Geile Schwanzhungrige Ehefrau Rio Lee Betrügt Ehemann Um Großen Schwanz

0 Aufrufe
0%


Fallen Angels Copyright � 2016 Jax_Teller
von Jax_Teller
Wir sind das Dazwischen, gedemütigt wie Kinder des Krieges. Wir schlagen auf dem Boden ein wie ein Blitz, wir wurden auf dieser Erde geboren, Wir werden nicht den Schmerz verursachen, nach ihren Gesetzen zu leben, Liebe, wer du bist, wir wissen, dass unsere Flügel fehlerhaft sind, Wir langweilen uns zu Tode im Himmel und ganz allein In der Hölle, wir wollen nur wir selbst sein? Bildnachweis: Black Veiled Brides
Wohin der Kriegsgott uns zum Kämpfen geschickt hat, war es nicht wert. Das Ziel war kein Gott, ein würdiger Gott, die Götter dieses fernen Landes sind die Auserwählten der Schwachen. Anstatt für die Freiheit zu kämpfen, wählen sie den Frieden als Sklaven. Wir, meine Brüder und ich, sind gefallene Engel, die aus den Flügeln des C-23 Sherpa geworfen wurden und in den Winden schweben, bis die Flügel uns zu unserem bestimmten Platz tragen. Frei fallend auf leichten Schwingen schweben wir über den Strahlen des Mondlichts, bis unsere Füße wieder die Erde kitzeln.
Der Feind hört nicht, dass wir ihre Felder betreten, von denen sie ihre Köpfe zum Schlafen niederlegen. Nachdem wir drei Engel das Bild des feindlichen Gottes gegeben haben, das wir bis zu unserem Tod in unser Gedächtnis eingraviert haben, beginnen wir, uns auf das Gelände zuzubewegen, auf dem der Feind plant, die Welt zu zerstören. Unser Training und unsere Erfahrung haben es uns ermöglicht, uns schnell durch Wälder und Felder zu bewegen, ohne zu bemerken, dass uns das Mondlicht leitet. Patrouillen mit Hunden laufen unter uns, während wir darauf warten, dass sie an einem Baum vorbeikommen.
Wir nehmen unsere Stellungen nahe genug für unseren geplanten Angriff mit der Barret-Donnerstange ein, die sich über eine Meile erstrecken und unserem Ziel das Leben kosten könnte. Ich stehe Wache, um sicherzustellen, dass mein Team seine Arbeit sicher erledigt. Shooter Ace, Scout Brovo und ich bin Überwachungs- und Geheimdienstoffizier Charlie. Der Missionsgott wollte, dass diese Mission durchgeführt wird, und sie wurde mit Beweisen und ohne Fehler genehmigt. Das Ziel ist eine Macht des Bösen, ein kleinerer Gott, der den dunkelsten Turbulenzen dient.
Wir drei wissen, dass der Gott der Zerstörung für das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse sterben muss, aber als wir ihn in seinem Versteck finden, ist die Existenz eines Unschuldigen klar. Wir gefallenen Engel haben von unserem Gott den Befehl erhalten, jeden auf dem Gelände zu vernichten. Aber wie können wir Engel einem Unschuldigen das Leben nehmen, der das eine oder andere noch nicht versprochen hat?
Eine unschuldige, schöne Frau würde aussehen, als würde sie das Böse, das neben ihr stand, nicht kennen. Ihr langes, welliges, blondes Haar kitzelt den Bund ihres Rocks. Ihre Beine, die vom Knie bis zu den nackten Füßen nackt sind, sind ein Blickfang, ganz anders als der eiskalte Tyrann, der ein paar Meter entfernt steht. Das Wissen um seine Gräueltaten gegen die Menschheit macht es schwer, sich eine so unschuldige Kreatur in seiner Gegenwart vorzustellen.
Dennoch haben die Götter befohlen, dass alle zurückgelassenen Lebewesen durch unsere Hand sterben. Wir drei sahen uns schweigend an und wir teilten den gleichen Gedanken darüber, wie gefallene Engel die Reinheit töten könnten. Wir beobachteten jeden von uns schweigend, wissend, dass wir unsere Mission beenden konnten und dass wir auf dem Weg zurück in den Himmel waren, aber hofften, dass die Unschuldigen uns verlassen würden, damit wir sie nicht ebenfalls zerstören müssten.
Wir waren alle sehr effizient bei unserer Arbeit und würden sicherlich nach der Verzögerung bei der Fertigstellung gefragt werden, aber wir haben durchgehalten. Trotz allem sahen wir der blonden Schönheit zu, wie sie sich frei bewegte, hoffend, dachten wir. Es stellt sich heraus, dass wir unsere Mission erfüllen müssen, um ein Zeitfenster für die Rückkehr nach Hause zu öffnen. Der UH-60 Black Hawk sollte uns um 13:00 Uhr Zulu abholen, und wenn wir den Landepunkt bis dahin nicht erreichten, gab es nur noch eine Gelegenheit, zehn Klicks entfernt.
Sobald die zweite Landemöglichkeit verstrichen war, würden wir auf uns allein gestellt sein, um zu evakuieren, bevor das Höllenfeuer entfesselt wurde und Feuer auf unsere Luftoperation regnete. Während wir noch unsere Mission gegen die Unschuldsergreifung abwägten, begannen wir den Stress zu spüren und dann bot sich eine Gelegenheit, Blonde ging zum Pool und zog sich aus, bevor sie ins Wasser sprang. Als gefallener Engel wusste ich, dass dies unsere Chance war, ihn mitzunehmen. Pflicht.
Wir drei sahen mit großen Augen zu, wie die Monki ihren Kaftan auszog und ihren winzigen Bikini enthüllte, jeder von uns als Männer, die ihre weibliche Form bewunderten und einander anstarrten, um zu bestätigen, dass wir aus dem Drehbuch herauskommen und den Bikini ausziehen würden unschuldig vom Bösen, der sicherlich sterben würde. Ich gab ihnen Handzeichen, um die bevorstehende Aktion zu koordinieren, da ich wusste, dass der Schütze und der Aufklärer in unseren Händen verborgen bleiben und die Mission erfüllen mussten. Wir waren ausgebildete Experten für Geiselnahmen, also war uns das nicht neu, wir haben einfach eine Entscheidung getroffen, die Gottes Geboten direkt widersprach.
Wir waren in Gottes Augen zu kostbar, um uns wirklich Gedanken über die Folgen zu machen, und wir folgten dem Weg der Rechtschaffenheit. Obwohl ich wusste, dass Shooter seine Mission erfüllen würde, wurde mir klar, dass sie mich genauso ausspionieren würden wie er. Ich ging um den Campus herum, bis ich in der Nähe des Pools war. Ich nahm Augenkontakt mit dem Spotter auf und signalisierte ihm 5 Minuten lang, damit sie wussten, wann ich vorhatte, ihn abzuholen.
Ich war 15 Fuß vom Beckenrand entfernt hinter einer Steinmauer, als er herauskam und sich direkt vor mir mit einem Handtuch abtrocknete. Das karmische Timing war perfekt, als er die Hand ausstreckte und sie hinter die Wand zog. Ich versicherte ihm, dass er in Sicherheit sein würde, während ich ihn bewachte, und das Geräusch des Donners folgte ihm immer wieder und schickte die Dunkelheit nach Hause. Als der Blitz aufhörte, stand ich auf und sah, dass der Schütze völlig einverstanden war.
Ich brachte den Unschuldigen heraus und er stand auf, um mich zu umarmen und dankte mir, dass ich ihn gerettet hatte. Ich sagte ihm, er solle bleiben, bis wir das Haus geräumt hätten. Ich wartete, während der Schütze und der Aufklärer vom Baum herunterkamen und vorsichtig auf mich zukamen. Während ich wartete, fragte ich die Unschuldige nach ihrem Namen und sie erzählte mir von Cathy Harsh und dass sie vor 6 Jahren entführt wurde. Ich fragte ihn, ob er den Mann kenne, der ihn entführt habe, und er sagte nein, aber der Mann habe es an den Mann drinnen verkauft, indem er auf das Haus zeigte.
Als sie zu uns kamen, sagte ich Shooter, er solle bei Cathy bleiben, während der Wächter und ich das Haus evakuierten. Wir gingen hinein und es gab 7 Tote, einschließlich unseres Ziels drinnen. Ich nutzte unsere Kommunikation, um dem Schützen zu sagen, dass alles sauber war, und ein paar Minuten später brachte er Cathy mit. Ich sagte ihm, er könne seine Kleider holen, und er brachte uns in das Zimmer, in dem er festgehalten wurde. Er stand als Shooter verkleidet draußen und wir trafen uns im Hauptunterhaltungsraum des Hauses.
Ich funkte unsere Situation an den Piloten und gab die geschätzte Zeit für die Landung an. Ich habe es übersprungen, Cathy zu besitzen, um Verwirrung zu vermeiden. Ich sagte ihm, dass wir in 20 Minuten am Extraktionspunkt sein würden, was einen 10-minütigen Spaziergang außerhalb des Geländes bedeutete. Ich bestätigte das Ziel mit dem Foto, der andere starb und wir trennten uns. Ich sagte dem Späher, er solle Cathy am Rand des Extraktionspunkts außer Sichtweite halten, bis die Black Hawk gelandet sei.
Die Operation war nicht wie geplant verlaufen, aber der Helikopter war aufschlussreich und bereitete sich auf die Landung vor, als der Helikopterpilot mir über Funk mitteilte, dass zwischen uns eine weitere Hitzespur sei. Ich habe überprüft, dass es sicher ist, dass es keine Feinde herunterlädt. Der Pilot landete und der Scharfschütze am Tor blieb trainiert, bis wir an Bord des Schiffes gingen, entlang des bewaldeten Randes der Lichtung, von der wir gekommen waren, und direkt hinter uns. Die Rotoren sorgten für ein donnerndes Dröhnen, das unseren Aufstieg begleitete. ?Vermögenswerte? Sie waren mit einem begleitenden Zivilisten an Bord.
Da ich der Geheimdienstoffizier und verantwortliche Leiter der Operation war, kam das Kommando sofort auf meine Kommunikationslinie. Der Zivilist wurde gefragt, warum ich dem Kommando gesagt habe, er sei ein Geheimdienstmitarbeiter, und ich würde es bei seiner Ankunft näher erklären. Ein kurzer und trockener Bericht, ich wusste, dass er mich für den Moment abdecken würde, aber am Ende würde das Ergebnis meines Handelns nicht so einfach sein. Cathy Harsh hatte so viel durchgemacht, was in ihren Augen zu sehen ist, dass sie fragte, ob sie ihre Familie anrufen könne. Ich dachte eine Minute nach und sagte dann, ich würde ihn mein Handy benutzen lassen, wenn wir in die Vereinigten Staaten zurückkämen. Er war dankbar und schien nicht zu bemerken, dass er vorher nicht in den USA war.
Als der Helikopter über Texas flog? Ich googelte die Telefonnummer ihrer Familie an der mexikanischen Grenze, drückte auf die Wähltaste und gab sie Cathy. Er dankte ihr, und das Gespräch war gedämpft, wie durch all den Lärm, der bestätigte, dass er sich tatsächlich an seine Mutter gewandt hatte. Es hat mir geholfen, dass ihre einflussreiche Familie den Prozess einleitete, sie zurück zu ihnen zu bringen. Nach meiner Landung begrüßten mich mein Superintendent, zwei NCIS-Agenten und ein Jag-Offizier gespannt. Ein anderer Beamter hob Cathy auf, während ich zuhörte, wie der Jag-Offizier mir meine Rechte vorlas.
Als ich ihre Führung beobachtete, sah ich, wie andere Agenten den Schützen wegdrängten und den Aufklärer mehr und mehr in eine andere Richtung führten. Sprach die Stimme meines Vaters laut in meinem Kopf? Junge, du kannst richtig und absolut richtig sein? Ich glaube an richtig und falsch, gut und schlecht, und es hat geholfen, den Krieg zu klären. Für Grauzonen war in meinem Kopf sehr wenig Platz. Ich wusste auch, dass Freiheit einen Preis zu zahlen hat, und dafür stand ich definitiv auf der heißen Platte, aber die Wahrheit war auf meiner Seite.
Sie haben die Fallen Angels aus einem bestimmten Grund ausgewählt, wir haben den Job erledigt und wir waren nicht in der normalen Befehlskette. Einige unbedeutendere Soldaten und Politiker nannten uns rohe Gewalt, nicht verantwortlich für unsere Taten. Ich habe mich dem Gesetz nie überlegen gefühlt, außer dass das Gesetz das untergräbt, was richtig und gerecht ist. Wir haben niemals außerhalb der Befehlsgrenzen gehandelt, ohne Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit auf unserer Seite. Diese Gedanken kamen mir in den Sinn, als mir der verantwortliche NCIS-Agent meine Rechte nach dem einheitlichen militärischen Verhaltenskodex vorlas. Ich konnte seine Rechte aufzählen, also sagte ich, als ich gefragt wurde, ja, ich habe verstanden.
Ich wurde in eine Haftzelle gebracht und zwei Tage lang verhört, nach meiner Freilassung wartete Cathy in der Lobby der Kommandoeinrichtung, wo ich evakuiert wurde. Ace und Brovo wurden gleichzeitig freigelassen und Cathy umarmte und bedankte sich bei uns allen. Herr und Frau Harsh waren auch da und wir drei gefallenen Engel wurden von ihnen umarmt und bedankt. Als wir das Gebäude verließen, warnte uns der diensthabende Fahrer, dass die Nachrichtenteams am Haupttor auf uns warteten. Wir wurden zu unserer Kaserne oben zurückgebracht und abgesetzt. Als ich in mein Zimmer kam, begann ich mich umzuziehen, leerte meine Taschen und fand ein zusammengefaltetes Stück Papier mit Cathys Telefonnummer darauf. Der Zettel sagte Danke, bitte nenne mich bei seinem Namen in einem Herzen.
Ich habe darüber nachgedacht und es als Heldenverehrung abgetan, weil ich einer von denen war, die es gerettet haben. Später sah ich mir die Nachrichten im Fernsehraum an und die Schlagzeile der Nachrichten handelte von der Rettung von Cathy Harsh vor ihren Entführern. Es war ein wunderschönes Stück Fiktion, das erklärte, wie er der Öffentlichkeit zur Rettung kam. Es gab eine andere Geschichte über eine Explosion in Südamerika, bei der ein Drogenbaron in das Anwesen eines Politikers und dessen vollständige Zerstörung verwandelt wurde. Diese Geschichte war eine weitere Fiktion, die den Zuschauer glauben ließ, dass die Zerstörung durch innere Kräfte oder einen Unfall verursacht wurde. Es war überraschend, dass die Medien so kontrolliert und die Öffentlichkeit so naiv war, aber im Moment war unsere Vertuschungsgeschichte in Kraft.
Ich hatte Cathy Harsh fast vergessen, da andere Operationen in den letzten Monaten gekommen und gegangen waren, aber dann klingelte der SMS-Ton auf meinem Telefon. Cathy sagte, sie wolle mich zum Abendessen treffen und hinterließ ihre Nummer. Ich dachte ein paar Minuten nach und entschied, was zum Teufel, und rief ihn an. Beim zweiten Klingeln nahm er ab und bedankte sich für den Rückruf. Wir unterhielten uns mehr als 10 Minuten und beschlossen, uns an diesem Abend zum Abendessen zu treffen. Ich dachte daran, nicht aufzutauchen, aber dann erinnerte ich mich an den Moment, als ich sah, wie er seine Monki-Robe auszog.
Strandkleid, um schwimmen zu gehen, Minuten bevor wir sie retten.
Wir trafen uns und aßen im Red Lobster neben dem Einkaufszentrum zu Abend und beschlossen, uns einen Film im Mall-Kino anzusehen. Ich war überrascht, wie gut er seine Tortur überstanden hat. Wir hielten den ganzen Film über Händchen und ich bemerkte, wie gut sie roch, als sie mich umarmte. Für jemanden, der so viel durchgemacht hat, schien er mit dieser Situation sehr gut umzugehen. Ich sah ihn als Überlebenden, nicht als beschädigtes Eigentum, und als die Nacht zu Ende ging, wurde mir klar, dass er nicht nur überlebte, er gedieh. Ich bat ihn, wieder herauszukommen und er stimmte zu, ich beugte mich zu ihm und unsere Lippen trafen sich. Zuerst war es nur eine Berührung, die unsere Lippen zusammenbrachte, und die Berührung dauerte eine Sekunde, und dann trafen unsere Lippen auf mehr Druck.
Sie zum ersten Mal zu küssen, war nicht das, was ich geplant hatte, aber jetzt, wo sich unsere Lippen treffen, musste ich es zum einzigen Kuss unseres Lebens machen. Zuerst sanft, dann leicht drehend, öffneten sich unsere Münder ganz leicht, unsere Zungen berührten sich, als ich ihn am Hinterkopf packte und zu mir zog. Wir küssten uns auf dem Parkplatz, mein Körper drückte sich gegen seinen, unsere Zungen verdrehten sich und schmeckten die Seele des anderen. Es gab keinen anderen tastenden oder mutwilligen Hintern, nur zwei Seelen, die sich durch unseren Kuss berührten.
Als wir von einem Ort vollkommener Seelenverbindung auf die Erde zurückkehrten, waren wir getrennt, als ob ein Blitz uns getrennt hätte. Meine Sicht weitete sich und mir wurde klar, dass wir immer noch neben seinem Auto auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums standen und Leute um uns herum liefen. Für einen Moment dachte ich, ich könnte Jubel und Applaus hören, aber rückblickend waren unsere Seelen wahrscheinlich glücklich über die Verbindung, die wir gerade hergestellt haben. Ich sah dir tief in die Augen und sagte morgen Abend? Bevor ich wusste, was ich sagte, antwortete er und ich sagte, ich würde ihn anrufen, als er sagte, ich kann es kaum erwarten, seine Stimme wieder zu hören, hatte er keine Zweifel und wir trennten uns. Er stieg in sein Auto und ich sah ihm nach, als er wegfuhr.
Ein gefallener Engel, berührt von Unschuld, zwei Seelen, die perfekt zu sein scheinen. Nur die göttliche Kraft des Universums, der Schöpfer, konnte uns zusammenbringen. Ich stieg auf mein Motorrad und fuhr zurück zur Basis und dachte über die Flugroute nach, auf der ich mich gerade befinde. Es ist nicht Tod und Zerstörung von oben, sondern die Schönheit und das Wunder der Liebe. Vielleicht wird diese Liebe meine Auferstehung sein und ich werde in der Lage sein, frei mit offenen Augen zum Licht zu fliegen. Der Schlaf wurde leichter und meine Träume schwebten glücklich über den Wolken mit meinem Seelenverwandten, kein Tod oder Streit, nur purer freier Flug. Als ich aufwachte, drehten sich meine Gedanken um den Kuss und wie wenig meiner früheren sexuellen Begegnungen der Höhepunkt meines Traums war.
Ende
Teil 2
Als ich von meinem Regal aufstand und duschte, konnte ich nur an Schönheit denken und daran, wie ein Kuss mich verändert hatte. Brovo klopfte an die Tür, betrat mein Zimmer und verkündete, dass wir um 13:00 Uhr an Deck seien. Bevor Beauty in mein Leben kam, war ich normalerweise bereit, den nächsten Bösewicht zu töten, um mich der Herausforderung der Operation zu stellen, die mir gegeben wurde. Aber er war alles, woran ich denken konnte, ich hätte ihn anrufen und ihm Bescheid sagen sollen. Ich wusste, dass es gegen das Protokoll verstieß, auch nur darüber zu sprechen, zum Handeln gerufen zu werden, aber ich musste ihn wissen lassen. Ich rief sie an und sie war überglücklich, als sie meine Stimme hörte, und dann enttäuscht, dass ich unsere Verabredung an diesem Abend absagen musste. Komm heil zu mir zurück, beendete Melek unser Gespräch, indem er sagte, dass die Welt auch Liebe braucht.
Fortsetzung folgt…
Copyright � 2016 Jax_Teller

Hinzufügt von:
Datum: Januar 25, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert