Bangbros Der Große Arsch Meiner Putzfrau War So Schön Comma Ich Habe Extra Für Die Nackte Reinigung Bezahlt

0 Aufrufe
0%


LEBEN IN UNSEREM NEUEN HAUS
Ich bin ein 52-jähriger Vater von zwei Kindern, meiner Tochter Maloney (kurz Mel) (22) und meinem Sohn Mike (20). Meine Frau starb, als mein Sohn zehn Jahre alt war, und in den letzten zehn Jahren sind wir als Familie enger zusammengewachsen und mussten auf viele Annehmlichkeiten verzichten, die andere Familien hatten. Wir hatten zwei regelmäßige Einkommen, und als Megan starb, betrug mein Einkommen nur noch zehn Monate? Und dann habe ich es auch verloren.
Ich bin ein professioneller Fotograf und habe mich immer auf Wildtiere, Haustiere und einige Hochzeitsaufnahmen konzentriert. Ich arbeitete als professioneller Fotograf in einer Unternehmensmarketingfirma mit einem Tourismus- und Werbevertrag, und ich genoss meine Arbeit. Als meine Frau starb, verlor ich meinen Job aufgrund der Zeit, die ich während ihrer Krankheit mit ihr verbrachte, und der Veränderungen, die wir zu Hause vornehmen mussten. Um die Sache noch schlimmer zu machen, musste ich vor fünf Jahren meine Kinder von der Schule abholen und mit Homeschooling beginnen, weil ich nicht genug Geld verdienen konnte, um sie alle in der Schule zu halten usw. Der Besitzer des Miethauses, in dem wir wohnten, fragte mich. Ausziehen, wenn wir die höhere Miete nicht zahlen können und mit meiner älteren Familie in ein Haus mit drei Schlafzimmern ziehen müssen? alles war einfach nur schlecht und es schien, als würde es nie aufhören.
Hat sich im Herbst 2011 alles geändert? Sowohl meine alte Mutter als auch mein Vater starben unerwartet bei einem Autounfall. Zwei Monate nach ihrem Tod erfuhr ich, dass mein Vater mir das Haus und zwölf Millionen Dollar in einer mir unbekannten Familienstiftung hinterlassen hatte. Es wurde von meinem Großvater geerbt, der im Bergbau und Bauwesen tätig war. Plötzlich hatten wir ein regelmäßiges Einkommen aus den Anteilen an der Familienstiftung, und alles, was wir als Familie einbringen konnten, war Geld auszugeben. Kurz gesagt, die Dinge haben sich zum Besseren gewendet und alle waren glücklich………….
Meine Tochter begann ihre Friseurkarriere und arbeitete zwei Meilen von zu Hause entfernt. Als mein Sohn sechzehn war, gründete er eine kleine Alarmfirma, die ihm im Laufe der Zeit ein regelmäßiges monatliches Einkommen bescherte, etwas, das er jetzt Vollzeit von zu Hause aus macht. Mike ging ins Fitnessstudio und verbrachte jeden Tag zwei bis drei Stunden mit seinen Freunden im Fitnessstudio. Mel, meine Tochter ist ein bisschen wie ich, sie interessiert sich nicht für das Fitnessstudio oder irgendwelche Sportarten.
Dann gibt es Helena. Er ist ein gebürtiger Maori aus Neuseeland, der vor etwa fünfzehn Jahren als Hausangestellter für meinen Vater zu arbeiten begann. Sie wurde sozusagen eine Leihmutter für meine Kinder, als wir umzogen. Sie ist kinderlose Witwe und liebt meine beiden Kinder sehr. Als meine Frau starb, hat sie meine Kinder wie eine Ersatzmutter unterstützt, aber als Angestellte meines Vaters haben wir die Kinder nicht zu nahe an sie herangelassen. Alles änderte sich, nachdem meine Eltern gegangen waren. Helen führt das Haus und meine Kinder mögen sie wirklich.
HIER IST MEINE GESCHICHTE BEGONNEN:
Als ich am Montagmorgen in die Waschküche neben der Küche ging, um meine Wäsche zu waschen, sah ich eine Zeitschrift auf dem Trockner liegen. Da ich nicht wusste, was es bedeutet, nahm ich es in die Hand, um zu sehen, was für eine Zeitschrift es war … und war schockiert. Es war ein Pornomagazin mit Bildern von vielen nackten farbigen Mädchen darin. Gegen Ende des Magazins gab es zwei Artikel über einen weißen Mann und eine schwarze Frau, die an drei verschiedenen Orten in ihrem Haus Sex hatten. Mit allen Details auf jedem Bild.
Als Fotograf mit einer breiten und manchmal wilden Vorstellungskraft rasten meine Gedanken. Wessen Zeitschrift könnte es sein? Mein Sohn, meine Tochter oder Helen? Einer von ihnen muss es sein, denn wir besuchen die Leute nicht im Waschsalon und wir sind die einzigen, die hier bleiben. Also beschloss ich, es zurückzustellen und mir in der Küche etwas zu essen zu machen, damit ich von meiner Position aus sehen konnte, wer in die Waschküche ging. Meine Tochter ist zur Arbeit gegangen und kommt erst abends um sechs zurück, also hat sie mich mit meinem Sohn und Helen zurückgelassen? muss einer von ihnen sein.
Im nächsten Moment ging Helen mit der Wäsche in die Küche und grüßte (wie immer) freundlich. Sie ließ die Klamotten fallen und sagte auf dem Rückweg, dass Mike früh mit der Nachricht gehen würde, dass sie den Rest des Tages bei einem Kunden sein würde und heute Abend möglicherweise nicht zu Hause wäre, wenn ihre Website nicht offline wäre. Hat das mich und Helen tagsüber allein zu Hause gelassen? Wessen Magazin ist es also?
Ich musste an zwei Shootings arbeiten, die ich am Vortag gemacht hatte, und ich sagte Helen, dass ich morgens in meinem Büro sein würde und sie uns Frühstück machen und es später zurückbringen könnte. Er sagte, er wollte nur die Wäsche waschen und dann würde er mir Frühstück bringen. Mein Verstand machte Überstunden. Wenn das Magazin nicht Helen ist, was wird sie dann von mir denken? Er hat gesehen, wie ich meine Wäsche in die Waschküche geworfen habe. Was wird Helen denken, wenn meine Töchter vor meiner aus der Wäsche fallen? Soll ich hingehen und ihm sagen, dass ich die Zeitschrift gesehen habe und ich möchte, dass er herausfindet, wem sie gehört?
Wie auch immer, hat das Telefon geklingelt? war Kunde. Ich war beschäftigt und nach ungefähr einer halben Stunde beschloss ich, mir ein Glas Saft einzuschenken. Als ich die Küche betrat, bemerkte ich, dass die Waschmaschine lief, aber Helen ist nicht zu sehen? Also holte ich mein Wasser, aber als ich gerade in mein Büro zurückkehren wollte, beschloss ich, in der Waschküche nachzusehen, ob die Zeitschrift noch da war. Schockiert, als ich hereinkam? Helen saß breitbeinig auf einem Stuhl in der Ecke. Ihr Höschen hing um einen Knöchel und ihr Kleid war bis zu ihrer Taille hochgezogen. Er starrte auf das Pornomagazin und hielt es hoch, damit ich sein Gesicht nicht sehen konnte. Sie masturbierte sich mit ihrer freien Hand und ich konnte an ihrem schnellen Atem erkennen, dass sie das schon eine Weile tat. Ich stand da, Glas in der Hand, schockiert, aber unfähig, mich zu bewegen. Hatte ich plötzlich das seltsamste Erlebnis? Ich konnte fühlen, wie mein Penis in meiner Hose hart wurde. Geschieht das wirklich?
Ich beobachte seine einheimische Masturbation und werde hart Ich muss zugeben, es ist lange her, dass ich die Jungfrau einer Frau gesehen habe, und diese war groß, nass und bereit, bald zu ejakulieren. Arbeitete mein Verstand? Soll ich mich umdrehen und weggehen oder weiter beobachten und sehen, was als nächstes passiert? Ich spielte immer noch mit dem, was mir beigebracht wurde, als Helen laut weinte, als sie einen massiven Orgasmus erreichte. Er ließ das Buch auf den Boden fallen, seine Augen waren geschlossen und sein Körper zitterte. Es belastete mich und ich war so schnell wieder in der Küche, dass ich überrascht war, einen Tropfen meines Saftes zu verlieren.
Zum Glück hatte ich einen Schock und konnte ruhig davonkommen, ohne dass die Fliese auf dem Boden verrutschte. Ich ging direkt in mein Büro, konnte mich aber nicht auf meine Arbeit konzentrieren. Ich öffnete meine E-Mails und entschied mich für etwas anderes. Die erste E-Mail, die ich öffnete, war von einem ehemaligen Kunden, der um ein Studio-Shooting bat. Sie ließ sich als Geburtstagsgeschenk für einen Freund nackt zurück. Komm schon, Nacktfoto Ich bin schon geil, mach es nicht schlimmer. Mein Verstand machte Überstunden, machte mein Schwanz nicht immer noch halbharte Arbeit einfach? Und dann wurde mir klar, dass ich in meinem Tagtraum eingeschlafen sein muss? weil Helen mit Frühstück und einem anderen Saft vor mir stand. Als er ein halbes Glas Saft auf meinem Tisch sah, sagte ich: ‚Ich habe mir eins gekauft, während du damit beschäftigt warst, die Wäsche zu waschen? ist er durstig? Er sah mich fragend an? hast du mich gesehen Und ich hatte meine eigene(n) Frage(n): Hat es ihm Spaß gemacht? Trägt sie ihr vorheriges grünes Höschen? Wessen Zeitschrift ist das? ? Aber stattdessen nahm ich ihm das Frühstück ab und fing an, es zu essen, ohne es anzusehen.
Er stand einen Moment da, aber ich konnte sein Zögern spüren. Als ich meinen Kopf hob, lächelte er und sagte: Hat dir dein Frühstück geschmeckt, Jim? sagte. und verließ das Zimmer. Mein Verstand spielt ungezogene Spiele mit mir. Ich beschloss, Fiona Beegle anzurufen, anstatt auf ihre E-Mail zu antworten, um weitere Einzelheiten zu erfahren.
?Ja? Ich war überrascht, wie er sein Handy beantwortete.
Hallo Fiona, hier spricht Jim Woodridge. Möchten Sie mehr über Ihre E-Mail-Anfrage für ein Fotoshooting erfahren?
? Hallo, Schatz. Ja, wenn ich gestern Abend ein Foto von mir mit ein paar frechen Posen machen könnte und ich wüsste, dass du es gut kannst. Ich möchte an meinem Geburtstag ein paar Männer und Frauen bei der Arbeit überraschen, aber ich möchte nicht, dass sie mein Gesicht sehen. kannst du das tun??
Nun, ich schätze, wir können uns einen Plan ausdenken. Was dachtest du, wann wir das Shooting gemacht haben??
?Bin ich heute Morgen oder heute Nachmittag verfügbar? Er gab eine Fotze in meine Schwanzhose.
Wie wär’s mit 11 heute Morgen?
?OK Liebling. Es wird toll werden. Soll ich zu dir kommen??
?Wenn es für dich ok ist, dann hilft es mir, sonst habe ich mein ganzes Equipment usw. Muss ich tragen?
Toll, wir sehen uns um elf? Er legte auf, bevor ich mich überhaupt verabschieden konnte. Wie mache ich das? Ich weiß, dass ich Angst haben werde vor dem, was mit Helen passiert ist, aber Fiona? Sie ist eine gut gebaute 50-jährige Frau mit 40DD-Brüsten und einem harten Hintern, der immer noch ein paar Schielen hat. Ich frage mich, wie ihre Vagina und Klitoris aussehen. Welche Größe haben die Brustwarzen? Mein Sohn, er, mein Sohn, ich fing an, noch geiler zu werden, weil ich dachte, dass ich ihn in drei Stunden völlig nackt sehen würde.
Ich schätze, ich sollte duschen und masturbieren, um wieder normal zu denken, und damit verließ ich mein Büro, um in mein Schlafzimmer zu gehen. Ich habe die Tür in meinem Zimmer geschlossen und mich in drei Zügen nackt ausgezogen? Es ging schnell und ich ging nackt in mein Badezimmer. Wollte Helen gehen, als ich eintrat? Muss mit der Reinigung begonnen haben. Mein Schwanz kommt halbhart vor mir heraus, meine Haustieraugen kleben vor Schock daran und ich bin gelähmt. Ein paar Sekunden vergingen, dann reagierte ich und versuchte, meine Nacktheit zu verbergen.
Helen drehte ihren Kopf zur Seite und sagte etwas von Entschuldigung und ging an mir vorbei. Konnte ich seine Frische riechen? Dann schloss sich die Tür zu meinem Zimmer hinter mir. Ich blickte zurück, ich war allein. Ich öffnete die Duschtür und ließ das Wasser fließen. In ungefähr drei Minuten masturbierte ich unter der Dusche. Mein Penis war schon lange nicht mehr so ​​hart. Noch eine oder zwei Minuten und war ich bereit aufzuhören? Und ich? fünf oder sechs große Spritzer in Richtung Duschtür und ich genoss das Gefühl. Nach ein paar Minuten bemerkte ich, dass mein Schwanz immer noch hart ist und ich lächelte vor mich hin: Du schaffst das noch, alter Mann?.
Als ich die Dusche aufdrehte, hörte ich meine Zimmertür klicken. Ich ging nach draußen und sah mir mein Zimmer an. Ich war allein, aber ich war mir sicher, dass ich die Zimmertür gehört hatte. Ist Helen hereingekommen, während ich unter der Dusche war? Hat er mich beim Masturbieren gesehen? Spionierte er mich aus, als ich nackt war? Mann, was ist heute los??? Habe ich all die Jahre ein normales Leben mit meinen Kindern geführt? Gibt es etwas, das mich begeistert? und das innerhalb von etwa zwei Stunden ……………………..WOW Wie kann ich das alles verpassen?
Ich zog mich an und ging zurück in mein Büro. Die Frühstückssüßigkeiten waren weg. Ich ging in die Küche und Helen war mit dem Abwasch beschäftigt.
Helen, gibt es etwas, was ich dich fragen sollte? Sie drehte sich um und ihr Gesicht war ernst, aber skeptisch, was ich fragen würde.
Ja Jim? sagte.
Heute früh, als ich meine Wäsche zum Waschsalon brachte, sah ich in einer der Maschinen eine Zeitschrift. weißt du woher das kommt??
Es tut mir leid, wenn Sie über das Pornomagazin sprechen. Es ist meins und ich wollte es mit auf mein Zimmer nehmen, habe es aber vergessen. Wird es nicht wieder vorkommen?
?Ist er ok? Ich drehte mich um und ging zu meinem Büro. Kannst du das glauben Er leugnete es nicht. Er muss gewusst haben, dass ich es sehen würde, wenn ich reinkomme. Was ist, wenn die Kinder es sehen?
Viele Dinge kamen mir in den Sinn, als ich hinter meinem Schreibtisch saß. Helen stand an meiner Bürotür, als ich aufblickte. Tut mir leid, Jim, ich mache nur Spaß. Ich habe diese Zeitschrift dort selbst gesehen und dachte, Sie müssen sie dort hingelegt haben.
Nein, ich hatte keine Ahnung, woher es kam. Hatte er ein komisches Lächeln im Gesicht, als ich Helen ansah? Jemand, der mir noch nie aufgefallen ist. Es muss eines der Kinder sein? Bitte gehen Sie ihnen heute Nacht nicht nach. Überlassen Sie es mir, herauszufinden, wer der Schuldige ist. Ich werde es dir morgen früh sagen. Darüber und das Badezimmer davor? Ich bin wirklich traurig. Wussten Sie nicht, dass Sie trotzdem duschen müssen? Bevor ich etwas sagen konnte, drehte er sich um und betrat das Haus. Was haben Sie auf dem Herzen?
Jedenfalls verlief der Rest des Vormittags gut und um elf Uhr traf Fiona ein. Sie trug einen weißen Trainingsanzug mit Sandalen und sah ziemlich sexy aus. In meinem Büro erklärte sie, dass sie sehr ungezogene (oder obszöne) Aufnahmen haben wollte, aber so, dass die Leute sie nicht als die Person auf dem Bild identifizieren konnten. Er sagte, es würde ihm einen Kick und Nervenkitzel geben, ihn über seinen nackten Körper sabbern zu sehen, ohne zu wissen, dass es sein Boss war.
Ich ging in mein nächstes Studio und zeigte ihm, was ich im Kopf hatte. ein paar Aufnahmen zu einem Stuhl, einige zu einem Doppelbett und ein paar zu dem dicken Teppich auf dem Boden. Fiona war bereit, war ich bereit? und im nächsten Moment zog er sein Oberteil aus. Darunter war nichts, nur zwei große Brüste und große Nippel, die an mir klebten. Mein Schwanz war sofort hart und als Profi musste ich mich darauf konzentrieren, das Blut wieder in mein Gehirn fließen zu lassen, um zu agieren und zu reagieren.
Fiona muss die Beule in meiner Hose gesehen haben, als sie lächelte und mir den Rücken zukehrte. Er zog seine Sandalen aus und bückte sich, um seine Jogginghose auszuziehen. Aber was für eine Meinung. Sie hatte ein sehr dünnes Höschen, das ihre beiden dicken Ärsche bedeckte. Er sah mich an und sagte: Komm schon, junger Mann. Fangen Sie an zu schießen. Schon geil?
Ich nahm meine Kamera und fing an, Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln zu machen. Er spielte wie ein Profi. Ich kaufte ein paar auf der Seite, die ihre großen hängenden Brüste zeigten, gefolgt von zwei oder drei Brustwarzen. Fiona ging zum Stuhl und warf ein Bein zur Seite. Ihr Höschen streckte sich jetzt in Richtung ihres Mädchens, und soweit ich sehen konnte, gab es keine Katzenhaare. Ich spielte ein paar Schläge und sagte ihm, er solle ins Bett gehen. Wieder agierte er wie ein Profi. Es lag auf der Seite und drehte sich so langsam, dass ich aus jedem Blickwinkel unterschiedliche Bilder machen konnte. Dann legte er sich auf den Rücken. Er hob ein Bein und spreizte seine Beine weit. Diesmal konnte ich einen kleinen Blick auf eine Wand ihrer rasierten Schamlippe werfen. Werde ich jetzt geil? Sogar meine Herzfrequenz und meine Atmung stiegen an. Kann ich das nicht beim Filmen zulassen? Es fiel mir schwer, mich zu beherrschen, aber ich machte mit den Fotos weiter.
Als nächstes holte er sie aus dem Bett und zog ihr das Höschen aus. Hat er in meine Richtung getreten und seine Beine weit gespreizt? Ich konnte jetzt ihre volle Muschi sehen. Ihre Klitoris war geschwollen und sie stand aufrecht. Es war innen nass und der Eingang seiner Jungfrau lud mich ein, ihn zu ficken. Er nahm eine Hand und fuhr damit über ihre Klitoris und ihre Schamlippen. Hat sie angefangen, mit der anderen Hand an ihren Brustwarzen zu spielen? Ich war bereit, sie zu ficken, aber ich musste mich zurückhalten … es ist ein Kunde, keine Hure.
Er muss meine Gedanken gelesen haben. Ich habe solche Angst, stört es Sie, wenn ich mich fingere? sagte er, als wäre es das Normalste, was er sagen würde. Eine Stunde vor diesem Shooting habe ich bestimmt ein paar hundert Fotos gemacht? viel mehr, als er für sein Projekt benötigt? wie er es ausdrückte. Das nächste Ding begann laut zu klingen. Er sprang auf das Bett und sagte: WOW KOMME ICH MGGGGGG? Er schrie. Helen muss es im ganzen Haus hören können.
Er fingerte sich noch zwei oder drei Minuten weiter und kam zweimal zurück. Lag sie nackt auf meinem Studiobett? Beine weit gespreizt mit einer nassen Muschi. Eine Hand spielte immer noch sanft mit einem Nippel, er hob den Kopf und sagte: Willst du meine Muschi trocken saugen? Zum zweiten Mal an diesem Tag konnte ich mich nicht bewegen. Was hat er gesagt? Meinte er das?
Bist du gekommen, meine Liebe? sagte er und fuhr fort, als wäre ich im Automatikmodus. Er nahm meine Hand und fickte sie. ?Spiele mit mir; Brauche ich jetzt einen Mann, der mich fickt? Alles geschah in Zeitlupe. Das nächste, was ich wusste, war, dass ich eine nasse Muschi lutschte. Er zog meine Hose aus und fing an, mit meinem harten Schwanz zu spielen? Genau in diesem Moment wollte ich meine Ladung treffen und er sagte: ‚Leg dich zurück, du musst zu meinem Mund kommen? und das tat ich ohne irgendwelche Argumente. Das nächste, was ich weiß, ist, dass er meinen Schwanz gelutscht hat und ich ihn losgelassen habe? mehr unter der Dusche als vorher. Es hat jeden Tropfen gekostet.
Ich war immer noch hart, als er sich zurückzog, aber mein Penis? Kopf war empfindlich. Er legte sich neben mich und befahl mir ihn schnell zu ficken. Ich nahm ihn in Missionarsstellung und fickte ihn langsam. Sie war die erste Frau, mit der ich Sex hatte, seit meine Frau gestorben ist. Ich konnte nicht glauben, was ich verpasst hatte. Ich wurde geil und fing an, ihn schneller zu ficken, und er fing an, mich zu betteln, ihn tiefer zu stecken. Ich konnte fühlen, wie es sich bereit machte, wieder zu ejakulieren? und er hat es getan, und ich auch.
Fiona hat sich angezogen, noch voll von meiner Ejakulation, und gesagt, sie will so nach Hause, weil sie dann zu Hause noch einmal masturbieren kann, bevor sie duscht. Er ging, und ich stand halbnackt in meinem Studio und dachte darüber nach, was gerade passiert war. Ich schnappte mir meine Hose und ging in mein Zimmer. Ich ließ meine Kleider neben meinem Bett auf den Boden fallen und duschte zum zweiten Mal an diesem Tag. Als ich aus der Dusche kam, hing meine Kleidung vom Boden, aber die Tür zum Zimmer stand offen. Ich sah auf das Tor? Es war niemand dort.
Ich schloss die Tür und zog ein T-Shirt mit Jogginghose und Flip-Flops an. Ich hatte an diesem Tag keine anderen Kunden und beschloss, lässig zu gehen. Als ich die Küche betrat, fragte ich Helen, ob sie die Kleider aus meinem Zimmer mitgenommen hätte, und sie sagte nein, als Mel vor ein paar Minuten die Treppe herunterkam, zog sie sie aus. Was, meine Tochter kam in mein Zimmer, während ich unter der Dusche war
Helen sah mich an und sagte: Ich glaube, ich weiß, wem die Zeitschrift gehört?
?Sag mir? sagte ich und ging zum Kühlschrank für ein Bier.
Mels Freundin Jenny von der Schönheitsschule. Model werden?
?Wie kannst du das Wissen??
Mel kam rüber und fragte, ob ich das Magazin gesehen hätte, weil ihre Freundin Jenny es gestern im Waschsalon liegen gelassen hatte. Es gehört Haushältern. Habe ich ihm die Zeitschrift gegeben und ihm gesagt, er soll sie zurückgeben, bevor Sie sie sehen?
?Wo ist er jetzt??
Auf sein Zimmer?
Ich schnappte mir mein Bier, schnappte mir die Zeitung auf dem Tisch und ging ins Fernsehzimmer. Ich habe mich gefragt, ob meine Tochter sich das Magazin ansieht und wie sie auf das Magazin reagiert. Ich schalte den Fernseher ein und schaue Sport. Ich wollte auf mein halbes Bier pissen und beschloss, auf die Toilette zu gehen. Auf dem Weg kam ich an Mels Zimmer vorbei und konnte seine Musik spielen hören. Ich habe die Tür geöffnet, um zu sehen, was du tust? und dann traf es mich. Lag sie offen auf einem sehr ungezogenen Bild auf demselben Zeitschriftenbett? Etwas schob mich in das Zimmer und ich schlich auf Zehenspitzen zur Badezimmertür seines Zimmers. Er saß völlig nackt auf der Toilette drei Finger tief in seiner Muschi. Er fingerte sich selbst. Ich begehrte zum ersten Mal den nackten Körper meiner erwachsenen Tochter. Ich habe sie ein paar Mal in einem sehr kleinen Bikini gesehen, aber dieser hier ist anders. Schöne pralle Brüste, Mama-ähnliche Brustwarzen und viel Busch? genau wie ihre Mutter. Ich wurde geil, als ich meiner Tochter beim Masturbieren zusah. Ich bemühte mich sehr, mich von dieser Badezimmertür zu befreien, und rannte fast in mein Zimmer.
Nachdem ich mich zum dritten Mal an diesem Tag entspannt hatte, ging ich zurück ins Wohnzimmer. Wann habe ich Mel?s bestanden? Helen verließ den Raum mit einem sehr komischen Lächeln auf ihrem Gesicht.
Was machst du in Mels Zimmer? Ich möchte wissen.
Um nach ihm zu sehen, nachdem er sein Zimmer so schnell verlassen hat? sagte. Ich nahm ihren Arm und sah ihr in die Augen.
?Was genau meinst du?
Als ich sah, wie Sie sein Zimmer verließen, sagte ich, vielleicht stimmt etwas nicht. Also ging ich hinein und fand ihn beim Masturbieren auf der Toilette. Also drehte ich mich um und dachte, deswegen bist du so schnell aus seinem Zimmer gerannt.
Ich schätze, es ist an der Zeit, dass du und ich richtig darüber reden, was zu Hause vor sich geht, ohne etwas zu wissen?
Okay, wann willst du mit mir sprechen? nach dem Abendessen, weil ich mit dem Abendessen schon halb fertig bin und jetzt nicht aufhören kann?
Ich stimmte zu und ging in den Fernsehraum. Mein Verstand spielte mir einen Streich. Was weiß Helen, was ich nicht weiß? Was machen meine Kinder? wenn überhaupt? Ich konnte Sport im Fernsehen nicht beachten. Mein Verstand spielt komische Spiele mit mir.
Am Esstisch erwähnte Mel, dass Mike angerufen und gesagt hatte, dass er wegen Arbeitsproblemen heute Abend nicht nach Hause kommen würde. Mel sprach über ein neues Haarprodukt oder etwas, das sie mag, aber ich konnte an diesem Nachmittag im Badezimmer nur an ihre Brustwarzen und ihren nackten Körper denken und hatte Mühe, mich zu konzentrieren. Ich war ein schlechter Kommunikator und zwei Frauen räumten den Tisch ab, als ich mit dem Essen fertig war. Mel fragte mich, ob ich ein Glas Rotwein oder Sherry möchte – nur um den Tag abzustauben? und ich schüttelte den Kopf. Einen Augenblick später reichte er mir ein Glas Rotwein und sagte, er wolle Helen in der Küche helfen.
Ich war fast mit einem Glas Wein fertig, als Mel hereinkam und fragte, ob wir uns einen Film ansehen könnten, den sie bereits aufgenommen hatte. es war eine Liebesgeschichte und Helen hat sie noch nicht gesehen. Ich sagte ok und er brachte mir noch ein Glas Wein. Dann sagte er, er wolle nur seine Arbeitskleidung ausziehen und etwas Bequemeres anziehen. Helen beschloss, dasselbe zu tun, also gingen beide Frauen und ich beobachtete das Wetter, während sie weg waren.
Ein paar Augenblicke später betrat Mel den Raum in einem sehr kurzen Nachthemd, einem rosa Seidennachthemd, das deutlich ihre Brüste darunter zeigte. Er hatte einen Gürtel um die Hüfte. Er fragte, ob er das Licht dimmen könne, da es sich um einen romantischen Stummfilm handele. sein Freund hatte es ihm gesagt, aber er hatte es nie gesehen. Als die Lichter dunkel wurden, kam Helen herein, sie trug ihr normales langes Kleid und Hausschuhe. Mel fragte, ob Helen und sie auch ein Glas Wein haben könnten, und als ich aufstehen und ihnen etwas Wein einschenken wollte, sagte sie, ich solle meine Nachthemden anziehen, während Helen die Getränke zubereitete.
Ich ging in mein Zimmer, zog mich aus und zog eine Boxershorts an. Ich schnappte mir meine Schürze und zog sie an, als ich die Treppe hinunterging. Zwei Frauen saßen mit einem Drink in der Hand zu beiden Seiten meines Stuhls. Mel nahm die Fernbedienung und startete den Film, als ich mich hinsetzte. Wie habe ich den Tag verbracht? Ein entspannter Abend war genau das, was ich brauchte, um den Tag ausklingen zu lassen. Im Film gab es eine Altersbeschränkung. Etwa zehn Minuten nach Beginn des Films kam eine Frau nackt aus der Dusche und legte sich aufs Bett. Er begann mit seiner Virginia zu spielen und wechselte bald in den schwer atmenden Fingerfickmodus. Ich wusste nicht, was ich tun sollte. Ich sah Helen zu meiner Linken an, um eine Reaktion zu bekommen, aber sie saß bequem da und beobachtete aufmerksam ihren Wein. Dann drehte ich mich langsam zu Mel um. Er nahm auch einen Schluck von seinem Wein, legte aber beide Beine unter sich auf die Couch, auf der er saß. Ich konnte ihre Oberschenkel im schwachen Licht sehen, aber bedeckte ihre andere Hand ihren jungfräulichen Bereich? und es hat mich umgehauen. Trägt sie darunter ein Höschen? Was macht deine Hand dort, wenn ich nicht hinsehe?
Die Szene änderte sich und wir konnten alle normal atmen. Mir war klar, es war ein Pornofilm, und ich habe das Gefühl, dass die beiden Frauen neben mir es wussten. Ich hielt meine Pose, aber innerhalb von zwei Minuten fingen zwei Frauen an, sich gegenseitig auszuziehen und lösten eine Lesbenszene mit viel Saugen und Lecken aus? Katze und Titten. Sie kamen lautstark zum Höhepunkt und ich konnte spüren, wie mein Schwanz an meinen Boxershorts anfing, sich zu verhärten.
Ich entschied, dass es ein guter Moment war, in mein Zimmer zu gehen, und beide Frauen baten mich fast, bis zum Ende zu bleiben, als ich mir einen Vorwand ausdachte, um zu gehen. Als sich die Szene änderte, blickte ich langsam zu Helen zu meiner Linken, um zu sehen, ob sie bemerkte, dass die Beule in meinem Schoß zu wachsen begann. Zu meiner Überraschung starrte sie auf den Film und spielte offen mit einer Brustwarze, und mir wurde klar, dass unter diesem Kleid nichts sein sollte. Ich drehte mich um, um Mel anzusehen, und sie spielte langsam mit ihrer Klitoris? Unter diesem Kleid war kein Höschen. Er muss verstanden haben, dass ich ihn beobachtete, denn er drehte seinen Kopf zu mir, ohne die Hand zu bewegen, und lächelte.
Ich musste sehr schwer schlucken. Ich nahm einen großen Schluck Wein, um mich zu räuspern. Dabei schob Helen ihre Brust in ihr Kleid zurück und lächelte mich an. ?Möchtest du noch ein Glas Wein? sagte. Ich leerte mein Glas und reichte es ihm. In diesem Moment stoppte Mel den Film und sagte, sie wolle schnell auf die Toilette gehen, während wir alle Getränke auffrischten. Ich weiß, dass ich nicht aufstehen kann, um zu helfen, weil sie meinen erigierten Penis unter meinem Kleid sehen werden, also bringe ich meinen Schwanz in eine Position, in der ich ihn unter Kontrolle halten kann, wenn sie beide weg sind.
Helen kam mit drei Gläsern zurück. Ich nahm ihm meine ab und er stellte Mel neben seinen Stuhl. ?Findest du nicht, dass es sehr geil ist, sich solche Filme anzusehen? Sagte sie leise, falls Mel zurückkommen würde.
Ja, aber ist es mir ein bisschen peinlich, das mit meiner Tochter und meiner besten Freundin zu tun? Ich sagte. In diesem Moment kam Mel die Treppe herunter und startete den Film erneut. Diesmal stellte er den Dimmer so weit herunter, dass der Raum bis auf das Licht des Fernsehers fast dunkel war.
Innerhalb kürzester Zeit verwandelte sich die Szene in zwei lesbische Frauen, die aus dem Fenster des Schlafzimmers der Nachbarin starrten. Ein schwuler Mann melkte seinen Schwanz im Bett und in der Dunkelheit der Nacht begannen die beiden Frauen vor seinem Zimmer wieder, ihn zu massieren und zu küssen. Gab es eine andere Szene mit einem alten Mann, der sich Pornos anschaut und masturbiert, als seine Sekretärin hereinkommt? Sie gab ihm einen Blowjob und so weiter. Ich war jetzt sehr tief und als ich das tiefe Atmen links von mir hörte, das nicht aus dem Film kam, wollte ich diese Last auf meinen Eiern loswerden, die den Zerreißpunkt erreicht hatte. Helens Kleid war jetzt ganz offen, ihre Beine weit gespreizt? Sie war unter diesem Kleid völlig nackt und machte einen Punkt, an dem es kein Zurück mehr gab. Ich blickte schnell in Mels Richtung. Ihr kurzes Kleid lag auf dem Boden. Sie war völlig nackt und war damit beschäftigt, mit ihren Nippeln zu spielen und sich sehr langsam zu fingern, während zwei Finger in ihre Vagina ein- und ausfuhren. Ich musste sicherstellen, dass ich es richtig sah. Meine zweiundzwanzigjährige Tochter liegt neben mir, völlig nackt, eine Armlänge entfernt. Wenn ich meine rechte Hand ausstrecke, kann ich deine Muschi berühren.
Meine Augen waren auf seinen Körper fixiert. Das ist meine Tochter Im nächsten Moment spürte ich eine Hand an meinem Schwanz und fiel fast vom Stuhl, aber er hielt die Hand fest. Es war Helena. Er zog meinen Penis mit einer schnellen Bewegung aus meinem Boxer, bevor ich meine Hand heben und anfangen konnte, ihn zu streicheln. Er muss gespürt haben, dass ich kurz davor war zu kommen, denn das nächste, was ich von seinem Mund wusste, war, dass er über meinen Schwanz ging und anfing zu saugen. Ich kam fast sofort? es ging tief in seinen Mund und nahm jeden Tropfen auf, der hineinkam. Mel erreichte einen Höhepunkt und fing an zu schreien: Fickt Daddy mich? Helen nahm ihren Mund von meinem Schwanz und schob mich zu Mel. Das war falsch, ich kann nicht.
Mel packte mich und zog mich zu sich. Mein Schwanz noch Helen? Komm, klebt an seiner Seite, nass aus dem Mund. Helen führte mich von hinten zu Mels Katze und etwas in mir ergab sich. Dann spürte ich, wie Mel in mein Ohr atmete. Fick mich, Papa, um Gottes Willen, fick mich? und langsam fing ich an sie zu ficken? meine eigene Tochter. Der Wein war eindeutig ein Teil davon, aber es war so eng, dass ich eine Weile brauchte, um tief zu graben. Er kam zwei Minuten später zurück. Ich war jetzt total hardcore, aber es war noch lange nicht gekommen, also habe ich einfach weiter die Muschi meiner Tochter gepumpt. Er kam schnell wieder und bat mich aufzuhören? also warf ich mich hinaus und setzte mich auf meinen Stuhl. In diesem Moment änderte sich der Film erneut. Eine Frau setzte sich auf den Schwanz eines alten Mannes. Helen nahm meine Hand und kam zu mir herüber. Er tauchte langsam seine sehr nasse Fotze in meinen harten Schwanz und fing an, auf mir zu reiten, wie die Frauen im Film.
Ich verlor die Zeit, spürte, wie meine Eier hart wurden und hinterließ die größte Ejakulation des Tages? Helens war in der Muschi und in diesem Moment begann sie zu zittern, als sie den Höhepunkt erreichte. Wir haben alle dort geschlafen. Der Film ist vorbei. Ich schlief im Wohnzimmer ein und wachte am nächsten Morgen auf, als die Sonne aufging. Dann traf mich die Realität. Ich war nackt und neben mir lag meine nackte Tochter und meine nackte Magd. Was haben wir getan?
Ich stand so langsam wie möglich auf, um sie nicht zu wecken, aber Helen sprach laut: Bitte geh jetzt nicht, ich bin geil und ich brauche einen Fick? Ich traute meinen Ohren nicht. Ich zeigte ihm, dass er mir in mein Zimmer folgen sollte, und er tat es. Wir fingen sofort an, uns in meinem Zimmer zu küssen und zu lecken. Hat sie sich auf mein Bett zurückfallen lassen und ihre Beine weit gespreizt? was und Einladung. Gerade mit meinem frischen harten Schwanz in ihre Muschi eingedrungen, sprach meine Tochter durch die Tür? Seit wann ist dieses Haus jetzt Privatsex??? Helen rief ihn an und fing an, mit seiner Fotze zu spielen, während er neben uns saß, während wir Sex hatten. Helen kam schnell; Er muss sehr geil sein. Er hielt mich an und sagte: ‚Fick dich, Mädchen, ich will mich selbst fingern und zusehen.‘ Ich rollte mich auf den Rücken und Mel legte sich auf mich. Wir begannen bald, uns mit einer Geschwindigkeit zu lieben, von der wir hofften, dass das Bett damit umgehen könnte. Helen befingerte sich laut und machte lustige Bemerkungen darüber, wie es Mel ging. Der Esel geht zu seinem Vater. Er sagte, er habe es durch meine Augen gesehen, dass ich gleich kommen würde, und in diesem Moment konnte ich mich nicht mehr beherrschen und ging laut hinaus. Ich kam und füllte die Fotze meiner Tochter und sie brach einfach auf meiner Brust zusammen. Es war toll.
Der Tag verging wie jeder andere Tag. An diesem Abend sagte Mel, sie wolle sich die DVD ansehen, die ihr eine Freundin gegeben habe. Es ist eine Familienfilmshow, die wir uns alle entspannen und zusammen ansehen können. Mein Sohn Mike war auch zu Hause und ich war mir nicht sicher, was mich erwarten würde, also beschloss ich, früh ins Bett zu gehen? aber Helen sagte, ich könnte mindestens die Hälfte von ihnen mit ihnen sehen. Mein Sohn meinte, da wir das schon lange nicht mehr gemacht haben, wäre es toll, wenn wir zusammen DVDs schauen würden. Deshalb war ich ein Trottel für Bestrafung. Ich wollte an diesem Abend wirklich früh ins Bett gehen. Es war Freitagabend und ich beschloss, den Kindern im Zweifelsfall Recht zu geben.
Nach dem Abendessen setzten wir uns alle hin und sahen uns diesen fast vierzigminütigen Film über eine Familie an, die von der Großstadt auf eine ländliche Farm zog und wie sie sich an die Veränderungen anpasste, die sie in ihrem Leben auf einer Farm vornehmen mussten. Es hat eine Art Geschichte, aber es war nicht gut. Es gab zwei halbnackte Szenen und eine Episode, in der Mama und Papa etwa fünf Sekunden lang unter der Decke Liebe machen, aber nichts wie der Film Nights Before. Als es vorbei war, sprang Mel auf und sagte, wir sollten alle unsere Nachthemden anziehen, weil der zweite Teil desselben Films dreieinhalb Stunden dauert und wir ihn nicht verpassen sollten.
Ich sah ihn an und sagte, es wird spät und ich bin müde. Er kam auf mich zu und sagte: ‚Komm einfach in deinem Kleid zurück, und ich lasse Helen neben dir unter der Decke sitzen? könnte das interessant sein? Ich konnte den Teufel in seiner Stimme spüren und beschloss, ihn zu begleiten. Waren die Lichter gedämpft, als ich nach unten kam? Sehr niedrig. Die Sofas bewegten sich und Helen wartete mit einem Glas Wein auf mich, während Mel und Mike sich das andere Sofa teilten. Da es an diesem Abend etwas kühler war, gab Mel uns ein Laken zum Sitzen und sie tat dasselbe für sich und meinen Sohn. Mike stand aus der Küche auf, um Mels Wein zu holen, und ich sah, dass er nur ein hemdloses Paar Boxershorts trug. Er lief viel so im Haus herum, aber plötzlich kam es mir an diesem Abend komisch vor. Wie auch immer, nachdem sich alle niedergelassen hatten, begann Mel mit dem zweiten Teil des Films.
Es waren genau die gleichen Leute, die auf der ersten DVD spielten, aber diesmal kam ungefähr dreißig Minuten nach dem Film die erste echte Sexszene und ich konnte Mike dazu bringen, in meine Richtung zu schauen, um meine Reaktion zu testen. Es war ziemlich geil, als die Geschwister mit den meisten Klamotten in der Scheune fickten. Danach verwandelte sich die Szene in ein Dienstmädchen, das im Wohnzimmer masturbiert, während es sich einen Pornofilm im Fernsehen ansieht. Gerade als er den Höhepunkt erreichen wollte, kam der Bauer (Vater) und fing ihn auf. Er ließ sie alle ihre Kleider ausziehen und gab ihm einen Blowjob. Gerade als er zu seinem Mund kam, kam seine Frau herein und bat das Mädchen, ihre Fotze zu lecken, während sie ihrem Mann einen weiteren langsamen Blowjob gab.
Jetzt wurde es wirklich gefährlich. Ich hatte nur ein Kleid und mein Schwanz war sehr hart. Ich bewegte langsam einen Arm zu Helens Brust und begann durch ihr Kleid mit ihrer Brustwarze zu spielen. Er nahm den Schlüssel und legte seine Hand auf meinen Penis. In zwei Minuten war ihr Kleid offen und meins war unter dem Laken, unter dem wir saßen. Wir spielten mit den Geschlechtsteilen des anderen und hatten Spaß. Die Szene änderte sich erneut, und diesmal erwischte die Mutter den Jungen und das Mädchen beim Liebesspiel im Badezimmer. Alle drei begannen miteinander zu spielen und ich konnte fühlen, dass ich gleich ankommen würde. Helen atmete jetzt laut. Lag Mel unter dem Laken, als ich zurückkam, um mich um meine Kinder zu kümmern? Ich lutschte am Schwanz meines Sohnes und der Ausdruck auf seinem Gesicht sagte, dass er damit beschäftigt war, hereinzukommen, oder sich wie verrückt zurückhielt, um kein Geräusch zu machen.
Das war die Abstimmung; Ich warf das Laken von mir und Helen hin und zog das Laken meiner Kinder heraus. Mel war völlig nackt, ihre Kleider noch auf dem Boden und ihr Hintern etwa zwei Fuß von mir entfernt. Mikes Boxershorts lagen ebenfalls auf dem Boden und machten ihn völlig nackt. Helen stieg auf mich und fing an, mich langsam zu ficken. Mike kam laut schreiend herein und Mel nahm alle seine Worte in seinen Mund. Plötzlich packte Helen meinen Arm und stand von mir auf. Er beugte sich über den Teppich in der Mitte des vierbeinigen Bodens und forderte Mike auf, ihn von hinten zu ficken. Mike hat mich angeschaut und ich habe ihm gezeigt, dass er schnell gehen soll? er hat. Zu sehen, wie mein Sohn seinen dunkelhäutigen Familienfreund fickt, hat mich geil und plötzlich hart gemacht. Bevor ich mit mir selbst spielte, fuhr der Mund meiner Tochter über meinen Schwanz und sie fing an, mich hart zu lutschen.
Wir schliefen in dieser Nacht in meinem Zimmer ein, und als wir am nächsten Morgen aufwachten, duschten wir und machten uns für den Rest des Tages nicht die Mühe, uns anzuziehen. Haben wir vier uns tagsüber wieder mindestens zweimal gefickt? Unnötig zu erwähnen, dass wir nach diesem Tag am Wochenende keine Kleidung mehr trugen. Laufen Helen und ich an den meisten Werktagen, wenn die Kinder arbeiten, nackt durchs Haus, nur um uns gegenseitig zu ärgern (bitte)? Es war ein Spiel und wir haben es beide sehr genossen.
Das Leben ging weiter und die Dinge waren fast wieder normal (abgesehen von dem bloßen Spaziergang und dem gelegentlichen Sex zwischen uns vier zu Hause). Etwa drei Wochen später kam Mel zu mir und fragte, ob es in Ordnung wäre, wenn ich mit etwa fünf ihrer Freundinnen eine Pyjamaparty veranstalte. Ich wollte schon immer ein Fotoshooting mit Mädchen im Schlafanzug machen und diese Idee hat mich fasziniert. Ich bat ihn, mir etwas Zeit zum Nachdenken zu geben und sagte, ich könne diese Gelegenheit nutzen, um ein Fotoshooting zu machen. Er sagte, er würde mit seinen Freunden darüber sprechen und es mich wissen lassen … Nun, es stellte sich heraus, dass einige von ihnen die Idee einer Fotoshooting-Schlafparty mochten, weil drei seiner Freunde beschlossen, an der Party teilzunehmen . nächstes Wochenende.
An diesem Abend kam beim Abendessen das Thema der Pyjama-Party wieder zur Sprache, und mein Sohn Mike sagte, er habe ein schwarzes nigerianisches Mädchen getroffen, das Model werden wollte. Er erzählte mir weiter, dass die Frau sehr gut gebaut sei und dass er sie an dem Tag, als er die Alarmanlage ausschaltete, in einem weißen Bikini-Badeanzug gesehen habe. Er hatte zwei schwarze Freundinnen auf einen Cocktail und er vergaß Mikes Date. Als er also vorbeikam, um das Alarmsystem einzurichten, feierten sie eine Party und er sagte, er müsse sich ihnen auf einen Drink anschließen, wenn er fertig sei. Dann trank er ein Bier und erfuhr während dieses Gesprächs, dass ein Mädchen zurück nach England ging, wo sie arbeitete, und die anderen beiden in der Wohnung blieben, in der sie die Alarmanlage aufgestellt hatte. Gloria (Model Wanabe) war einundzwanzig Jahre alt und arbeitete in der chemischen Reinigung. Ihre Freundin Kyla ist Kindergärtnerin und Teilzeit-Stripperin für Überraschungspartys (Stunden später). Es klang sehr interessant, und als meine Tochter es ihr vorschlug, konnte ich sehen, dass mein Sohn erwog, sie zu seiner Pyjama-Party mitzubringen.
Es war Freitagabend und ich kam um sechs von einem Shooting nach Hause. Als ich von der Garage in die Küche ging, fand ich meine Tochter damit beschäftigt, den Loungebereich für die Abendveranstaltung vorzubereiten? Er trug Shorts und ein Hemd mit Thoraxdrainage. Es war klar, dass sie keinen BH trug, und soweit ich sie kannte, trug sie wahrscheinlich auch kein Höschen.
?Hallo Mel, wie geht es dir? Ich fragte die Wahrheit.
Ich denke, es ist okay. Ein anderer meiner Freunde ruft an, um mich wissen zu lassen, dass er heute Abend nicht zur Party kommen kann, also sind nur ich und die anderen beiden da?
?Oh tut mir leid das zu hören. Was ist mit den nigerianischen Mädchen, von denen Mike gesprochen hat? hast du etwas gehört??
Nein, Mike ist im Fitnessstudio, also bin ich mir nicht sicher, was dort los ist?
Ich drehte mich um und ging nach oben in mein Zimmer, um zu duschen. Auf halber Höhe drehte ich mich um und erinnerte mich.
Mel, was erwartest du von mir bezüglich deiner Party? Soll ich ein Hotel für die Nacht buchen?
Daddy, fang nicht mit mir an. Sind Sie der Fotograf und Herr des Hauses? Alle meine Freunde wissen das. Sagten die beiden Mädchen, die hereinkamen, dass sie beide geil waren und dachten, mein Vater würde sie in sehr wenig Kleidung fotografieren? Mel lächelte mich an und kam herüber, um mich zu umarmen.
?Was ist dann mein Dresscode für den Abend?? Ich fragte.
Warum komplett nackt? sagte Mel.
?Sie machen wohl Witze ? meinst du das jetzt ernst? Und ich sah dir direkt in die Augen.
Okay Dad, werden nur Boxershorts akzeptiert? Aber denken Sie daran, dass vor Ihnen Garderobenwechsel stattfinden werden und Sie es sich nicht leisten können, hart zu uns zu sein? Plötzlich hörte ich jemanden hinter mir lachen; Helen war unsere Mitbewohnerin und Hausangestellte. Er hatte nur ein Handtuch am Körper und es war klar, dass er gerade mit dem Duschen fertig war. Mel ging an mir vorbei und sprach leise in Helens Ohr. Beide Mädchen kicherten, als sie an mir vorbei ins Wohnzimmer gingen. Ich zögerte einen Moment, um zu sehen, was sie vorhatten. Mel zog ihr Oberteil aus und zog dann ihre Hose aus, um ihre nackten Brüste zu enthüllen? Und wie ich dachte, sie hatte kein Höschen. Helen ließ dann das Handtuch auf den Boden fallen, um ihren nackten Körper zu enthüllen. Als ob es das Normalste wäre, begannen sie, den Saal und die Blumen für die Abendparty zu arrangieren. Sie sahen mich beide an, um meine Reaktion zu verstehen. Es war ein hübscher Anblick, und ich hatte die Kamera auf meiner Schulter und machte drei oder vier Fotos, bevor ich in mein Zimmer ging, um zu duschen.
Kam mein Sohn Mike aus dem Fitnessstudio, während ich duschte? und in der Küche, mit den Vorbereitungen für den Abend beschäftigt, betrat sie völlig nackt ihre Schwester und Helen.
Wow, ich habe die falsche Nachricht bekommen. Ist das eine Pyjama-Party oder eine FKK-Party? Beide Mädchen lachten ihn aus und Mel sagte ihm, dass sie mich schon eine Weile ärgern würden. Mike ging in sein Zimmer, um zu duschen und sich für die Abendparty fertig zu machen.
Mike, was hast du über deine nigerianischen Kunden gehört? Kommen sie zu uns auf die Party oder nicht? Mel schrie Mike an.
Sie sagten, sie werden um sieben hier sein, aber ich rufe an, um eine Bestätigung zu erhalten?
Danke, wir müssen den Tisch für das Abendessen decken, also ruf sie bitte jetzt an und lass es uns wissen. rief Helen.
Ich bin um sechs Uhr fünfzig runtergekommen. Ich trug Jogginghosen und Hausschuhe. Ich ging in die Küche, um mir ein Bier zu holen und die Müdigkeit des Tages loszuwerden. In der Küche fand ich Helen in einem rosa Nachthemd (das ich noch nie zuvor gesehen hatte). Es war ein sehr dünnes Material, aber bedeckt genug, um zum Nachdenken anzuregen. Ich wusste, wenn ich in einem dunklen Raum hinter sie leuchten könnte, könnte ich ein Foto von ihrem nackten Profil unter diesem Kleid machen. Er muss meine Gedanken gelesen haben, als er sprach: Konzentriere dich auf den Abend und vergesse für einen Moment meinen Körper? Bleibt später genug Zeit, wenn du mit anderen Mädchen agierst?
Ich ging in die Lounge, um mich zu entspannen, bevor unsere Gäste ankamen, aber alle Möbel wurden in die Ecke gestellt und die acht Stühle, die ordentlich im Kreis angeordnet waren, standen im Mittelpunkt. Ein loser Teppich liegt in der Mitte des Bodens, und war die einzige Öffnung zwischen diesen Stühlen in der Vordertür und führte zur Bar? Also ging ich zur Bar und setzte mich dahinter und öffnete mein erstes Bier des Tages. Mein Sohn Mike kam mit einer Schürze herein und kaufte sich ein Bier. Als es an der Tür klingelte, fingen wir an, uns über ihren Job und das Tagesgeschäft zu unterhalten.
Helen rief jemandem aus der Küche zu, er solle die Tür öffnen, und Mike machte sich daran. Mels Freundin war Jenny und ein anderes Mädchen namens Rose. Sie trugen beide eine Abendtasche und waren mit Jeans und einem T-Shirt bekleidet. Mel kam die Treppe herunter und lud sie in ihr Zimmer ein. Etwa drei Minuten später klingelte es erneut. Diesmal war es Gloria (nigerianisches Mädchen) allein. Er entschuldigte sich bei seinem Freund, der nicht kommen konnte, weil er von der Agentur, für die er vor kurzem arbeitete, angerufen wurde. Es besteht die Möglichkeit, sich ihnen später anzuschließen. Mike nahm seine Abendtasche und eine Schminktasche (typische Frauensachen) und begleitete ihn nach Hause. Mel ging wieder nach unten, um Gloria zu treffen. Er nahm seine Sachen und sagte ihr, sie solle ihm ins Schlafzimmer folgen ?um die Mädchen zu treffen?.
Helen ging in die Küche und das Licht hinter ihr enthüllte kurz ihre perfekte Brustlinie. Unter diesem Nachthemd war sie oben ohne. Mike sah mich an und sagte: ‚Hast du diese Brustlinie gesehen, Daddy? Helen hob ihren Finger in einem warnenden Zeichen und lachte über Mike. Willst du den Mädchen nicht die Nacht ruinieren? sagte er und setzte fort, womit er beschäftigt war.
Ungefähr zwanzig Minuten später ertönte im Speisesaal eine Glocke, die den Beginn des Abendessens ankündigte. Wir Männer gingen ins Wohnzimmer und fanden alle Frauen bereits am Esstisch sitzen. Nachdem Mike und ich unsere Plätze eingenommen hatten, begann Mel, alle am Tisch vorzustellen.
Es begann mit Mike und stellte ihn als seinen Bruder und die Person vor, die mir bei der Kameraführung und den Lichtern für das heute Abend beginnende Fotoshooting helfen wird. Dann stellte er mich als die Person vor, die mit seinem Vater und seinen Fotos das Leben eines Menschen für immer verändern könnte. Ich habe mir alle Mädchen um den Tisch angeschaut? auf all seinen Pyjamas. Mel trug ein Nachthemd, das ich noch nie zuvor gesehen hatte, eine hellgelbe Farbe, und von dort, wo sie auf der anderen Seite des Tisches saß, konnte ich ihre Brustwarzen durch das Material deutlich sehen. Neben ihm war Gloria, das schwarze nigerianische Mädchen. Er trug ein grünes Nachthemd, und soweit ich sehen konnte, hatte er ein grünes Nachthemd darunter. Sie wirkte sehr schüchtern und nickte allen zu, als Mel sie vorstellte. Neben ihm war Jennys Freundin Rose. Trug sie ein langärmliges Nachthemd aus Trainingsanzugstoff? sehr konservativ, wenn man sich alle am Tisch ansieht. Dann war da Jenny in ihrem Nachthemd, und wir konnten nicht erkennen, ob etwas darunter war.
Mel hatte gerade die Beförderung beendet, als Glorias Handy klingelte. war sein Freund. Er hatte eine Absage und wollte wissen, ob er noch an der Party teilnehmen könne. Gloria sprach mit Mel und sagte, wir sollten ungefähr zehn Minuten warten, bevor Mel mit dem Essen anfing? Währenddessen kann sich jeder ein Glas Wein einschenken, um sich zu entspannen und in Stimmung zu bringen.
Es dauerte nicht lange, als es an der Tür klingelte. Mel öffnete die Tür und kam bald mit einem kleinen, aber gut gebauten schwarzen Mädchen herein. Er wird als Glorias Freundin Kyla vorgestellt. Mel und Gloria folgten ihm ins Zimmer, und ein paar Minuten später kamen sie die Treppe herunter, um sich uns anzuschließen. Mel?s? Das Nachthemd war lang, aber offensichtlich, darunter völlig nackt. Kyla trug ein atemberaubendes Outfit, das fast zu kurz war, und wenn sie etwas unter diesem kurzen Nachthemd trug, konnte ich sehen, wie Mike versuchte, unter seine Augen zu sehen.
Helen verkündete, dass das Abendessen fertig sei und fing an, für alle zu kochen. Als sie meinen Teller vor mich hinstellte, berührten ihre Brüste ohne BH versehentlich meine Schulter. Einige der anderen Frauen sahen dies und als Helen sich entschuldigte; Ich umarmte ihn sanft und sagte ihm, dass es in Ordnung sei und ich es genoss. Jenny lächelte mich an und fing an zu essen, als ich das Lächeln erwiderte.
Nach dem Abendessen halfen alle Mädchen Helen, das Esszimmer und die Küche aufzuräumen, bevor sich alle zu uns ins Wohnzimmer gesellten. Ist Mel gut organisiert? ließ sie in einem Kreis sitzen und sehen, wer Erster, Zweiter usw. Er spielte ein Spiel, um zu entscheiden, was passieren würde. Er erklärte den Ablauf des Abends. Jedes Mädchen wird in meinem Fotostudio ein dreiteiliges Fotoshooting mit mindestens zwei Outfitwechseln machen, das mit vier Aktfotos in verschiedenen Posen endet. Ich konnte sehen, wie sich die Atmosphäre änderte, als er dies ankündigte, aber niemand scheint zuzustimmen. Nach dem Fotoshooting sehen wir uns einen speziellen Film über das Modeln an und dann gebe ich ihnen eine kurze Diashow der am Abend gemachten Fotos. In dieser Sitzung müssen die Mädchen über den Gewinner der Gruppe abstimmen. Werden wir uns, sobald dies feststeht, für den Rest der Nacht entspannen, indem wir uns zwei oder drei Filme ansehen? Speziell ausgewählt von Helen und meiner Tochter Mel.
War es? Für das Fotoshooting fiel das erste Mädchen auf Gloria. Mike nahm ihn mit in mein Atelier und erklärte ihm das Verfahren. Sie stand noch in ihrem grünen Nachthemd auf dem Bahnsteig, als ich hereinkam. Ich sagte ihm, was ich machen wollte und fing an zu fotografieren. Er war wirklich gestresst, aber er schien zu genießen, was er tat, als wir weitergingen. Seine Kleidung zum Wechseln kam und er ging hinter den Bildschirm, um sich umzuziehen. Als er herauskam, trug er eine blaue, transparente und sehr kurze (oder sollte ich sagen zu kleine) Hose. Ein Teil ihrer Hüften wird sichtbar? Deshalb habe ich angefangen, Fotos der zweiten Sitzung zu machen. Als sie für die Kamera posierte, wurde alles sexy und sie spielte leise. Sie zog ihr Top aus, bedeckte aber ihre Brüste mit ihrem linken Arm. Ich habe ein paar Fotos gemacht und es war Zeit für vier Nacktfotos. Ich fragte ihn, ob er sich entschieden habe, welche Posen er machen soll, und er sagte es mir? Also habe ich das erste Nacktfoto von ihr mit dem Rücken von der Kamera abgewandt gemacht, während ich über ihre Schulter in die Kamera geschaut habe. War der zweite mutiger? Sie drehte sich auf die Seite und enthüllte eine ihrer Brüste. Sie hatte ziemlich schöne Nippel, also kaufte ich ein paar, um später die besten auszuwählen. Ihr drittes Foto war eine vollständige Front, auf der sie ihre Jungfrau mit einer Hand bedeckte. Auf dem letzten Foto legte sie ihr rechtes Bein auf einen Stuhl und hob eine Brust, als wolle sie sich von der Kamera saugen lassen. Sie zog sich an und trug ein übergroßes T-Shirt, das ihr bis zu den Knien reichte (Mel gab es ihr) und kehrte ins Wohnzimmer zurück, um sich den anderen anzuschließen.
Das zweite Mädchen, das zu mir ins Studio kam, war Helen oder ihre Mitbewohnerin und Hausangestellte. Er kam auf mich zu und gab mir einen langen, sanften Kuss, kehrte dann zur Plattform zurück und fing an zu posieren. Ich machte Fotos aus allen Richtungen und spielte mit dem Licht hinter ihr, um ihre Körperform und Umrisse unter ihrem Nachthemd zu zeigen. Dann war es Zeit, sich umzuziehen. Helen kam mit einem Handtuch um den Körper hinter dem Vorhang hervor. Ihr Haar war jetzt offen und sie sah umwerfend aus. Sie machte mehrere gewagte Posen, viel Fleisch zwischen ihren Beinen und ihre Brüste waren in einigen Einstellungen zu sehen. Dann gab es vier Nacktfotos von ihr. Er warf das Handtuch zur Seite und spreizte für den ersten Schuss, die Hände in die Hüften gestemmt, die Beine auseinander. Ich fing an aufzuwachen, aber ich wusste, dass noch mehr Mädchen kommen würden. Das zweite Nacktfoto war gewagter; Sie saß mit gespreizten Beinen auf dem Bett und hob beide Brüste an. Die Jungfrau war glatt rasiert und ihre Klitoris war deutlich sichtbar. Ich habe ein paar gekauft, um die besten auszuwählen. War das dritte Foto sein Lieblingsfoto? Auf allen Vieren, mit deutlich feuchter Muschi zwischen ihre Beine schauend. Und auf dem letzten Foto, als sie sich umdreht und zwei Finger tief in ihre Fotze steckt, erzählt ihr Gesichtsausdruck die Geschichte eines Mädchens, das masturbiert und es genießt. Er zog ein loses T-Shirt an und ging zu den Mädchen hinein.
Das nächste Mädchen war Glorias Freundin Kyla. Sie trug ein sehr kurzes Nachthemd. Ich begann damit, ein paar nette Posen einzunehmen, und er begleitete mich, als ob wir das schon lange machen würden. Sie befolgte meine Anweisungen sehr gut und als sie hinter den Vorhang ging, um sich umzuziehen…… trug sie ein sehr kurzes, geripptes T-Shirt, das ihre Brüste kaum bedeckte. Sie trug ein sehr kleines Höschen, und als sie die Schnur hinten drehte, blieb ihrer Fantasie wenig übrig. Auch hier verlief das Shooting reibungslos mit sehr sexy Posen. Ein Schuss enthüllte ihre Schamlippen und ich zoomte auf sie heran. Dann gab es die Nacktaufnahmen; Nun, sie war eine Schlampe. Er zog sich all seine Kleider aus und sagte mir, dass er alleine spielen würde und dass ich so viele Fotos machen sollte, wie ich wollte…… und hatte Spaß? Er war jetzt ganz am Horn. Mike Boy zahlte eindeutig mit seiner Hand in seinen Boxershorts mit seinem harten Schwanz und Kyla genoss es.
Wenn das nächste Mädchen kommt, sind wir beide ?ruhig? die arme Frau nicht zu belasten. Es war Jenny. Wie schön … Er hat gut gespielt und alles getan, was ich ihm gesagt habe. Sie kam in einem rosa Badeanzug (eine Nummer zu klein) mit ihrem Kleiderwechsel heraus, aber es war ziemlich aufschlussreich. Er war sauber; Er wollte uns beeindrucken und ging den ganzen Weg, um sexy zu sein. Was ihre nackten Posen betrifft, bat sie mich, ihr zu sagen, was sie tun soll, und ich ging. Spielst du mit deiner Fotze? und er tat es und ich machte Fotos von vielen von ihnen. Gerade als ich dachte, wir wären fertig (mit einem Fehler, den niemand übersehen konnte), erreichte Jenny ihren Höhepunkt und fing an zu schreien. Habe ich weiter fotografiert? es war perfekt.
Rose ist an der Reihe, Jennys Freunde sind an der Reihe. Er war sehr schüchtern, aber sowohl Mike als auch ich waren jetzt so geil und wir haben nichts zurückgehalten. Es dauerte eine Weile, sie zu trösten, aber sobald sie sich eingelebt hatte, lief es viel besser. Der Kleiderwechsel war dramatisch. Kam sie völlig nackt heraus mit einem Hut in der Hand, der ihre Jungfrau bedeckte, und einem Hut, der ihre Brüste mit dem anderen Arm bedeckte? Ich muss die sehr großen hinzufügen. Ich konnte sehen, dass er geil war, aber ich war mir nicht sicher, wie ich mich verhalten oder reagieren sollte. Also folgte er meinen Anweisungen für die ersten paar Fotos. Wenn du Mike ansiehst? Außerhalb ihrer Boxershorts starrte sie ihn mit ihrem Penis in der Hand an und masturbierte, und während sie völlig in Trance war, nahm Rose den Hut und fing an, für Nacktaufnahmen zu posieren. Sie masturbierte und erreichte bald ihren Höhepunkt. Ich habe einige sehr schöne Fotos mit wunderschönen ausdrucksstarken Gesichtsdetails gemacht.
Das letzte Mädchen, das ankam, war Mel. Sie posierte für ein paar Leute in ihrem gelben durchsichtigen Kleid und zog es dann aus. Sie posiert nackt und sehr pornografisch. Für sie ?nackt? Posen gingen zu Mike und er lutschte seinen Schwanz und fing an, ihn auf seinem harten Penis sitzend zu ficken. Ich habe gerade ein Foto gemacht, aber das Sperma auf meinem Penis funktionierte so schlecht, dass ich aufhören musste, um es abzuwischen. Mel sah und kam zu mir? Er gab mir einen Blowjob und ich kam sofort. Als ich Mike ansah, hatte auch er seine Grenzen erreicht und kulminierte auf dem Studioboden.
Sind wir jetzt fertig? Es ist Zeit, die Diashow zusammenzustellen. Mel ging zurück zu den Mädchen und zeigte ihnen einen kurzen Videoclip darüber, wie man ein Model wird. Es gab viele Nacktclips darin und es war aus, weil es die Atmosphäre genau richtig machte. Während dieser ganzen Zeit aßen die Mädchen Snacks, tranken Wein, Bier und Kirschen, und die Gespräche waren ruhig und entspannt, als Mike und ich den Raum betraten.
Mel kündigte die ?spezielle Diashow? und erklärte, wie jeder jedes Mädchen bewerten sollte. Nach der Diashow gibt es ein Halbfinale, gefolgt von den letzten beiden Mädchen, die am Wettbewerb teilnehmen. Mike öffnete die Diashow und wir ließen das Foto jedes Mädchens in die Vergangenheit gehen, von Nummer 1 bis zum letzten. Als die Mädchen die Nacktsitzungen sahen, kamen sexy Kommentare aus der Gruppe. Als die Nacktsession von Rose und Mel auftauchte, wie konnten sie uns nicht sagen, dass wir es tun sollen?‘ so komische kommentare. und ?bin ich jetzt so geil? und ? Wow, ist das eine Killerpose?
Haben die Mädchen für das Halbfinale gestimmt? Vier Namen von sechs Mädchen waren erforderlich. Die beiden ausgeschiedenen Personen werden in der Endrunde Mitglieder der Jury. Die Party lief gut und alle hatten Spaß. Waren alle Mädchen in übergroßen T-Shirts gekleidet? und Mike und ich wissen, dass sie darunter komplett nackt sind? die Atmosphäre war also elektrisiert. Die letzten vier waren Rose, Kyla, Jenny und Mel. Es war an der Zeit, für die beiden Finalisten zu stimmen, und dann mussten sie für die Gruppe posieren und auftreten, um den Gewinner des Abends zu ermitteln.
Mel gab an, dass sie durch Gloria ersetzt werden wollte, da sie den Abend eingestellt hatte. Alle stimmten zu und die Abstimmung begann. Mike zählte die Stimmen und die letzten beiden waren Rose und Kyla. Mel ging in die Mitte der Etage und rief Rose an. Das sind die Regeln. Sie sollten Ihr Hemd ausziehen und in vier Positionen posieren, von denen Sie glauben, dass sie die Jury am meisten erregen werden. Sie dürfen nicht masturbieren oder Geräusche machen. Wenn du fertig bist, kannst du dein Shirt wieder anziehen. Alle freuten sich auf das, was kommen sollte.
Rose zog ihr Shirt aus und begann mit ihren Posen. Alle haben es genossen und ob Sie es glauben oder nicht, ich wurde wieder geil. Als Rose fertig war, war Kyla an der Reihe. Sie warf Mike das Shirt in den Schoß und ging mit einem sehr sexy Gang davon. Er machte seine Posen und als er fertig war, applaudierten ihm alle. War es sexy, geil und obszön? Um es kurz zu sagen. Als sie ihr T-Shirt von Mike bekommen hat, hat sie sich an die Brust gegriffen und ein wenig gedrückt? Er tat nichts, um sie aufzuhalten, dann drehte er sich um und zog das T-Shirt an. Die Abstimmung hat begonnen. Diesmal sammelte Mel die Stimmen und zählte sie mit Helen aus. War Kyla die Gewinnerin? und dafür würde er später am Abend eine besondere Überraschung bekommen. Es ist ein Abend, der mittlerweile in die späten Nachtstunden eingezogen ist.
Mel und Helen servierten frische Snacks und füllten alle Getränke nach. Es war Zeit für den ersten Film. Mel dimmte das Licht und forderte alle auf, sich einen bequemen Platz zu suchen. Nachdem sich alle eingelebt hatten, begann er mit dem Film. War es ein guter Pornofilm, den wir vor etwa zwei Wochen an jenem Abend zusammen als Familie angeschaut haben? Es hatte eine gute Geschichte und war voller guter Sex-Action und Spiele. Die Dauer des Films betrug etwa 30 Minuten, wissen wir also, dass er schnell enden wird? aber die Mädchen wussten nicht, was sie erwarten sollten.
Mel trat vor und setzte sich vor mich auf den Teppich, und Helen setzte sich neben Mike. Im Verlauf des Films wird ein ?oh? und ein ?AAAH? einige der Mädchen, aber der Raum wurde ziemlich ruhig, als das ernsthafte Ficken begann. Als der Film zu Ende war, erklärte Mel, dass sich alle ausziehen müssten, da der nächste Film nackt angesehen werden müsse. Es gab nervöses Gelächter im Raum, und als Mike und ich uns auszogen, fingen wir ein paar bewundernde Blicke von den Frauen im Raum auf. Innerhalb von zwei Minuten waren alle nackt, hielten einen Drink in der Hand und bereiteten sich auf den nächsten Film vor. Das war neu für uns alle (drei Stunden lang) und von Anfang an voller Porno.
Es lag ein Hauch von Lust im Raum. Als die zweite Szene kam, konnten wir schweres Atmen aus dem Raum hören? nicht fernsehen. Als wir uns umsahen, spielte Mike mit einem harten Schwanz und zwei Frauen in seiner Nähe sahen sich den Film an, während sie ihm zusahen. Jenny, die neben Mel vor mir saß, spielte eindeutig mit ihren Brustwarzen und war eindeutig sehr erregt. Die dritte Szene war eine Lesbenszene, in der die beiden Mädchen sich Pornos ansehen und dann anfangen, miteinander zu spielen. Rose und Gloria fingen bald an, sich gegenseitig zu fingern, und das ließ einige der anderen? um mit dem Mädchen zu spielen, das dir nahe steht. Mel streckte die Hand aus und nahm meinen harten Penis mit ihrer linken Hand und begann mich sanft zu streicheln, während sie Jenny mit ihrer anderen Hand fingerte.
Helen legte sich neben Kyla und fing an, an ihren Brustwarzen zu saugen. Kyla streckte die Hand aus und ließ Helen fortfahren. Als ich Mike im schwachen Licht ansah, sah ich, wie Gloria jetzt seinen Schwanz lutschte und kurz vor der Ejakulation stand. Mel zog ihre Hand von meinem Stift zurück und trat auf Jenny, die anfing, an Mels Fotze zu saugen.
Die nächste Szene war drei Frauen und ein Mann in einer Orgie? Lust hing in der Luft, als die Mädchen den Schlüssel aus dem Film nahmen und anfingen zu spielen, zu saugen und sich gegenseitig zu fingern. Alle mit jemandem beschäftigt? Es war eine große Orgie. Ich stellte mich hinter das schwarze nigerianische Mädchen und fingerte sie von hinten. Helen kam von hinten und begann mit meinen Eiern zu spielen und die Spitze meiner Bleistifte zu küssen. Pre-cum tropfte von der Spitze meines Penis und Rose leckte es. Das nächste, was ich fühlte, wenn jemand versuchte, meine Aufmerksamkeit zu bekommen, war Jenny. Er kam nah an mein Ohr, als er leise sagte? Fick mich schnell, bin ich dabei zu ejakulieren? Ich stand auf und stieg von hinten in ihre Muschi (Doggystyle) und fing an, sie sehr langsam zu pumpen. Er kam beladen heraus und alle gaben ihm High Fives. Ich ging nach draußen und machte eine Bewegung, die Mel auf dem Rücken liegend zeigte, dass ich sie schnell ficken musste. Ich hörte, wie Mike Rose gleichzeitig schnell und wütend pumpte. Die beiden kamen zusammen und das High Five ging wieder hoch. War Mel in gottverdammter Stimmung? So würde es lange dauern, bis der Höhepunkt erreicht war, andererseits war ich hart und bereit, jeden Moment meinen Samen darauf zu sprühen. Mel muss das gespürt und mir gesagt haben, ich solle mich zurückziehen? Ich tat. Beruhige dich, großer Mann, ich will dich in Kyla? Ich sah mich um und sah, wie Kyla sich schnell fingerte? Als er mich auf sich zukommen sah, spreizte er seine Beine und lächelte mich an. Ich wartete nicht und fing an, es zu pumpen. Er packte meinen Hintern und zog mich jedes Mal hinein, wenn mein Penis in seine Jungfrau eindrang. Er atmete schwer und es war klar, dass er kurz vor dem Höhepunkt stand. Konnte ich mich dadurch etwas entspannen und ihn schneller ficken? Mein Penis wurde dicker und mein Höhepunkt war so nah … und dann begann Kyla unter mir zu zittern. Es hatte einen gewaltigen Höhepunkt und das war es… Ich konnte nicht anders und ließ los. Ich habe sieben Mal in seine Fotze gespritzt. Es war ein riesiger Orgasmus.
Ich griff kurz nach ihm, und dann gab es wieder alle High Five. Hat der Film ewig gedauert? so ist der Sex und die Orgie um uns herum. Auch wenn ich für den Rest der Nacht nur dreimal den Höhepunkt erreicht habe, weiß ich, dass mein Penis in der Muschi jeder Frau steckt. Mike war ein Held. Hat es sowohl Rose als auch Helens Brüste erreicht und es dann abgeleckt? Es war ein weiterer Nervenkitzel für die anderen und alle Frauen wollten mit Mikes Schwanz spielen.
Irgendwann leckten, lutschten oder fingerten sich fünf der sechs Frauen in einem Kreis der Lust, während Mike und ich Rose fickten? Mike in seinem Anus und ich gleichzeitig in seiner Fotze. Um vier Uhr an diesem Morgen gingen wir alle ins Bett. Um elf weckte Mel mich mit heißer Schokolade. Sie war immer noch nackt. Als er gefragt wurde, ob sich die Mädchen getrennt hätten, sagte er, dass alle außer Jenny den Rest des Wochenendes bleiben würden. Ist Mike für den Rest des Wochenendes mit Gloria und Kyla zu Kyla gegangen? Also ließ ich mich, Mel, Helen und Jenny für den Rest des Tages allein.
Was planst du für den Tag? Ich fragte.
Haben wir vor, uns im Pool zu sonnen und dann dünn zu tauchen? Er hatte ein breites Lächeln auf seinem Gesicht.
?Was soll ich mit den Fotos von gestern Abend machen? Ich fragte noch einmal.
?Behalten Sie einfach die Diashow und löschen Sie den Rest? War das alles nur ein Teil der Nacht? Ist es nicht etwas Ernstes? sagte Mel.
Ich duschte und zog meinen Badeanzug mit einem T-Shirt an. Ich ging in die Küche, um etwas zu essen zu holen. In der Küche traf ich drei Mädchen namens Mel, Helen und Jenny. Sie waren alle nackt.
Schwester, geh zurück in dein Zimmer und zieh diese Kleider aus? sagte Helen. ?Heute ist der nackte Tag, lass uns gehen und reden?.
Komm schon Papa, sei nicht verwöhnt? Es war Mels Kommentar. Jenny sagte nichts, sie lächelte mich nur an und fuhr mit ihrer Hand über ihre Fotze, während sie mich mit ihren Lippen küsste. Ich drehte mich um und ging zurück in mein Zimmer? und dann kam er völlig nackt zurück. Waren die Frauen mit ihren ersten Kirschen im Pool? Meine wartete auf mich, als ich zum Poolbereich kam.
Wir saßen alle nur da und unterhielten uns wie vollständig bekleidete Menschen. Witze und lustige Geschichten darüber erzählen, was uns passiert ist. Helen schlug vor, dass ich ihr in die Küche folge, um ihr Mittagessen zuzubereiten. Haben wir das getan, was wir in der Küche gewohnt sind? miteinander reden, kochen, wir berührten uns an den Genitalien, als wir aneinander vorbeigingen. Wir haben uns alle entspannt und es war ein wunderschöner Tag.
Als Helen und ich mit Essen zum Pool zurückkehrten, fanden wir Mel und Jenny in neunundsechzig Positionen vor, die damit beschäftigt waren, sich gegenseitig die Fotzen zu lutschen. Als ich das sah, wurde ich sofort hart. Helen hat es gesehen. Während ich sitze und die beiden Mädchen in dieser lesbischen Position beobachte, kommt Helen herein und fängt an, meinen Schwanz zu lutschen. Ich aß ein paar Snacks, während ich es vollständig fest machte. Helen legte sich mit ihrer Fotze zu mir auf eines der Poolbetten und begann langsam, an sich selbst zu spielen. Ich massierte meinen Schwanz, während ich sie anstarrte, die mit ihrer Klitoris spielte. Plötzlich fing Jenny an, schwere Atemgeräusche zu machen? und dann erreichte es seinen Höhepunkt. Kurz darauf erreichte Mel ihren Orgasmus und sie tauchten beide in den Pool? ganz nackt.
Ich richtete meine Aufmerksamkeit auf Helen, die immer noch schwer atmete, während sie mit ihrer Klitoris spielte. Ich hielt meinen Penis etwas fester und erhöhte meinen Massagerhythmus. Helen kam zum Höhepunkt, als Mel und Jenny aus dem Pool kamen, und der Anblick gab mir das Gefühl, als würde mein Orgasmus unmittelbar bevorstehen. Ich masturbierte weiter und spritzte bald ab. Jetzt war es Helen und ich, uns im Pool zu reinigen.
An diesem Nachmittag sah Helen, wie Peter, ihr Nachbar, uns von ihrem Deck aus ausspionierte. Sie rief ihn an und fragte, ob er und sein Freund nicht Lust hätten, auf einen Drink vorbeizukommen. Es war für Homosexuelle, die zusammenblieben. Zehn Minuten später kamen sie mit einem Korb mit Snacks und Getränken an. Da wir alle nackt waren, zogen sie sich aus und wir unterhielten uns nett. Mel ging zu Peter und sagte: Macht es dir etwas aus, wenn ich deinen Schwanz lutsche? Er sah seinen Partner Greg an und sagte, bitte fick ihn. Mel wartete nicht lange. Helen zog später bei Greg ein und bat ihn, ihre Fotze zu saugen? Er lag auf dem Rücken und Greg kam zwischen seine Beine. Ungefähr drei Minuten später machte mich die Orgie am Pool geil und ich fing an, mit meinem Schwanz zu spielen? Jenny sah das und kam zu mir. Er nahm mich in seine Hand und spielte sanft damit. Dann nahm er meine Hand und führte mich zu seiner sehr nassen Fotze und zeigte mir, wie man mit seinem Kitzler spielt.
Unnötig zu erwähnen? Es war Nachmittag und Abend und wir hatten guten Sex als Freunde und Nachbarn. Dies wurde die Norm für die nächsten sieben Wochenenden.
FORTGESETZT WERDEN,

Hinzufügt von:
Datum: September 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert