Heiße Süße Aus Ebenholz Trägt Lila Analplug Und Reitet Großen Schwarzen Gummischwanz

0 Aufrufe
0%


Das erste Mal mit einer alten Frau war vor ein paar Jahren. Ich war 22 und er war Mitte vierzig. Wir waren auf einer Pride, nachdem die Party eines alten Freundes veranstaltet wurde, und kamen ins Gespräch. Sie war erst letztes Jahr ausgegangen und hatte einen Ex-Mann und einen Sohn in der High School.
Ich konnte sehen, dass er wirklich nervös war, als er im Hinterhof saß und eine Zigarette rauchte. Er sprach davon, eine neue Wohnung zu haben, in der er mit seinem Highschool-Sohn lebt, und wie aufregend sein erster Stolz war. Er starrte mich auch oft an, aber er war wirklich schüchtern und versuchte so zu tun, als wäre er es nicht. Ich fand es ziemlich süß für eine Dame mittleren Alters, besonders da es klein genug ist, um es mir über die Schulter zu hängen.
Als die Party zu Ende ging, beschloss ich, das Risiko einzugehen und lud ihn auf ein paar Drinks zu mir nach Hause ein. Sie stotterte und errötete ein paar Mal, aber sie stimmte zu. Ich wohnte nur ein paar Blocks entfernt, also gingen wir vorbei und teilten uns eine weitere Zigarette, und er griff nervös nach meiner Hand. Ich öffnete die Haustür meines Gebäudes und brachte ihn nach unten in meinen Keller.
Als wir hereinkamen, packte ich sie an den Hüften und brachte ihren Kopf für einen Kuss zu mir. Er war eineinhalb Meter groß und wog vielleicht 115. Ich bin mit 5-8 überhaupt nicht groß? aber ich habe es geschafft und es hat Spaß gemacht, es aufzuheben. Als ich ihn drehte, um seinen Hintern auf die Küchentheke zu legen, öffnete mein Stück seinen Mund für einen Geschmack von Zigaretten und billigem Chardonnay. Wir küssten uns ein paar Minuten lang so, als sich ihre Beine um meine Taille schlangen und sich der Saum ihres Kleides zwischen uns kräuselte.
Sie fing an, schwer in meinen Mund zu atmen, und ich trat von ihr zurück, glitt mit meinen Händen ihren Körper hinunter, von ihren Schultern, über ihre Brüste und ihre Beine hinunter, dann wieder unter ihrem Kleid hervor. Mit einer Hand fand ich den Schritt ihres Höschens und bewegte meine Finger auf und ab, fühlte, dass sie feucht waren. Ich hob ihre Hüften für eine Sekunde von der Bank und fing an, ihr Höschen nach unten zu ziehen, als sie ihren Kopf zurückdrehte und zusah, wie er sich mit halb geöffneten Augen herumrollte. Sein Höschen fiel von seinen Knöcheln und enthüllte kleine, gut getrimmte schwarze Haare. Ich drückte mit einer Hand ihren Kopf für einen Kuss zurück, während die andere zwischen ihre Beine glitt.
Ich fahre mit meinen Fingern über seine Lippen und genieße das Stöhnen und das Schlagen seiner Hüften, als er versucht, einen meiner Finger in ihn zu schieben. Ich zwang ihn mit einem Finger, dann mit zwei. Ihr erster Orgasmus der Nacht begann, als ich anfing, ihre Klitoris mit meinem Daumen zu umkreisen, und sie drückte ihre Beine so fest, dass ich dachte, sie würde versuchen, meine Hand zu zerquetschen. Er konnte sich nicht mehr darauf konzentrieren, mich zu küssen, also löste ich mich von seinen Lippen und legte meinen Kopf zwischen seine Beine.
Er schaffte es, die Luft anzuhalten, habe ich noch nicht geduscht? aber ich drückte schon meine Zunge dagegen. Er war ein wenig verschwitzt, aber der Geschmack der Erregung überwältigte ihn. Als meine Lippen ihren kleinen Kitzler fanden und ich meine Zunge dagegen drückte, wurde sie unzusammenhängend, stöhnte und wand sich zu einem weiteren Orgasmus. Von dem, was sie mir an diesem Abend erzählte, wusste ich, dass sie im Bett mit ihrem Ex-Mann nie sehr forschend war, also beschloss ich, ihren Horizont zu erweitern. Ich nahm einen der noch glitschigen Finger die darin waren und drückte ihn in sein Arschloch. Für einen Moment fühlte ich, dass sie nervös war, aber dann drückte sie ihren Körper an meinen Finger und er glitt ihren Arsch hinunter.
Wir blieben etwa fünfzehn Minuten so, sie breitete sich auf meiner Küchentheke aus, drückte ihre Fotze gegen meine und quietschte gegen den Finger an ihrem Arsch. Irgendwann war es genug und er stieß jede Woche gegen meinen Kopf, mein Finger tauchte mit einem kleinen Knall heraus, als sich sein Arschloch hinter ihm schloss. Er war halb gefügig, bat mich aber, mich von ihm essen zu lassen.
Ich hob sie hoch und warf sie über meine Schulter, tätschelte ihren Hintern und hielt sie fest, als ich sie in mein Schlafzimmer trug. Ich legte ihn auf mein Bett und zog schnell meine Stiefel und Unterwäsche aus. Dann kletterte ich auf das Bett, legte ein Knie an seine Ohren und senkte mich in seinen Mund. Ich war auch ziemlich verschwitzt, nachdem ich den ganzen Tag bei der Parade in der Sonne gewesen war, aber ich war fasziniert von dem Busch und den nassen Lippen, die aus meinen Haaren kamen. Sie fing zuerst nervös an zu lecken, kam aber schnell dazu, abwechselnd ihre Zunge in meine Richtung zu schieben und meinen Kitzler zu umkreisen. Er hatte es offensichtlich noch nicht oft gemacht, aber seine mangelnde Erfahrung war auf Enthusiasmus zurückzuführen. Ich entschied, dass ich weiter mit ihm spielen wollte, während er mich aß, also drehte ich mich schnell um, platzierte meine Muschi in seinem Gesicht und seine Nase zwischen meinen Arschbacken. Sie leckte mich wieder, als ich ihr Kleid bis zu ihrer Taille und über ihre Brust zog und ein Paar kleiner Brüste enthüllte, die mit einem schwarzen BH bedeckt waren. Ich zog auch ihren BH hoch, so dass alle ihre Kleider um ihren Hals gewickelt waren, und ich fing an, ihre Brüste zu drücken und mit ihnen zu spielen. Er erhöhte seine Geschwindigkeit oder sein Lecken, als ich anfing, an seinen großen dunklen Nippeln zu ziehen und zu spielen.
Am Ende brachte mich sein ungeschicktes, aber enthusiastisches Lecken an den Rand des Abgrunds. Ich setzte mich hart auf ihr Gesicht und erstickte sie kurz, als sie ihre Brustwarzen beugte und ihren Orgasmus verließ. Als ich ging, war er außer Atem, schwitzte und hatte ein breites Grinsen im Gesicht. Wir umarmten uns und schliefen sofort ein.
Sie war weg, als ich morgens aufwachte, aber sie hatte ihr Höschen vergessen und es lag immer noch auf einem Haufen auf meinem Küchenboden.

Hinzufügt von:
Datum: September 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert