Die Stieftochter Wird Von Ihrer Mutter Bestraft Weil Sie Das Ganze Wochenende Unterwegs War Sinnt Sie Auf Rache Geht Mit Ihrem Stiefvater Ins Bett Und Gibt Zu Protokoll Dass Sie Ihn Verführt Hat.

0 Aufrufe
0%


Nach einer Weile hörte Tegan, wie Leute den Raum wieder betraten. Es klang definitiv nach mehr als einer Person. Er spürte, wie sich jemand zwischen seinen Beinen näherte und holte tief Luft, während er auf das Eindringen wartete. Wer auch immer es war, er hielt seinen Hintern wieder und er verzog leicht das Gesicht, als er spürte, wie sie gegen seine zerschlagenen Knöchel drückten, und stöhnte, als mehr Druck ausgeübt wurde, und spürte, wie er sich gewaltsam öffnete. Wer auch immer es betrat, war unglaublich groß und versuchte instinktiv wegzugehen.
Shhh. Sagte sie eine beruhigende Frauenstimme und spürte eine sanfte Hand, die ihre Wange streichelte.
?Gnndy?? fragte Tegan ungläubig.
?Das ist richtig, Baby.? Candy streckte sanft ihre Hüften nach vorne. aber ständig? Deinen riesigen Strapon in Tegans Arschloch einbauen.
?Nnn? Tegan protestierte scherzhaft und erinnerte sich daran, wie aufgeregt Candy bei der Aussicht gewesen war, Tegan vor nicht mehr als 12 Stunden in den Arsch zu schlagen. Sie dachte, dass James, einer der Typen, die sie bereits gefickt hatten, auch hier sein sollte.
Du machst das großartig, Baby. Schließlich murmelte Candy, als Edgars verjüngte Spitze Tegans schmales Loch aufdrückte, bis es breit genug war, um den Schaft aufzunehmen. Tegan wimmerte erneut, seine Füße und Fäuste ballten sich auf. Er war dem Angriff hilflos ausgeliefert, und in seinen Gedanken Edgar? Die Dicke und Länge von zwei Getränkedosen aneinandergereiht – eine komplette Neuordnung des Innenraums.
Schau sie an sagte eine männliche Stimme. Tegan erkannte ihn nicht, oder glaubte es zumindest nicht. Es war schwer, sich auf etwas anderes zu konzentrieren als auf das Gähnen ihres Anus, das qualvolle Verschwinden des riesigen roten Dildos Zoll für Zoll, und sie schnappte nach Luft, als sie versuchte, sich zu beruhigen. Sie erinnerte sich an ihre Rivalin Zoe bei der Halloween-Veranstaltung, die einen ebenso unmöglich aussehenden Dragon-Dildo erhalten hatte, und entschied, dass es ihr gut gehen würde, solange sie sich wohlfühlte und Candy vorsichtig war. Trotzdem hatte er sich noch nie so hilflos gefühlt, und wenn das Objekt tiefer stach, ließ er beinahe los. Er fühlte sich unglaublich satt, dass alles, was er fühlen konnte, Sättigung war.
?Fast Baby? Zuckerpüree.
?Munition?? Tegan bat. Er hatte das Gefühl, sein Magen würde gleich explodieren. Schließlich spürte sie, wie sich Candys Unterbauch gegen ihre Leiste drückte, und sagte ihr, dass sie ihren Tiefpunkt erreicht hatte. Er zitterte vor der Freisetzung von Endorphinen.
?Gut gemacht? Zucker war aufgeregt. Er zerzauste die Schnallen des Geschirrs, drehte sie dann um, schlang die Oberschenkelgurte des Geschirrs um Tegans Hüften und zog sie fest. Tegans Muskeln versuchten, den großen Eindringling herauszudrücken, aber er schrumpfte um etwa zwei Zentimeter und wurde vom Geschirr festgehalten.
Candy kniete sich zwischen Tegans Beine und begann, ihre Fotze zu lecken, ihre Zunge erkundete das schleimige Loch zwischen ihren geschwollenen Lippen, saugte an ihrem Kitzler und knabberte sanft an ihrer inneren Lippe. Tegan spürte, wie sich seine Muskeln als Reaktion darauf zusammenzogen und stöhnte jedes Mal, wenn sich sein Hintern um Edgar klammerte, was ihm keine Ruhe ließ.
Nach ein oder zwei Minuten verbaler Zuwendung stand Candy auf und leckte Tegans Bauch. Tegan fragte sich, ob die Männer das Chaos beseitigt hatten, das sie hinterlassen hatten, und seine Frage wurde beantwortet, als Candy einen Schluck klebrigen Spermas und Speichels direkt in sein Gesicht spuckte, was eine Welle von Kichern bei den Männern auslöste. Dann spürte sie, wie Candy anfing, ihre Klitoris mit zwei Fingerspitzen zu reiben, bevor sie ihre Finger in ihre Vagina einführte. Dies war ungewöhnlich schwierig, da Edgar den größten Teil der Beckenhöhle einnahm.
Ich weiß nicht, wie du seine Muschi weiter benutzen wirst, sie ist definitiv ausgereizt. Sagte Candy mitfühlend, zog ihre Finger zurück und spielte müßig an Tegans entzündeter Klitoris. Tegan stieß ein nervöses Stöhnen der Zustimmung aus.
Jackson setzte sich neben Tegan auf das Bett und streichelte die Seite seines Gesichts, die nicht vor Sperma und Spucke glühte.
Ich habe einen Vorschlag für dich, Schatz? Er bellte. Ich gebe Ihnen ein Passwort.
?Mmh?? Sie fragte.
Der ?Code-Ausdruck lautet ?Ihre Augen leuchten wie Smaragde?. Verstehen??
?Mhmm? Tegan erinnerte sich, dass Jackson ihm das bei einem ihrer ersten Dates erzählt hatte.
?Das ist der Deal? Wir zücken den Dildo und für den Rest der Nacht knallt dir niemand in den Arsch. Aber danach, wenn dir jemand sagt, dass deine Augen wie Smaragde leuchten, musst du dich von ihm erwischen lassen. Es spielt keine Rolle, wer sie sind. Wann immer wo immer.
Er hielt einen Moment inne, um das zu verstehen, und streichelte geistesabwesend ihre Brustwarzen.
Alternativ lassen wir Edgar seinen Arsch ran, bis wir fertig sind. Er hielt wieder inne, schob seinen Finger hinter seinen Knebel und zog ihn aus seinem Mund. Er holte ein paar Mal tief Luft und beugte sein Kinn.
?Ich tue.? sagte er zögernd.
?Was ist zu tun??
?Codeausdruck.? Er schluckte tief. Steig aus und ich mache die Code-Anweisung. Er bat.
Jackson setzte sich wieder hin und nickte Candy zu, die damit begann, Tegans Geschirr zu lösen, und Tegan stöhnte nervös, als Edgar von ihm herunterrutschte. Das Aussteigen war definitiv viel einfacher als das Einsteigen, und er wollte nicht einmal darüber nachdenken, in welchem ​​Zustand sein armes Arschloch war. Es schien, als würde es nicht mehr richtig schließen. Das war etwas, worüber man sich später Sorgen machen musste.
Er entspannte sich nur für einen Moment, bis jemand aufstand und wieder in ihn eintrat. Er schnappte überrascht nach Luft, als sie ihn hinein zwangen, und dieses Mal wurde sein lustvolles Stöhnen nicht durch einen Scherz unterdrückt, da Jackson sich nicht die Mühe machte, ihn zu ersetzen. An diesem Punkt nahm sie an, dass eine zweite Runde begonnen hatte, also war der Mann überrascht, als sie nicht lange durchhielt, trat von ihm zurück und griff nach seinen Haaren, um seinen Mund zu seinem zuckenden Schwanz zu bringen, und warf seine Ladung gegen die Innenseite seines Wange. Sobald es zwischen seine Lippen kam, schluckte er ohne nachzudenken. Der nächste Mann war bereits in ihr drin.
Sie verlor jegliches Zeitgefühl und die Anzahl der Männer, die sie mitnahm, und es dauerte schätzungsweise eine halbe bis eine Stunde länger, bis jeder der sechs Männer eine zweite Runde mit ihr machte, wobei jeder sie mit einem Schluck feurigen Mutes oder Schießens fütterte an ihren Brüsten. Er kam noch zwei Mal, beide gezwungen, irgendwo tief in seinem Inneren herauszukommen, und ließ ihn zitternd und atemlos zurück, als er aufhörte zu weinen. Gelegentlich benutzte jemand, von dem sie annahm, dass es Candy war, ihren Mund an ihren Brustwarzen und nahm einen Schluck Sperma von ihrer Haut, um ihn dann in einem langen Kuss mit Tegan zu teilen.
Der Raum wurde still, nachdem auch der letzte Mann fertig zu sein schien, und Tegan fragte sich, ob sie alle gegangen waren, um sich wieder aufzuladen. Er fühlte sich innerlich wund und wund, und sein Körper schmerzte davon, so lange festgehalten worden zu sein. Candy blieb an ihrer Seite und gab ihr etwas Wasser aus einer Flasche, die sie dankbar annahm, da sie sich ziemlich trocken fühlte.
Wie geht’s Baby?? fragte Candy sanft.
?Müde. Ich fühle das wirklich. Tegan seufzte. ?Ich glaube nicht, dass du weißt, wie viel mehr??? zurückgezogen.
Jackson war ziemlich vage darüber. Genug für alle, denke ich.
?Was barchte dich hierher? Was hat dich hierhergebracht?? «, sagte Tegan und wechselte das Thema, um sich von seinem Kummer abzulenken.
Ich gehe dorthin, wo James hingegangen ist. Candy antwortete, indem sie Tegans Annahme bestätigte. Candy rutschte vom Bett und sah aus, als würde sie am Fußende des Bettes knien. Tegan stieß einen leichten Seufzer aus, als Candy versuchsweise anfing, ihre müde Katze zu lecken. Ihre weiche Zunge war sehr beruhigend, als sie faul ihre Falten erkundete, wie eine heiße Quelle, die ihre Muschi beruhigt.
Ein paar Augenblicke später zerriss eine Stimme von der Seite der Tür unerwartet die Luft, was Tegan dazu brachte, aus der Benommenheit zu erwachen, in die sie von Candys beruhigender verbaler Aufmerksamkeit gefallen war.
?Ist es fertig?? Sie fragte.
?Wie er nie sein wird? antwortete Süßigkeit.
?Was-?? Tegan unterbrach ihn im Halbschlaf, wurde aber unterbrochen, als Jackson neben ihm auf dem Bett saß und den Knebel wieder in seinen Mund zog. Jedenfalls bekam er seine Antwort sehr schnell. Er spürte, wie Candys Fingerspitzen, bedeckt mit einer Schicht Gleitmittel, gegen die Vaginalöffnung zu drücken begannen, und er stieß ein gedämpftes Proteststöhnen aus, als ihm klar wurde, was Candy vorhatte.
Candy drückte eine Hand auf Tegans Schambein und benutzte ihren Daumen, um mit ihrer Klitoris zu spielen, während sie mit der anderen ihre Finger nach innen bis zu ihren Knöcheln bewegte. Tegan stieß ein schrilles Stöhnen aus und biss sich auf den Mund, als der breiteste Teil der Hand der anderen Frau hineingedrückt wurde und er die Augen zudrückte, seine Knöchel sich bemühten, sich so fest wie möglich zu öffnen, und plötzlich seine Hand zu einer Faust ballte. und tauchen Sie es tief ein und strecken Sie es bis zum Gebärmutterhals.
Sobald es ganz drin war, begann es sich zu bewegen, nicht zu viel rein und raus, bewegte ihren Arm hin und her und ergriff das große unregelmäßige Objekt, das in den Wänden von Tegans Vagina steckte. Dies war nicht das erste Mal, dass Tegan von innen geschlagen wurde, aber er hatte sich bis jetzt noch nicht geschlagen gesehen. in dem Sinne, wie sie es verstand, aber das änderte sich gerade, als Candy brutal ihre Faust in ihn stieß.
Jackson streckte die Hand aus und flüsterte ihm ins Ohr.
Ich wollte dich schon immer so sehen? sie gab zu. Ich war noch nicht bei dir dran, ich wollte mich für den Schluss aufsparen, dann wollte ich deine schlampige, schlaffe kleine Fotze ficken?
?Ngh.? Es war Tegans einzig mögliche Antwort, aber es hätte auch eine Antwort auf Jacksons Kommentar sein können oder auf die Tatsache, dass Candy ihre Faust in ihn gerammt hatte.
Nach mehreren Minuten intensiven Schlagens nahm Candy schließlich ihre Hand von Tegan. Tegan wartete darauf, dass Jackson jetzt an der Reihe war und seine Aussage erfüllte, spürte aber stattdessen, wie Candy mit einer Hand ihre Katzenlippen öffnete und die Spitze ihrer Faust gegen ihn drückte. Er biss auf den Stöpsel und wartete darauf, dass er ihn wieder einsteckte, aber stattdessen fühlte sich das, was passierte, ziemlich seltsam an. Sie brauchte einen Moment, um zu begreifen, was los war, aber es sieht so aus, als würde Candy ihre Hand benutzen, um einen engen Ring zu machen, und einer der Typen schlug ihre Hand, wobei nur die Spitze ihres Schwanzes in ihr ruiniertes Arschloch rutschte.
Während sie obszöne Worte murmelten, wurden sie mit Hilfe von Candys Hand gebeten, sie zu entladen. und ‚crem this bitch‘, es dauerte nicht lange und sie spürte einen heißen Spritzer in sich sprühen. Der nächste Typ hat heiß getauscht, und dann der nächste und der nächste, bis alle sechs wieder mit der Handjob/Fotzenfick-Kombination weg waren. Er konnte fühlen, wie die Säfte, eine Mischung aus Sperma und Öl, seinen Arsch hinab liefen.
Schließlich, nachdem auch der letzte Mann fertig war, stand Jackson auf und nahm seinen Platz ein. Sie stöhnte zufrieden, als sein nervöser Schwanz in ihre schlüpfrigen Tiefen eintauchte und mühelos in ihren schmutzigen Eimer glitt. Er schlug sie mit rücksichtslosem Enthusiasmus, umklammerte ihre Kehle mit einer Hand und schlug mit der anderen auf ihre Brüste, was ein ständiges Stöhnen verursachte, während er sie benutzte, und ein weiterer Orgasmus irgendwo in der Aufregung überwältigte ihn und ließ ihn bloß. Er war kurz davor, ohnmächtig zu werden, aber Jackson zeigte keine Anzeichen dafür, langsamer zu werden.
Obwohl seine Vorfreude im Laufe des Abends stärker geworden war, schien es immer noch so, als würde Jackson lange brauchen, um das Rumpeln in seiner Kehle zu hören, das darauf hindeutete, dass er sich näherte, dann verließ er plötzlich und ohne Vorwarnung oder Verlangsamung den Raum. Sie schob ihre Fotze und ihren Schwanz in ihren Arsch, ihr flammender lila Kopf drückte sich leicht von dem geschwollenen Muskelring ab, als sie sich mit einem Schlag bis zum Griff vergrub. Immer wieder spürte er das Pulsieren des Schwanzes des Mannes, als ob ein nicht enden wollender Strom in seine Eingeweide strömte.
Jackson fühlte sich ein wenig betrogen, weil er versprochen hatte, heute Nacht keinen Analsex mehr zu haben, aber technisch gesehen sagte er, es würden nicht nur Männer sein? er stellte sich vor, dass er sich absichtlich für diesen großartigen Abschluss ausschließt. Im Gegenteil, es bedeutete, dass alles vorbei war.
Jackson zog sich zurück und trat zurück, begutachtete freudig seine Arbeit und hörte ihn dann nach den anderen rufen.
Ihr habt einen tollen Job gemacht Jungs. Candy, wenn du mit dem Durcheinander fertig werden könntest? sagte sie kühl, und als Candy begann, die Fesseln zu lösen, die Tegan in ihrer verwundbaren, offenen Position hielten, hörte sie, wie Jackson und die anderen Männer den Raum verließen. Tegan konnte sich kaum bewegen, als er aus seiner menschlichen Brezelgestalt auftauchte und sich auf der Bettkante ausstreckte, zu müde, um auch nur seine Maske abzunehmen. Als das letzte Stück Schnur und Knebel gelöst war, kam Candy wieder zwischen ihre Beine und fing wieder an, ihre schmerzende Muschi mit ihrem Mund zu reinigen.
?Was machst du?? fragte Tegan schwach.
Tut mir leid, ich konnte nicht anders. sagte Candy schlau und kletterte dann auf Tegans Körper, ihre schweren Brüste schleiften über Tegans schlanken, vornübergeneigten Körper. Tegan war ein wenig überrascht, als sie erfuhr, dass Candy nackt war. Candy nahm die Augenbinde von Tegans Gesicht und warf sie beiseite und küsste ihn lange auf die Lippen. Tegan war zu müde, um zu antworten, wenn auch nicht vollständig.
?Wie geht es dir?? fragte Candy höflich.
Ich werde nicht lügen, das war sehr unhöflich.
?Bist du in Ordnung??
?Das denke ich auch.?
?Es war so heiß.? murmelte Candy, drückte sich hoch und umarmte Tegans Taille. James und ich haben schon früher Bandenexplosionen veranstaltet, aber nicht so extrem?
Tegan lächelte schwach und fand instinktiv seine Hände auf Candys Hüften.
Ich hoffe, dass sich da unten alles wieder normalisiert. Tegan dachte.
Oh, es wird dir gut gehen. Mach dir keine Sorgen.? Candy versicherte ihm.
Sie schwiegen eine Weile.
Ich wusste nie, dass Jackson so ist? roh. Ich meine, er wollte immer, dass ich es mache? Wissen Sie, um etwas zu teilen. Aber dieses?? Tegan holte tief Luft und atmete langsam wieder aus, als er spürte, wie einige Emotionen an die Oberfläche kamen.
Ich nehme an, Sie haben Jackson den Eindruck vermittelt, dass er an diesem Wochenende tun kann, was er will. Also ging er hinaus. Es liegt nichts auf dem Tisch.
?Das ist wahr.?
Bereust du das?
?Nummer.? Sagte Tegan streng und er wusste, dass er es ernst meinte. Er fühlte sich schon besser.
Jackson und James sagten, ich könnte über Nacht bleiben.
Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wie viel Spaß es machen wird.
?Ich weiss. Ich bezweifle, dass die Jungs heute Abend sowieso noch Saft übrig haben. Aber ich werde nur abhängen, und als Gegenleistung dafür, dass wir heute Abend dabei sind, lässt James dich und Jackson mich morgen abholen.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert