Frau Bekommt Anal Pochen

0 Aufrufe
0%


Meine Geschichte begann vor 5 Jahren. Ich war 14 Jahre alt. Wir bekommen neue Nachbarn und meine Familie ist schon unterwegs, um sie zu begrüßen. Ich ging zögernd auf sie zu, als ich einen Jungen sah, der mit seinem Fahrrad spielte, spielte. Ich bin überrascht, dass meine Augen an dem hängen bleiben, was er tut.
Shawn, komm her und triff unsere Nachbarn, rief ihm seine Mutter zu.
Hallo, mein Name ist Shawn. er fragte mich.
Emma, antwortete ich schüchtern.
Drei Jahre vergingen, wir wurden beste Freunde. Wir haben alles zusammen gemacht. Ich war damals ein Wildfang. Ich trage ein weißes T-Shirt, das mir zu groß ist, Turnhosen, Turnschuhe und eine Mütze mit einem Pferdeschwanz. Das war mein Stil.
Eines Tages spielten wir mit anderen Straßentypen Basketball. Wir verloren, als mein Team eine Kupplung machte und unerwartet gewann. Nach dem Spiel ging ich ins Badezimmer, um mich frisch zu machen, und beschloss, meinen BH auszuziehen, da er unbequem war. Als ich nach draußen kam, bespritzte mich Shawn plötzlich mit einem Eimer Wasser.
Shawn Du Idiot Was zum Teufel? Ich war sauer.
Mein nasses Shirt schmiegte sich an meinen Körper und entblößte meine Brüste, damit die Crew sie sehen konnte. Shawn umarmte mich, um meine erigierten Brustwarzen vor den neugierigen Blicken meines Teams zu verbergen, und flüsterte weiter: Es tut mir leid. Es war in dieser Nacht sehr seltsam in meinem Zimmer. Er entschuldigte sich immer noch. Ich habe ihm vor einer Stunde vergeben und nur wütend reagiert, um ihn zu verärgern. Ich stand auf, schnappte mir ein Kissen und fing an, damit zu schlagen. Ich nahm an, dass er mich lachen sah, weil er sich ein Kissen schnappte und eine Kissenschlacht mit mir anfing. Aus der Kissenschlacht wurde ein sehr berührender Ringkampf. Seine Hände waren überall, mein Oberschenkel, meine Taille, mein Arsch. Er schlug mir unters Gesicht und glitt mit seinen Händen unter mein Shirt und griff nach meinen Brüsten. Ich stritt nicht mehr mit ihm, ich ließ ihn tun, was ihm in den Sinn kam. Ich glaube, in dieser Nacht war mein ganzer Körper mit seinem Speichel bedeckt. Ich hatte nach unserem letzten Basketballspiel nicht einmal geduscht, also war der Geschmack wohl noch da. SO LUSTIG. Trotzdem war er zu wütend, um aufzuhören.
Ich war 18, als wir super frech wurden. Als meine Eltern sich für einen Filmmarathon entschieden, lud ich Shawn ein, und wir setzten uns auf den Teppich, nicht auf das Sofa, mein Vater links und meine Mutter am hinteren Ende des Tisches in der Mitte. rechte Seite. Wir haben ferngesehen, damit meine Familie mich nicht sieht.
Oh, was guckst du? fragte Shawn, als er hereinkam.
Komm zu uns in Fifty Shades of Grey, sagte meine Mutter.
Macht nichts dagegen, dass ich es nicht mache, worum geht es in dem Film?
Porno Nicht wahr, Mom? Setz dich hier zu mir, Shawn Ich sagte.
Kein Porno Nur erotische Romantik. sagte meine Mutter.
Sind Sie sicher, dass wir sie das sehen lassen sollten? fragte mein Vater.
Sie sind alt genug. Und ich bin mir sicher, dass sie schon echte Pornos gesehen haben. sagte meine Mutter und zwinkerte mir zu.
Shawn saß hinter mir und lehnte sich gegen das Sofa. In der 30. Minute des Films fühlte ich es näher kommen. Eine Minute später war ich davon durchnässt. Ich spürte, wie es bis zum Saum meines Arms reichte, hob es ein wenig an, damit seine Hände hineinkommen konnten, und dann ergriff er meine beiden Brüste. Meine winzigen Brüste passen perfekt in seine Handflächen, drücken zuerst meine Brustwarzen und kneifen sie dann. Er versuchte so sehr, mich zum Stöhnen zu bringen, und ich versuchte so sehr, es nicht zu tun.
Nachdem der erste Film vorbei war, standen wir auf, um eine Pause zu machen, gingen in mein Zimmer und tauschten meine Shorts gegen einen Minirock aus, dann beschlossen wir, kein Höschen zu tragen, damit es meinen Freund leichter erreichen konnte. Als ich schließlich ins Wohnzimmer hinunterging, sah ich, dass das Licht aus war.
Ich schätze, wir schauen dann mit ausgeschaltetem Licht zu? Ich fragte.
Ja, setz dich, wir fangen an, sagte meine Mutter.
Ich habe gesehen, dass meine Eltern immer noch in ihrer endgültigen Position auf dem Teppich liegen und Shawn sitzt jetzt auf der Couch. Ich ging zu ihm hinüber, schlug seine Beine übereinander und setzte mich auf den Teppich unter ihm, lehnte meinen Rücken auf das Sofa. Als ich deutlich sah, dass meine Familie in den Film vertieft war, stand ich auf und setzte mich auf den Schoß meines Freundes. Ich lehnte mich an seine Brust, nahm beide Hände und legte sie auf meine Brüste. Zuerst zog er seine Hände ab und ich legte sie immer wieder zurück. Dieses Mal nahm ich jedoch eine Hand unter mein Tanktop und legte sie direkt auf meine linke Brust. Ich habe mich gefragt, warum du zitterst, vielleicht weil meine Eltern hier bei uns waren? Aber der erste Film war okay. Dann nahm ich ihre rechte Hand, hob teilweise meinen Rock und rieb ihn dann an meiner Katze. Ich war zu diesem Zeitpunkt durchnässt und ich liebe es, seine Finger an meiner Katze hin und her zu reiben. Jetzt atmete er tief an meinem Hals ein. Ich griff nach hinten und ließ seinen Schwanz aus seinen Shorts gleiten und fing an, ihn zu streicheln. Ihre Shorts waren auch sehr nass von ihrer Schwangerschaft. Ich setzte mich auf seinen Schwanz und fing an, meine Fotze an seinem Schwanz zu reiben. Wir versuchten, keinen Lärm zu machen, damit meine Eltern es nicht bemerkten.
Dann fing die Angst an. Nicht aus dem Film, sondern aus dem, was ich gemacht habe. Ich sah Shawns geschockten Gesichtsausdruck, der mich anstarrte. Anscheinend haben mein Vater und mein Freund die Plätze getauscht. Shawn saß auf dem Teppich, wo jetzt mein Vater war. Ich musste etwas tun, aber es war zu spät. Daddy steckt seinen Schwanz in meine Fotze und jetzt bumst er mich, während ich mir meinen Freund ansehe. Ich hätte es merken sollen, als ich deinen Schwanz hielt, aber ich war so geil. Der Schwanz meines Vaters war größer als der von Shawn.
Als mein Vater ankam, hatte er den Anstand, wegzugehen. Wir hatten beide gleichzeitig einen Orgasmus. Ich flatterte in ihrem Schoß, als der Orgasmus kam, dann ejakulierte sie auf meinen Arsch. Ich stand auf, legte mich auf das Sofa und legte meinen Kopf auf die Armlehne. Ich kann nicht glauben, dass das alles passiert ist, ohne dass meine Mutter es bemerkt hat. Dad streckte die Hand aus und massierte meine nasse Katze, bis ich einschlief.
(Daddys P.O.V.)
Ich kann immer noch nicht glauben, dass meine Tochter das tun würde. Mein süßes unschuldiges Mädchen. Ich war nicht schockiert, als sie auf meinem Schoß saß, schließlich ist es normal, dass Mädchen auf dem Schoß ihres Vaters sitzen. Aber ich war sehr überrascht, als er meine Hände nahm und sie auf seine Brüste legte. Meine Hände zitterten heftig bei dem, was ich getan hatte. Shawn und meine Frau standen vor uns, während ich meiner Tochter etwas Obszönes antat. Als ich sie vorhin im kurzen Rock die Treppe runtergehen sah, hatte ich schon einen geilen Patzer unter meiner Boxershorts. Jetzt sind meine Boxershorts von meinem Vorsaft durchnässt. Dann nahm er meine linke Hand und legte sie direkt auf seine linke Brust. Ich kann mich nicht mehr bremsen. Ich drückte ihre Brustwarze fest und zog. Dieser packte ihre rechte Hand und brachte sie in ihre Katze. Ich verschwendete keine Zeit und massierte kräftig ihren Kitzler. Ich atmete seinen Duft ein, leckte und saugte an seinem Hals. Ich war wie ein fleischhungriges Tier. Dann packte sie meinen Schwanz und rieb ihn an meiner Muschi. Ich hatte keine Kontrolle mehr. Meine Hände führten meinen eigenen Schwanz in die Spalte meiner Tochter, packten ihre Schenkel und knallten hinein. Ich war sein Fick. Meine Tochter. Mein süßer Engel.
Ich weiß, dass ich nicht in ihr ejakulieren kann. Ich bin nicht so verrückt … noch nicht. Als ich merkte, dass er einen Orgasmus hatte, beschleunigte ich mich, holte meinen Schwanz heraus und spritzte meine Ejakulation in seinen Arsch. Nachdem ich auf der Couch lag, führte ich ihn. Er war erschöpft.
Meine Frau sah zurück, lächelte und sagte: Schläft sie? Sie fragte.
Ja. Ich steckte mir den Finger in die Nase, um ihn zum Schweigen zu bringen, und lächelte zurück. Zum Glück sah er nicht, dass mein Gerät immer noch feststeckte.
Ich sah meine Tochter an und sah ihre nasse, glühende Fotze. Das ermutigte mich zu massieren. Ich habe ihn geküsst, bis er eingeschlafen ist. Nach dem dritten Film trug ich ihn in sein Zimmer und legte ihn auf sein Bett. Er bewegte sich und spreizte seine Beine, was mich noch mehr verführte. Ich kam zwischen ihre Beine und leckte diese süße kleine Fotze. Nachdem ich ungefähr 5 Minuten lang geleckt und gelutscht hatte, bevor sie aufwachte, legte ich mich auf sie und hatte wieder Sex mit ihr. Wenn ich gewusst hätte, dass er einen schweren Schlaf hat, hätte ich es schon vor langer Zeit getan. Sie ist hübscher als ihre Mutter, weshalb ich diese perversen Gedanken über sie habe. Meine Tochter hat eine mollige rosa Katze mit hellen Brustwarzen und niedlichen kleinen Haaren, die in alle Richtungen gehen, was ihr noch mehr Charme verleiht.
(P.O.V. der Tochter)
Als ich um 3 Uhr morgens aufstand, hatte ich eine komplett blanke und schmerzende Fotze auf meinem Bett. Ich glaube, mein Dad hat etwas getan, bevor er ins Bett gegangen ist. Ich schlief wieder ein und fragte mich, was am Morgen passieren würde.
Das Frühstück war sehr seltsam (zumindest für meinen Vater). Er sieht mir nicht in die Augen, aber ich erwische ihn dabei, wie er mich ansieht, wenn er denkt, dass ich ihm keine Aufmerksamkeit schenke. Es dauerte 3 Tage, bis es wieder normal war. Es dauerte weitere 3 Tage, bis er anfing, sich mir gegenüber schlecht zu benehmen. Er fing mit einem Klaps in meinen Arsch an und fing dann an, meine Brüste oder meinen Arsch den Flur entlang zu packen. Dann fing er an, mich aus meinen Augen zu ziehen, nur um mich leidenschaftlich zu küssen. Mein Vater und ich hatten nie eine enge Beziehung. Weil er immer bei der Arbeit ist. Wenn ich um Erlaubnis bitte, irgendwohin zu gehen, ist er streng, mit wem ich gehe. Aber jetzt ist es, als hätte man einen neuen Freund. Ich verhalte mich nicht mehr wie seine Tochter. Es verwöhnt mich, wie Männer ihre Frauen/Freundinnen verwöhnen. Ich beschwere mich aber nicht.
Seit dem Vorfall am Filmabend geht mein Shawn mir aus dem Weg. Ich muss etwas dagegen tun, aber das ist eine andere Geschichte.
(fortgesetzt werden…)

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert