Cremiger Schwanzreiter

0 Aufrufe
0%


Dies ist meine erste Geschichte, daher sind Rückmeldungen und Korrekturen sehr willkommen. Ich hoffe, Sie alle haben Spaß 😉
__________________________________________________________________
Mein Name ist Christian, ich bin 16 Jahre alt und dies ist die Geschichte, in der sich mein Leben komplett verändert hat. Alles begann, als mein Vater und meine Mutter beschlossen, einen Plan für uns zu machen, um das Wochenende am Strand zu verbringen. Ich war nicht sehr aufgeregt, ich hasste den Strand, aber meine Brüder und Schwestern nicht.
Chris Komm Frühstück, deine Schwestern und dein Bruder sind schon da, fauler Arsch‘ Meine Mutter schrie unter der Treppe hervor. Komm Christina, ich trete dir in den Arsch, wenn Mama es nicht tut. Ich hasse es, wenn mein Bruder Carlos mich so bedroht. Ich stand träge auf, zog meine schwarz-blau karierte Pyjamahose und mein graues Trägershirt an und ging die Treppe hinunter. Als ich in die Küche ging, packte mich Carlos und fing an, seitlich gegen mein Bein zu schlagen und zu schreien: ‚Charlie Pferd‘ Schrei. Schließlich stieß ich ihn weg und schlug ihm ins Gesicht, dann blieb er stehen und ging in die Küche und sah meine beiden Schwestern glücklich essen.
Alexia, oder Lexi, wie wir sie nennen, war die Jüngste im Haus, 14 Jahre alt, mit pechschwarzen, welligen Haaren, sehr hellbraunen Augen und einer Größe von 1,70 Metern. Sie hatte auch einen ziemlich guten Körper, einen durchschnittlichen Körperbau, und die Kleidung, die sie trug, zeigte es in einem engen rosa Tanktop und diesen kleinen schwarzen Pyjama-Shorts. Sie lächelte mich an und winkte wie üblich mit einer dummen Hand, und ich antwortete, sie sei ein dummes, lustiges Mädchen, denn für meine Schwester Emily war es nicht so lustig, es war ernster. Sie war 17,5,5 Jahre alt, eine selbstgefällige Studentin, hatte einen tollen Körper wie Lexi, aber Emily hatte breitere Hüften und größere Brüste, vielleicht ein hohes C, nicht so sicher. Er trug dasselbe wie Lexi, außer dass seine Shorts enge blaue Laufshorts und ein schwarzes Tanktop waren. Ich versuchte, sie nicht anzusehen, bis ich meine Mutter ansah, ich weiß mehr oder weniger, warum mein Vater hinter ihr her war, sie war schön, sie hatte einen gebleichten Pony und welliges Haar und trug ein kurzes schwarz-lila Abendkleid, das sie zur Geltung brachte Karosserie. Wie Emily war sie ungefähr 5’5.
Als ich mich umdrehte, sah ich meinen Vater in die Garage gehen, wahrscheinlich weil er das Familienauto geputzt hatte, er war sehr groß, ungefähr 5’10. Er stellte sich hinter meine Mutter und umarmte sie fest und ich dachte: ‚Hier ist Valentinstag. Dad küsste ihren Hals und rieb sie an ihrer Taille und ihren inneren Oberschenkeln, dann stieß sie ein leises Stöhnen aus, wir starrten sie alle vier an, weil sie Sex vor uns hatten, aber weil sie so verliebt waren. Lexi kicherte und sagte: Aw Deine Mutter und dein Vater sind so süß zusammen, ich wünschte, ich hätte einen liebevollen Freund wie meinen Vater. Sie sahen ihn beide an und lächelten. Oh, das wirst du, Liebling, du musst nach diesem Mann suchen, der dich so lieben wird, wie du bist Liebe machen, während wir ‚jungfräuliche Augen‘ Wir schreien. Und wir lachten alle, dann hörten sie auf und meine Mutter sah uns an und kicherte ihr Punks. Mein Vater half meiner Mutter, das Abendessen zu beenden, und wir setzten uns alle hin und aßen. Was mich betrifft, ich konnte das Kribbeln in meinem Schwanz wegen meiner Schwestern nicht unterdrücken, also aß ich schnell und ging in mein Zimmer und zog mich um, dann ging ich zurück ins Wohnzimmer und setzte mich auf das Sofa. Breanna, willst du wirklich, dass wir das Wochenende in Long Beach verbringen? Wir können stattdessen woanders hingehen, sagte mein Vater enttäuscht. Ja, ich bin mir so sicher, dass Carlos möchte, dass die Kinder auch gehen, ich bin sicher, sie lieben den Strand und es wäre sehr romantisch, wenn du nicht willst, dass wir während des Sonnenuntergangs am Strand spazieren gehen, hat meine Mutter mich immer überzeugt Papa kann fast alles mit ihm machen. wie du ihn anlächelst. Mein Vater gab sofort auf und sagte, ohne zu kichern, Oh, dann mach dich fertig, wir gehen um 3 Uhr, zum Glück für mich war es 11:27, also hatte ich Zeit zum Scherzen, also Ich ging zum Haus meiner Freundin Patricia.
Als ich dort ankam, gingen wir in sein Zimmer und spielten Spiele und schauten wie immer fern, wir waren beide große Spieler und liebten uns. Ich habe Patricias Körper wegen der kleinen weißen Shorts, die sie trägt, und ihres Modern Warfare 3-Shirts mit schmaler Taille und Brust, das ihre engen B-Cup-Brüste gut aussehen lässt, oft angestarrt. Hey Chris, gehst du nicht übers Wochenende nach LB? Seine Stimme war etwas heiser, also setzte ich mich neben ihn und küsste seine Wange und drückte ihn. Ja, aber keine Sorge, es ist nur das Wochenende, an dem du mich nicht so sehr vermissen kannst.
‚oh ja, das denkst du‘
Hm was bedeutet das?
Dann packte er mich am Kragen meines Hemdes und küsste mich und ließ seine Zunge in meinen Mund gleiten und zog sich dann zurück.
Erklärt das das süße Ding? Ich sah ihn an und biss mir auf die Lippe. Na, glaube immer noch nicht, dass du mich vermissen wirst. Er seufzte spielerisch und küsste mich erneut und wir machten sinnliche Liebe, was mir wie 20 Minuten vorkam. Dann fingen wir an, uns gegenseitig zu erregen wie ein Kind mit einem neuen Spielzeug, aber stattdessen waren wir zwei geile 16-Jährige, die sexuelle Erleichterung brauchten. Wir begannen uns gegenseitig auszuziehen und ich drückte sie zurück auf ihr Bett und küsste langsam ihren Hals und saugte an ihren Brustwarzen, dann nahm sie ein Kondom aus ihrer Kommode und wickelte es aus und wickelte es um mich. Ich stellte mich zwischen ihre Beine und packte ihre Taille und drückte hart, bis sie ihren Gebärmutterhals traf, wir stöhnten entzückend und fingen an, in einem schönen Tempo tief rein und raus zu gehen, ich hatte einen durchschnittlich großen Schwanz von 6,8 Zoll, was für mich in Ordnung war und Patricia. . Er hob seine Hüften, um meinen Stößen entgegenzukommen und mich tiefer gehen zu lassen. Wir wussten beide, was wir taten, weil wir in unserem ersten Jahr an der High School unsere Jungfräulichkeit verloren. Ich fing an, schneller zu werden und härter auf ihn einzustechen, und er stöhnte laut auf, es war gut, dass seine Eltern oder Geschwister nicht vor morgen zu Hause waren, er sagte: Mehr Christen, mehr Schlag mich härter‘. Ich befolgte die Anweisungen und drückte härter und schlug hart auf meinen Gebärmutterhals, bis ich spürte, wie die Ejakulation schnell kam. ‚Oh verdammt Sperma‘ Ich drückte schneller ‚Los Baby, mach es Ich ejakuliere auch Ahhhhhh‘.
Sie erreichten beide gleichzeitig ihren Höhepunkt und ich brach neben ihm zusammen und er schlang seine Arme um mich.
Du bist der beste Chris
Danke Patty, du bist auch die Beste
Er kicherte schüchtern und wir entspannten uns ein bisschen, dann zogen wir uns an und küssten uns ungefähr 15 Minuten lang, dann ging ich zurück zu meinem Haus, es war jetzt 2:36.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert