Hot S Ihr Mechaniker

0 Aufrufe
0%


Ich war 5 Jahre lang im Cobra Club unterwegs, bevor die Barkeeper mich endlich als einen von ihnen akzeptierten. Es war eine seltsame Bar und der Haupttürsteher war immer ein Wir und die-Typ mit anderen Mitarbeitern. Letztes Jahr, als er ging und ich übernahm, änderte ich meine Beziehung zu Barkeepern. Das erste, was passierte, war, dass unsere Tipps besser wurden. Zweitens fingen wir an, mehr mit ihnen und ihren Besitzern abzuhängen. Die Arbeit ist für uns alle besser geworden.
Seine Besitzer waren zwei exzentrische schwule Männer und ein sexy altes Paar. Schwule Typen hatten mehrere Bars und kamen ein- oder zweimal pro Woche vorbei, um nach uns zu sehen. Früher haben sie die netten Barkeeper getroffen, während sie dort waren. Ich erinnere mich, dass Owen, der jüngere der beiden Gastgeber, dem Barkeeper im Obergeschoss, Steve, 1.000 Dollar für Blowjobs angeboten hat. Steve sagte nein, aber laut Lounge-Barkeeper Jill schaffte er es in der nächsten Woche auf 5.000 Dollar.
Das Paar war fast gleich schlimm. Eric war seltsamerweise ein zweieinhalbjähriger Buff, der hauptsächlich mit mageren jungen Männern zu tun hatte. Seine Frau Maria schlug den Busfahrer Jorge. Ich bekam einen süßen Blowjob von ihm, als ich in die Kiste ging, um sie beim Ficken zu finden. Ich würde schweigen und er wusste es, aber Jorge lutschte mich, während er seine Fotze schön fickte. Bevor ich Türsteher wurde, war uns diese Welt verschlossen, aber plötzlich öffnete sie sich. Es war ziemlich gut.
Wir waren eine gute Bar, wir spielten Retro-Musik, die Leute kamen, um zu tanzen und Spaß zu haben. Wir waren unorthodox, also waren Polizisten und Trinker selten in der Nähe. Mitte November saßen wir auf einer Mitarbeiterversammlung und besprachen, was wir für das neue Jahr tun würden. Nun, die Tradition in der Bar war, dass die Bar besonders zu besonderen Anlässen wie Neujahr, 4. Juli und Halloween eine geschlossene Tür hielt und nur zum Fick-Festival einlud. Es war ein Relikt der schwulen Swingerpartys, die in der früheren Inkarnation der Bar wöchentlich stattfanden. Jetzt war es eine aufgeschlossene Orgie römischen Ausmaßes. Es gab alles, was man sich nur wünschen konnte, einschließlich Essen, Trinken, Drogen und fast alles, um seine sexuellen Wünsche, Spielsachen und Menschen zu befriedigen.
Der Veranstaltungsort war unsere Lounge im Erdgeschoss im Industriestil. Ich habe die Tür mehrmals auf dem Boden bearbeitet und nur einmal. Es war letztes Halloween. Die Türsteher waren für absolute Sicherheit da, meistens an der Tür, aber unten, falls etwas passieren sollte. Technisch gesehen waren alle Mitarbeiter im Dienst, aber Barkeeper waren eher die Ausnahme. Ich erinnere mich, wie Steve Eier tief in den Arsch dieses kleinen Fliegenschnäppers gesteckt hat. Sie trug kurzes, boblanges Haar oder war zumindest teilweise in ihren Zwanzigern gekleidet. Erinnert mich an dieses 20-jährige Flapper-Girl, das ich in einer alten Pornoshow ohne Haare gesehen habe. Dieses Mädchen hat ihre Muschi zu einem kleinen Herz rasiert bekommen. Er hing an einer Schaukel, seine Beine in Form eines Adlers gespreizt und sein Kopf vollständig zurückgezogen. Sein Mund wird von einem großen, gut bestückten Schwarzen gestopft, man konnte die Umrisse seines Schwanzes sehen, der seine Kehle hinunterlief. Es schwang wie ein Pendel zwischen den beiden hin und her. Es sah toll aus, als es von beiden Enden gezogen wurde. Der Schwarze schob ihn rein und raus und er liebte die Scheiße seines Schwanzes. Als er endlich in seinen Mund ejakuliert. Er schluckte so hart er konnte, aber eine Menge Sperma tropfte aus seinem Mund und über seine Wangen. Ein anderer Mann nahm sofort den Platz des schwarzen Mannes ein und dieser Mann hatte sich eine Weile seitlich gestreichelt und nahm sein Gesicht und seine Maske ab und entleerte sie. Sobald er gegangen war, kam ein neuer Mann herein, um ihn zu ersetzen, und er hatte zwei weitere Schwanzhände in seinem Mund, seiner Fotze oder seinem Arsch, die darauf warteten, an die Reihe zu kommen. Er muss 4-5 Männer geschluckt haben, bevor Steve hierher kam. Er zog es aus, zog sein Gummi aus und knallte seine Ladung in seinen Arsch und seine Fotze. Zu meiner Überraschung knieten Maria und Eric, erkennbar an ihren Tattoos, nebeneinander und leckten ihr Sperma von ihrem Arsch und ihrer Fotze, dann leckten sie ihre Brüste und ihr Gesicht. Schließlich trat ein stämmiger Mann vor und bekam ein kostenloses Kondom. Nur dein Date durfte dich ungeschützt ficken.
Maria kam auf ihr Gesicht, während Eric sie (Maria) fickte. Es war sehr heiß. Das Date hat ihre Fotze gut gefickt. Maria und Eric rutschten allein zum Spielen, während der Mann das kleine Dessert schwer einatmete und auf der Schaukel schwankte. Er stöhnte laut auf, als hätte er ihm wehgetan. Die Zuschauer drehten durch. Verdammt, das war ein harter Orgasmus. Fortsetzung. Und er tat es noch einmal mit der gleichen lauten Stimme. Und die Menge spielte wieder verrückt. Ich merkte, dass es auf den Boden tropfte. Dann ließ er eine große Last auf sich sinken. Als er ausstieg, spritzte das Sperma auf den Boden und verschwand. Maria und Eric waren wieder da, um ihn sauber zu machen und ihm dann von der Schaukel zu helfen. Er konnte kaum laufen. Sie holten ihn ab und brachten ihn in ihr Büro, um sich zu erholen, und möglicherweise ein kleines Trio.
Diese Szene war besser als Porno. Als ich meine Touren fortsetzte, blieb das Mädchen in meinem Kopf stecken. Da es sich um Maskerade-Partys handelte, wusste ich nie, wer das Mädchen war, und das war das letzte Mal, dass ich sie an diesem Abend sah. In den folgenden Wochen wurde dieses kleine Küken zu meiner Fantasie, als ich einen schnellen Stressabbau brauchte.
Ich meine, es sollte wieder eine Silvesterparty werden und ich würde nicht als Türsteher an der Tür stehen. Mehr Süßigkeiten, vielleicht könnte ich diese kleine Fliegenklatsche wiedersehen.
Als wir in Weihnachten eintraten, wurden wir normalerweise langsamer und es war ruhig. Eines Nachts rief mich Maria in ihr Büro. Mike, es wird ein ruhiges neues Jahr, also glaube ich nicht, dass wir dich zum Lernen brauchen werden. Ich muss zugeben, dass mein Herz gebrochen war, der Perverse in mir wollte gehen. Als er mir einen Umschlag überreichte, war ich bereit zu behaupten, ich sei der Türsteher und würde lieber arbeiten. Sorg nur dafür, dass du für diese Nacht ein Date hast. Fantastisch.
Verabredungen wären kein Problem, denn ich ficke schon seit einiger Zeit einen unserer Stammgäste. Kristy war eine wilde bisexuelle Schlampe, aber sie hatte noch nie einen Mann genommen, den ich zuvor gesehen hatte. Es war ein Gothic-Girl mit schwarz gefärbten Haaren und einem halben Dutzend Piercings, darunter eine Kette, die sich zwischen ihren Brustwarzen erstreckte. Sie trug die Kette und manchmal tief ausgeschnittene 70er-Kleidung, die ihre Brüste und Brustwarzen zur Geltung brachte. Sie mochte schwarze Strümpfe und kurze schwarze Röcke. Es wäre, wenn du ein Küken wärst, ein Mädchen, das du mit nach Hause nehmen möchtest, nicht ein Mädchen, das du zu deiner Mutter mit nach Hause nehmen möchtest. Er hatte einen warmen Körper. Sie war feminin und die Girls, die sie fickte, waren immer die letzten Mädchen, mit denen man von ihr erwarten würde, dass sie nach Hause geht. Nun, sie und ich hatten eine seltsame Dating-Sache. Normalerweise würden wir flirten, er würde ein heißes Mädchen abholen, sie nach Hause bringen und mir am nächsten Tag alle Details erzählen. Er ging selten aus, aber eines Nachts tat er es.
Also kennst du meinen Geschmack ziemlich gut, oder? Sie sagte mir.
Ich denke schon, du gibst mir genug Details. Warum?
Heute Nacht wirst du versuchen, mich auf die gerade Seite zu ziehen.
Ich dachte nicht, dass er es ernst meinte, aber er kam mit mir nach Hause und wir liebten uns bis zum Sonnenaufgang. Er saß gerne auf meinem Gesicht und ich liebte es auch. Ich würde seine Fotze essen und er würde sich an meiner Nase, meinem Kinn und meiner Zunge reiben. Dann sprang er auf meinen Schwanz und ritt mich wie ein Wilder, der irgendwie wusste, wann er aufhören und auf mein Gesicht springen musste. Am Ende war ich so müde, dass ich seinen Bauch auf das Bett warf, meinen Schwanz hart hineinschob und seine Fotze hämmerte. Ich nahm eine Faust aus ihrem Haar und zog es zurück. Sie liebte ihn.
Mein Arsch er bestellte.
Ich zog sie aus ihrer Muschi, spritzte etwas Öl in ihr enges kleines Loch und schob meinen Schwanz hinein. Schwerer Er fragte, ich antwortete. Ich habe ihn hart durchgefickt bis ich mein Gummi gefüllt habe, aber er wollte immer noch mehr. Ich nahm meinen Nachtstock (den ich für die besonders harten Kunden an der Bar hatte) und schob ihn ihr in den Arsch und fuhr fort, ihren Arsch zu ficken und ihre Fotze zu reiben, bis sie kam. Wie ich schon sagte, er war ein Wilder. Wir wurden besser und wir haben mehr gefickt.
Wir liebten uns eine Weile, als ich die Einladung bekam. Als ich ihr von der Party erzählte, sprang sie auf wie ein Highschool-Mädchen. Ich kann es nicht glauben. Ich war letztes Jahr ein Jahr alt, wurde aber seitdem nicht mehr eingeladen. Diese Partys sind großartig.
Ich hatte gehofft, ich wäre nicht der einzige Neuling, weil es eine Einweihung für Novizen gibt, aber es sieht so aus, als würde Kristy mir beim Einstieg helfen, egal was passiert – Es hat sich jedes Mal geändert, ich konnte es immer noch nicht. Warten. Kristy, Maria und all die anderen heißen Fotzen, vielleicht auch der kleine Flapper. Es würde ein unvergessliches neues Jahr werden.
Ich muss zugeben, die Woche zwischen Weihnachten und Neujahr war sexueller als sonst. Es war immer noch langsam, also knallten sich die Angestellten mehr als gewöhnlich. Einige Stammgäste wussten, was sie erwartet und hofften, eine Einladung zu gewinnen. Jill und ich sahen zu, wie Steve diese Tussi unten am Billardtisch fickte. Es war eine lustige Show, aber wir wussten, dass Steve nicht daran interessiert war, sie zu bekommen. Er war ein wenig sauer, ging dann aber zu jemand anderem, um zu sehen, ob es ihn beeindrucken würde. Ich hatte keine Ahnung, ob ich ihn auf der Party sehen würde. Scheiß auf die Masken, es war egal. Wir waren jedoch alle bereit für das kommende neue Jahr.
Als Kristy mich am Morgen des 31. anrief und sagte, sie sei am Flughafen und fliege zum Haus ihrer Eltern und bedauere, dass sie nicht zur Party kommen könne, war ich absolut enttäuscht. Wie würde ich in ein paar Stunden einen Termin vereinbaren? Technisch gesehen konnte ich nicht gehen, weil ich jetzt Single war und es keine Ausnahmen geben würde. Ich habe die Chance ergriffen und dachte, ich könnte die Aufgabe zumindest selbst übernehmen. Ich war ernsthaft gelangweilt.
Weihnachten habe ich mit meiner Familie verbracht. Sie waren daran gewöhnt, dass ich an Silvester arbeitete, also würden wir früh zusammen zu Abend essen. Mein Bruder Peter und seine Frau waren mit ihrem Baby da, also war meine Mutter total beschäftigt. Dad und Peter waren damit beschäftigt, Eishockey zu schauen, also musste ich meiner kleinen Schwester Rita beim Aufräumen helfen. Rita ist erst 16 Jahre alt, aber sie ist irgendwie süß. Sicher, es war ein bisschen lästig, aber mit dem Altersunterschied zwischen uns war Pete 26 und ich gerade 24 geworden, also hatte ich ihn in den letzten Jahren nicht oft gesehen. Ich bin umgezogen, als ich mit 19 Jahren mit dem Springen angefangen habe. Er war schon immer ein braver kleiner Junge, aber in letzter Zeit beschwerte sich meine Mutter, dass Rita immer ausging und sich mit Typen traf, die zu groß für sie waren. Ich habe mir die Zeit genommen, mit ihm darüber zu sprechen.
Also hat mir meine Mutter erzählt, dass du ein kleiner Punk geworden bist, scherzte ich.
Verpiss dich. Er hat sich das ganze Jahr mit mir angelegt. Anscheinend habe ich es vermasselt, weil er ziemlich emotional darüber war. Wie er mir erzählte, stritt er fast täglich mit seiner Mutter und überlegte, umzuziehen.
.
Warte mal. Du bist erst 16. Vielleicht kannst du dich für deine Mutter ein bisschen beruhigen. Du bist ein gutes Mädchen.
Mike, du kennst mich nicht wirklich. Wie kommt es, dass du nie auftauchst? Weißt du? Mir geht es seit Monaten gut. Ich habe Prüfungen. Ich habe aufgehört, mich mit dem Typen zu treffen, mit dem ich zusammen bin. Ich bin seit Halloween nicht von mehr als einem Typen gefickt worden.
Oh mein Gott, das sind nicht die Details, die ich über meinen kleinen Bruder wissen muss, dachte ich. Dann ist mir etwas aufgefallen. Meine jüngere Schwester war eigentlich ein gutaussehendes Mädchen. Sie war etwa 5 Fuß 9 Zoll groß, hatte hellbraunes Haar in einem niedlichen Pixie-Schnitt geschnitten. Ihre Brüste waren schön geformt und auffällig.
Hey Perverser Checkst du mich aus? Sie fragte.
Tut mir leid, mir ist gerade aufgefallen, dass du nicht mehr dieser dumme kleine Junge bist. Du wirst erwachsen. Es ist nicht so, dass ich von dir besessen wäre, du bist meine Schwester.
In meinem Kopf fragte ich mich, was zum Teufel ich tat, um meine Schwester zu kontrollieren. Wir unterhielten uns eine Weile über bestimmte Dinge, meistens unschuldige Dinge.
Also, was machst du für die NYs?, fragte ich.
Ich schätze, ich hänge mit Mum und Dad und Peter und Co. ab. Ich sollte mit meinem Typen zu dieser großen Party gehen, aber da ich es ihm während der Prüfungen nicht gegeben habe, hat er sich entschieden, jemand anderen zu nehmen.
Unsinn, denke ich.
Du weißt es nicht. Ich war dort auf einer Halloween-Party. Es war unglaublich. Es war eine totale Orgie. Ich weiß nicht, mit wie vielen Typen ich in dieser Nacht dort geschlafen habe. Irgendwann war ich auf einer Schaukel und Eine Gruppe von Typen drehte sich zu mir um. Ich muss vier oder fünf Ladungen Sperma geschluckt haben und einer war genau da. Er hat mich in den Arsch gefickt. Ihr Büro gerettet und gequatscht … und gefickt.
Was? Ich konnte es nicht glauben. Ich glaube, ich war an Halloween besessen von meiner Schwester. Oh verdammt.
Was ist mit Ihnen?
Arbeite wie gewohnt.
In welcher Bar arbeitest du?
Ich wollte es nicht wirklich sagen, aber ich wollte seine Reaktion sehen. Der Cobra-Club.
Oh mein Gott Es ist die Bar.
Ja.
Oh mein Gott Warst du an Halloween dort?
Ja.
Ach du lieber Gott.
Wir saßen eine Weile da und schämten uns für das, was wir voneinander erfahren hatten.
Arbeitest du heute Abend auf der Party?
Ja, antwortete ich. Ich sollte als Gast gehen, aber mein Date sagte, er könne heute Morgen nicht gehen. Ich dachte daran, zur Arbeit zu gehen, aber jetzt schiebe ich es ein bisschen hinaus.
Warum? Oh mein Gott, hast du mich an Halloween beim Knutschen beobachtet?
Ich habe nicht geantwortet
Oh mein Gott, du hast es geschafft. angehalten. Hat es Ihnen gefallen?
Du bist meine Schwester.
Hat es Ihnen gefallen?
Du bist meine minderjährige kleine Schwester.
Du antwortest nicht. Er zog das Kissen von meinem Schoß. Ich machte einen auffällig harten Sport. Verdammt? Ich hatte nicht bemerkt, dass unser Gespräch mich angemacht hatte.
Oh mein Gott, du bist angetörnt. Du verdammter Perverser.
Schlimmer als du denkst.
Wie könnte es schlimmer sein? Du hast mich nicht gefickt, oder?
Fuck nein.
Wie könnte es dann schlimmer sein?
Ich habe davon geträumt, dich zu ficken. Das Mädchen, das ich in dieser Nacht beim Gangbang gesehen habe, war so heiß. Aber jetzt fühlt es sich so falsch an.
Hahaha…
Was ist lustig? Erinnerst du dich, als du eines Sommers deine Freundin nach Hause gebracht hast. Ich glaube, du warst in Wohnungen. Nun, ich bin reingekommen, verdammt. Was, war ich 13? Das hat meine Welt für Sex geöffnet. Ich habe von euch beiden geträumt. immer .
Scheiße, das ist ein verdrehtes Gerede. Also ist es meine Schuld, dass du angefangen hast, zu Orgien zu gehen? Warte, können wir das rausschneiden.
Ich verstehe, dieser Ständer kommt mir auch unangenehm vor. Du brauchst eine Erlösung und ich habe eine Idee. Warum nimmst du mich nicht mit zu der Party?
Ich werde meine 16-jährige Schwester nicht ficken.
Im Ernst, das musst du nicht. Ich will gehen und alle da drin ficken. Viele Typen werden mich ficken, also brauche ich dich nicht. Verdammt, viele Mädchen werden dich auch ficken. Wir werden gehen zusammen. Wir haben beide viel miteinander geschlafen. Wir werden etwas geteilt haben, das sonst niemand geteilt hat.
Du bist ein bisschen pervers.
Also was denkst du.
Ich habe darüber nachgedacht. Es war völlig falsch. Er war ein Kind. Aber er war schon zu einem gegangen. Ich würde dort gerne andere Frauen ficken. Ich musste meine Schwester nicht ficken. Er wollte gehen. Ich wollte gehen. Sieht aus, als wäre er von Eric und Maria begrüßt worden.
Warum nicht. Ich komme sowieso zur Hölle dafür, dass ich dich auf diese Straße gebracht habe. Viel Spaß auch mit dir.
Was?
Ich meine mit anderen Leuten.
Okay, ich werde mich umziehen. Wie sollen wir es meiner Mutter sagen?
Keine Sorge, ich werde ihm sagen, dass ich Schluss mache, was wahr ist, du und ich werden etwas tun und uns wie Brüder anfreunden. Das wirst du ihm niemals, niemals, niemals sagen
Sie schrie und umarmte mich. Dann rannte er los, um seine Kleider fertig zu machen. Ich hatte ihm später eine Maske zu geben.
Ich ging, um mit meiner Familie zu sprechen, und sie waren überraschend cool. Vor allem seit ich an Silvester abgeladen wurde. Verdammt, wenn sie wüssten, wohin wir fuhren.
Fortgesetzt werden.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert