3Somed Periodbjfacialdpcumshottitshardfuck

0 Aufrufe
0%


Als sich Pauls Augen auf die Decke richteten, erkannte er langsam, dass es die falsche Farbe war. Er blickte auf und bemerkte, dass Mandy in seinem Zimmer war.
Sein Kopf begann zu pochen. Er lag auf dem Bett und versuchte sich zu erinnern, was letzte Nacht passiert war. Er und Mandy waren in mehreren Nachtclubs gewesen und betranken sich schließlich in einem Schwulen- und Lesbenclub.
Paul rutschte unter der Bettdecke herum, als er sich daran erinnerte, wie sie mit Mandy getanzt hatten. Wie war sie in sein Bett gekommen?
Dann erinnerte sie sich, dass sie nackt in ihren Armen auf dem Bett lag und Mandy ihre Brüste saugen und streicheln ließ. Er erinnerte sich, wie er seinen harten Schwanz in ihre eifrige Katze geschoben und sich tief in sie gebohrt hatte.
Pauls Augen weiteten sich. Mandy hatte einen INS-Orgasmus Aus dem Augenwinkel konnte er jemanden neben sich schlafen sehen. Trotz alledem muss die DNA das Virus aus der unteren Hälfte seines Körpers eingefangen haben. Wenn Mandy die Veränderung noch nicht abgeschlossen hat, sollte sie sich inzwischen auf den Weg zur Männlichkeit gemacht haben.
Sie überlegte, sich aus dem Bett zu schleichen, ihre Kleider zu schnappen und vom Haus wegzulaufen, aber sie wusste, dass sie Mandy das nicht antun konnte. Sie hielt den Atem an und drehte sich langsam zu der Person um, die neben ihr schlief.
Das Gesicht war immer noch Mandys, schön sogar im Schlaf. Sein Gesicht hatte sich überhaupt nicht verändert. Er hob die Tagesdecke an, um zu sehen, ob sich sein Körper überhaupt verändert hatte. Ihr weicher, geschwungener Körper war genauso, wie sie ihn von der vergangenen Nacht in Erinnerung hatte.
Guten Morgen Paula. sagte Mandy schläfrig.
Paul zog hastig die Decke herunter. Mandy kicherte: Ja, wir haben uns ziemlich gut geschlagen. Es war kein Traum.
Er hob den Schleier und betrachtete Pauls Körper. Er griff nach seinem Penis und zog etwas heraus. Du hast letzte Nacht vergessen, das Kondom abzunehmen.
Ein Kondom? Danke Gott Ich kann mich nicht erinnern, es getragen zu haben. Gestand.
Ich habe es getan, während du mich wie verrückt geleckt hast. Ich denke noch nicht daran, schwanger zu werden, und du warst zu gesund, um an Verhütung zu denken. Sie bewunderte weiterhin ihren Körper. Ehrlich gesagt bin ich überrascht, dass du mit so großen Brüsten immer noch als Mann arbeiten kannst.
Dafür gibt es einen guten Grund.
Mandy fuhr mit der Hand über eine von Pauls harten Brüsten. Das kann man noch einmal sagen. Diese kamen nicht einmal in die Nähe einer chirurgischen Klinge.
Paul fuhr fort und versuchte, die Erregung zu ignorieren, die er bei Mandys sanften Liebkosungen empfand. Bis vor zwei Wochen war ich nur ein normaler vierzigjähriger Mann. Ich war einem neuen künstlichen Virus ausgesetzt, das den Körper veränderte. Ich habe zwei verschiedene Viren in mir, also habe ich es. eine männliche Hälfte und eine weibliche Hälfte.
Mandy lachte. Aber im Ernst. Das liegt an den weiblichen Hormonen, nicht wahr?
Anzahl rief Paul aus. Er schlug die Tagesdecke zurück. Schau, sagte er und deutete auf seine Taille. Hier treffen sich die beiden Hälften.
Mandy bückte sich, um Pauls Taille zu untersuchen. Sein Mund stand offen und er sah Paul an. Die Haut in der oberen Hälfte ist glatter und heller. sagte er in einem sehr überraschten Ton. Also, warum hast du dir das angetan?
Paul seufzte. Habe ich nicht. Lange Geschichte.
Mandy war überrascht. Ich wusste nicht, dass es möglich ist. Warum bist du hierher gekommen?
Hier ist ein Arzt, der mir einen großen Gefallen schuldet. Er versucht, es herauszufinden. Er arbeitet an einem Ort namens Quince Biochemicals.
Kein Wunder, dass du so ungern mit Männern redest. Ich dachte, du wärst lesbisch. Vor allem, wie du mich bei jeder Gelegenheit ausspionierst.
Paul dachte kurz nach. Letzte Nacht. Hast du dich absichtlich auf den Weg gemacht, um mich zu verführen?
Nein, nicht wirklich. Ich hatte nie wirklich eine gute Beziehung zu Männern und ich glaube, ich war schon immer ein bisschen bisexuell. Also habe ich beschlossen, dass ich es zulassen würde, wenn du versuchst, mit mir ins Bett zu gehen . Dann, während ich tanzte, wurde mir klar, dass du ein Mann bist. Oder zumindest ein Teil von mir. Es war. Das Beste aus beiden Welten, wenn du so willst. Nachdem ich das entdeckt hatte, konnte ich dich nicht schnell genug ins Bett bringen.
Seine Hände glitten zu seinem Hahn, der bereits wieder zum Leben erwachte. Als sie sah, dass ihre Bemühungen belohnt wurden, lächelte sie und griff in die Nachttischschublade, um ein weiteres Kondom zu holen.
————————————————– ————– ———————————— ———- —————————————- ———————————-

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert