? Ich plapperte, während ich weiter seine Jacke auszog. Mein Gebet wurde erhört. Er ist hier, sicher und offen und sehnt sich nach mir. Ob dies nur für den Sex jetzt oder für die Zukunft ist, können wir später entscheiden. Im Moment möchte ich nur, dass er in mir ist.
Wow, Kurt, mach ein bisschen langsamer. Gib mir die Chance, den Atem anzuhalten
? Bestimmt.? Trotz der Dringlichkeit meines Verlangens zwinge ich mich, es langsamer angehen zu lassen, aber sein Zögern stört mich. Es sollte alles über mir sein. Vielleicht ist er die ganze Nacht mit seinem Motorrad gefahren, nur um hierher zu kommen. Ja, natürlich hat er sich wie immer angestrengt. Ich muss ihm Zeit geben, um zu heilen. Anstatt seine Jeans aufzuknöpfen, griff ich hinüber und massierte seinen Schritt über den Stoff.
Er sah mich an und lächelte wieder auf eine Weise, wie ich ihn noch nie zuvor lächeln gesehen hatte. Zu friedlich, zu glücklich. ?Hmm. Es ist ein tolles Gefühl. Ich liebe dich so sehr süßer Sohn.
Die Stimme stimmt, aber die Worte sind falsch. ?Ich liebe dich? es wird selten Teil unserer Gespräche, besonders wenn es nicht daraus entsteht. Und er nennt mich nie süßer Junge. Was könnte passiert sein, dass er sich so verhält?
Er beugt sich herunter, um mich zu küssen. Er hat einen leichten Zigarrengeschmack im Mund, riecht, als hätte er in letzter Zeit kein Bad genommen, aber er verzog das Gesicht, als seine Oberlippe auf die Spitze eines meiner scharfen Zähne traf, als hätte ihn der kleine Schmerz überrascht.
Äh? nein. Ich kann es nicht mehr leugnen. Ist es nicht etwas? Rechts.
?Mein Liebling,? Ich antworte leichthin. ?Ich liebe dich auch. Es war lange her. Bei solchen Gesprächen ist nicht das geringste Unbehagen in seinem Gesicht. Er griff langsam nach meinem Schwanz. Ich spüre, wie ihre Finger leicht reagieren, wenn sie auf die Narbe oben auf meinem Schaft treffen, und das gibt mir eine Idee. Liebling, erinnerst du dich, wie wir über diese Narbe gesprochen haben, kurz bevor du gegangen bist? Ich frage süß, erinnerst du dich, als ich sagte, was das bedeutet? Welche Sünde stellt es dar?
Die Hand hörte für einen Moment auf mich zu streicheln, dann fing sie wieder an. ?Natürlich erinnere ich mich. Es war Lust, nicht wahr?
ja. Was kann noch sein?? Ich fahre langsam mit meinen Fingern über das Muster, das meinen Unterbauch bedeckt. ?Und das??
Die Antwort klingt diesmal länger. ?Gier.?
Ich richtete mich abrupt von der Person auf, die in meinem Bett lag. Mein Schwanz wedelt hinter mir wild hin und her. Du bist nicht Logan.
Was meinst du, nicht Logan?
In all der Zeit, die wir zusammen waren, hat er nicht ein einziges Mal direkt ‚Ich liebe dich‘ gesagt. nach mir. Und Sie haben bei beiden Wunden die falsche Antwort gegeben. Jetzt sag mir die Wahrheit: Wer bist du?
Sei kein dummer Wolf. Wer sonst wäre ich außer Logan? Ich werde es dir beweisen. Komm her Liebling, lass mich dich ficken. Er spielt mit seinem Gürtel und dem Reißverschluss seiner Jeans ohne die einfache Vertrautheit, die ich von einem Mann erwarten würde, der versucht, seine Erektion zu lösen.
Und ich verstand, wer es sein sollte. ?Geheimnisvoll.?
Sie nimmt ihr übliches Aussehen an und sieht ziemlich unbehaglich aus, entdeckt zu werden.
?Warum bist du hier?? fordere ich und springe plötzlich aus dem Bett. Als ich bemerke, dass ich immer noch nackt bin, löse ich mich von ihm, schnappe mir eine Jogginghose und ziehe sie an.
Er sitzt auf dem Bett. ?Ich wollte dich besser kennenlernen?
?Indem du Sex mit mir hast??
Er zuckt mit den Schultern. So gut wie alles andere. Ich habe Geschichten über dich und Wolverine gehört. Gibt es einen besseren Weg, um herauszufinden, ob die Gerüchte wahr sind?
Und warum betrifft dich das? Da er keine Anstalten machte zu gehen, setzte ich mich auf den Zedernstamm unter dem Fenster. Scheint ein sicherer Abstand zu sein, um unser Gespräch fortzusetzen.
Anstatt zu antworten, stellte er mir eine andere Frage. Haben Sie sich jemals Gedanken über Ihre Eltern gemacht? Wer waren sie?
Natürlich gibt es das.
Nachdem ich Sie aus der Nähe gesehen und mit Ihnen gesprochen hatte, während wir zusammen in Alkali Lake campten, begann ich mich zu fragen, ob Sie mit mir verwandt sein könnten, da es einige Ähnlichkeiten gibt?
Wir sind beide blau. Na und? Das beweist nichts.
Stimmt, an sich nicht so. Aber dann, nachdem ich meine Kräfte verloren hatte, als ich versuchte, Magneto davon abzuhalten, mit dem Pfeil getroffen zu werden, und er mich so grausam zur Seite warf, beschloss ich, nie wieder eine Beziehung mit ihm zu haben, begann ich wieder an dich zu denken. Später, als sich herausstellte, dass die sogenannte Heilung vorübergehend war, kehrten meine Kräfte zurück und ich schaffte es schließlich, aus dem Gefängnis zu fliehen. Da es nichts Besseres gibt, um mir die Zeit zu nehmen, habe ich etwas über Sie recherchiert und herausgefunden, dass Sie ursprünglich aus der Stadt Schönberg stammen.
Ich dachte an mein Leben zurück, erinnerte mich an eine Zeit, als ich in Bayern war und versuchte herauszufinden, ob ich zum Zeitpunkt deiner Geburt dort war. Es stellt sich heraus, dass ich in der Nähe dieser Zeit tatsächlich einige Jahre dort verbracht habe.
?Wirst du Mutter zuerst vertrauen?? Entsetzt, antwortete ich. Ich spreche deutsch, teilweise aus Verwunderung, aber auch um zu sehen, ob er mich versteht, frage ich ihn, was er mit meiner Mutter meinte, und bestätige oder widerlege damit seine Behauptung, dass er sich vielleicht viel Zeit genommen hat . Deutschland.
?Anzahl. Aber bist du mein Sohn? antwortet schnell.
?Was meinst du??
?Denk darüber nach. Ich bin nicht deine Mutter, aber du bist mein Sohn.
Mittlerweile bin ich so verwirrt, dass mir weder Deutsch noch Englisch einfällt.
Ich kann dir zeigen, wie du ausgesehen hast, als ich deine Mutter getroffen habe? Mystique steht auf und schlägt vor.
Bevor ich antworten kann, verwandelt sie sich vor meinen Augen in eine attraktive junge Frau mit geflochtenen blonden Haaren, die vielleicht zwanzig Jahre alt aussieht. Er trägt ein hellblaues Dirndl, das mit einer weißen Schürze bedeckt ist. Sein Lächeln ist offen und ehrlich, seine Augen strahlen vor Lebensfreude, er streckt mir die Hände entgegen und sagt mit deutlich bayerischem Akzent Mein Sohn, Erkennst du mich nicht?.
?N ? Anzahl,? Ich stottere. Ich kenne Sie nicht, Fräulein.
Dann lächelt das hübsche junge Mädchen schelmisch und sagt mit Mystiques eigener Stimme: Kurt Wagner, ich möchte, dass du deinen Vater triffst.
Er verwandelt sich in einen jungen Mann mit leuchtend roten Haaren, gekleidet in ein traditionelles deutsches Outfit, komplett mit bestickter Lederhose, Weste und Federhut. Er beugte sich leicht vor und streckte mir dann seine Hand entgegen.
Hallo, Herr Wagner. Mein Name ist Kurt Steckenmeister.?
Unmöglich Das kann nicht sein?
Das Bild verwandelt sich wieder in Mystique. Er setzt sich wieder auf die Bettkante.
Aber ich versichere Ihnen, dass es so ist. Er lächelt wieder mit diesem trügerischen Lächeln. Bist du nicht froh, dass ich deine Mutter nie geheiratet habe? Stellen Sie sich vor, für den Rest Ihres Lebens an einem solchen Nachnamen festzuhalten?
Ich ignoriere deinen Witz. Natürlich kannst du deine Figur verändern, aber Vater werden? Nein, ich werde dir nicht glauben.
Ich war mir damals selbst nicht sicher, ob ich das kann. Also beschloss ich, ein Experiment zu machen. Als ich in Deutschland lebte, habe ich absichtlich mehrere junge Frauen zum Sex mit mir verführt und mir dann die Konsequenzen angesehen. Bei keinem meiner Versuchspersonen passierte etwas. Einer von ihnen verschwand jedoch plötzlich und ich konnte ihn nicht finden, obwohl ich zugeben muss, dass ich mich nie zu sehr bemüht habe, ihn aufzuspüren. Sie war die letzte Person, mit der ich geschlafen habe, und keiner der anderen war schwanger geworden, also dachte ich, ich würde wetten, dass sie auch nicht schwanger war? Er zuckt leicht mit den Schultern. Es scheint, ich habe mich geirrt.
Das beweist immer noch nichts. Als ich geboren wurde, gab es in Bayern sicherlich viele schwangere junge Frauen.
Sie haben natürlich recht. Aber in einer Kleinstadt wie Schänberg lebten nicht viele Menschen. Trotzdem habe ich ihn nicht einfach in Ruhe gelassen. Als ich mich an dieses Mädchen erinnerte – ihr Name war übrigens Sophie Werner – beschloss ich, nach Deutschland zu gehen und zu sehen, ob ich sie finden könnte. Immerhin hatte ich immer noch nicht viel zu tun und hatte viel Geld auf verschiedenen Bankkonten gespart, also dachte ich, es wäre eine nette Ablenkung, die Möglichkeit zu erkunden.
In ?Schänberg habe ich mir die Akten im Standesamt angesehen. Ich habe eine Geburtsurkunde auf Ihren Namen gefunden, aber Ihre Eltern? Namen? Unbekannt? markiert als . Dieser Urkunde war jedoch eine für Sie hinterlegte Adoptionsurkunde auf den Namen Ernst Grüber beigefügt. Kann ich davon ausgehen, dass das klingelt? Als würde er mich mit dieser Frage verspotten, schenkte er mir ein süßes falsches Lächeln.
ja. Wirklich? Ich stimme widerwillig zu. Hast du das Mädchen gefunden?
?Anzahl. Aber ich habe eine Heiratsurkunde gefunden, die ihr und einem Mann namens Tobias Zinsser gegeben wurde. Als ich den Namen des Mannes sah, erinnerte ich mich, wer er war. Zunächst habe ich Sophie von ihrem Verlobten weggelockt. Selbst nach seiner kleinen Indiskretion mit mir hatte er es anscheinend zurück. Ich wanderte eine Weile durch die Stadt und stellte verschiedenen Einwohnern Fragen. Einige der Ältesten erinnerten sich an Sophie und erzählten mir von ihrer Ehe. Sie waren offenbar kurz nach der Hochzeit nach Australien ausgewandert, wollten zweifellos ein neues gemeinsames Leben beginnen, nachdem sie das Baby zur Welt gebracht und es entsorgt hatten.
Übrigens, Kurt hat dich vielleicht deinen richtigen Vater genannt, oder so dachte er. Aber Ihr Nachname stammt wahrscheinlich von seinem Lieblingskomponisten Richard Wagner. In der Nacht, als ich zum ersten Mal Sex mit ihm hatte, hörten wir uns eine Kassette an, die ich ihm gab, seine berühmteste Musiksammlung, aufgeführt vom Wiener Orchester. Ich erinnere mich an die Reise der Walküren. Es klingelte, als ich es betrat.
Ich muss dieses kleine Detail wirklich nicht wissen, aber es verleiht Mystiques Geschichte einen Hauch von Glaubwürdigkeit. Mein Gott, bin ich wirklich das Kind dieser bösen Kreatur? Es wäre besser, wenn ich der Vater eines Dämons wäre, wie manche Leute annehmen.
Ich will es immer noch nicht glauben. Könnte seine Verlobte nicht kurz vor oder kurz nachdem Sie eingeschritten sind Sex mit ihm gehabt haben?
Ich denke, es ist später aus der Ferne möglich, je nachdem, wie schnell sie sich versöhnen. Nicht vorher, weil ich dafür bürgen kann, dass sie Jungfrau war, als ich sie zum ersten Mal geboren habe. Ich schätze, ohne einen DNA-Test können wir uns nicht sicher sein. Ich muss jedoch denken, dass die Familienähnlichkeit zwischen uns ziemlich eindeutig wäre?
Wir haben vielleicht beide den gleichen Hautton, aber meine hat nicht die gleiche Textur wie deine. Außerdem bin ich kein Gestaltwandler.
Er zuckt mit den Schultern. Du musst kein Mutant sein wie ich. Da bekannt ist, dass das X-Gen vom Vater vererbt wird, scheint es wahrscheinlicher, dass es eher von mir stammt als von Tobias Zinsser. Was ist los, Kurt? Würdest du eher glauben, dass wir nicht verwandt sind?
ja. Eher wie.? Ich glaube, ich sehe einen kurzen Ausdruck der Trauer auf Mystiques Gesicht, aber er verschwindet, bevor ich mir sicher sein kann.
?Jedenfalls habe ich nicht versucht, dem jungen Paar weiter zu folgen? Sie fährt fort, weil ich der Meinung war, dass die Beweise bisher schlüssig waren. In der Adoptionsurkunde stand, dass Sie vor der Haustür von Herrn Grüber standen. Das erschien mir absolut plausibel, nachdem ich Informationen über ihn gesammelt und herausgefunden hatte, dass er in einem Zirkus eine Freakshow gegeben hatte, bevor er dreizehn Jahre später starb. Denn wo sonst hätte ein Freak damals die Chance bekommen, hereingelassen zu werden?
Ich weiß, ich bin brutal ehrlich, aber ich denke, Sophie hat unter den gegebenen Umständen ihr Bestes für dich getan. Immerhin hast du überlebt, um eine angesehene Zirkusartistin zu werden, also kann es nicht so schlimm sein, so aufzuwachsen. Würde du stimmst zu?
Ich kneife die Augen zusammen und antworte scharf: Du hast keine Ahnung?
Er zuckte wieder mit den Schultern, als interessiere ihn meine Kindheit nicht wirklich. Nein, ich glaube nicht, dass ich die geringste Ahnung habe. Auf jeden Fall hast du gelebt. Das ist mehr, als man von den meisten anderen damals geborenen Mutanten sagen kann.
Damit hat er wohl recht. Nur wenige Menschen würden ein so deformiertes Baby akzeptieren. Es ist durchaus möglich, dass mich kein Waisenhaus aufnimmt, selbst wenn ich so wie ich bin vor ihren Türen stehen gelassen werde. Ich gebe zu, dass mich der Gedanke, dass sogar meine leibliche Mutter sich so sehr um mein Wohlergehen gekümmert haben könnte, ein wenig getröstet hat.
Aber ich habe nicht vor, so schnell aufzugeben. Das beweist immer noch nichts. Du hättest die ganze Geschichte erfinden können, nur um mich zu täuschen?
Nun, warum sollte ich mir die Mühe machen, das zu tun? Glaubst du, ich habe plötzlich den Drang, eine Familie zu gründen? Ich versichere Ihnen, ich bin nicht so verzweifelt.
Warum hast du dir dann überhaupt die Mühe gemacht, so lange zu suchen?
?Ich habe mich gewundert.?
?Das ist alles??
Das ist alles, ja. Nachdem ich meine Neugier befriedigt hatte, habe ich einige Nachforschungen über Sie und Ihre jüngsten Aktivitäten angestellt. Ich habe vor ein paar Jahren auf Alcatraz Island eine Erwähnung gefunden, dass er in diesen Kampf mit Magneto geraten ist und dann bei den X-Men geblieben ist. Ein Ausdruck des Unmuts huscht über sein Gesicht. Da stieß ich auf Gerüchte, dass Sie und Logan ein Paar waren. Ich beschloss, herauszufinden, ob diese Gerüchte wahr waren. Nach dem Empfang zu urteilen, den Sie mir bereiteten, als ich zur Tür hereinkam, würde ich sagen, dass sie auf den Punkt kamen. Sieht aus Als ob mein Sohn ein Homo ist, wie man heutzutage sagt, ansonsten Verleugnung.
Ich bin bisexuell, ja.
Wie du möchtest. Sie wohnen offensichtlich zusammen. Das heißt, wenn er in der Nähe ist. Es wird auch gesagt, dass er in den letzten Monaten nicht mit den X-Men gesehen wurde. Was ist das Problem? Dein wilder Freund hat dich verlassen?
?Nein. Werde bald zurück sein.
Er blickt nun ausdrucksvoll auf meinen Schwanz, der traurig zu Boden hängt, und zieht misstrauisch eine Augenbraue hoch. Bist du dir da wirklich sicher?
?ICH.?
?Hmph. In diesem Fall bist du ein größerer Idiot, als ich dachte. Mit einer Hand glättet sie die zerknitterte Bettdecke, auf der sie sitzt, und sieht ihn nachdenklich an. ? Das ist also das Bett, das Sie mit Logan teilen. Wie kannst du stehen?
ertragen? Ich bin sehr glücklich hier –? Ich warf einen schnellen Blick über unser Bett, warf ihm dann einen vielsagenden Blick zu und fügte hinzu: Auf jeden Fall.
Er untersucht mich genau. Bist du sein eifriger Catamit? Zwingt er dich nicht?
Ich bin kein Katamit, Mystique. Ich bin ein erwachsener Mann. Ist Logan mein auserwählter Liebhaber?
?Es steht dir nicht, so ein Tier in deinem Bett zu haben?
?Es ist kein Tier.? Mein Schwanz wedelt jetzt wild hin und her und zeigt meinen Unmut. Und warum sollte so etwas unter mir sein?
?Weil du mein Sohn bist?
Allein daraus kann ich schließen, dass mir wirklich nichts unterlaufen wird.
Auf mein großes Wort hin wandte er sich wütend ab. Aber ich bin noch nicht fertig mit ihm. Und es passt nicht zu dir, Magnetos Chefhoncho zu sein und ich schätze, seine Freundin?
Er schüttelte entschieden den Kopf, als er sich offensichtlich wütend zu mir umdrehte. ?Weil man vielleicht zu jung zum Lernen ist, kommt die Liebe nicht immer dort, wo man sie erwartet, sie folgt nicht immer einem logischen oder gar vernünftigen Weg.?
?Ich bemerkte, dass,? Ich erkläre es etwas arrogant. Wenn das der Fall ist, warum tut dir Logan und ich so leid, dass du dich die Mühe gemacht hast, mich nach all der Zeit anzurufen?
Ich habe meine Gründe und es geht dich nichts an. Jetzt ist er an der Reihe, arrogant zu sein. Und zwei Männer? mit der Hand winkend, mit der Hand winkend – ?was wissen sie über Liebe?
Meine Augen blinzeln und ich kann ein Gefühl von Wärme hinter meinen Augenlidern spüren, als sie aufgrund meiner wachsenden Wut zu glühen beginnen.
Vielleicht hattest du vorhin recht, als du gesagt hast, wir hätten uns besser kennenlernen sollen, –? Korrigiere ich ihn mit einem trotzigen Blick?
Du meinst meine Brust? Wenn es kein schneller Lauf ist, ist es nichts.
Es hängt davon ab, was Sie denken, was ich meine. Wenn es darum geht, zu Logan zurückzukehren, ja?
?Möchtest du??
Ich möchte, dass du fühlst, was zwei Männer tun, wenn sie sich lieben.
?sind Sie im Ernst??
Ich war noch nie in meinem Leben so ernst.
?Warum das??
Vielleicht, weil ich lange genug ohne ihn war, um selbst mit diesem armen Ersatz zufrieden zu sein. Oder vielleicht, weil ich Ihnen zeigen möchte, was unser Ekel ist? Beziehung ist wirklich wie. Vielleicht möchte ich Ihnen eine Lektion über das Täuschen von Menschen erteilen. Vielleicht aus all diesen Gründen, vielleicht aus keinem von ihnen. Was kümmert es dich?
Bluffst du?
?Suchen und lernen.?
Okay, ich rufe an.
Ich war nicht überrascht, ich war nicht entsetzt. Ich habe nicht geblufft. Ich wollte, dass er das macht. ?Gut. Verwandle dich jetzt in Logan.
Zunächst habe ich ein paar Fragen, wenn Sie mich entschuldigen würden?
?Mach weiter.?
Hat er einen Kosenamen für dich?
?Warum fragst du??
Ich will nicht denselben Fehler machen, den ich gemacht habe, als ich versucht habe, dich auszutricksen. Damals war ich noch nicht bereit, mich der Realität der Beziehung zu stellen. Jetzt bin ich es, aber wenn wir diese Farce spielen, würde ich es gerne besser nachahmen.
Das macht für mich Sinn. Er nennt mich Elb?
?Das ist blöd. Du siehst überhaupt nicht wie ein Elf aus.
Trotzdem nennt er mich so. Natürlich weiß ich ganz genau, warum du mich so nennst. Ich will es ihm immer noch nicht sagen. Die Erinnerung an das erste Mal, als er das tat, ist zu kostbar für mich, um es mit jemandem wie ihm zu teilen.
Also das ist jetzt allgemein dein Spitzname?
?Anzahl. Niemand sonst benutzt es, nur Logan. Auch wenn er mich manchmal Liebling nennt?
Du weißt, dass du viele Leute so nennst, richtig?
ja. Es ist mir egal.? Dann mache ich zwei Schüsse. ?Warte eine Minute. Kennen Sie ihn gut genug, um zu wissen, wie er spricht?
Sein ganzer Körper sieht aus, als hätte er eine tolle Zeit, und wenn es vorbei ist, ist er bis ins kleinste Detail immer noch Logan. Wenn man bedenkt, dass man nackt dasteht, meine ich das kleinste Detail. Er kopierte Logans Genitalien exakt. Sein Penis ist nicht richtig proportioniert und beschnitten.
Er streckte seine Pfoten aus, hob eine Hand zwischen sein Gesicht und meins und warf mir dann einen wilden Blick zu. ?Natürlich werde ich. Haben Sie ein Problem mit meinem Wissen? das, Junge?
? nein.?
?Gut? Krallen ziehen sich zurück. Er schaut auf seine Hände. Mit seiner eigenen Stimme: Verdammt Das tat mehr weh, als ich dachte.
Ich unterdrücke das Lächeln, das versucht, meine Lippen zu erreichen. Es dient ihm.
Er rollt mit den Augen über meinen Körper und grinst dann, wie Logan es normalerweise tut. Ich finde das beunruhigender als ich erwartet hatte. Das ist vielleicht schwieriger als ich dachte. Andererseits kann es sehr einfach sein.
Er stand auf und machte mit offenen Armen einen Schritt auf mich zu. Cemre, Elb. Aber vorher die Hose verlieren?
Ich ging zu ihm, indem ich automatisch tat, was er sagte. Ohne bewussten Gedanken wickelte sich mein Schwanz um seine Hüfte und zog ihn zu mir. Wir küssen uns zunächst nur vorübergehend, werden aber schnell leidenschaftlicher.
Als ich sie umarme, spüre ich ihren vertrauten Körper in meinen Armen, eng an mich gedrückt. Aber etwas scheint seltsam. Einen Moment lang fragte ich mich warum, dann wurde mir klar, dass seine Arme um meine Schultern geschlungen waren und meine um seine Taille. Normalerweise passiert das Gegenteil. Instinktiv ist sie normalerweise in der Position einer Frau. Ich erwarte, dass er an dieser Stelle aggressiver sein wird, wie es bei uns üblich ist. Inzwischen hätte er mich wahrscheinlich hochgehoben und aufs Bett gelegt oder mich zumindest zurück aufs Bett geschleudert.
Ich erinnerte mich daran, dass dies nicht wirklich Logan ist und dass ich nicht erwarten kann, dass Mystique wie Logan reagiert, besonders in diesem Fall. Ich habe das für einen Moment vergessen.
Wenn das, was er mir erzählt hat, tatsächlich wahr ist, hat er einige Erfahrung darin, die Hauptrolle mit einer Frau zu übernehmen, aber als Mann wäre es unwahrscheinlich, dass er sich dabei wohl fühlen würde, dies mit einem anderen Mann zu tun. Es wird von mir abhängen. Ich war noch nie ein aktiverer Partner von Logan. Dies ist nicht unser übliches Muster.
All das kam mir beim Küssen in den Sinn. Jetzt fange ich an, deinen Mund tiefer zu erforschen. Es schmeckt immer noch wie dieser Zigarrenrauch. Kann ich fast vergessen? Nein. Nicht er, Kurt. Du weißt das.
Ich schiebe meine Hände vor den steifen, muskulösen Körper in meinen Armen und reibe meine Daumen an beiden kleinen Brustwarzen, so wie ich es getan hätte, wenn es wirklich Logan wäre. Wenn Sie scharf einatmen, spannen sich Ihre Brustwarzen als Reaktion darauf an. Ich frage mich, wie es sich für einen Gestaltwandler anfühlt: wie der Körper, in dem er steckt, oder wie er sich fühlen würde, wenn sein eigener Körper berührt würde? Ich kneife ihre Nippel so fest, wie Logan mich mag, und rolle sie grob zwischen meinen Fingern. Ist die Reaktion, die ich fühle, seine oder seine Nachahmung?
Ich beugte meinen Kopf zu der breiten Brust, nahm eine Haarsträhne zwischen meine Zähne und zog leicht daran, um den Kuss zu unterbrechen. Ich öffne meinen Mund weit, drücke meine scharfen Zähne in das straffe Fleisch der Brustmuskeln auf beiden Seiten einer Brustwarze und beiße zu, gerade nicht genug, um die Haut zu durchbrechen.
Es ist ein kleiner Überraschungsschrei, aber er versucht nicht, ihm zu entkommen. Meine Zunge neckt ihre Brustwarze, während meine Finger die andere Brustwarze ziemlich brutal zusammendrücken.
Seine Leiste drückt nach vorne gegen meine Erektion. Ich knie vor ihm. Wenn ich diesen vertrauten Penis sehe und fühle, jetzt hart und geschwollen, mit zurückgezogener Vorhaut und vollständig freiliegendem Kopf, durchläuft eine heftige Erregung des Verlangens meine gesamte Beckenregion. Ich verbringe einige Zeit damit, sie zu lecken und zu fingern und mich über ihren zitternden Schwanz und ihre haarigen Eier lustig zu machen. Ich muss mich daran erinnern, wer das ist, da mein Körper völlig davon überzeugt zu sein scheint, dass er meine Freundin ist.
Mein eigener Schwanz brennt darauf, freigelassen zu werden, aber das will ich noch nicht. Wenn ich ihm zeige, wie es ist, dann mache ich es sauber und vollständig.
Ich stand auf, lehnte sie sanft gegen das Bett und legte mich Seite an Seite, unsere Penisse berührten und rieben sich aneinander, zog sie mit mir nach unten. Meine Hände glitten um sie herum und umfassten ihre steifen Hüften. ?Willst du das?? frage ich und bringe meinen Mund nah an sein Ohr.
?Ja,? erwiderte sie in dem harschen Ton, den Logan verwendet, wenn er zu aufgeregt wird. Eine intuitive Vermutung? Ist es eine automatische Reaktion des Körpers, den er nachahmt? Oder mehr?
Aber das spielt keine Rolle mehr, er stimmte zu, was ich als nächstes vorhabe.
Wenn ich in einer Zeit, in der die sexuelle Erregung ziemlich hoch ist, sehr ruhig und berechnend spreche, liegt das größtenteils daran, dass ich mir sehr bewusst bin, wer er ist, und daher versuche, so distanziert wie möglich zu bleiben. Die normalen Gefühle, die den Sex mit Logan begleiten. Außerdem ist dies buchstäblich mein erstes Mal mit diesem besonderen Liebhaber. Während mir der Körper sehr vertraut ist, ist mir der Geist im Inneren fast unbekannt. Hinzu kommt, dass ich als Mann kurz davor stehe, der aktive Partner von jemandem zu werden, der noch nie Analverkehr hatte, und es ist leicht zu verstehen, wie nervös ich bin, es gut oder sogar erfolgreich zu machen. Ich verliere mich in dem, was die Freude des Augenblicks sein sollte. Ich bin es nicht gewohnt, mit Jungfrauen umzugehen.
?Leer. Ich bin in einer Minute fertig? Ich werde es ihm sagen. Ich durchwühlte den Nachttisch, bis ich mich umdrehte und ein Kondom fand, dann ersetzte ich es schnell. Vielleicht ist ein Kondom für jemanden wie ihn nicht nötig, aber ich möchte nicht riskieren, meinen geliebten Papa zu machen. schwanger mit meinem baby
Wieder einmal durchwühlte ich den Nachttisch und suchte nach der K-Y-Röhre, von der ich wusste, dass sie irgendwo da draußen war. Meine Erfahrung ist, dass selbst die derzeit im Handel erhältlichen sogenannten Gleitkondome nicht rutschig genug für den Analverkehr sind. (Obwohl Logan und ich normalerweise Crisco bevorzugen, kann es im Gegensatz zu herkömmlichen Gleitmitteln auf Wasserbasis gewöhnliche Kondome brechen und zerstören, daher habe ich einige regelmäßige Vorräte bei mir, falls sie benötigt werden.)
Mystique liegt da und beobachtet mich aufmerksam, zeigt aber keinerlei Anzeichen von Besorgnis. Tatsächlich schenkt er mir Logans scheißfressendes Grinsen, als wollte er mich provozieren.
?Transfer. Lass mich dich vorbereiten. Er dreht sich auf sein Gesicht und legt seinen Kopf in seine Arme. Ich beginne damit, Ihre Hüften zu massieren. ?Entspannen. Alles wird gut. Es ist nicht so schwierig. Du weißt, wie man einen Mann in dich hineinlässt. Es ist so ziemlich das Gleiche, aber die Entspannung sollte tiefer sein, da einige der beteiligten Muskeln unwillkürlich sind und nicht vollständig unter Ihrer Kontrolle sind.
Ich hob ihre Hüften an, sodass sie auf die Knie kommen musste, ihr Gesicht immer noch auf ihren Armen. Ich sprühe etwas Gleitmittel und reibe es auf mein ganzes Geschlecht und meinen einladenden Arsch, der auf mich wartet. Meine Nägel verhindern, dass es sich mit meinen Fingern öffnet, ganz zu schweigen davon, dass meine Finger nur geringfügig dünner sind als mein Penis. Ich fahre mit meiner Hand über mein Werkzeug, um sicherzustellen, dass es rutschig genug ist, während ich mit der anderen Hand zische. Nein, das, etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen. Es ist viel einfacher, etwas in den Anus aufzunehmen, wenn die Person voll erregt ist, und ich möchte es ihr gut machen, nicht so schmerzhaft, wie es sein kann, wenn Sie es nicht gewohnt sind. Seltsamerweise frage ich mich, ob ich es wagen oder überhaupt wollen würde, wenn er sein wahres Ich wäre, anstatt vorzugeben, Logan zu sein.
Ich kniete mich hinter ihn, öffnete meine muskulösen Hüften und drückte die Spitze meines Penis in seine Öffnung. ?Entspannen. Ich werde langsam und locker vorgehen, um dir Zeit zu geben, dich an das Gefühl zu gewöhnen.
Tu es einfach, Liebling? Weniger Reden, mehr Action? grummelte er ungeduldig. ?Fick mich. Fick mich hart?
Für einen Moment brenne ich darauf, genau das zu tun. Aber nein. Ihn zu verletzen mag mir gefallen, aber das ist nicht der Grund, warum ich es tue. Ich beugte mich vor, mein Mund war nicht weit von seinem Ohr entfernt. Nein, das werde ich nicht. Und ich werde dich so behandeln, wie ich gehofft hatte, dass du meine Mutter behandelt hast, als du sie bekommen hast.
Mit einer Hand streichle ich seinen harten Penis, während ich ihn mit der anderen Hand zu seinem Loch führe. In kurzen, kleinen Stößen füttere ich ihn mit meinem Schwanz. Es ist zunächst verspannt, der Muskelring gibt dem Druck nur allmählich nach. Macht er das absichtlich oder ist es seine natürliche Reaktion? Natürlich muss ein Gestaltwandler große Kontrolle über seinen Körper haben und ihn in die gewünschte Form bringen. Testet er mich so, fordert er mich heraus? Willst du mich herausfordern, ihn zu schubsen?
Wie auch immer, es spielt keine Rolle. Ich bewege mich langsam, aber beharrlich vorwärts, halte inne, wenn ich spüre, wie sich der Schließmuskel zusammenzieht, und drücke, wenn ich spüre, dass er sich lockert. Ich schlang meinen Schwanz um seine Hüfte und hielt ihn fest wo er war.
Was ist los, Elf? Verspottung. Kannst du nicht reinkommen? Soll ich dir zeigen, wie es geht? Er lacht wie Logan es tun würde.
Ich lache zurück. Ich schlug einem meiner Hintern hart auf die Wange, so wie ich es getan hätte, wenn er es wirklich wäre. Er reagiert überrascht. Für einen Moment lockert sich der enge Ring. Ich nutze diesen Moment, um voranzukommen. Sobald der Kopf drin ist, folgt der Rest leicht. Oh Gott Es fühlt sich so gut an, überhaupt zu wissen, wer das ist Sein Körper, sein Geruch, seine Bewegung im Einklang mit meinen Bewegungen? sie sind alle so vertraut, so wunderbar. Ich könnte mir meinen Geliebten wieder gut an meiner Seite vorstellen. Ich konnte die Freude über seine Anwesenheit mit einem siegreichen Strom von Emotionen in mein Herz fließen lassen, sowohl körperlich als auch geistig. Wäre es so einfach?
Anzahl Das will er auch, da bin ich mir sicher. Ich will etwas anderes.
Das ist Logans Körper und ich weiß, wie dieser Körper funktioniert. Ich änderte meinen Winkel, drückte tiefer und ein wenig tiefer und hielt die Hüften gegen mich, während ich drückte. Es ist da, nicht wahr? dort.
Ein leiser Schrei, anders als bei jedem Logan, entkam seinen Lippen.
Aufs Neue. Aufs Neue. Aufs Neue. Meine Finger bearbeiten nun unerbittlich seinen Schwanz.
Nein, nein. Ich tu nicht?? Es ist eine Frauenstimme, aber ihre Reaktion ist die eines Männerkörpers, als sie mich fest umarmt.
?ahh? Sie stöhnt, während sie ejakuliert, Sperma spritzt zwischen meinen Fingern.
Jetzt kann ich meinen eigenen schmerzenden Schwanz genießen. Ah, wenn das nur Logan wäre sage ich, während ich mich gehen lasse.
Er sprach als erster, als wir beide wieder den Atem anhielten. Es war wie immer großartig, Elf.
?Ja? Ich antworte, ich bin immer noch ein wenig überwältigt von der ganzen Erfahrung. Es war Logan; es war immer noch nicht. Ich entferne automatisch das Kondom. Als ich gerade aufstehen wollte, um es abzuwerfen und ins Badezimmer zu gehen, um mich zu waschen, packte mich eine Hand an der Schulter und zog mich wieder herunter.
Jetzt bin ich dran, Liebling? Logans Gesicht sieht mich mit dem freundlichen Blick an, den man selten außerhalb unseres Schlafzimmers sieht. Ich schüttelte den Kopf und versuchte, die Illusion zu zerstreuen.
?Möchtest du?? Bevor ich antworten kann, beugt er sich über mich und ich spüre seinen Penis an meiner Hüfte, die bereits anfängt, hart zu werden.
Ja, ich will dich ficken. Widersprechen Sie dem?
? nein.?
Das dachte ich auch. Kannst du mir jetzt einen geben? Reifen, okay?
Ohne ein Wort, ich mache, was du willst. Als ich ihm beim Anziehen zusah, erwachte mein Schwanz zum Leben. Ich fühle diesen süßen Hunger tief in mir, was bedeutet, dass ich mich unter ihn legen und spüren möchte, wie seine Männlichkeit mich ausfüllt. Ich schließe meine Augen und versuche vergebens, mir einzureden, dass es nicht —
Zu deinem Gesicht, Elf. Ich will diesen wunderschönen blauen Arsch sehen, den ich dir angezogen habe.
Oh Gott Ich bin jetzt jenseits aller Vernunft. Ich tat, was er sagte, drückte eine Seite meines Gesichts gegen die Bettdecke und mein Rücken war in der Luft. Ich kann es nicht sehen, aber ich spüre, wie seine Hand meinen Eingang ölt, als mein Schwanz automatisch aus dem Weg geht und zur Seite zieht, dann packt er meine Hüften mit seinen Händen und drückt ohne zu zögern gegen mich. Es war lange her, seit ich mich so in mir gefühlt hatte. Es ist schön, seinen Schwanz in mir zu haben. Tiefer. Ja Nimm mich tiefer Berühre mich ? Oh ja ? genau dort, wo es sich so köstlich, so elegant anfühlt
Ich stöhne unkontrolliert und drücke mich gegen ihn.
Magst du es oder nicht, Elf? Ja, das kann ich Ihnen sagen. Nimm es Liebling? Nimm alles? Seine Hand griff nach meinem undichten Werkzeug und startete es geschickt im Takt seiner Stöße.
Jetzt zeig mir, wie sehr dir das gefällt. Komm für mich, während ich meine Last auf dich schlage.
Natürlich möchte ich. Mein Herz bebt vor Freude, ihn wieder hier in mir zu haben. Als mein Orgasmus seinen Höhepunkt erreicht und platzt, lasse ich deinen Namen aus meinem Mund.
Er zieht mich auf und ab, bis ich Seite an Seite mit ihm hinter mir bin, hält mich fest an sich, seinen Schwanz immer noch in meinem Arsch. Wir schnappen beide nach Luft nach der Anstrengung, die wir investiert haben. Selbst als seine eigene Hand beginnt, von mir wegzurutschen, greift seine Hand immer noch nach meinem weichen Organ. Einige Minuten lang sprach keiner von uns. Dann spüre ich ein seltsames Kräuseln und sehe, wie ihre Hand blau und zart gezahnt wird. Und ich erinnere mich, wer es war, der mich in deinen Armen hielt.
All meine Freude bricht um mich herum zusammen. Logan ist nicht hier. Ich wurde gerade von der Frau gefickt, die sagte, sie sei mein Vater. Ich möchte mich zu einem Ball zusammenrollen und weinen, aber ich werde es nicht vor ihm tun.
Nun, Mystique, kennst du mich inzwischen gut genug? Das ist alles, was ich mit einem sarkastischen Hinweis auf das, was er zuvor gesagt hat, sagen kann. Ich nahm seine Arme von meinem Körper und drehte mich um, um ihn anzusehen. Ich war überrascht über die Verletzlichkeit seines Gesichtsausdrucks. Ich hatte einen Blick erwartet, der triumphierend grinste.
Ist es immer so zwischen dir und Logan? Sie fragt.
Normalerweise ja. Manchmal besser.? Ich grinste ihn an und erinnerte mich an etwas anderes, was er zuvor zu mir gesagt hatte. Vielleicht gibt es ein paar Dinge, die ich dir über die Liebe beigebracht habe, für die du zu jung bist, um sie zu lernen, nicht wahr?
?Du liebst sie.? Als wäre er überrascht, dies zu bemerken.
?Ja, natürlich. Und liebt er mich?
Bist du dir da so sicher? Du hast mir gesagt, dass du mir das nie gesagt hast?
Du musst es nicht mit Worten sagen. Ich kenne.?
Also vergiss nie, dass die Person, die du am meisten liebst, die Person ist, die dich am meisten verletzen kann und dich manchmal verletzt.
Ich biss mir auf die Lippe und drehte mich um, damit er die Tränen in meinen Augen nicht sah. Ich habe das Zittern in seiner Stimme gehört und frage mich, ob er davon spricht, dass Magneto ihn verlassen hat, weil er seine Kräfte verloren hat.
Ich weiß das sehr gut, Mystique. Ich glaube schon?
Eine sanfte Hand berührt meine Schulter. Kurt, Junge, bitte glaub mir, ich hoffe, er kommt bald zu dir zurück.
?Danke.? Ich lege meine Hand auf ihre und drücke sie leicht. Wir legen uns noch ein paar Herzschläge so hin, dann dreht sie sich um und steht auf.
?Ich muss gehen,? das ist alles, was es sagt.
Ich kann dich vom Grundstück teleportieren, damit du dich nicht aus der Villa schleichen musst? Ich biete an.
?Ich schätze es.? Er versucht zu lächeln. Ich bin noch nie teleportiert worden.
Das wird dir wahrscheinlich nicht gefallen. Nur wenige Leute tun. Bisher stand ich ihm von Angesicht zu Angesicht gegenüber. Ich lege meine Arme und meinen Schwanz um deine Taille und ich möchte, dass wir direkt vor der Haustür sind. Ich habe völlig vergessen, dass ich etwas anhabe, aber es ist spät in der Nacht und es sind keine Autos zu sehen.
Wir standen einen Moment lang zusammen, meine Arme immer noch um ihn geschlungen.
Wird er zu dir zurückkommen, Sohn? sagt sie sanft. ?Ich bin mir dabei sicher.?
?Warum denkst du das??
Diesmal lächelt sie aufrichtig. Nehmen wir an, ich kenne ihn fast so gut wie du, und wenn er dich fallen lässt, ist er ein größerer Idiot, als ich dachte.
Ich wage nicht zu fragen, was Sie damit meinen, obwohl ich weiß, dass ich es tun sollte. Ich habe immer noch große Probleme, zu der Realität zurückzukehren, wen und was ich in meinen Armen halte.
Du bist ein ganz anderer Mensch geworden, als wenn ich dich großgezogen hätte. Ein viel besserer.
Es klingt so aufrichtig, dass ich es glauben möchte, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich es wagen werde.
Übrigens, Kurt, ich fand das Teleportieren überhaupt nicht unangenehm. Eigentlich mehrere? interessantes Gefühl.
Ohne ein weiteres Wort entglitt er meiner Hand, drehte sich um und ging auf die Straße zu.
?Geheimnisvoll??
Er ist wieder da.
Kommen Sie mich wieder besuchen, wenn Sie wollen.
Ich sehe schnell, was vielleicht sogar Tränen in diesen seltsamen gelben Augen sind. Danke, Kurt. Ich kann das machen.?
Ihr Körper glänzte, als sie zu ihm hinüberging und die Tür eines in der Nähe geparkten Autos öffnete und sich in eine attraktive, vollständig bekleidete junge Frau verwandelte.
Ich sehe ihr nach, wie sie weggeht. Meine Hand geht zu meinem Nacken und ich reibe dort die fast verheilte Form des Sterns der Hoffnung. Zurück in meinem Zimmer hörte ich ihre Stimme noch einmal in meinem Kopf.
Es wird zu dir zurückkommen, mein Sohn. Ich bin mir sicher.
Plötzlich war ich es auch.
DEUTSCHE ÜBERSETZUNGEN Teil 1
Seit Logan weg ist, ist mein Herz so leer wie mein Bett.
Seit Logan weg ist, ist mein Herz so leer wie mein Bett.
mein Freund mein Freund (über eine Frau sprechen)
Ja definitiv Ja definitiv
mein Gott mein Gott
verdammt verdammt
DEUTSCHE ÜBERSETZUNGEN Teil 2
Gegrüßet seist du Maria, voller Gnade, der Herr ist mit dir.
Ave Maria, voller Gnade. Der Herr ist mit dir.
Oh mein Gott Lieber Gott
mein Schatz Liebling (wörtlich: Schatz)
Willst du damit sagen, dass du meine Mutter bist?
Nein, aber du bist mein Sohn
Willst du mir sagen, dass du meine Mutter bist?
Nein. Aber du bist mein Sohn.
Junge, erkennst du mich nicht
Junge, erkennst du mich nicht
Frulein weiblich/junge Frau
Hallo Herr Wagner. Mein Name ist Kurt Steckenmeister.
Guten Tag, Herr Wagner. Mein Name ist Kurt Steckenmeister.
Beheben Sie den Fehler Unmöglich
Standesamt Standesamt
Du hast keine Ahnung
Sie haben nicht die geringste Ahnung
nicht wahr? Oder nicht? (Es ist eine altmodische Verwendung, aber Kurt mag es.)
ZURÜCK ZUR GESCHICHTE? In Ordnung
Meetings am Morgen
Etwas ein bisschen anders
Mit dem Zweig verdreht
Betet für uns Sünder
Mit nichts auf meiner Zunge
du hast elf gewonnen
Kein Zorn der Hölle

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert