Amateurin Fickt Mädchen Mit Verbundenen Augen Rauh In Den Hals Bis Ich Ihr In Den Hals Spritze

0 Aufrufe
0%


Es war ein normaler Schultag, als ich um 6:15 Uhr aufwachte, während meine Mutter meine Schlafzimmertür öffnete, um sicherzustellen, dass ich zur Schule kam. Als ich meinen Körper aus der Wärme meines Bettes hebe. Als ich aufstand, stand ich 6 Fuß 5 Zoll. Ich trug nur karierte Boxershorts, ich ging, um mich für den regulären Schultag fertig zu machen. Ich zog mich an, stieg in mein Auto und fuhr zur Schule.
Etwas über mich, 18 Jahre alt, Abiturientin, 6?5? Ich bin groß und wiege ungefähr 180 Pfund, ich habe Muskeltonus vom Baseballspielen, seit ich ein Teenager war. Ich bin eine heterosexuelle Person ohne homosexuelle Neigungen in meinem Leben. Ich hatte eine Freundin, mit der ich seit meiner Kindheit zusammen war. Wir haben wirklich alles gemacht außer Sex, was bedeutet, dass ich noch Jungfrau bin. Der Tag verlief normal.
Tagsüber wurde ich von einigen meiner Freunde zu einer Grillparty bei Dan eingeladen. Als ich zum Parkplatz kam, rief ich meine Mutter an, um zu fragen, ob ich gehen könnte. Als er antwortete, war er sich nicht sicher, da es Donnerstag war und ich meine Hausaufgaben machen musste. Ich sagte, ich würde mich darum kümmern, und er sagte, ich könnte gehen, solange ich vor 10 zu Hause wäre. Als ich nach Hause kam, war mein Vater da und traf sich mit der Möbelfirma, die die neue Wohnzimmereinrichtung geliefert hatte. Ich ging nach oben und zog mir neue Kleider an. Als ich zu meinem Truck kam, bekam ich eine SMS von meiner Tochter, dass sie mich bei Dan’s House treffen würde, sie müsse ein paar Mädchen zeigen.
Als ich zu Dans Haus kam, war viel los, aber die Hauptaktivität war die Biertrinkolympiade, die aus vielen Trinkspielen bestand. Als ich bei den Olympischen Spielen anfing, kam meine Tochter einige Zeit nachdem ich die vierte Runde beendet hatte. Es gab eine gute Aufregung, also fing ich an, etwas zu essen und mich hinzusetzen. Nachdem ich mit dem Essen fertig war, fing ich an, mit meiner Tochter rumzumachen, sie rieb meinen Schwanz in meinen Basketballshorts, sie machte mich geil, dann klingelte ihr Telefon. Es war sein Freund, der weinte, er wurde krank, weil er zu viel getrunken hatte. Es hinterließ bei mir eine starke Verhärtung und einen leichten Schmerz in meinen Eiern. Ich stand auf, um noch etwas zu trinken. Nach einer Weile ging meine Tochter hinaus und sagte, sie müsse ihre Freundin nach Hause bringen, weil es spät sei. Ich schaute auf mein Handy, es war 21:15 Uhr, ich wusste, ich musste pünktlich nach Hause kommen.
Als ich ins Auto stieg, stellte ich fest, dass meine Eltern nicht zu Hause waren. Ich ging hinein und fand eine Notiz von meiner Mutter auf dem Küchentisch, auf der stand, dass das Abendessen im Kühlschrank ist und dass sie um 11 Uhr zu Hause sein wird und mich sehen wird, wenn sie nach Hause kommt. Ich fand Pizza im Kühlschrank, wärmte sie auf und ging ins Wohnzimmer, wobei ich bemerkte, dass die neue Sofagarnitur eingebaute Sitze hatte. Ich schaltete das Baseballspiel ein und aß meine Pizza. Ich muss eine Überdosis genommen haben, weil ich wusste, dass meine Filz-Basketballshorts zusammen mit meinen Boxershorts um meine Knöchel lagen. Als ich meine Augen öffnete, sah ich, wie meine Mutter meinen 11,5-Zoll-Schwanz trieb.
Eine kleine Beschreibung meiner Mutter, meine Mutter war nur 5 Fuß groß und hielt ihren Körper fit, als sie Anfang dreißig war.
Ich wollte gerade ejakulieren, als ich hörte, wie sich das Garagentor öffnete, während ich meine Brust rieb und meinen Schwanz trieb. Er sprang von meinem Schwanz und sprang auf. Ich war fassungslos, was da draußen war, als er auf meinen Schwanz sprang. Ich tat so, als würde ich schlafen, als ich Schritte hörte, die sich dem Wohnzimmer näherten. Ich fühlte ein Klopfen auf meiner Schulter, es war mein Vater, der sagte, ich solle nicht im Wohnzimmer masturbieren, was wäre passiert, wenn meine Mutter mich nackt mit Sperma auf meiner Brust gefunden hätte? Ich griff nach meinen Shorts und zog sie hoch, während ich die Matratze herunterschob. Ich ging in die Küche, um mir vor dem Schlafengehen ein Glas Wasser zu holen. Ich nahm mein Glas und mein Vater goss das Wasser in unsere Gläser. Er machte Witze über seine Situation. Ich folgte ihm nach oben, während er über das Baseballspiel sprach, und als ich mein Zimmer betrat, begann ich darüber nachzudenken, was los war. Ich wusste nicht, was ich tun oder mit wem ich darüber reden sollte, was mir passiert war. Als ich einschlief, hörte ich meine Eltern nach ihm rufen.
Am nächsten Tag klingelte der Wecker um 6 Uhr. Ich wollte vor meiner Mutter aufstehen. Ich stand auf und schnappte mir ein Handtuch und neue Boxershorts, als ich in die Dusche trat. Während ich das Wasser aufdrehte, ließ ich meine Shorts fallen und stieg in die Dusche. Ich wollte mich gerade abtrocknen, als ich aus der Dusche kam, als es an der Tür klopfte. Meine Mutter sagte mir, sie musste früher gehen. Ich sagte OK. Als ich mit dem Trocknen fertig war, bekam ich zwei SMS, eine sagte Dan, dass er zur Schule gehen wolle, die andere, dass meine Tochter heute nicht kommen wird, weil sie krank ist. Ich schrieb Dan, dass ich in 10 Minuten weg und draußen sein würde. Ich zog mich an und ging nach unten, mein Vater las die Zeitung auf seinem Stuhl, während er Kaffee trank. Ich sagte, ich würde ihn heute nach der Schule sehen, aber er sagte, er sei wegen einer Konferenz für ein paar Tage nicht in der Stadt und würde mich sehen, wenn er zurückkäme.
Als ich zu Dan kam, war er voraus, als ich aufstand. Er kam herein und erzählte mir von einer verrückten Nacht, die er mit seiner Freundin hatte, von der ich wusste, dass sie gelogen war, seit meine Freundin ihre Freundin mit nach Hause nahm. Als ich gestern Abend zur Schule kam, begann ich darüber nachzudenken, zu wem ich mit diesem Problem gehen könnte. Es gab nur zwei Menschen, denen ich mein Leben anvertraute, einer war mein Vater, aber ich konnte nicht mit ihm über die Situation von letzter Nacht sprechen, würde er meine Familie töten? die Ehe. Der andere war mein Baseballtrainer, mein Baseballtrainer, seit ich mit 8 Jahren zum Baseball kam. Als ich im Matheunterricht saß, dachte ich darüber nach, was letzte Nacht passiert ist. Ich zückte mein Handy und schrieb Coach eine SMS. Ich sagte ihm, ich müsse mit ihm über etwas reden, und er schrieb mir eine SMS, um zu fragen, welchen Lehrer ich hatte. Ich sagte ihm.
Das Telefon klingelte am Lehrerpult, und als die Lehrerin antwortete, sah sie mich direkt an. Nick sagte, Sie sollten sich beim Leiter des Sportbüros in der Umkleidekabine melden. Ich packte meine Sachen und ging den Gang entlang. Als ich das Fitnessstudio betrat, war gerade ein Unterricht im Gange, aber ich ging an allen vorbei. Als ich die Umkleidekabine betrat, roch es wie eine normale Umkleidekabine. Als ich sein Büro betrat, setzte ich mich auf den Stuhl. Er stieg ein und schloss die Tür. Ich fing an, die Geschichte so zu erzählen, wie ich mich daran erinnere, ich habe sie nur nicht in den Trinkteil aufgenommen, weil sie absolut gegen das Trinken von Sportlern war. Er konnte nicht glauben, dass meine Mutter mich vergewaltigt hatte. Ich habe nicht so darüber nachgedacht. Ich hörte, wie die Schüler den Umkleideraum betraten, er sagte, dass er sich um seine Schüler kümmern sollte und dass ich zurück in den Klassenraum gehen sollte und nach 8 Mods muss ich zu ihm gehen und er wird eine Lösung finden.
Ich war den ganzen Tag über nervös, denn es war 15:14 Uhr, es war nur noch eine Minute Zeit und dann würde es ein langes Wochenende werden. Dann klingelte es. Ich ging zu meinem Schließfach, um meine Bücher zu verstauen. Als ich im Fitnessstudio ankam, wollte Dan gerade gehen, er wollte nach Hause, ich sagte, ich hätte ein Treffen mit dem Trainer, und er sagte, er würde mir heute Abend schreiben. Mein Telefon fing an zu klingeln, meine Mutter sagte, dass sie nach 20 Uhr nicht zu Hause sein würde. Ich sagte ihm, ich würde den Trainer nächste Woche zum Baseballtraining für die Junioren aufsuchen. Und danach wäre ich zu Hause. Als ich in die Umkleidekabine ging, ging ich in das Büro des Trainers, er saß dort. Er sagte mir, ich solle die Tür schließen und abschließen. Als ich mich hinsetzte, sagte er mir, dass er mit einigen Beratern gesprochen habe und dass er sicherstellen müsse, dass die Geschichte, die ich erzähle, wahr sei und dass es ein Vergewaltigungskit gebe, das vervollständigt werden müsse. Er stand mit einer schwarzen Kiste mit einem Aufkleber auf, auf dem Vergewaltigungs-Kit stand. Ich war nervös, dazu gehörte auch, dass er mir sagte, es sei alles Routine, da er einer von drei männlichen Lehrern in der gesamten Schule sei. Er öffnete die Schachtel und begann, eine Produktliste zu lesen. Er holte eine Tasche heraus und hatte eine Nummer darauf. Er sagte, die Klamotten, die du trägst, kamen in diese Tasche, also sagte ich ihm, sie sei auf dem Boden meines Schlafzimmers. „Wir werden es vorerst verschieben“, sagte er. Dann zückte er eine Kamera und sagte, er müsse Fotos von all den Narben machen, die ich hatte.
Ich, wir machen das besser im Kraftraum, damit wir einen Tisch haben. Er schloss die Hintertür seines Büros auf, die zum Kraftraum führte. Er sagte mir, ich solle mein Hemd ausziehen, damit ich beim Eintreten die Spuren auf meiner Brust sehen könne. Ich zog mein Hemd aus und ließ es auf den Boden fallen, die Kamera klickte und blitzte. Er hat gerade zehn Bilder von meiner Brust gemacht. Dann sagte er, er müsse unten nach Markierungen suchen, also sagte ich, ich hätte rote Markierungen an meinen inneren Oberschenkeln. Er sagte, er brauche auch Bilder dieser Zeichen. Ich knöpfte meine Hose auf und fiel heraus, aus ihr heraus. Er hat viele Fotos von mir in meinem Boxer gemacht. Er sagte, er müsse die Batterien in der Kamera ersetzen und ich müsse auf dem Massagetisch sitzen, während ich neue Batterien kaufen gehe. Als ich mich umdrehte, verließ er das Zimmer. Als ich dort saß, fing ich an, nach meinem Handy zu suchen, meine Klamotten waren weg. Er ist zurück mit einer neuen Kamera. Er sagte mir, ich solle meine Boxershorts ablegen und mich nicht schämen. Die Kamera blitzte auf, als ich begann, meine Boxershorts auszuziehen. Er hat die Kamera angeklickt, weil ich völlig nackt vor dem Typen war, den ich mein halbes Leben kannte.
Als er mit dem Schnappschuss fertig war, ging er zurück in sein Büro, um den Rest des Kits zu holen. Er kam zurück und schloss die Tür hinter sich. Er sagte mir, ich solle mich auf den Tisch legen. Er zog eine kleine Tasche mit einem Etikett daran heraus. Er sagte, er bräuchte ein paar Federn für die DNA-Analyse. Er sagte, etwas Rasierschaum und legte es auf meine Hand und sagte mir, ich solle es reiben. Er nahm einen Einwegrasierer aus der Schachtel und reichte ihn mir. Er sagte, als ich anfing, meine Haare zu rasieren, mussten wir diese Tasche füllen. Er schlüpfte in eine andere Tasche, holte einen Elektrorasierer heraus und steckte ihn ein. Sie fegte damit über meinen allgemeinen Haarbereich und sammelte alle Haare in dieser kleinen Tasche. Als sie den Rest meines Haares geputzt hatte, bat sie mich, etwas Öl aufzutragen, damit es nicht kraus wird.
Er zückte wieder die Kamera und fing an, Fotos von meinem Nusssack zu machen. Er sagte mir, ich solle meinen Sack mit Nüssen hochheben und ich konnte seinen Atem in meinem Loch spüren. Er sagte mir, er brauche einen anderen Blickwinkel. Er sagte mir, ich solle aufstehen und mich über den Tisch lehnen, um einen besseren Winkel mit mehr Licht zu bekommen. Ich stand auf und legte meine Brust auf den Tisch. Ich hörte ein Geräusch hinter mir, dann spürte ich, wie jemand in mein Loch stieß. Er packte mich am Schulterblatt und zwang seinen Schwanz in mich hinein. Ich begann vor Schmerzen zu schreien, als er in mein Loch eindrang. Ich bat ihn, aufzuhören, aber er sagte, ich müsse mich an einen Schwanz meiner Größe gewöhnen. Als ich spürte, wie meine Eingeweide auseinander rissen, fuhr er fort, tiefer in mich einzudringen. Ich fühlte Tränen über mein Gesicht rollen, als ich hilflos mit einem Mann mit seinem Schwanz in meinem Arsch lag. Er schlug weiter auf meinen Arsch, ich spürte, wie mein Schwanz größer wurde und eine Schulter losließ, um vor mir zu greifen und mit meinem Schwanz zu spielen. Er nahm seinen Schwanz heraus und zwang mich, mich auf meinen Rücken zu rollen, packte meine Knöchel und stieg wieder in meinen Arsch ein. Er fickte meinen Arsch weiter, bis ich ein ungewöhnliches Gefühl in meinen Eiern hatte, Cumming begann, als ich auf meinen harten Schwanz schaute. Die erste Explosion traf mein Kinn, die zweite Explosion traf meine Lippen. Das muss ihn angemacht haben, er fing an, schneller und härter auf meinen Arsch zu schlagen, was dazu führte, dass ich meinen Mund öffnete und das Sperma in meine Kehle tropfen ließ. Er hebt mich vom Tisch hoch und lässt mich auf den Boden sinken. Er nahm seinen Schwanz heraus und es passierte mir und er sagte mir, ich solle ihn öffnen oder er würde mich wieder ficken. Ich öffnete meinen Mund, er fing an zu kommen, er hob meinen Kopf vom Boden, um mir seinen Schwanz zu lutschen. Er blies 8-10 Spritzer Sperma in meinen Mund. Er löste sich von meinem Mund, bückte sich und fing an, meinen Schwanz wieder zu seinem vollen Potenzial zu bringen. Dann fing er an, meinen Schwanz loszulassen und gab mir einen Kuss. Dann flüsterte er mir zu, ich solle duschen. Er half mir aufzustehen und begleitete mich zur Dusche.
Beim Duschen ist mir zum ersten Mal aufgefallen, wie klein sein Schwanz ist. Während er meinen ganzen Körper wusch, sagte er, dass er eifersüchtig war, wie groß ich damals war, also musste er mir eine Lektion erteilen. Sie kam aus der Dusche, als ich zu Boden fiel und anfing zu weinen. Ich saß nackt und nass da und weinte, bis das Wasser kalt wurde. Schließlich stand ich auf und drehte das Wasser ab. Ich hatte meine Kleider ordentlich in einer Reihe gestapelt. Während ich mich anzog, konnte ich wegen der Schmerzen, die ich erlitt, meine Tränen nicht zurückhalten. Als ich die Umkleidekabine verlassen wollte, kam der Trainer aus seinem Büro und bedankte sich bei mir, dass ich eine gute Zeit hatte. Ich verließ die Schule und merkte, dass mein Handy tot war. Draußen war es dunkel, also ging ich zum Van, um herauszufinden, dass meine Schlüssel weg waren. Ich ging zurück zur Schule, um sie zu finden.

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.